Cinefacts

Seite 15 von 27 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 531
  1. #281
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    ich muss doch noch mal fragen, nachdem ich am WE die (18er) Blu gesehen habe:
    war das jetzt schon der DC oder noch der TC?

    denn in dieser Form war der Film eine einzige Enttäuschung für mich.

  2. #282
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Das ist die normale Kinofassung (TC).

  3. #283
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Bor, danke für diesen Spoiler...
    Na das is ja nun wirklich kein Geheimnis. Sly hat doch in Interviews diese Intention offenbahrt und in TE deutet auch so einiges daraufhin.


    Zitat Zitat von Spike666 Beitrag anzeigen
    Ich übersetze das so:
    Die Rolle von Stallone soll "The Rock" übernehmen, dafür soll dann Stallone zusammen mit Schwarzenegger, Willis und Norris den Part der Auftraggeber mimen.
    Warum sollten die Erfüllungsgehilfen Sly und Arnie plötzlich Auftraggeber sein?

  4. #284
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Da können sie auch Dana Carvey als Auftraggeber nehmen, braucht man keine Actiondarsteller für .

  5. #285
    Spike
    Gast

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Warum sollten die Erfüllungsgehilfen Sly und Arnie plötzlich Auftraggeber sein?
    Was fragst Du mich das? Ich bin nur der Übersetzer.

  6. #286
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Nun damit meinte ich das The Rock den Part von Sly übernehmen könnte da er ja nur noch Regie führen wird denke ich. Er hat sich ja schon das Genick angeknaxt oder gebrochen wie er sagte durch Stone Cold Steve Austin.
    Die Doku und die Pressekonferenz waren Klasse. Eine 1A Vö. ! So müßen Making Ofs aussehen Sly hat sich wirklich mühe gemacht!
    Zitat Zitat von MARVEL Beitrag anzeigen
    Was genau soll uns dieser Satz sagen? Ich verstehe ihn einfach nicht.
    Aber wenn man noch einen "jüngeren" mit reinbringen möchte wäre ich in der Tat auch für "The Rock". Arnie hat ihm in "Welcome to the Jungle" ja auch schon die Actionfackel übergeben.

  7. #287
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Richtig ! Die alten Haudegen brauchen ja nur zusammen an nem Tisch sitzen und der Gruppe mitteilen wo in welchem Land es Aufträge zu erledigen gäbe. Mir würde es schon reichen wenn die alle nur zusammen zusehen wären und Coole Sprüche klopfen würden. Am Besten in ner Coolen Bar in der Karibik oder so.
    Mickey Rourke könnte sich ja auch dazu setzen.
    Fändet ihr es nicht auch cool Nicolas Cage im Film zu sehen in der Rolle des ,,Lord of War" Er könnte dann Statham und co. neue Spielsachen verkaufen. Fände sowas lustig. ?
    Zitat Zitat von Spike666 Beitrag anzeigen
    Ich übersetze das so:
    Die Rolle von Stallone soll "The Rock" übernehmen, dafür soll dann Stallone zusammen mit Schwarzenegger, Willis und Norris den Part der Auftraggeber mimen.

    Aber diesen Vorschlag muss man ja nicht gut finden. Mir zumindest geht es so.

  8. #288
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Zitat Zitat von Owuso Beitrag anzeigen
    Richtig ! Die alten Haudegen brauchen ja nur zusammen an nem Tisch sitzen und der Gruppe mitteilen wo in welchem Land es Aufträge zu erledigen gäbe.
    Wäre ja noch sinnfreier als der gesamte erste Film. Arnie und Sly sind Leader zweier konkurrierender Söldnertrupps und Bruce der zwielichtige Auftraggeber bei dem im 1. Teil schon alle Weichen auf Bad Guy getrimmt sind. Warum sollten die nun gemeinsam am Tisch sitzen? Aufsichtsratsvorsitzender und Vorstand der "Ratttatata GmbH & Co.KG" ?

  9. #289
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Keine Ahnung bin ja kein Drehbuchschreiber lol wäre halt schön wenn man alle irgendwie in dem Film unterkriegen könnte.

  10. #290
    R.I.P. - Rock in Peace
    Registriert seit
    28.01.02
    Ort
    Sin City
    Beiträge
    1.054

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Schon irgendwelche Ankündigungen bzgl. DC?? Warte immer noch mit dem Kauf der BluRay (obwohl morgen im MM ja für einen guten Preis zu haben)...

  11. #291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.08
    Alter
    42
    Beiträge
    523

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Zitat Zitat von Smack Beitrag anzeigen
    Schon irgendwelche Ankündigungen bzgl. DC?? Warte immer noch mit dem Kauf der BluRay (obwohl morgen im MM ja für einen guten Preis zu haben)...
    Da gibt es keine Neuigkeiten zu.
    Ich würde darauf wetten, dass sich die VÖ noch recht lange hinzieht. War bei John Rambo ähnlich.
    Also schlag zu bei MM...

  12. #292
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Alleine das Bonusmaterial lohnt schon die Anschaffung.

  13. #293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.08
    Alter
    42
    Beiträge
    523

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Das Bonusmateriel ist wirklich hervorragend!
    Die Inferno-Doku war großartig, ebenso der Bericht von der Comic-Con.
    Und der AK von Stallone war wie immer höchst unterhaltsam.

  14. #294
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Kann ich unterschreiben !
    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Alleine das Bonusmaterial lohnt schon die Anschaffung.

  15. #295
    Zynischer Optimist
    Registriert seit
    12.03.03
    Ort
    RP
    Beiträge
    520

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Irgendwo in einem Forum wird auch gesagt, dass der deutsche Ton angeblich ruckeln soll während andere wieder keine Probleme damit haben.
    Ich muss jetzt mal diesen etwas älteren Beitrag zitieren, da er das einzig Passende ist, was ich zu dem Thema gefunden habe.

    Hab die Blu-Ray schon länger im Schrank stehen und bin heute endlich dazu gekommen sie mir anzusehen. Den ganzen Film über hat der Ton bei mir alle paar Minuten kurze Aussetzer, wie wenn der Film ruckeln würde, das Bild ist dabei aber normal. Hat noch jemand so was bemerkt?
    Habe einen LG BD390 und schau ohne Anlage, nur über den TV.

  16. #296
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Zitat Zitat von Hauser Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand so was bemerkt?
    Pana BD80 an nem Pana 46G15E >>> keine Probleme

  17. #297
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.08
    Alter
    42
    Beiträge
    523

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Der Extended Cut von The Expendables wird in Deutschland definitiv veröffentlicht, dies hat mir Splendid auf Anfrage geschrieben.
    Ein Termin für die VÖ steht jedoch noch nicht fest.

  18. #298
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Gab es daran jemals Zweifel?

  19. #299
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Gut zu wissen,und ebenfalls gut,das ich bei dem Film bisher noch nicht zugegriffen habe (außer der Kinobesuch natürlich).

  20. #300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.08
    Alter
    42
    Beiträge
    523

    AW: THE EXPENDABLES (Theatrical / Director's Cut)

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Gab es daran jemals Zweifel?
    Klar.
    Der Extended Cut von John Rambo z.B. ist hier in Deutschland auch nie erschienen, obwohl er in anderen Ländern längst veröffentlicht wurde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Expendables 2 (mit Stallone, Willis, Schwarzenegger, Norris, uva.)
    Von megamovie im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1260
    Letzter Beitrag: 16.06.13, 00:37:36
  2. [News] The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)
    Von Fabian im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2277
    Letzter Beitrag: 21.05.11, 23:11:28
  3. [SONSTIGE WELT] Underworld - Theatrical Cut?
    Von leeloo im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 11:18:12
  4. Mr. & Mrs. Smith RC1 Unrated vs. RC3 Theatrical
    Von Stefan Paulmayer im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.06, 09:57:23
  5. Sky High - Theatrical Version vs. Director's Cut
    Von andreas82 im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.05, 12:05:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •