Cinefacts

Seite 11 von 30 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 596
  1. #201
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Alter
    42
    Beiträge
    89

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von daemonicus Beitrag anzeigen
    Sidschei mag keine französischen Thriller weg damit.
    Nur um das sicher zu stellen: Ich verlange nicht, dass die aus dem Programm genommen werden sollen Ich betrachte es nur skeptisch, wenn es ueberhand nehmen sollte und - vorausgesetzt man mag beispielsweise gar keine Thriller, unabahengig vom Land - im Programm dann Thriller gegen Thriller laeuft. Wenn es mal soweit kommt, dann muss man halt fuer sich persoenlich ueberdenken, ob sich eine Dauerkarte noch lohnt. Man kann sich ja auch auf Einzeltickets beschraenken. Zwingt einen ja auch keiner, eine zu kaufen. Nur weiss man das in aller Regel vorher ja nicht, wohin sich das Programm entwickelt(e) Man kann ja immer nur aus dem Vorjahr auf das Folgejahr schliessen und sich dann entscheiden.

    Und bei einfach mal geschätzten 50 Filmen ist das ein nettes Angebot.
    Abgesehen von Berlin und Muenchen: 38.
    Ist ja auch einer der oefters genannten Kritikpunkte, wieso einige Staedte "mehr Leistung fuers selbe Geld" bekommen. Wobei ich es den Muenchnern durch die etwas anstregenderen Kinowechsel gar nicht streitig machen will

  2. #202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von Fantasy Filmfest Beitrag anzeigen
    Okay, ich verspreche hiermit, es wird genug Horror dabei sein - mehr als in den letzten Jahren, denke ich - aber jetzt bitte nicht nachzählen!!!!!
    DOCH :::

  3. #203
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von daemonicus Beitrag anzeigen
    ,Sidschei mag keine französischen Thriller weg damit.
    Hände weg von meinen Franzosen, sonst

    Name:  w120.jpg
Hits: 18
Größe:  8,3 KB

  4. #204
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    415

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Ich neige gern zu Übertreibungen.

  5. #205
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Ich hab übrigens keinen Bock auf die Isländer. Könnt ihr bitte aufhören, ständig die Isländer zu bringen?!

  6. #206
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.11
    Beiträge
    49

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von BuzzG Beitrag anzeigen
    Ich hab übrigens keinen Bock auf die Isländer. Könnt ihr bitte aufhören, ständig die Isländer zu bringen?!
    Okay, werden versuchen uns auf maximal 5 Isländer zu beschränken!

  7. #207
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.11
    Beiträge
    49

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    [QUOTE=Sidschei;7287537]Nur um das sicher zu stellen: Ich verlange nicht, dass die aus dem Programm genommen werden sollen
    Geändert von Fantasy Filmfest (16.07.11 um 12:16:17 Uhr)

  8. #208
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.11
    Beiträge
    49

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Da geht's Dir wie uns. Im Februar ist noch nicht klart wie die Gewichtung sein wird. Wir lieben Genre, zeigen aber lieber einen guten europäischen Thriller, als jeden billigen US Splatter; das ist uns einfach zu langweilig und auch die Programmierung eines Festivals muss Spaß machen. Noch können wir uns den Luxus erlauben, einige Filme, die wir mögen zu zeigen, ohne dabei zu überlegen, ob sich das rechnet - tut's meistens eh nicht.

  9. #209
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von Fantasy Filmfest Beitrag anzeigen
    Okay, werden versuchen uns auf maximal 5 Isländer zu beschränken!
    Na gut, das wären ja dann zumindest 60 weniger als in den Vorjahren

  10. #210
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.11
    Beiträge
    49

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Hi Sidschei, ich wollte Dich zitieren und hab wohl Dein Posting gelöscht. Sorry, jetzt ist nur meine Antwort da.

  11. #211
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Alter
    42
    Beiträge
    89

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Shit happens

    Zitat Zitat von Fantasy Filmfest Beitrag anzeigen
    Noch können wir uns den Luxus erlauben, einige Filme, die wir mögen zu zeigen, ohne dabei zu überlegen, ob sich das rechnet - tut's meistens eh nicht.
    Hey, da wuerde mich nun beispielsweise echt mal interessieren, einige Filme dieser "Kategorie" genannt zu bekommen. Muss ja nicht aus diesem Jahr sein. Ich hab ja fast so die Befuerchtung, dass diese "nicht Rechner" mit zu denen gehoeren duerften, die sich oftmals als geniale Filme rausstellen.

    Ich hoff nun mal noch, dass noch 1 oder 2 weitere Australier ausgepackt werden. Die hatten mich in den letzten Jahren immer mehr begeistert und waren letztes Jahr fuer mich mit die staerksten Filme.
    Geändert von Sidschei (16.07.11 um 17:10:07 Uhr)

  12. #212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von Fantasy Filmfest Beitrag anzeigen
    Hi Sidschei, ich wollte Dich zitieren und hab wohl Dein Posting gelöscht. Sorry, jetzt ist nur meine Antwort da.
    Hi warum hast du mein Posting nicht beantwortet?

  13. #213
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.11
    Beiträge
    49

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    OUT OF THE BLUE, BLOOD BROTHERS, KABOOM, THE CHAMELEON, AN AMERICAN CRIME, BLIND zum Beispiel. Australien finde ich zusammen mit Frankreich derzeit eh das spannendste Filmland.

  14. #214
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.01
    Beiträge
    165

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Bis auf Out of the Blue und Kaboom hab ich keinen gesehen, haben mich nicht interessiert und auch die beiden fand ich nur bescheiden.
    Aber vielen Dank für ein bißchen Feedback, hilft uns ungemein. So eine Doku "Making of Filmfest" wäre mal interessant, kann auf die nächste Kurzfilm Collection drauf wenn es eine geben wird.
    Ihr könnt ja auch mal rüberkommen zu f3a, da lest ihr ja auch mit und seid sogar angemeldet.
    Mike vom WOF meinte auch mal es gibt viele Zwischenfirmen die mitkassieren wollen. Da hat man sich auf einen Titel geeinigt, eine Woche später ruft irgendeine andere Firma von sonstwo her an und will 150 Euro für das Screening haben. Das geht natürlich nicht.

  15. #215
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von Fantasy Filmfest Beitrag anzeigen
    Australien finde ich zusammen mit Frankreich derzeit eh das spannendste Filmland.
    Stimme zu, aber bitte Spanien nicht vergessen! Weiss nicht, ob hier schon jemand JULIA'S EYES gesehen hat? Supertoller Neo-Giallo, der es leider (und unverständlich) hierzulande nicht ins Kino geschafft hat. Hätte mir den damals auch für's FFF gewünscht, aber war bestimmt wieder logistisch nicht drin?!

  16. #216
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Kaboom war großartig!

  17. #217
    Bewitched240
    Gast

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von Fantasy Filmfest Beitrag anzeigen
    Australien finde ich zusammen mit Frankreich derzeit eh das spannendste Filmland.
    ... plus Spanien, Japan und Korea.

    Solange aus jedem der Länder einige Filme dabei sind, ist alles bestens.

    Um nochmal auf AMER zurückzukommen. Für mich das absolute Hochlicht letztes Jahr. Ein wirklicher Glücksgriff fürs FFF.
    Den auf der großen Leinwand gesehen zu haben: UNBEZAHLBAR!

  18. #218
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Alter
    42
    Beiträge
    89

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von Fantasy Filmfest Beitrag anzeigen
    OUT OF THE BLUE, BLOOD BROTHERS, KABOOM, THE CHAMELEON, AN AMERICAN CRIME, BLIND
    Blood Brothers habe ich nicht gesehen, sehr zu meinem Aergernis, da es davon immer noch keine DVD mit "lesbaren UTs" gibt (oder ich sie noch nicht gefunden hab). Ich aergere mich heute noch, den nicht angeschaut zu haben.

    An American Crime bleibt fuer mich das intensivste Filmerlebnis, welches ich jemals (nicht nur auf dem FFF) erlebt habe und Kaboom war sowieso ein Highlight des letzten Jahres, neben "The Nothing Men".

    Wenn diese Aufzaehlung allerdings unterm Strich zu den Filmen gehoert, die sich finanziell nicht rechnen, dann find ich das ganz schoen beaengstigend und bin dankbar dafuer, dass die Streifen trotzdem gelaufen sind! Um auch mal ein positives Wort zu verlieren und nicht immer nur zu meckern Blind war naemlich ebenso wie Out of the Blue ein kleiner, aber sehr feiner Film. The Chameleon hatte zwar in meinen Augen seine Schwaechen, war aber definitiv auch nicht so schlecht und durchaus ein FFF-Kandidat in meinen Augen.

    Ansatzweise wurde soetwas mal auf nem Fantalk auch angesprochen und erzaehlt, dass/warum sich manche Filme finanziell wegen der hohen Gebuehren kaum oder nicht rechnen. Das sind zum Beispiel Hintergrundnfos, die ich nicht nur interessant finde sondern auch - zumindest bei mir - dazu beitragen das Programm mit anderen Augen zu sehen. Mit den "Retros" wurde das auch irgendwann mal erklaert, dass sich die Kosten dafuer kaum mit den Einnahmen decken, da ausser den DK'lern kaum mehr einer diese Filme angeschaut habe. So schade es dann auf der einen Seite darum ist, erhoeht es aber dann halt auch die Akzeptanz solch einer Entscheidung. Und ich finds sehr schade, dass es gerade diesen Fantalk in den letzten Jahren nicht mehr gab.

    So... und nun bin ich mal auf die letzten Titel gespannt. Lange dauerts ja nicht mehr, bis das ganze Paket veroefentlicht sein sollte, wenn am 25. rum der Berliner Tagesplaner schon veroeffentlich werden soll
    Geändert von Sidschei (18.07.11 um 06:45:50 Uhr)

  19. #219
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.11
    Beiträge
    49

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Das Programm 2011 unterscheidet sich von den Vorjahren durch einen starken Rückgang der US Produktionen. Vermutlich wird ihr Anteil 25% nicht überschreiten. Die Ursache liegt im Autorenstreik und der Finanzkrise vor ca 2 Jahren. Beides hat den Output an US Produktionen reduziert. Der große Anteil europäischer Länder, macht das Programm dieses Jahr so vielseitig und ungewöhnlich, wie lange nicht. .....und dann sind 2 gelungene Produktionen aus Deutschland dabei - wann war das zum letzten Mal der Fall?

  20. #220
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.06.05
    Beiträge
    206

    AW: 25. FFF !!! in 2011

    Zitat Zitat von KaisaSoze Beitrag anzeigen
    Unabhängig davon wie die Qualität der bestätigten Filme ist vermisse ich so Filme wie Kaboom, Rubber oder Amer im letzten Jahr. Filme also die man nicht direkt mit dem FFF assoziiert. Die jetzigen klingen für mich zu sehr nach Sunfilm/Splendid/Blablabla Splatter-Videothekenware für die üblichen Nerds. Ich hätte mich z.B. über Drive von Winding Refn oder Innkeepers von Ti West gefreut.
    Das möchte ich mal ganz dick unterstreichen, und neben den beiden gewünschten Filmen noch Titel wie THE THEATRE BIZARRE, oder MISS BALA, oder WU XIA hervor heben. Zumindest auf ein paar davon hoffe ich schon schwer.

    Und, Fantasy Filmfest, auch zum Jubiläum gibt es nun allen Ernstes weder eine Retro, noch zumindest ein kleines Special, Best-Of, Double Feature oder whatever? Wenn man daran denkt, dass selbst so eine kleine Veranstaltung wie das Asiafilmfest vorletztes Jahr zum fünfjährigen Jubiläum ein großes Retro-Programm hatte... Klar lässt sich damit kein großes Geld machen, aber es geht eben auch um die Geste, gegenüber den Fans und gegenüber der FFF-Geschichte und -Tradition. Müssen ja nicht frisch restaurierte Import-Kopien sein, es lässt sich auch recht günstig was auf die Beine stellen, wie diverse kleine bundesdeutsche Grindhouse-Initiativen zeigen. Und weniger Leute als in mancher Nachmittag- oder Nacht-Vorstellung eines neuen Films hocken da dann letztlich auch nicht. Ist wohl auch einfach eine Frage des Wollens und der Prioritäten (denn dass ihr prinzipiell auch mal Filme zeigt, die sich nicht unbedingt rechnen, die euch aber wichtig sind, schreibt ihr ja selbst und ist ja auch eine erfreuliche Haltung, kommt aber wohl bei alten Filmen kaum zum Tragen?). Wenn jetzt selbst im Jubiläumsjahr nichts in der Richtung laufen sollte, ist das wohl für die Zukunft eine endgültige Absage in Sachen Retro?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PES 2011 / Pro Evolution Soccer 2011
    Von Al-bert im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 14:33:54
  2. DSDS 2011
    Von cgrage im Forum Das aktuelle TV-Programm
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 20:06:48
  3. Within Temptation 2011
    Von cgrage im Forum Soundtracks & Musik allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.10, 17:54:13
  4. Philips DSR 2011
    Von automatix im Forum TV-Geräte & Beamer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.05, 18:36:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •