Cinefacts

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Warner Home Video have announced the UK DVD and Blu-ray Disc release of Inception on 6th December 2010. Directed by Christopher Nolan, this summer sci-fi blockbuster stars Leonardo DiCaprio, Ellen Page, Joseph Gordon-Levitt, and Marion Cotillard.

    Inception is available on DVD, Triple Play Blu-ray and in a Limited Edition Briefcase edition.

    The briefcase configuration consists of a Triple play pack, Spinning Top, Theatrical Dream Machine Leaflet and four art cards showing main Key Art. It is available whilst stocks last priced £39.99 RRP.

    The Triple play pack includes the feature film on Blu-ray and DVD discs, Digital Copy and a disc of special features.

    Further details are TBC.
    Quelle

    edit: Eine Liste mit Details zu den Extras findet sich hier schon: http://forum.cinefacts.de/215636-inc...briefcase.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"-inception-1-.jpg   Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"-inception-2-.jpg   Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"-inception-3-.jpg  
    Geändert von orbital (03.09.10 um 20:11:30 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Da ich große Hoffnung auf eine dt.Tonspur habe,ist das Teil schon mal vorbestellt.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.838

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Zitat Zitat von orbital Beitrag anzeigen
    Quelle

    edit: Eine Liste mit Details zu den Extras findet sich hier schon: http://forum.cinefacts.de/215636-inc...briefcase.html
    Nette Edition, leider ist der Film fürn Popo

  4. #4
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.442

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    na ganz bestimmt brauch ich kein triple play quatsch
    und ne normale single blu soll's nicht geben?? wann kapieren die endlich, dass kein vernüftiger blu-ray sammler noch DVDs braucht (digital copy eigentlich dito)?

    bwg, jack

  5. #5
    Tagschläfer
    Registriert seit
    11.03.05
    Ort
    BaWü
    Alter
    39
    Beiträge
    834

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    *lol* Irgendwie hab ich sowas in der Art erwartet. Mal sehen ob das Ding auch nach Deutschland kommt. Ansonsten wird halt doch in UK bestellt.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.12.01
    Beiträge
    264

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Zitat Zitat von chilipepper Beitrag anzeigen
    Nette Edition, leider ist der Film fürn Popo
    interessant. bei anspruchvollen filme wie diesem, versuch ich´s dann immer gerne mal mit dem hirn. und siehe da, mir hat der film sogar ganz ausgezeichnet gefallen...

    mondomedia
    Geändert von mondomedia (04.09.10 um 13:12:16 Uhr)

  7. #7
    Uncut auf DVD immer!
    Registriert seit
    08.08.04
    Beiträge
    508

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Zitat Zitat von chilipepper Beitrag anzeigen
    Nette Edition, leider ist der Film fürn Popo

    *facepalmbildraussuch*

  8. #8
    Miki Koishikawa
    Gast

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Da mir der Film für einen Kinoabend VIEL zu lang ist, freut es mich dass die BD schon so bald erscheinen wird. Ist schon so gut wie gekauft, jetzt kommt es nur noch auf den Preis der Special Editions an.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Art Cards sind ne schöne Beilage, und so ne Art Booklet ist auch nie verkehrt, aber die zwei DVDs zusätzlich, der Kreisel sowie den komischen Koffer hätte sich Warner dann sparen können. Nett als Zusatzoption in geringer Stückzahl für Sammler, aber ich werd auf ein Release mit möglichst wenig Schnick Schnack zurückgreifen.
    Film fand ich übrigens spitze und ich freu mich schon den auf BD ein zweites mal genießen zu können

  10. #10
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Zitat Zitat von jack ass Beitrag anzeigen
    (digital copy eigentlich dito)?
    Ich habe mich auch immer gefragt, was ich mit den blöden Digital Copy's soll, bis ich mir ein iPad gekauft habe.

    ...und bei Kinderfilmen finde die 3-er Variante genial, denn dann bleiben uns alle Optionen, wann, wie, wo (DVD-Player, tragbarer DVD-Player, iPad oder eben BD-Player) unsere Tochter einen Film kucken kann. Für "normale Filme" reicht mir neben der BD eine Digital Copy.

  11. #11
    Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Slave One
    Beiträge
    615

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Zitat Zitat von PiWi Beitrag anzeigen
    Ich habe mich auch immer gefragt, was ich mit den blöden Digital Copy's soll, bis ich mir ein iPad gekauft habe.
    Ich hab auch ein iPad, aber Filme würde ich mir darauf nie anschauen - dazu ist es doch viel zu klein. Wie soll ein mobiles Gerät einem Kinofilm, der eigentlich für die große Leinwand gedreht wurde, auch gerecht werden können? Zumal Kinofilme auf dem iPad auch noch entweder mit 16:9-Balken (und damit noch mal kleiner) oder in 4:3 Pan & Scan angezeigt werden, was beides das Filmerlebnis schmälert. Nee, auf eine Digital Copy kann ich bei Filmen trotz mobiler Abspielmöglichkeit verzichten. Da muss es schon der Fernseher sein. Unterwegs im Zug oder anderswo stimmt bei mir auch das Flair für einen Kinoabend gar nicht.

    Höchstens bei wenig bildgewaltigen Fernsehserien oder bei wenig anspruchsvollen Filmen könnte ich es mir vielleicht als Zwischendurchunterhaltung vorstellen.

    David Lynch bringt es IMO ganz gut auf den Punkt, auch wenn er dort über Handys (noch mal ne Spur winziger) redet: http://www.youtube.com/watch?v=wKiIroiCvZ0

    Bei Inception werde ich denke ich mal abwarten, ob nicht auch eine Fassung nur mit der BD und ohne die ganzen Zugaben erscheint. Der Schnickschnack interessiert mich nämlich auch nicht. Hier würde mir eigentlich die BD in einem Standard-Case reichen. Aber wenn die anderen Formate zu keinem Aufpreis führen, ist das "Triple-Play-Set" natürlich auch genehm.

  12. #12
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Inception - 06.12.10 | "Triple Play BD" & "Limited Edition Briefcase"

    Zitat Zitat von BobaFett Beitrag anzeigen
    Ich hab auch ein iPad, aber Filme würde ich mir darauf nie anschauen - dazu ist es doch viel zu klein. Wie soll ein mobiles Gerät einem Kinofilm, der eigentlich für die große Leinwand gedreht wurde, auch gerecht werden können?
    Wenn Du keinen Beamer hast, gilt das Argument auch für Deinen Fernseher zu Hause. Ist immer eine Frage mit welchem Ansatz man an die Sache herangeht. Ich würde mir auf dem iPad auch niemals einen Film zum ersten Mal anschauen. Aber wenn man von "A" nach "B" unterwegs ist und sich einen Film zum x-ten Mal anschaut, ist das als Zeitvertreib (für mich) durchaus ok und die Bildqualität auf dem iPad ist tausendmal besser z.B., als diese traurigen Entertainmentsysteme in den Fliegern bei Interkontinentalflügen. Ich könnte auch ohne Digital Copy's leben, aber wenn es sie schon mal gibt, kann man sie bei Bedarf auch nutzen. Da ich viel unterwegs bin, ist das für mich eine willkommene Ergänzung.

    ...und zu David Lynch, der Mann hat Recht. Aber wenn ich den Film schon im Kino gesehen habe und in ansprechender Größe im Heimkino, dann kann man den Film auch mobil kucken und das iPad ist ja nun auch noch eine Idee größer, als ein Handy.
    Geändert von PiWi (06.09.10 um 09:44:00 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Inception: Triple Play - Limited Edition Briefcase
    Von Brakus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.10, 10:29:19
  2. "Rambo 1-3" und "Die durch die Hölle gehen" Premium-Edition von Kinowelt
    Von MoniuM im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.09, 16:35:50
  3. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 21:28:51
  4. "Universal Soldier" und "Stargate" auch als Premium Edition in Planung?
    Von DVD-SAMMLER im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.12.05, 17:17:30
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.05, 11:46:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •