Cinefacts

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 80 von 80
  1. #61
    Psycho
    Registriert seit
    19.08.01
    Alter
    35
    Beiträge
    751

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von monti_burns Beitrag anzeigen
    4 Std. Hauptdoku + 4 Std. Bonusmaterial die aber relativ gleichwertig dokumentarisch sind...
    Werdet ihr alles mit Deutsch Ton versehen, oder nur die Hauptdoku? Ersteres wäre mir lieber, wenn aber nicht, dann die Untertitel nicht vergessen! Ist bei Bonus ja leider selten!

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Die Doku soll ja richtig gut sein und deswegen hätte ich sie mir auch fast schon gekauft obwohl ich persönlich das Thema Freddy Krueger eigentlich wirklich schon ´ne ganze Weile durch habe.
    Eure Ankündigung kam da gerade noch rechtzeitig.
    Bitte vergesst nicht den ganzen Content zum Thema samt Bonuszeugs (mal abgesehen von evt. Trailern und Werbung) zu untertiteln. Ansonsten würde ich nämlich zum wenigstens englisch untertitelten US-Pendant greifen. Dt. Synchro / Voice Over wäre zumindest mir egal (...was die grosse Masse, wenn man bei so einem Nischentitel überhaupt von einer solchen reden kann, wahrscheinlich eher anders sehen wird).
    Dann haut mal rein, bin gespannt was dabei rauskommt...

  3. #63
    monti_burns
    Gast

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von JackieX Beitrag anzeigen
    Werdet ihr alles mit Deutsch Ton versehen, oder nur die Hauptdoku? Ersteres wäre mir lieber, wenn aber nicht, dann die Untertitel nicht vergessen! Ist bei Bonus ja leider selten!

    Der "Bonus" ist prinzipiell auch genau so dokumentarisch ... kriegt deshalb auch Voiceover.. subtitles muss man mal gucken.... deutsche sind prinzipiell auf jedenfall möglich.

  4. #64
    monti_burns
    Gast

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    * Number of Discs: 2
    * Presentation: Widescreen
    * Aspect Ratio: 1:85:1
    * Running Time: Disc 1 (feature presentation) 240 minutes; Disc 2 (bonus features) 240 minutes (total running time: 480 minutes)


    DISC 1: Feature Presentation

    DISC 2: Bonus Features

    * Extended Interviews
    * First Look: Heather Langenkamp's
    "I Am Nancy"
    * For the Love of the Glove
    * Fred Heads: The Ultimate Freddy Fans
    * Horror's Hallowed Grounds: Return To Elm Street
    * Freddy vs. The Angry Video Game Nerd
    * Expanding the Elm Street Universe: Freddy in Comic Books & Novels
    * The Music of the Nightmare: Conversations with Composers & Songwriters
    * Elm Street's Poster Boy: The Art of Matthew Joseph Peak
    * A Nightmare On Elm Street in 10 Minutes


    Der Bonus ist also nicht minder dokumentarisch......

    wird man aber dann sehen.... wir haben die Materialien noch nicht aus den USA geliefert gekriegt.

  5. #65
    Psycho
    Registriert seit
    19.08.01
    Alter
    35
    Beiträge
    751

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von monti_burns Beitrag anzeigen
    Der "Bonus" ist prinzipiell auch genau so dokumentarisch ... kriegt deshalb auch Voiceover.. subtitles muss man mal gucken.... deutsche sind prinzipiell auf jedenfall möglich.
    Das mit den Untertiteln galt nur für den Fall, das der Bonus nicht Voiceover wäre! Das Teil ist ja mal sowas von gekauft!

    480 min. das Ding ist wirklich ein Monster! Hoffe es hält was es verspricht! Die Warner DVDs bringen ja fast kein Bonus mit!
    Geändert von JackieX (09.09.10 um 21:01:42 Uhr)

  6. #66
    monti_burns
    Gast

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von JackieX Beitrag anzeigen
    Die Warner DVDs bringen ja fast kein Bonus mit!

    Das liegt ja zum einen daran, dass Warner die SE vom ersten nicht auf DVD rausgebracht hat (Blu-ray hat ja specials) und die DVD-BOX auf den ausländischen EinzelVÖs basiert und nicht auf der US-BOX mit der zusätzlichen 8ten DVD mit dem interaktiven Bonuslabyrinth!

  7. #67
    DELUXE Member
    Registriert seit
    17.07.02
    Alter
    39
    Beiträge
    718

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Wie wäre es denn mit "Invasion der Zombies" auf Blu-ray, da hat doch Blue Underground was schickes gezaubert?

    http://www.ofdb.de/film/170,Das-Leic...lebenden-Toten

    Geplante ASTRO Blu-Rays-285504_f.jpg

    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...170&vid=285504
    find das us-cover nicht schlecht, das alte Astro tape war aber auch der Hammer

    Geplante ASTRO Blu-Rays-849_f.jpgName:  850_f.jpg
Hits: 92
Größe:  23,3 KB

    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...id=170&vid=849
    hat astro noch die rechte?

    grüße

    maik
    Geändert von MikePG-13 (12.07.11 um 01:15:54 Uhr)

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Ne, die Rechte sind leider ausgelaufen.

  9. #69
    DELUXE Member
    Registriert seit
    17.07.02
    Alter
    39
    Beiträge
    718

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Ne, die Rechte sind leider ausgelaufen.
    Schade

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von MikePG-13 Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn mit "Invasion der Zombies" auf Blu-ray, da hat doch Blue Underground was schickes gezaubert?
    Naja, ob die totgefilterte BU BD als schick anzusehen ist ist nun wirklich Ansichtssache.
    Eher wäre da ein neuer HD-Transfer nötig. Die alte Astro LD zumindest sieht stellenweise danach aus als hätte Oli die damals von einer Kinorolle gemastert und zusätzlich mit uncut Szenen aus einer anderen, schlechteren Quelle ergänzt. Filmmaterialien schien es zu LD-Zeiten also noch zu geben.

  11. #71
    Leo Kessler
    Gast

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Naja, ob die totgefilterte BU BD als schick anzusehen ist ist nun wirklich Ansichtssache.
    Eher wäre da ein neuer HD-Transfer nötig. Die alte Astro LD zumindest sieht stellenweise danach aus als hätte Oli die damals von einer Kinorolle gemastert und zusätzlich mit uncut Szenen aus einer anderen, schlechteren Quelle ergänzt. Filmmaterialien schien es zu LD-Zeiten also noch zu geben.
    In besserer Qualität wird es den Film wohl nie geben!
    Und totgefiltert ist das Bild mit Sicherheit nicht. Von wem erwartest du denn einen neuen und besseren HD-Transfer? Von Astro? Naja, viel Glück

  12. #72
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von Leo Kessler Beitrag anzeigen
    In besserer Qualität wird es den Film wohl nie geben!
    sagt wer?

  13. #73
    Leo Kessler
    Gast

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    sagt wer?
    Sag ich! Ich bezweifle, dass Criterion den Film rausbringt!

  14. #74
    DELUXE Member
    Registriert seit
    17.07.02
    Alter
    39
    Beiträge
    718

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Dann wäre das ja eine inoffizielle Idee, das ASTRO ihn wieder rausbringen müsste. Erst auf LD dann VHS, naja auf DVD??? leider nix besonderes nachgekommen. Kann man diese Rechte nicht einfach wieder einlaufen lassen?

    grüße
    Geändert von MikePG-13 (12.07.11 um 22:03:45 Uhr)

  15. #75
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von Leo Kessler Beitrag anzeigen
    Sag ich! Ich bezweifle, dass Criterion den Film rausbringt!
    gab schon im dvd-zeitalter die meinung, dass es bestimmtefilm bestimmt nie in besserer qualität geben wird.
    und nun ist bereits "braindead" für bd geplant.

    und nur weil der film beim ersten label das ihn veröffentlicht nicht besonders auschaut, heißt nicht, dass eventuell ein zweites label nichts besseres schafft.

  16. #76
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    @Oli Krekel

    http://forum.cinefacts.de/221470-bra...lionsgate.html

    Da Lionsgate ja nun Braindead / Dead Alive als BD angekündigt hat und somit Peter Jackson ja die Rechte anscheinend wieder freigegeben hat, wäre das doch ein toller dt. BD Titel für Astro.

    Die BD würde hohe Preise erzielen und sich konstant halten können. Wenn das BD Master gut aussieht und ein bischen Liebe in die VÖ gesteckt wird (Extras, Verpackung etc.) und KEINE Fehler im Bereich Bild/Ton aufweist, wird die Disc bestimmt viele Käufer finden. Meinetwegen schlachtet den Film aus als Barebones Vanilla Disc, dann als S.E. und auch meinetwegen in zig Verpackungsvarianten.

    Hauptsache der Film erscheint mal ungekürzt / unrated mit guter (bzw. dem Film angemessener) Bildqualität...

    Greetz @ Astro Mastermind Krekel

  17. #77
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Hmm habt Ihr da nicht etwas vergessen, was Braindead/ Dead alvie und Invasion der Zombies angeht. War da nicht mal was mit Astro, Oli und ner Staatsanwaltschaft?

    Die Dinger sind leider immer noch beschlagnahmt. Daher denke ich, dass Oli die sicher nicht veröffentlichen wird. Es ei den er bekommt die Filme freigeboxt. Das ist allerdings sehr langwierig, wie es ja TCM von Turbine zeigt.

    Ansonsten würde ich mich über die Filme aber auch freuen.

  18. #78
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Ist die Nightmare Doku eigentlich noch geplant,oder hab ich da was verpasst?

  19. #79
    Leo Kessler
    Gast

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    gab schon im dvd-zeitalter die meinung, dass es bestimmtefilm bestimmt nie in besserer qualität geben wird.
    und nun ist bereits "braindead" für bd geplant.

    und nur weil der film beim ersten label das ihn veröffentlicht nicht besonders auschaut, heißt nicht, dass eventuell ein zweites label nichts besseres schafft.
    Ich wollte ja auch nur sagen, dass man mit der Blue Underground Vö wirklich zufrieden sein kann. Immerhin handelt es sich um einen über 37 Jahre alten Schundfilm. Wenn ich bedenke, dass ich vor etwa 10 Jahren solche "in Deutschland unterdrückten" Filme auf DVDs von Laser Paradise und Astro in wirklich sehr sehr bescheidener Qualität gekuckt hab, dann ist die Qualität die man von Blue Underground usw. bekommt wirklich großartig.

  20. #80
    der auch Blu-ray liebt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    46
    Beiträge
    1.606

    AW: Geplante ASTRO Blu-Rays

    Mich würde mal Interessieren wie es nun mit Hellraiser 4 auf Blu-ray Ausschaut?

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Geplante Fortsetzungen
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.02.11, 21:33:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •