Cinefacts

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 181
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.02
    Beiträge
    101

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Das hab ich damit auch nicht gemeint, sondern seine "spekulative Tabuthemen-Vermarktungsgeilheit".
    Rechtsradikales Gedankengut würde ich ihm niemals unterstellen. Aber eine gnadenlose, alles in Kauf nehmende Neigung, um jeden Preis Staub aufwirbeln zu wollen und damit "Produkte" an den Mann zu bringen.

    Was auch kein grosses Problem darstellt, so funktioniert eben das Business. Aber nie zuvor hat er seine kommerziellen, marktpolitischen Strategien so offenbart wie mit AUSCHWITZ.

    Muss jeder selbst entscheiden, ob er Dr. Boll auf seinem Weg "sein Ding durchzuziehen" mit seinen sauerverdienten Euros unterstützt.

  2. #22
    EnemyJack
    Gast

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Zitat Zitat von dorfheiliger Beitrag anzeigen
    Immerhin, das dürfte der erste Boll sein wo die Story nicht von einem Spiel geklaut wurde.
    Etwas seriöses wie Schindlers Liste trau ich dem Mann allerdings nicht zu.
    Naja, seine letzten 4, 5 Filme basierten (afaik) allesamt nicht auf Videospielen. Und ob die exploitative Darstellung dieses Massenmordes nun besser/schlimmer/interessanter/... ist als die des Völkermordes in Darfur... wird sich wohl zeigen.

    Ich persönlich brauche mir allerdings keinen Film mit Innenansichten aus der Gaskammer und anschließender (expliziter) Leichenschändung mehr geben. Wie der Anteater schon bemerkte gibt es da auch schon genug aus östlichen Gefilden, was mir ebenfalls nicht zusagte (auch wenn's da dann eher irgendwelche "Experimente" waren).

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.01
    Beiträge
    870

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Naja, seine letzten 4, 5 Filme basierten (afaik) allesamt nicht auf Videospielen.
    Echt? Na ja, hab schon ne Weile keinen Boll mehr angeguckt.

  4. #24
    Bunkerbewohner
    Registriert seit
    26.05.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    878

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Sieht aus wie SCHINDLERS LISTE.

  5. #25
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Zitat Zitat von Rabid Anteater Beitrag anzeigen
    Irgendwie auf den Punkt gebracht.
    Finde ich plakativen Mumpitz. Wenn der Autor dort so konsequent wäre wie er sich selbst gern sieht , hätte er garnix geschrieben sondern den Film totgeschwiegen. Und der letzte Absatz ist ebe wieder 08/15 Boll-Gebashe.

  6. #26
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Zitat Zitat von dorfheiliger Beitrag anzeigen
    Immerhin, das dürfte der erste Boll sein wo die Story nicht von einem Spiel geklaut wurde.
    Etwas seriöses wie Schindlers Liste trau ich dem Mann allerdings nicht zu.
    Würde mich nicht wundern, wenn der Film auf dem "KZ-Manager" aus den 80ern basiert...

  7. #27
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Zitat Zitat von Der Mann mit dem Plan Beitrag anzeigen
    Sieht aus wie SCHINDLERS LISTE.
    Stimmt. Halt nur in billig, geschmacklos und primitiv! Boll wird mir immer unsympatischer.

  8. #28
    holly_california
    Gast

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Oh Mann, hat der Depp eigentlich überhaupt keine Schmerzgrenze? Gegen den ist der versammelte Cast von Jackass ja ein Haufen Chön... pardon Schöngeister.

  9. #29
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Erstaunlich ist allerdings, dass in der imdb noch kein Film namens "Auschwitz" geführt wird. Ich befürchte ja, dass das die primitivste Methode ist, auf den kommenden "BloodRayne"-Teil aufmerksam zu machen. Der heißt immerhin "The Third Reich".

  10. #30
    EnemyJack
    Gast

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Ist evtl. auch nur ein im Rahmen der Bloodrayne-Produktion erstellter Teaser für mögliche Geldgeber... ein reiner "Werbegag" wird's sicherlich nicht sein.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Tja, der Film zeigt es so wie es wirklich zugegangen ist. Plötzlich wird es als billig und geschmacklos abgetan. Komisch. Aber so Filme wie Saw zum Himmel loben. Kranke Welt.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.01.10
    Alter
    41
    Beiträge
    63

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Hab mal ein Interview mit ihm gesehen, da hat er gemeint , dass er einen Film über den Holocaust machen will. Glaub den wollte er gleichzeitig mit Bloodrayne drehen, weil er da die Ausstattung schon beisammen hat. Uniformen usw. Denk der Film ist echt.

  13. #33
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Tja, der Film zeigt es so wie es wirklich zugegangen ist. Plötzlich wird es als billig und geschmacklos abgetan. Komisch. Aber so Filme wie Saw zum Himmel loben. Kranke Welt.
    Es ist schon ein Unterschied, ob man einen Film wie Saw macht oder einen Auschwitz-Film (ist ja nur so ziemlich das übelste Kapitel der Menschheitsgeschichte), der Saw-mäßig draufhält. Und nach ebensolch einem Film sieht der Teaser für mich aus. Dieses "Draufhalten" hat auch "Men behind the Sun" jede Seriösität geraubt und zu einem fiesen Splatterfilm gemacht.
    Kann mich natürlich irren. Mal abwarten.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.10.09
    Ort
    Nordbaden
    Alter
    34
    Beiträge
    122

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Wenn man mal von der fragwürdigen Qualität des Teasers absieht. Aber einige scheinen ja den Film schon gesehen zu haben bei den Kommentaren

    Nicht, dass ich der absolute Boll-Fan bin und Filmen über den Holocaust eher kritisch gegenüberstehe, aber wir sprechen hier über 45 Sekunden, irgendwo sollte mal dann mal die Kirche im dort lassen und erstmal warten ob und was kommt.

  15. #35
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Klar sind hier die üblichen Vorurteile im Spiel. Ich kann es mir aber wirklich nicht vorstellen, daß ein Proll-, Exploitation- und Trashfilmer wie Boll zu diesem Thema einen ernstzunehmenden Film abliefern kann.

    Alleine schon Herr Dr. persönlich, der mit verdrießlichem Gesicht vor der Gaskammer steht, ist ein guter Grund, den Film nicht für voll zu nehmen. Insbesondere vor dem Hintergrund von Sprüchen wie "All my movies are financed with Nazi gold" oder "Mein Vater ist in Auschwitz gestorben - er ist vom Wachturm gefallen".
    Geändert von Waffler (07.09.10 um 18:16:42 Uhr)

  16. #36
    Freddys Girlfriend
    Registriert seit
    04.07.07
    Ort
    Salzburg, Wien und Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    528

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Ich lass das mal auf mich zukommen nur find ich, man sollte vorallem bei so realitätsnahen Themen aufpassen.
    Klar kann man bei saw auch sagen: Da draußen rennt sicher so einer rum der das macht...
    Ja aber der reißt dabei nicht eine ganze Nation mit sich bzw. fast die ganze Welt.
    Da muss man schon mit viel Respekt an die Sache gehen, auch wegen der ganzen Hinterbliebenen.

  17. #37
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Zitat Zitat von dorfheiliger Beitrag anzeigen
    Echt? Na ja, hab schon ne Weile keinen Boll mehr angeguckt.
    Dann hast du alle seine guten Filme also verpasst, nunja

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Tja, der Film zeigt es so wie es wirklich zugegangen ist. Plötzlich wird es als billig und geschmacklos abgetan. Komisch. Aber so Filme wie Saw zum Himmel loben. Kranke Welt.
    So ist es. Das Bild was Spielberg gezeichnet hat war in erster Linie immer noch das Hollywood-Third-Reich

  18. #38
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    .

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.04.04
    Alter
    36
    Beiträge
    327

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Dann hast du alle seine guten Filme also verpasst, nunja

    Versteckter Sarkasmus? Wo waren denn Stoic und Tunnel rats bitte gut. Ein Fortschritt seit House Of The Dead und Alone In The Dark, klar. Aber noch immer meilenweit unterhalb des Durchschnitts.

    Der Teaser zum Film macht dosch schon klar genug dass es ihm nur darum geht zu provozieren, wie schon beim Tiersnuff Intro zu Seed. Wer da ersthaft eine Auseinandersetzung mit dem Thema erwartet dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

  20. #40
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Uwe Boll´s "Auschwitz"

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    So ist es. Das Bild was Spielberg gezeichnet hat war in erster Linie immer noch das Hollywood-Third-Reich
    Na dann wissen wir ja bald durch Dr. Uwe, wie es damals wirklich gewesen ist

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neue Folgen: "Heidi", "Michel", "Biene Maja"
    Von azrael74 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 01:14:55
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 20:28:51
  3. Uwe Boll aka "The Teutonic Terror"
    Von IngoKl im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 09:44:21
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.04, 15:18:27
  5. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.08.02, 01:20:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •