Cinefacts

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 274
  1. #241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    @TV Junky: Du bist etwas spät dran,mit dem Caps Link.
    Nicht wirklich, denn die Verlinkung war eher eine Antwort auf Herbert_Wests Frage.

  2. #242
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Meine Güte. Bei einem durchschnittlichen Preis von 6,66 pro Film,was wollt ihr da erwarten? Diese Filme laufen ständig im TV.Haben etliche Auflagen als DVD durchlaufen. Hat da einer wirklich mehr erwartet? Diese Filme,kann man in in großer Stückzahl(leider) nur noch über den Preis absetzen. Und besser als die DVD sind sie allemal. Ich hab die DVD Metallbox verkauft,und am Ende 10 Euro draufgezahlt.
    Wenn alle meine Updates so billig wären...

    @TV Junky: Du bist etwas spät dran,mit dem Caps Link.
    Die Blechbox steht bei mir noch im Regal und ich verkaufe keine DVDs fürn Appel und n Ei , da ist mir der Aufwand zu groß, vorher sollen ie bei mir im Keller verschimmeln und die BHC Blechbox könnte ich einschmelzen und als Untersetzer verwenden.

    Ich habe den 1. BHC BR natürlich wie immer auch schon und überlege mir jetzt schon ob ich 20 Euro für 08/15 Scheiben von Teil 2 u. 3 zahlen will. Da ich auch keine Lust habe den 1. dann wieder irgendwo für 3,50 zu verticken wird der verschenkt und ich habe dann einen 10er pro langweiliger Disc gezahlt. Ich habe aber richtig Lust die Filme mal wieder zu schauen von daher werde ich mir das Teil doch wieder die Tage bestellen

  3. #243
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    ich verkaufe keine DVDs fürn Appel und n Ei , da ist mir der Aufwand zu groß
    Wie wahr... macht doch echt keinen Sinn - einstellen, warten bis verkauft, Umschlag schreiben, verschicken und dann 3,50 dafür bekommen ^^...

  4. #244
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Wie wahr... macht doch echt keinen Sinn - einstellen, warten bis verkauft, Umschlag schreiben, verschicken und dann 3,50 dafür bekommen ^^...
    Von Zeit zu Zeit,wenn genug DVDs zum ausmisten(teilweise wegen Blu-ray Nachkauf) rumliegen,bring ich die zu einem Händler um die Ecke. Wir machen dann einen Festpreis aus. Bis jetzt war das immer okay. Aber nur die,die ich nicht auf der Arbeit losgeworden bin.
    Doppelt will ich hier nichts mehr rumliegen haben. Alleine aus Platzgründen geht das nicht. Und jeden Euro den ich dafür noch bekomme,nehme ich mit.

  5. #245
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Klar, macht teilweise schon Sinn. Wenn ich aber in der Zeit des Aufwands fast so viel oder mehr verdiene durch Arbeiten - ohne etwas loszuwerden - finde ich das echt arm. Da behalte ich dann doch lieber die schönen (FSK-freien) DVD-Cover...

  6. #246
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Mir macht das Verkaufen in online-Shops viel Spaß. Auch wenn ich nichts dabei verdiene im Verhältnis zum Aufwand

  7. #247
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Den zweiten Teil habe ich mir übrigens bei Amazon.it bestellt.
    Direkt von Amazon angeboten (also kein Marketplace) und mit € 6,92 auch preislich spitze.

    Aufgrund der hohen Versandkosten von € 7,00 allerdings nur in Kombination mit zwei weiteren Titeln ein Schäppchen.
    Aber auch die 2-BD-Fassung von "Vom Winde verweht" ist mit € 6,90 fast schon geschenkt.

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Ich bin ja ein großer Klassiker Freund von Filmen aus den 60er70er80ern und habe viele Kindheits und Jugenderinnerungen meiner Sammlung einverleibt.
    Nun habe ich mir die Beverly Hills Cop 1 Blu-ray besorgt und mich auf einen ordentlichen Nostalgie Kick gefreut aber vollkommen überraschend geht der heute gar nicht mehr an mich ran.
    Das hätte ich so nicht erwartet.
    In den 80ern fand ich das total genial und heute nur noch doof. Ich kann es fast nicht glauben, dass sich meine Sichtweise in Bezug auf diesen Film so wahnsinnig geändert hat.
    Normalerweise kann ich gerade jetzt, in den 2010ern wieder besonders viel mit 80er Jahre Filmen anfangen. Ich mußte mir das jetzt von der Seele schreiben. Geht das eigentlich noch jemand so wie mir?

  9. #249
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Ich bin ja ein großer Klassiker Freund von Filmen aus den 60er70er80ern und habe viele Kindheits und Jugenderinnerungen meiner Sammlung einverleibt.
    Nun habe ich mir die Beverly Hills Cop 1 Blu-ray besorgt und mich auf einen ordentlichen Nostalgie Kick gefreut aber vollkommen überraschend geht der heute gar nicht mehr an mich ran.
    Das hätte ich so nicht erwartet.
    In den 80ern fand ich das total genial und heute nur noch doof. Ich kann es fast nicht glauben, dass sich meine Sichtweise in Bezug auf diesen Film so wahnsinnig geändert hat.
    Normalerweise kann ich gerade jetzt, in den 2010ern wieder besonders viel mit 80er Jahre Filmen anfangen. Ich mußte mir das jetzt von der Seele schreiben. Geht das eigentlich noch jemand so wie mir?
    Natürlich gibt es da so einige Fälle. Aber Beverly Hills Cop finde ich immernoch klasse.

  10. #250
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.04.16
    Beiträge
    280

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Nö.
    Wenn man Kind der 70er / 80er ist und nicht gänzlich mit der Vergangenheit abgeschlossen hat, dann wirken solche Filme auch heute noch. Vor allem wegen des Soundtracks.
    Mag sein, dass man heute einen anderen Sinn für Humor entwickelt hat und eher Mario Barth einen anspricht... aber rein von der Musik her und von der Unterhaltung her, ist vor allem BHC I bei mir nicht gealtert. Wobei ich gemerkt habe, dass Teil 2 bereits abfällt und von Teil 3 man nicht mehr gross reden muss. Damals hat mir Teil 2 immer noch ganz gut gefallen, aber aus heutiger Sicht ist in der Tat nur der 1. Teil wirklich richtig gut.

  11. #251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von Oxo10K Beitrag anzeigen
    Nö.
    Wenn man Kind der 70er / 80er ist und nicht gänzlich mit der Vergangenheit abgeschlossen hat, dann wirken solche Filme auch heute noch. Vor allem wegen des Soundtracks.
    .
    Genau das trifft auf mich zu und deswegen bin ich so verblüfft das Beverly Hills Cop mir überhaupt nicht mehr gefällt.

  12. #252
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    ich kann 1 & 2 immer wieder gucken, heute noch lieber als früher, weil die Spitzensynchro einzigartig ist und sowas heute gar nicht mehr möglich ist. Leider wird Dich keiner "überzeugen" können, diese Filme heute noch zu mögen, wenn Du es nicht von selbst schaffst

  13. #253
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.04.16
    Beiträge
    280

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Genau das trifft auf mich zu und deswegen bin ich so verblüfft das Beverly Hills Cop mir überhaupt nicht mehr gefällt.
    Was genau gefällt Dir denn nicht mehr? Die Machart des Filmes? Eddie Murphy? Die Sync-Stimme? die Musik?

  14. #254
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Den ersten finde ich immer noch klasse, ich schau mir 1000 Mal lieber Beverly Hills Cop, Lethal Weapon oder ähnliches an, als irgendwelche aktuellen Superheldenblockbuster. Den zweiten fand ich aber bei der letzten Sichtung vor 3-4 Jahren auch nicht mehr ganz so gut wie früher, der lässt ich Vergleich zum ersten schon nach. Den dritten fand ich nie soooo schlecht, wie er hier immer gemacht wird. Aber auch hier ist die letzte Sichtung einfach viel zu lange her.

    Ich mag die alten Eddie Murphy Filme einfach, am liebsten aber Auf der Suche nach dem goldenen Kind

  15. #255
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von Oxo10K Beitrag anzeigen
    Was genau gefällt Dir denn nicht mehr? Die Machart des Filmes? Eddie Murphy? Die Sync-Stimme? die Musik?
    Na ja. Quasselstrippe Eddie Murphy kann schon hin und wieder nerven. Wobei mich die Filme an sich, immer noch ganz gut unterhalten können. Bud Spencer und Terence Hill gehen mir leider heute gewaltig auf den Zeiger. Als Kind fand ich die auch gut. Und einer meiner Lieblingsserien(Ein Colt für alle Fälle) ist für mich heute nur noch lächerlich. Einiges hat an Zauber verloren.
    Aber das meiste ist (Gott sei dank) geblieben. Der Soundtrack von Beverly Hills Cop ist jedenfalls heute noch Kult. Die Filme haben ihre Schwächen. Aber für einen gemütlichen Filmabend reicht's auf jeden Fall immer.

  16. #256
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Bud Spencer und Terence Hill gehen mir leider heute gewaltig auf den Zeiger.
    Gemeldet

    Ich beantrage 4 Wochen Sperre für Lucky. Also Helene Fischer lasse ich noch durchgehen, aber dieser Post war nicht OK

  17. #257
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    +2

  18. #258
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Bud Spencer und Terence Hill gehen mir leider heute gewaltig auf den Zeiger.


    ------------------------------

    Der Beverly Hills Cop hat schon aufgrund seiner hervorragenden Synchro einen Ehrenplatz bei mir und der geniale Soundtrack vom ersten Teil bleibt auch unvergessen. Ich mag die Reihe insgesamt, schätze den ersten Film aber definitiv am meisten.

  19. #259
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.04.16
    Beiträge
    280

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Na ja. Quasselstrippe Eddie Murphy kann schon hin und wieder nerven. Wobei mich die Filme an sich, immer noch ganz gut unterhalten können. Bud Spencer und Terence Hill gehen mir leider heute gewaltig auf den Zeiger. Als Kind fand ich die auch gut. Und einer meiner Lieblingsserien(Ein Colt für alle Fälle) ist für mich heute nur noch lächerlich. Einiges hat an Zauber verloren.
    Aber das meiste ist (Gott sei dank) geblieben. Der Soundtrack von Beverly Hills Cop ist jedenfalls heute noch Kult. Die Filme haben ihre Schwächen. Aber für einen gemütlichen Filmabend reicht's auf jeden Fall immer.
    Spencer und Hill hat man wahrscheinlich übergesehen. Bereits in der Kindheit schon.
    Sporadisch schaue ich immer mal wieder rein, wenn sie im TV laufen (und finde sie auch heute noch recht witzig), aber gekauft habe ich mir nix von den Zweien.

    Und ein 80er Film lebt auch oftmals vom Sountrack. Miami Vice ohne 80er ST, funktioniert einfach nicht. Da spielt einfach Phil Collins, Yello und Co. einfach mit rein. "In the air tonight" in einer der besten Folgen von Miami Vice - und das Ding funktioniert auch heute noch.
    Bei Spencer und Hill bleibt dann eben (nur) der Kalauer bzw. die Sync. So erkläre ich zumindest das für mich...

  20. #260
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.12
    Alter
    45
    Beiträge
    39

    AW: Beverly Hills Cop Trilogie

    Die Beverly Hills Cop Trilogie geht, wie ich finde, auch heute noch immer. Der außergewöhnlich gute Soundtrack und die wirklich legendäre deutsche Synchronisation machen den Film zu einem Klassiker. Was Randolf Kronberg als Stimme von Eddie Murphy geleistet hat, ist eine der Synchronsternstunden.

    Was als für mich gar nicht mehr geht, sind so die TV Serien von damals. Ein Colt für alle Fälle (wie oben bereits erwähnt), Trio mit 4 Fäusten, A-Team usw...Damals als kleiner Bub meine TV Highlights, heute zum Gähnen (obwohl auch meist großartig synchronisiert).
    Und über Spencer/Hill-Filme lacht sogar noch mein Schwiegervater mit seinen 80 Lenzen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Beverly Hills Cop 1-3 (Tin Box)
    Von Wesumat im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 08.03.08, 19:49:49
  2. Beverly Hills Cop 1-3 Tin-Box
    Von Mr. THX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.04, 01:24:47
  3. Beverly Hills Cop
    Von MatrixID im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.03, 22:25:00
  4. Beverly Hills Cop Box - wo ? ? ?
    Von Charlie Chan im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.02, 10:13:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •