Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Three Stooges Remake

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen
    Jim Carrey ???
    Ach du scheiße, das war NICHT Jim Carrey im Trailer ?? Boah, goddamned ich hatte von der Optik her echt Stein und Bein geschworen, dass der Schauspieler, der Moe spielt, Jim Carrey wäre, zumal er mich von der Frisur und Mimik her auch stark an Carrey's Rolle als Lloyd aus "Dumm und dümmer" erinnert. Dabei ist es Chris Diamantopoulos.

    Tja, wieder ein bisschen schlauer. Ein Jammer, Jim Carrey hätte super in die Rolle gepasst . Boah, der soll mal wieder etwas aus'm Quark kommen und wieder mehr spaßige Mimik-Entgleisungs-/Spaßige-Laute-mach-Rollen wie damals zu "Dumm und dümmer"/"Ace Ventura" Zeiten spielen !! Da hat er schon so ein Talent, nutzt es aber mittlerweile kaum noch.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Three Stooges Remake

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Deutschland: Ab dem 23. August.
    In den USA schon ab nächster Woche.
    So spät erst und ich dachte das sowas jetzt zeitnaher geht, hoffentlich hab ich den Film bis August überhaupt noch auf dem Radar.

  3. #23
    Bewitched240
    Gast

    AW: Three Stooges Remake

    Jim Carrey soll bleiben, wo der Pfeffer wächst.

  4. #24
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Three Stooges Remake

    Tut er ja. Er spielt in dem Film gar nicht mit.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Three Stooges Remake

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Jim Carrey soll bleiben, wo der Pfeffer wächst.
    Ey, warum das ??

  6. #26
    Bewitched240
    Gast

    AW: Three Stooges Remake

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Ey, warum das ??
    Ich finde ihn einfach nur furchtbar.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Three Stooges Remake

    Hmm, ach so. Na gut, wat soll's - jedem das seine .

    Irgendwie freue ich mich auf den Film. Solchen alten, herrlich blödsinnigen Klamauk-Kram gab's schon viel zu lange nicht mehr. Klar, auf diese Art von "Drei Blödmänner hauen sich bei jeder passenden Gelegenheit gegenseitig eine aufs Maul"-Humor muss man schon stehen, aber wenn das der Fall sein sollte ... .

  8. #28
    Bewitched240
    Gast

    AW: Three Stooges Remake

    Das könnte in der Tat ein formidabler Ulk werden. Lassen wir uns überraschen.

  9. #29
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Three Stooges Remake

    Vor allem, ob das über die Laufzeit von 80 - 100 Minuten mit der Zeit nicht ein wenig ermüdend wirkt.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Three Stooges Remake

    Als ich den Deutschen Filmtitel gelesen habe lag ich erst mal am Boden. So schlecht, dass er wieder gut ist:
    "Die Stooges - Drei Vollpfosten drehen ab"

    Trailer verspricht eine Non-stop-Lachkrampf-Ichkannnetmehrichmußkotzen-Gag-Parade. Schön. Die Farrelly-Brüder haben mich eigentlich noch nie enttäuscht. Selbst den oft verschmähten "Hall Pass" fand ich klasse. Und nach "Shallow Hal" schließ ich die Farrellys eh immer in mein Nachtgebet mit ein.

  11. #31
    Bewitched240
    Gast

    AW: Three Stooges Remake

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Als ich den Deutschen Filmtitel gelesen habe lag ich erst mal am Boden. So schlecht, dass er wieder gut ist:
    "Die Stooges - Drei Vollpfosten drehen ab"

  12. #32
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Three Stooges Remake



    Großartig!

    Bitte sofort den Thread-Titel umbenennen!

  13. #33
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Three Stooges Remake

    Startet jetzt am 11. Okt.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Three Stooges Remake

    Den Zusatzvermerk auf dem Filmplakat find ich gut: "Voll prall. Voll hohl." Sonst denkt man noch "Die Stooges - Drei Vollpfosten drehen ab" wäre ein Arthouse-Film.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Die Stooges (von den Farrelly-Brüdern)

    Und hat den Film schon jemand geguckt?
    Der Film ist ja schwerer zu finden als die Bundeslade...

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.09.01
    Beiträge
    863

    AW: Die Stooges (von den Farrelly-Brüdern)

    Laeuft wohl nur in 47 ausgewaehlten Kinos.

    http://www.filmstarts.de/kritiken/10.../kinoprogramm/

  17. #37
    Bewitched240
    Gast

    AW: Die Stooges (von den Farrelly-Brüdern)

    Und hier in der Gegend nur tagsüber.

  18. #38
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Die Stooges (von den Farrelly-Brüdern)

    Schaaadeee, dann wohl nur im Heimkino Ich will den aber jetzt sehen!!

  19. #39
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Die Stooges (von den Farrelly-Brüdern)

    Wollte ihn heute schauen, ist nach einer Woche (18:15 täglich) aus dem Programm.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.08
    Alter
    41
    Beiträge
    217

    AW: Die Stooges (von den Farrelly-Brüdern)

    Heute geschaut. Hier mein kurzes Review dazu:

    Die Farelly Brüder bringen die 3 Stooges ins Kino. Was war ich erschrocken als ich davon das erste mal gelesen hatte und was soll ich sagen? Zu Unrecht. Man mag es nicht glauben aber der Film funktioniert tatsächlich 1A. Die 3 Figuren wurden wunderbar in unser Jahrhundert integriert ohne das sie ihren typischen Witz oder Charme verloren haben. Die 3 Hauptdarsteller sind super besetzt. Vor allem Will Sasso als Curly passt so dermassen gut das man denken könnte es ist das Original Jerome Horwitz.

    Zu der Story: Die ist schnell erzählt. Die 3 Stooges werden als Babys in einem Kinderheim ausgesetzt und dort groß gezogen. Da sie einfach nur dumm sind will keine Pflegefamilie sie aufnehmen. Doch als das Pflegeheim pleite geht sind die 3 gezwungen auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie aber nur Nonnen und Pflegekinder kennen artet dies natürlich in absolutem Chaos aus. Da das Pflegeheim eine Chance hat zu überleben wenn eine horrende Geldsumme aufgetrieben wird versuchen die 3 Stooges alles an dieses Geld zu gelangen und hinterlassen eine Spur von Chaos....

    Eines vorne weg: Wer mit der alten schwarz-weiss Serie schon nichts anfangen konnte wird hier vermutlich nach spätestens 15 Minuten abschalten. Denn der Film nutzt das, was die Serie ausgemacht hat und treibt es gnadenlos auf die Spitze. Der Stoogesfilm ist geschmacklos, völlig bescheuert, dämlich, total überdreht aber verliert nie den Draht den Film komplett aus dem Ruder laufen zu lassen. Ich hab ungelogen selten so herzlich und locker über einen Film lachen können wie diesen. Einfachste Mittel erzielen hier perfekt ihre Wirkung. Das Übertragen der alten Figuren in unsere Zeit funktioniert einfach grandios.

    Kurz gesagt: Für mich eine der Komödien des Jahres, für die meisten aber vermutlich der größte Scheiss auf Erden. Eben ein Film der die Geschmäcker teilen wird.

    Genial, daher

    10/10

    Bluray ist definitiv gekauft. Den zieh ich mir gerne auch mehrfach rein.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Three(-D) Stooges!
    Von Uli im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.09, 13:37:29
  2. Ron Asheton (Stooges) gestorben
    Von TheCount im Forum Soundtracks & Musik allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.09, 20:08:37
  3. die drei Stooges
    Von Kek im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.08, 11:31:34
  4. The Three Stooges
    Von BigMac im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.05, 20:10:38
  5. The Stooges
    Von Checkov im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.04, 17:42:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •