Cinefacts

Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 471

Thema: Iron Man 3

  1. #61
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Iron Man 3

    Ich glaube wir können froh sein, wenn der dritte eigenständiger als der zweite wird. Denn der war praktisch nur ein Avengers-Prequel. Es bleibt generell zu hoffen, das Iron Man 3, Thor 2 und Captain America 2 mehr als einfach nur Lückenfüller für den zweiten Avengers-Film werden.

  2. #62
    Ryuk
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Ich glaube wir können froh sein, wenn der dritte eigenständiger als der zweite wird. Denn der war praktisch nur ein Avengers-Prequel.
    Wieso immer noch gesagt, dass er deswegen so mittelmäßig war, weil SCHILD ein paar Momente mehr bekommen hat, wird sich mir wohl nicht mehr entschließen. Ich find ja nach wie vor, dass es eher daran lag, dass man dem Herr Downey wieder etwas zuviel Zeit gegeben hat um seine Show abzuziehen und vieles wie ne reine Wiederholung des Vorgängers wirkte (vorallem das allerletzte Gefecht).

  3. #63
    darkmailer
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Vor allem Starks Sinnkrise in Iron Man 2 war sehr aufgesetzt und wenig nachvollziehbar. Auch der ganze War Machine Plot wirkte reichlich überflüssig und der eigentlich gut gecastete Gegenspieler war kaum zu sehen. Zu viele magere Einzelteile und insgesammt die schwächste Marvel Studios Produktion. An Shield lag das schlechte Feeling bestimmt nicht.

  4. #64
    Ryuk
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Vor allem Starks Sinnkrise in Iron Man 2 war sehr aufgesetzt und wenig nachvollziehbar.
    Ich hätte die eh draußen gelassen und erst im dritten Teil behandelt. Dafür hätte ich ihn nach der Einleitung etwas aktiver in seiner Rolle als Iron Man gezeigt.

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Auch der ganze War Machine Plot wirkte reichlich überflüssig und der eigentlich gut gecastete Gegenspieler war kaum zu sehen.
    War Machine will ich weiterhin nicht missen. Hätte man ihn komplett weggelassen, hätten sich viele sowohl gefragt als auch geärgert, was die Anspielung im ersten dann sollte und hätte man ihn erst im dritten gebracht, wäre es als Klon von Batman Forever verschrien wurden, der ja der dritte Teil der alten Batman-Reihe war und wo Robin als Partner Batmans dazukam.

    Das Vanko kaum zu sehen war, war ein Problem. Ein weiteres, dass man ihn am Ende auch wieder in ne Rüstung stecken musste und ziemlich schnell abservierte, während die Drohnen-Verfolung dagegen ne halbe Ewigkeit dauerte.

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Zu viele magere Einzelteile und insgesammt die schwächste Marvel Studios Produktion.
    In der Tat. Allerdings haben die anderen Produktionen als Filme für sich auch einige Mängel. Aber bei Iron Man 2 fragt man sich am meisten, wieso die Tatsache, dass Marvel nun alleine reale Verfilmungen umsetzt, immer noch so abgefeiert wird, obwohl die so was mittelmäßiges abgeliefert haben. Mal sehen, was nun der gemeinsame Film bringen wird.

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    An Shield lag das schlechte Feeling bestimmt nicht.
    Sag ich ja. Nur leider sieht die allgemeine Meinung in der Hinsicht etwas anders aus.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.11
    Alter
    43
    Beiträge
    20

    AW: Iron Man 3

    Ich hoffe auch auf den Mandarin. Ben Kingsley wäre die Idealbesetzung. Und ich hoffe dass der Film wieder besser wird als der zweite.
    Rourke war gut, hat sich aber etwas rar gemacht. Dafür war dieser ganze Kampfdrohnen-Zirkus etwas "too much". Und auf War Machine könnte ich diesmal auch gut verzichten.

  6. #66
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: Iron Man 3

    Jessica Chastain ist wohl in kürze auch mit an Bord! Der Cast liest sich bisher wirklich traumhaft! Ich hoffe Shane Black vergeigt es nicht.

    http://www.aintitcool.com/node/55179

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von SiNUS Beitrag anzeigen
    Ich hoffe Shane Black vergeigt es nicht.
    Mal schauen ob S. Black so einen großen Film wuppen kann. Aber wie genial ist es eígentlich, dass er das Drehbuch zum Film schreibt? Meine Erwartungen an "Iron Man 3" sind gigantisch deswegen. Ich seh schon den Werbeslogan auf dem Filmplakat: "Schlimmer als Teil 2 geht nicht".

  8. #68
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.747

    AW: Iron Man 3

    http://twitchfilm.com/news/2012/04/w...iron-man-3.php
    Will Andy Lau be in IRON MAN 3?

    It is being reported here in Hong Kong that Chinese superstar Andy Lau is in final negotiations to take a role in Shane Black's upcoming superhero sequel Iron Man 3. Popular tech & style blog NeonPunch.com is reporting that they have a very reliable source within Disney who is telling them that the film's Chinese backers, Walt Disney China and DMG Entertainment, are keen to get a big Chinese name attched to the project, and apparently the man they want is Andy Lau.


    Now, before everyone screams "The Mandarin", it is extremely unlikely that the film's producers would get behind a plot whose central villain was a Chinese character, especially one as flagrantly racist as The Mandarin. Word is that Lau (or whoever finally lands the role) would play a good guy - a Chinese scientist who comes to the aid of his old buddy Tony Stark (Robert Downey, Jr.) by providing him with some new tech that will help him battle Ben Kingsley's villain, but more importantly Aldrich Killian (Guy Pearce) and his Extremis biotechnology.


    Right now it is apparently just a matter of working out the schedules and agreeing on an amount of cash, but there is no denying that the addition of someone like Andy Lau in a sizeable role would be a huge boost for the film's commercial chances in China and across Asia. It has already been announced that Iron Man 3 will be shooting on location in China (including Hong Kong and Shanghai) later this summer, working towards a 3 May 2013 release date. Hopefully we will be hearing an official announcement very soon.

  9. #69
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.747

    AW: Iron Man 3

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    Geändert von nimrod85 (25.04.12 um 09:28:43 Uhr)

  10. #70
    Ryuk
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Was interessantes für die Zukunft:

    http://www.slashfilm.com/robert-down...on-man-marvel/

  11. #71
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3

    Disney wirft im Notfall ein paar Millionen aus der Portokasse in den Pott und Tony bleibt erstmal für die nächsten fünf Jahre Tony. Ghet gar nicht anders, das wissen Disney ebenso wie Downey, Jr....

    Ist eh das Beste, was Downey, Jr. passieren konnte. Der betet bestimmt jede Nacht und bedankt sich schön für den Eisernen bei dem da oben:-)

  12. #72
    Ryuk
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Dennoch gut, dass man irgendwann mit einem anderen Darsteller weitere Handlungen, die man entweder verfilmen kann oder die den Hirnen der Macher entspringen, umsetzen möchte, anstatt dann, nur diesmal in dem Land, dass zu dem Zeitpunkt ein Feindbild darstellt, zu zeigen wie Tony sich aus der Gefangenschaft befreit, Iron Man erfindet und schließlich seine Karriere startet. Die Macher von Spider-Man könnten sich davon ne gehörige Scheibe abschneiden.

  13. #73
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3

    Spider-Man ist in jeder Beziehung sowieso limitierter. Und daran wird sich vor allem filmmäßig nicht viel ändern. Alleine die Gegnerauswahl, die ja nun mal entsprechend der arg nicht-ganz -so vorhandenen Power dem Spindelmannen entsprechen muß...tja, die reicht von "na ja, ok", bis behindert zu öde und dann nach zu "laß mal lieber stecken". Ich kann schon alleine beim neuen Entry nicht viel mit dem Lizard anfangen (Ein Reptil?! das gab´s noch nie!). Nächstes mal kommt bestimmt Kraven, den ich fast auch immer öde finde. Was bleibt da übrig...? Der Jungspunt Geier? Der andere Opa Silvermane? Mongo- Rhino? Mittlerweile-tot-Stelzenmann? Punkte ausgegangen-Spot? Der nerdige Frosch? Die "wir-konnten-sie nicht-Mafia-nennen"-Maggia? Nochmal die anderen aus der Konserve...ah... Reserve holen: Venom, Sandmann, Goblin, Doc Ock...?

    Und dann kommt erschwerend hinzu, daß man bei Spider-Man andauernd die allzumenschlichen Probleme in ungeahnte Höhen hebt. Da sollten die Macher mal einen Keil reintreiben, sonst enden wir spätestens nach 30 Minuten sowieso wieder bei einer Jammergestalt für die Frau von Welt. Ich ahne: Und weil die Frauen ganz wichtig für die Kohle sind die reinzuholen ist, wird man mir bestimmt auch meine persönliche Bombe Felicia (der für mich fast schon einzige Grund SpinnenPeter weiterhin zu verfolgen) streichen oder zu einer spindeldürren grottig-unattraktiven Kräuterhändlerin machen, damit die Frauen nicht "offensed" sind. Ach, ich kenn dat doch, menno.

  14. #74
    Ryuk
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Spider-Man ist in jeder Beziehung sowieso limitierter. Und daran wird sich vor allem filmmäßig nicht viel ändern. Alleine die Gegnerauswahl, die ja nun mal entsprechend der arg nicht-ganz -so vorhandenen Power dem Spindelmannen entsprechen muß...tja, die reicht von "na ja, ok", bis behindert zu öde und dann nach zu "laß mal lieber stecken". Ich kann schon alleine beim neuen Entry nicht viel mit dem Lizard anfangen (Ein Reptil?! das gab´s noch nie!). Nächstes mal kommt bestimmt Kraven, den ich fast auch immer öde finde. Was bleibt da übrig...? Der Jungspunt Geier? Der andere Opa Silvermane? Mongo- Rhino? Mittlerweile-tot-Stelzenmann? Punkte ausgegangen-Spot? Der nerdige Frosch? Die "wir-konnten-sie nicht-Mafia-nennen"-Maggia? Nochmal die anderen aus der Konserve...ah... Reserve holen: Venom, Sandmann, Goblin, Doc Ock...?
    Den Spot fände ich im Gegensatz zur Allgemeinheit tatsächlich interessant mit seinen schwarzen Löchern. Allerdings wird der bestimmt nie kommen. Den Sandmann kann man wohl auch ausschließen, weil der jetzige Spider-Man ja nochmal deutlicher einen auf realistisch machen möchte und mir beileibe nicht einfallen will, wie man das so zustande bringen soll. Und würde man vielleicht mal nicht die Comicvorlagen, sondern die neueren Spielevorlagen, die ich zwar nicht gespielt, über die ich mich mal informiert habe, verfilmen, würde auch mal etwas mehr Pepp da sein.

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Und dann kommt erschwerend hinzu, daß man bei Spider-Man andauernd die allzumenschlichen Probleme in ungeahnte Höhen hebt. Da sollten die Macher mal einen Keil reintreiben, sonst enden wir spätestens nach 30 Minuten sowieso wieder bei einer Jammergestalt für die Frau von Welt.
    Das wichtigste wäre es so darzustellen, dass er im privaten wirkliche Probleme hat und keine künstlichen, die sich locker vermeiden ließen, wenn er mal ins Kostüm hüpft. Ich habe bereits schon erläutert, dass das einer der Gründe ist, weshalb ich den zweiten heutzutahe viel kritischer betrachte.

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ich ahne: Und weil die Frauen ganz wichtig für die Kohle sind die reinzuholen ist, wird man mir bestimmt auch meine persönliche Bombe Felicia (der für mich fast schon einzige Grund SpinnenPeter weiterhin zu verfolgen) streichen oder zu einer spindeldürren grottig-unattraktiven Kräuterhändlerin machen, damit die Frauen nicht "offensed" sind. Ach, ich kenn dat doch, menno.
    Mit was für ner Darstellung wärst du als alternative zufrieden? Du kannst jedenfalls schonmal vergessen, das man mit Megatitten der Größe F ankommt.

  15. #75
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3

    Den Spot mag ich ja eigentlich auch, er ist ja auch eigentlich die Vorlage für "Portal" - aber, nichts desto trotz ein ziemlich behinderter Gegner, den man ja nicht so richtig ernst nehmen kann. Ich wäre unterhalten davon!
    Irgendwie brauchen die Leute immer einen bestimmten Figurentyp.Vor allem tragisch und dunkel muß er sein. Einen Hau nach Experiment so-und-so, und nach Trama 1-2-3 weg haben, wo er doch ein so liebesnwerter zeitgenosse war. Und am Schluß wird er dann wieder "menschlich". Prinzipeill ja immer das gleiche Muster, was Spider-Man angeht. So wird es auch mit dem Lizard sein.

    Die komischen Alltagsproblemchen sind ja fünf Minuten ganz lustig, aber wenn sie als überlebensgroße Hindernisse im Gegensatz zu irgendeinem Irren, der eine ganze Stadt mit der ultimativen Waffe wegsprengen könnte, aufgeplustert werden, ist das nur eins: Scheiße. Und dann als Krönung der Problemchen die bekackte MJ. Die hätte man, wenn´s nach mir gegangen wäre, damals schon im ersten Raimi vom Hochaus werfen sollen. ich mag die Dunst eh nicht so gerne.


    Die Cups spielen gar nicht so die Rolle - je nach Körpertyp kann ein "F" aussehen wie ein gutes "C" oder ein einigermaßen "D":-) Ich weiß, wovon ich da rede.Eine gewisse Brustgröße und damit verbundene Offenherzigkeit ist aufjedenfall ein Muß. Zu einem berträchlichen Teil des übersexualisierten Charakters her definiert sich die Katze. Das verbinde ich übrigens auch mit Catwoman - ich halte daher die klapprige Hathaway nach wie vor für eine vollkommene Fehlbesetzung. Mit Sex hat sie rein gar nix zu tun.

    Wichtig wäre hierbei, daß eine bestimmte Wirkung herüberkommt - und das gehört zur Attraktivität hinzu. Es gibt jede Menge Weibchen, die zwar gut aussehen, denen aber das Charisma vollkommen fehlt. Sehe ich ja immer, wenn irgendwelche aufgetunten Cosplaytussen sich als Katze oder sonstwer verkleiden, und es wie Arsch auf Eimer wirkt, obwohl der Körper ganz gut passt, das Kostüm auch ok ist, aber das Gesicht so gar keine Bände spricht. Kein Ausdruck, keine "Eleganz" kein gar nix. Nur Luft.

    Aber es gibt diese Frauen, und das ist die Hauptsache. Abwarten ist die Devise. Meckern kann halt immer noch. Gutfinden aber auch:-)

  16. #76
    Confused Profi-Spezialist
    Registriert seit
    16.04.02
    Beiträge
    3.239

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    War Machine will ich weiterhin nicht missen. Hätte man ihn komplett weggelassen, hätten sich viele sowohl gefragt als auch geärgert, was die Anspielung im ersten dann sollte


    So wie bei Curt Connors in den 3 Spider-Man-Filmen? Da war die Verärgerung der Kinogänger-Massen bekannterweise ja auch enorm.

  17. #77
    Ryuk
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Diesen Beitrag entfernen.

  18. #78
    Confused Profi-Spezialist
    Registriert seit
    16.04.02
    Beiträge
    3.239

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Wie schön doch Ignorier-Listen sein können, auch wenn man leider immer noch reinsehen kann...
    Du packst Leute, die Dir zeigen, was für einen Stuss Du ständig schreibst auf die Ignore-Liste und guckst dann trotzdem immer noch selbstgemacht umständlich nach, was derjenige geschrieben hat?

    Du bist ja eine noch wesentlich größere Blitzbirne, als ich gedacht hatte

  19. #79
    Ryuk
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Kann der über mir nicht auch mal für 2 Wochen gebannt werden?

  20. #80
    Confused Profi-Spezialist
    Registriert seit
    16.04.02
    Beiträge
    3.239

    AW: Iron Man 3

    Hast mich wieder von der Ignoreliste genommen?

    Inhaltlich hast Du jetzt aber gar nichts beizutragen, oder? Von Dir kommt wirklich *nur* Stuss, der die Threads belastet und vom Inhalt ablenkt.

Seite 4 von 24 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] Iron Man 2
    Von executor im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 428
    Letzter Beitrag: 28.01.11, 08:55:50
  2. [Korea] 3-iron
    Von mascara im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.11.07, 14:41:54
  3. [Korea] 3-Iron (Kim Ki-Duk)
    Von Seghal im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.04, 11:07:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •