Cinefacts

Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 471

Thema: Iron Man 3

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.03.08
    Alter
    29
    Beiträge
    400

    Iron Man 3



    Iron Man 3 kommt! Und zwar am 03.05.2013.
    Zudem hat Paramount die Rechte von Iron Man (und auch The Avengers) an Disney übergeben.

    Disney to Distribute The Avengers and Iron Man 3

    The Walt Disney Studios, Paramount Pictures and Marvel Studios announced they have reached an agreement under which Paramount will transfer its worldwide marketing and distribution rights to Disney for Marvel Studios' The Avengers and Iron Man 3. Paramount will remain the worldwide distributor of the upcoming films, Thor and Captain America: The First Avenger, as well as the previously released Iron Man and Iron Man 2.

    Under terms of the new deal, Disney will pay Paramount $115 million for the transfer of the distribution rights to Iron Man 3 and The Avengers to be paid on the theatrical release dates. These monies will serve as a minimum guarantee against the distribution fees.

    "In completing this agreement, Disney will now assume worldwide marketing and distribution of 'The Avengers' and 'Iron Man 3' and leverage these two highly-anticipated films across the multiple global platforms of The Walt Disney Company," said Rich Ross, Chairman of The Walt Disney Studios. "We appreciate the tremendous momentum that Paramount established with these iconic Marvel characters and look forward to propelling the brand even further in the coming years."

    "Five years ago, when Paramount and Marvel made our initial deal, both our businesses were in very different places," said Brad Grey, Chairman & CEO of Paramount Pictures. "We are grateful for the partnership we have had with the terrific Marvel team over these years and proud of the work we have done together. Today, this new agreement is the right deal for Paramount, for Marvel and for Disney. We look forward to working together on 'Thor' and 'Captain America,' and we wish Disney and Marvel the utmost success, in what we know will be a very productive and wide-ranging partnership."

    "Paramount has been a wonderful partner in helping Marvel Studios bring our characters to the big screen," said Alan Fine, Office of the President, Marvel Worldwide, Inc. "This agreement makes sense now that Marvel is part of The Walt Disney Company."

    Paramount will release Marvel Entertainment's Thor and Captain America: The First Avenger worldwide beginning on May 6 and July 22 of 2011, respectively. The Avengers will be licensed to Epix under Paramount's existing pay television arrangement.

    Disney is planning a May 3, 2013 release date for Iron Man 3.


    Read more: Disney to Distribute The Avengers and Iron Man 3 - ComingSoon.net http://www.comingsoon.net/news/movie...#ixzz12k8m0dUH

  2. #2
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Iron Man 3

    Perfekt, denn mir haben Teil 1+2 gut gefallen.

  3. #3
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Nach den Bridges und Rourke Bösewichten wäre ich mal für was anderes, meinetwegen auch Extraterrestrisch!

  4. #4
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Iron Man 3

    Oder mal etwas weibliches.

  5. #5
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3

    Mandarin. Wer sonst? Kann man sich an allen Ringfingern abzählen...

    Plus eine Unmenge unwichtiger Henchmen in Rüstungen, die mal wieder Stark-Technologie nutzen, die der zweite große Bösewicht, nämlich "Ghost" bei einer seiner vom Mandarin bezahlten Spionagemissionen hat mitgehen lassen. Aber Tony baut sich einen neuen Anzug, und der macht sie dann mit zusammen mit der verbesserten War Machine platt, bevor die USA in einen neuen Terrorkrieg gestürzt wird.

    Als weibliche Verstärkung wäre Silver Sable denkbar.

    Ich würde ja gerne Doctor Doom im Kampf gegen Iron Man sehen. Gab´s auch mal in den Heften...

  6. #6
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Iron Man 3

    Yo, Favreau is out!
    Jon Favreau Will Not Direct Iron Man 3

    The poet Robert Browning once wrote that "a man in armor is his armor's slave." By that logic, director Jon Favreau is now a free man: Insiders tell Vulture that Favreau has just informed Marvel Studios that he won't direct a third Iron Man film.

    It's unclear whether the impasse was financial or creative or both. One informed source hears that he was frustrated with Marvel's urge to stuff more of their in-house heroes into the next film in the wake of The Avengers. In a recent interview with MTV News, Favreau explained that based on his conversations with Marvel Studios executives, he had no clarity as to what a third Iron Man film would even be about. “In theory, Iron Man 3 is going to be a sequel or continuation of Thor, Hulk, Captain America and Avengers,” said Favreau at the time, “This whole world … I have no idea what it is. I don’t think they do either, from conversations I’ve had with those guys.”

    Still other industry insiders look at Favreau's growing price tag and speculate that he was getting too expensive for the frugal Marvel and its equally cost-conscious parent company, Disney. In fact, one Hollywood player familiar with Marvel's playbook theorizes that the company had been pushing a confusing and packed vision of the third film as a tactic to provoke Favreau into leaving the project. Favreau, after all, is said to have received $10 million for the Iron Man sequel; it's unclear what he'd be seeking for a third film, but reps familiar with these sorts of gross participation deals tell Vulture that he likely would command $12 million to $15 million up front, plus a 15 percent percent of the gross after the film recouped. With star Robert Downey Jr. also participating in the gross (and so far it's a $1.2 billion global franchise), that's an enormous amount of cash headed out the door. Disney has got to be protective of their profits for an IM3: It bought Marvel for $4 billion in 2009, and then this October paid Paramount Pictures $115 million for the distribution rights to The Avengers and Iron Man 3 in order to reunite the titles with their parent company.

    Regardless of why, we’re told that Marvel quietly began the process of finding a director to replace Favreau last night. But Marvel’s task is complicated by the fact that Downey Jr. has both contractually negotiated director approval and is currently the hottest leading man in Hollywood with first pick of dozens of "go" movies around town.

    Favreau will be staying on the Disney lot, at least for now: His next project will be the studio's Magic Kingdom, about a family trapped in Disneyland and their magical encounters with all sorts of Disney attractions and rides. Marvel currently has no script for a third Iron Man, and while it has no plans to shoot the film until 2012 at the earliest, Marvel execs hope to put a director on the project to guide its development as soon as possible.
    Quelle

    Word

  7. #7
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Iron Man 3

    nach dem eher durchschnittlichen 2. Teil bin ich ganz froh, dass ein anderer ran darf.

  8. #8
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Iron Man 3

    Find ich nicht schlimm.

    Comic-Verfilmungen sind eh mehr so Auftragsregisseur-Sachen.

    Bis auf Ausnahmen wie Nolans Batman ist es wohl ziemlich egal wer da hinter der Kamera steht.

    Ob jetzt ein Favreau, ein Verbinski, ein Lettirer oder ein Shane Black Iron Man 3 dreht ist egal. Das Drehbuch muss stimmen.

    Da war das Problem mit IM2. Der ganze reingepackte Avengers-anteaser Bullshit. Der komplette Fury / Black Widow Subplot war nutzlos. Fuck Crossover.

    Das war eig.kein Iron Man Film mehr.

  9. #9
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von UncutaufDVDimmer Beitrag anzeigen
    Find ich nicht schlimm.

    Comic-Verfilmungen sind eh mehr so Auftragsregisseur-Sachen.

    Bis auf Ausnahmen wie Nolans Batman ist es wohl ziemlich egal wer da hinter der Kamera steht.

    Ob jetzt ein Favreau, ein Verbinski, ein Lettirer oder ein Shane Black Iron Man 3 dreht ist egal. Das Drehbuch muss stimmen.

    Da war das Problem mit IM2. Der ganze reingepackte Avengers-anteaser Bullshit. Der komplette Fury / Black Widow Subplot war nutzlos. Fuck Crossover.

    Das war eig.kein Iron Man Film mehr.
    Shane Black wär ne Bombe. Das hätte mal was.

  10. #10
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Iron Man 3

    Also ich denke Iron Man hat da somit den wichtigsten Mann verloren.....nämlich seinen Bodyguard

  11. #11
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3

    Der wird durch eine computergesteuerte Rüstung ersetzt:-)

    Hauptsache, der nächste Regisseur ist keine Marionette von Marvel und kennt sich auch ein wenig mit den Möglichkeiten der Visual Effects aus.

  12. #12
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Iron Man 3

    Und so kann nun wenigstens endlich jemand ordentliches Happy Hogan spielen, der in den Comics ein ziemlicher Eisenbeißer war. Bei der Regie mache ich mir da weniger Sorgen, besonders nachdem Teil 2 ohnehin nicht mehr an den sehr guten Erstling heranreichen konnte. Ein Letterier wäre schon ganz gut, dessen "Hulk" war ziemlich gut gefilmt und als Umsetzung der Comics eigentlich genau das, was er sein sollte.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Iron Man 3

    Bloß nicht Letterier, seine letzten beiden Filme fand ich grauenhaft, vor allem "Kampf der Titanen".

  14. #14
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Iron Man 3

    lol
    Letterier hab ich bloß als Späßle gemeint. Das den tatsächlich einer will^^

    Sein Hulk war ein Shnarcher, und Kampf der Titanen Bodensatz von ganz dreckigem Boden.

    Shane Black wäre schon ganz gut.


    Aber wer es auch wird, er soll sich nicht von Marvel ins Handwerk pfuschen lassen.

    Ich will einen Iron Man Film haben, keinen vollgestopften Avengers-Schnipsel

    Finds ja schon wieder ziemluich ungeil das Marvel gesagt hat das Iron Man 3 eine Fortsetzung von The Avengers wird.

    Also quasi das es danach spielt. Was soll das heißen? Das Cap und Thor auftauchen? Wieso dann den Film noch Iron Man nennen? Oder nur kleine Rollen? Selbst das wäre IMO zu viel. Vereintes Movieverse hin oder her.

  15. #15
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899
    ich wäre ja für Ang Lee's Iron Man
    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Also ich denke Iron Man hat da somit den wichtigsten Mann verloren.....nämlich seinen Bodyguard
    solange er nicht seine wichtigste Frau verliert

  16. #16
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Bloß nicht Letterier, seine letzten beiden Filme fand ich grauenhaft, vor allem "Kampf der Titanen".
    Das der "Krampf der Titanen" von Letterier ein solcher war unterschreib ich sogar mal ganz fett. Solange man dem Mann allerdings ein Drehbuch in die Hand gibt, kann der schon ein apartes Filmchen draus machen. Siehe sein "Hulk" etwa.
    Von mir aus kann auch gern ein Gore Verbinski oder Brett Ratner Hand anlegen, solange die Geschichte eben stimmt.

    Das "Iron Man 3" eine "Fortsetzung" von "Avengers" wird kann ich mir kaum vorstellen. Klar, wenn er danach spielen soll, wird Tony Stark wohl kurz mal in der Avengers-Mansion vorbeischauen, mit Thor einen Heben und mit Cap kurz Plaudern, bevor es weiter geht in seinem Solo-Abenteuer, aber gerade das wäre doch ziemlich gelungen.

    Solang die Figureneinbindung und Interaktion natürlich wirkt und eben für die Story sinnvolle Elemente mit eingebracht werden, kann ich solche größeren Cameo-Auftritte schon sehr gut vorstellen. Gerade das ist ja der Knackpunkt: Es ist eben ein "Iron Man" Film, aber Iron Mans Kumpel Thor und Captain America sind dann eben "Supporting Cast", während Tony Stark in den anderen Streifen eben eine zweite Geige spielt, was eben auch richtig so ist.

    In einem Superheldenfilm Probleme damit zu haben, dass der Superheld auch Superhelden-Freunde hat, ist doch schon etwas merkwürdig.

  17. #17
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Iron Man 3

    Louis Leterrier
    Ang Lee

  18. #18
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Iron Man 3

    Louis Leterrier hat noch nie einen guten Film gedreht.

    Ich werf mal James Mangold, Guillermo del Toro und John Turteltaub in die Runde.

  19. #19
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Iron Man 3

    Transporter
    Unleashed

  20. #20
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Iron Man 3

    Zitat Zitat von Wong Chi Hang Beitrag anzeigen
    Transporter
    Unleashed
    Ne, die sind für mich das beste Beispiel wie man keinen modernen Actionfilm machen sollte.

Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] Iron Man 2
    Von executor im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 428
    Letzter Beitrag: 28.01.11, 08:55:50
  2. [Korea] 3-iron
    Von mascara im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.11.07, 14:41:54
  3. [Korea] 3-Iron (Kim Ki-Duk)
    Von Seghal im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.04, 11:07:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •