Cinefacts

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Winter's Bone

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    Winter's Bone

    Bin ja sonst nicht so der Fan von Schicksalsgeschichten bzw. Millieuschilderungen mit Chancen auf Academy Awards. Aber diese hier ist interessant. Wenig Pathos. Shot on Location. Rau. Spannend. Authentisch. Mit einer tollen Lead-Performance einer Debütantin. Sundance Auszeichnung. Und Rettung des amerikanischen Indie Kinos wird kolportiert. Hat den schon wer gesehen und kann die guten Eindrücke bestätigen? Die Blu-Ray kommt am 26. Oktober.

    TAZ

    Blu-Ray.com

    Twitch

    94% Rotten Tomatoes

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Winter's Bone

    Playusa hat mich endlich mit der Blu-Ray beglückt und ich kann mich dem Lob nur anschließen. Die taz Kritik trifft es gut. Ruhiges wie intensives Thriller Drama angesiedelt in einer Hillbilly Welt, die einem so fern wie der Mars ist. Ohne jegliche Sentimentalität und mit beeindruckender Authentizität fesselt dieser existentielle Kampf um das Überleben in einer kargen, unlebenswerten Umgebung, die trotzdem das Einzige ist, was der Protagonistin und ihrer Familie bleibt. Hier wird nicht zusammen geweint und gemäß dem American Dream die junge Heranwachsende aus ihrem Elend herausresozialisiert. Hier regiert eiskalter Pragmatismus. Einen Kampf den die Protagonistin stoisch wie verbissen ausficht und dem man gebannt folgt. Große Klasse.

  3. #3
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.996

    AW: Winter's Bone

    Ich hol' das hier mal aus der Versenkung. Obwohl der Film am 31.03.2011 auch in Deutschland im Kino gestartet ist, gab es dort kein Thema - und hier ganze zwei Beiträge ( )!

    Ich habe den Film inzwischen auf der US-BD gesehen und kann ihn ebenfalls empfehlen (mit voller Unterstützung von Bates Kritik). Jennifer Lawrence gibt in der Hauptrolle eine beeindruckende, äußerst glaubwürdige Darstellung.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: Winter's Bone

    ermüdender film, der die meiste zeit langweilt.
    und nur weils mal kein american dream standard schinken ist, oder weil die hillbilly freaks so authentisch dargestellt sind macht für mich die sache nicht besser...
    es passiert trotzdem nicht viel, ausser dass die hauptdarstellerin an türen klopft und nach ihrem vater fragt...
    was man dem film lassen muss ist, dass die darsteller absolut top sind.
    wie die ganzen preise zustande kommen kann ich mir nur schwer erklären, vllt reicht heutzutage ne gute schauspielerin in ner starken frauenrolle.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Bone Eater
    Von StefanK im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 17:55:09
  2. Bone Thugs n Harmony DVD
    Von HeadHunter im Forum Musikmedien (weltweit)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.03, 19:11:24
  3. Knochenjäger - Bone Collector
    Von Relative Matey im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.02, 22:28:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •