Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 81

Thema: Cars 2

  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Cars 2

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Kritik bei uncut auf axn:

    "Cars 2 ist Scheiße aus der Hölle"
    Sag ich doch die ganze Zeit.
    Das gilt auch für "Cars 1"
    Da schau ich mir lieber "Doc Hollywood" mit Michael J Fox" an.
    Eddy hat schon recht, das ganze, ist nur eine kühl kalkulierte Merchandisescheisse, die man einfach ignorieren sollte.
    Geändert von bierbaron1970 (29.07.11 um 19:52:55 Uhr)

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Cars 2

    Ich hab Teil 1 irgendwann ausgemacht weil ich ihn zu öde und genereisch fand. Außerdem mochte ich keins der Autos.

  3. #63
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Cars 2

    Wie man es von Pixar gewohnt ist, gibt's an der Animation von "Cars 2" nichts auszusetzen. Das gesamte Design strotzt nur so vor liebevollen Details.
    Die Story hingegen wirkt, obwohl diesmal 007-mässig und im 60's-Stil angesiedelt, teilweise etwas bemüht. Der Aufbau an sich ist okay und auch die Action-Szenen sind stimmig, aber es mag trotzallem nicht das rechte Feeling aufkommen, dass der erste Teil vermittelte. Zudem besitzt das Ende etwas zuviel Zucker.
    Auch hier ist der Vorgänger definitiv besser gelungen weil er einfach alles in allem eine rundere Sache ist.
    7/10

  4. #64
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Cars 2

    hab den jetzt mal "dienstlich" sehen müssen und fühle mich in allen vorurteilen gegenüber cars 1 (dem einzigen pixar film, dem ich mich bis jetzt komplett verweigert habe) bestätigt

    sprechende autos sind einfach nix für mich, komplett öde, seelenlose und langweilige grundidee, das ist wohl das einzige pixar vehikel, dass sich wohl nur für kleinere kinder eignet...

    wenn ich dagegen an toy story 3 aus dem letzten jahr denke, da könnten einem im vergleich fast die tränen kommen - ein trauriger 25. Geburtstag für Pixar mit einem unwürdigen Film

    3/10 Kolbenfressern
    Geändert von Uli Kunkel (02.08.11 um 10:26:41 Uhr)

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.11.04
    Beiträge
    733

    AW: Cars 2

    Cars 2 hab ich noch nicht gesehen, aber Cars ist einer meiner Lieblingsfilme. Ich frage mich echt, was viele an dem ersten auszusetzen hatten. Ist halt ein Film, in dem die Geschichte im Vordergrund steht und man sich ein bisschen drauf einlassen muss. Sagt mir mal ein Pixar Film, wo es so liebevolle Charaktere gibt wie z. B. Hook, Doc, Luigi, Guido, Red etc.

  6. #66
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Cars 2

    Toy Story, Findet Nemo, Ratatoulie, Monsters inc., Wall-E

    ... um nur einige zu nennen.

  7. #67
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Cars 2

    Netter zweiter Teil. Hat nicht ganz den Charm des ersten Teils, aber durch das James Bond Thema trotzdem interessant und mit viel Action!!!
    3D ist auch prima, leider kaum Popout-Effekte. Da fand ich wieder die Haribo-Werbung geil :-)))) Vor mir hat sich einer hingesetzt, während er stand ist im das Haribo an den Kopf und um dem Koopf geflogen :-))))) So lobe ich mir 3D :-)
    Cars 2 ist echt nicht so schlecht wie der zerissen wird. Gute 7 von 10 Punkten.
    Der neue Toy Story Urlaub auf Hawaii Vorfilm fand ich langweiliger leider und war auch sehr kurz 4 von 10 Punkten.

  8. #68
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Cars 2

    Zitat Zitat von Holgerman Beitrag anzeigen
    Sagt mir mal ein Pixar Film, wo es so liebevolle Charaktere gibt wie z. B. Hook, Doc, Luigi, Guido, Red etc.
    Da gibt es reichlich in nahezu allen Pixar Filmen (außer in Cars 1 ) und zwar weitaus besser gelungen, charmanter und lebendiger.

    Und Figuren wie Hawk und Luigi fand ich vollkommen nervig mit ihrem ewigen gezwungenen Sidekick-Gebrabbel

    Für mich liegts vor allem an der Grundidee (sprechende Autos), 'spricht' mich leider überhaupt nicht an, kann ich nix mit anfangen. Und die Story fand ich einfach viel zu plump und banal, eben grad noch was für die lieben Kleinen. Hab irgendwie die ganze Zeit da gesessen und mich gefragt "hmm...ja, was soll das jetzt, war das schon alles? kommt noch was?" usw.

    Gemessen am Anspruch an einen Pixar Film war ich wirklich entsetzt, mehr kann ich da echt nicht sagen...

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.09
    Ort
    Shenzhen / China
    Beiträge
    380

    AW: Cars 2

    [QUOTE=Uli Kunkel;7304946]Da gibt es reichlich in nahezu allen Pixar Filmen (außer in Cars 1 ) und zwar weitaus besser gelungen, charmanter und lebendiger.

    Und Figuren wie Hawk und Luigi fand ich vollkommen nervig mit ihrem ewigen gezwungenen Sidekick-Gebrabbel

    Bezüglich "gelungener":
    Kannst du nix zu sagen, denn Holgermann bezog sich auf Teil 1 und den hast du nicht gesehen!
    Bezüglich "charmanter"
    Kannst du nix zu sagen, denn Holgermann bezog sich auf Teil 1 und den hast du nicht gesehen!
    Bezüglich "lebendiger"
    Kannst du nix zu sagen, denn Holgermann bezog sich auf Teil 1 und den hast du nicht gesehen!

    Wer zur Hölle ist Hawk?

    Und ganz nebenbei: Von Cars 2 auf Cars 1 Rückschlüsse zu ziehen macht in etwa soviel Sinn wie nach Sicht von Highlander 2 Rückschlüsse auf den Ersten zu ziehen.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.11.04
    Beiträge
    733

    AW: Cars 2

    Danke @logopod. Man kann erst über einen Film reden, wenn man ihn auch gesehen hat. Und für mich sind die Charaktere eben sehr liebevoll ausgestaltet. Und nicht nur die Hauptcharaktere. Da stimmts bis ins letzte Detail. Wer damit nichts anfangen kann und mit "sprechenden Autos" nichts anfangen kann, bitte! Aber wer den Film nicht mal gesehen hat sollte sich kein Urteil bilden. Bin auf jeden Fall gespannt auf Teil 2.

  11. #71
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Cars 2

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Der neue Toy Story Urlaub auf Hawaii Vorfilm fand ich langweiliger leider und war auch sehr kurz 4 von 10 Punkten.
    Dieser Kurzfilm wurde auch in meinem Kino gezeigt. Eigentlich fand' ich ihn ganz nett. Zwar nichts im Vergleich zu anderen Filmen dieser Art wie z.B. "Partly Cloudy", "For the Birds" oder "Day & Night"(der war wirklich mal genial), aber auf jedenfall 100%ig besser als irgendein Werbeblock.
    Und natürlich war er sehr kurz. Das haben Kurzfilme nun mal so an sich

  12. #72
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Cars 2

    Ok aber Toy Story geht auch besser :-) Aber schon wieder Woody und Co zu sehen!

  13. #73
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Cars 2

    Von Pixar kenne ich leider nicht alles. Bisher habe ich nur Monster AG, Die Unglaublichen, Findet Nemo und Ratatouille gesehen (Toy Story ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen). Und vorgestern halt Cars 2 (ohne Teil 1 zu kennen). Ich kann ja verstehen, wenn jemand mit sprechenden Autos (Schiffen, Flugzeugen ... ) nix anfangen kann und ja, die Story ist ein wenig platt, ein wenig Vorschlaghammer und ein wenig zu süß. Aber hey, wir haben es hier mit einem Familienfilm zu tun.

    Mit hat Cars 2 gefallen, vor allem die Agenten-Storyline, die Szenen in Japan und zum Schluss in England mit den ganzen Anspielungen auf Kultur und Klischees der jeweiligen Länder, einfach nur der Hammer. Die Animationen sind erste Sahne (Pixar eben) und ich gebe gerne zu, dass mir die Figuren (obwohl Autos) deutlich mehr ans Herz gewachsen sind, als jeder Charakter in einer US-Romcom es je geschafft hat (ok, ist auch mein Hass-"Genre"). An einigen Stellen fand ich den Film, besonders für Kinder, schon zu rasant, denn actionmäßig geht es hier ab, wie in einem Bond der Brosnan-Ära. Wenn Cars 1 ebenso gelungen sein sollte, dann freue ich mich sehr, denn eine Sichtung desselben ist nun unausweichlich.

    Ich gebe 8/10 Endrohre

    Gruß
    pippovic

  14. #74
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Cars 2

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Wenn Cars 1 ebenso gelungen sein sollte, dann freue ich mich sehr, denn eine Sichtung desselben ist nun unausweichlich.
    "Cars" ist zwar nicht so bunt und actiongeladen wie dieser zweite Teil, aber mindestens genauso detailverliebt. Die Story des Vorgängers finde ich hingegen etwas origineller als in der Fortsetzung, u.a. auch deswegen, weil sie nicht so überfrachtet daher kommt. In diesem Sinne ist "Cars" definitv besser als "Cars 2" und für Fans diesen Genres auf jeden Fall eine Sichtung wert.

  15. #75
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Cars 2

    [QUOTE=logopod;7305117]
    Zitat Zitat von Uli Kunkel Beitrag anzeigen
    Da gibt es reichlich in nahezu allen Pixar Filmen (außer in Cars 1 ) und zwar weitaus besser gelungen, charmanter und lebendiger.

    Und Figuren wie Hawk und Luigi fand ich vollkommen nervig mit ihrem ewigen gezwungenen Sidekick-Gebrabbel

    Bezüglich "gelungener":
    Kannst du nix zu sagen, denn Holgermann bezog sich auf Teil 1 und den hast du nicht gesehen!
    Bezüglich "charmanter"
    Kannst du nix zu sagen, denn Holgermann bezog sich auf Teil 1 und den hast du nicht gesehen!
    Bezüglich "lebendiger"
    Kannst du nix zu sagen, denn Holgermann bezog sich auf Teil 1 und den hast du nicht gesehen!

    Wer zur Hölle ist Hawk?

    Und ganz nebenbei: Von Cars 2 auf Cars 1 Rückschlüsse zu ziehen macht in etwa soviel Sinn wie nach Sicht von Highlander 2 Rückschlüsse auf den Ersten zu ziehen.
    Ach herrje, die Klugscheißerfraktion. Naja...

    Also ich weiss schon so viel über den Film, das mir bekannt ist, dass der Großteil dieser Figuren aus Teil 1 auch in Teil 2 wieder mit dabei ist und der Film damit ähnlich angelegt ist und in sofern kann ich da sehr wohl was zu sagen, auch ohne Teil 1 schon gesehen zu haben.

    Und ja, in Gottes Namen, dann eben "Hook" statt "Hawk", Herr Oberlehrer. Zufrieden jetzt?

    Mannomann

  16. #76
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Cars 2

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Aber hey, wir haben es hier mit einem Familienfilm zu tun.
    Ja, aber ein Familienfilm von Pixar. Bei deren vergangenen Großtaten darf man schon ein wenig mehr erwarten als 08/15 Ware vom Reissbrett.

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.09
    Ort
    Shenzhen / China
    Beiträge
    380

    AW: Cars 2

    [QUOTE=Uli Kunkel;7306024]
    Zitat Zitat von logopod Beitrag anzeigen

    Ach herrje, die Klugscheißerfraktion. Naja...

    Also ich weiss schon so viel über den Film, das mir bekannt ist, dass der Großteil dieser Figuren aus Teil 1 auch in Teil 2 wieder mit dabei ist und der Film damit ähnlich angelegt ist und in sofern kann ich da sehr wohl was zu sagen, auch ohne Teil 1 schon gesehen zu haben.

    Und ja, in Gottes Namen, dann eben "Hook" statt "Hawk", Herr Oberlehrer. Zufrieden jetzt?

    Mannomann
    Cars 1 = Nostalgisches Roadmovie
    Cars 2 = Agentenfilm

    Sprich: Wenig Gemeinsamkeiten.

    Wenn das Söldnerteam aus Predator auf einmal in einer Liebeskomödie auftaucht, könnte es sein das die selben Charaktere die In Film A wunderbar gepasst haben, mit Film B nicht unbedingt gut harmonieren.

  18. #78
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Cars 2

    Zitat Zitat von logopod Beitrag anzeigen
    ...

    Wer zur Hölle ist Hawk?

    ...
    Ich schätze mal, er meint den Abschleppwagen, der von Larry the Cable Guy gesprochen wird. Im Original heißt er "Mater", in der deutschen Fassung "Hook".

    P.S. An dieser Stelle noch einmal die Empfehlung, sich die Pixar-Filme lieber in der Originalfassung anzuhören. Die Dialoge sind alle super verständlich, und es macht mit den vielen Stars noch ein wenig mehr Spaß.

  19. #79
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Cars 2

    Der Film war doch sehr gelungen und die Miesmacherei mal wieder stark überzogen. Als erstes kommt ja auch noch der sehr nette Toy Story Kurzfilm, welcher mir sehr gefallen hat.

    Cars 2 ist halt komplett anders als sein Roadmovie Vorgänger und bietet eine James Bond Parodie mit Autos. Wie die Autos vermenschlicht werden fand ich wieder sehr nett gemacht und auch die Schiffe waren super ^^ Bei der Optik ist der Film mal wieder allen voraus, vorallem die Aufnahmen der Städte wirken manchmal wie echt. Storytechnisch ist der Film für die kleinsten viel zu kompliziert und auch gewaltätig, die FSK 0 ist einfach nen schlechter Scherz. Das einzige was mich nervte war in dem Film Mater (Hook), der wirkte manchmal einfach zu doof. Die Story hätte dazu noch nen paar Highlightszenen vertragen können, insgesamt plätschert es nur dahin. Aber in den verschiedenen Ländern gibt es schon wieder nette Anspielungen und Lewis Hamilton und Sebsastian Vettel waren schon nett als Cameo.
    Meine Erwartungen wurden eigentlich erfüllt, es ist halt mal ein neuer Ansatz, der nur nicht ganz ausgewogen ist.

    7,5/10 Punkten

  20. #80
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Cars 2

    Der zweite Teil interessiert mich ehrlichgesagt garnicht, obwohl ich Teil 1 überraschend gut fand.

    Grundsätzlich kann ich diesen ganzen Pixar-Hype eh nicht nachvollziehen. Viele Filme davon sind richtig gut. Aber selbst NEMO finde ich überbewertet. TOY STORY 2 war um Welten schwächer als Teil 1. DIE UNGLAUBLICHEN halte ich für einen der langweilgsten, unlustigsten und vor allem viel zu lang geratensten Trickfilme der letzten Jahre.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cars
    Von raba71 im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 24.09.07, 16:55:25
  2. Cars
    Von Tünnes im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 08:16:29
  3. Cars
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 07:31:35
  4. Old Men In New Cars
    Von Kaleidoskop im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 27.12.05, 17:53:33
  5. old men in new cars
    Von NikO'Verkill im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.04, 12:01:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •