Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.06.10
    Beiträge
    71

    Matrix Revolutions Bildfehler korrigiert? Antwort: Nein!

    Ich habe vor einiger Zeit in verschiedenen Foren gelesen, dass der Bildfehler bei Zeitindex 1:45:46 inzwischen von Warner korrigiert worden sein soll. Daraufhin habe ich Warner angeschrieben, die mich dann gebeten hatten, die fehlerhafte Blu-ray einzusenden. In meiner Mail habe ich nochmal auf diesen Fehler hingewiesen, aber Warner-typisch geben die ja nie offiziell irgendwelche Fehler zu, sind also auf die konkrete Frage nicht eingegangen. Einige Zeit später kam die angeblich korrigierte Disc bei mir an und siehe da, der gleiche Fehler ist immernoch vorhanden. Folglich wurde hier garnichts korrigiert! Habe dann nochmal an Warner geschrieben, seit Wochen noch keine Antwort erhalten
    Hat jemand bereits dieselbe Erfahrung gemacht?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Matrix Revolutions Bildfehler korrigiert? Antwort: Nein!

    Es gibt für diesen Fehler nur eine korrigierte US Scheibe. Warum Warner D dir dann überhaupt eine "korrigierte" Disc schickt, darf man sich natürlich schon fragen ...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Matrix Revolutions Bildfehler korrigiert? Antwort: Nein!

    Richtig... nur Matrix: Reloaded wurde seitens WARNER bei der Tonspur korrigiert.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.06.10
    Beiträge
    71

    AW: Matrix Revolutions Bildfehler korrigiert? Antwort: Nein!

    Ich habe gestern Abend noch eine sehr interessante Antwort von Warner erhalten, bin erstmal vom Stuhl gefallen:

    nach einer eingehenden Prüfung in unserem Hause wurde keine Pixelung in der besagten Szene entdeckt. Darüber hinaus haben wir noch keine Beanstandung
    der versandten Austauschware erhalten. Wir werden Ihnen heute nochmals eine Ersatzsendung zuschicken.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr WHV-Kundenservice Team

    Das soll mal einer verstehen. Ich bin gespannt, was sie mir jetzt zusenden, ich werde denen mal erklären, wie man den Fehler findet, denn es gibt ja Player, auch bei meinem, bei denen sieht man den Fehler im normalen Filmverlauf nicht, da es sich nur um sehr wenige Einzelbilder handelt. Ist halt vom Player abhängig.

  5. #5
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Matrix Revolutions Bildfehler korrigiert? Antwort: Nein!

    Was verstehst Du daran dass es nur in den USA eine Austauschdisc gibt nicht?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Matrix Revolutions Bildfehler korrigiert? Antwort: Nein!

    Zitat Zitat von ZeddicusZu'lZorander Beitrag anzeigen
    Einige Zeit später kam die angeblich korrigierte Disc bei mir an und siehe da, der gleiche Fehler ist immernoch vorhanden.
    Zitat Zitat von ZeddicusZu'lZorander Beitrag anzeigen
    denn es gibt ja Player, auch bei meinem, bei denen sieht man den Fehler im normalen Filmverlauf nicht, da es sich nur um sehr wenige Einzelbilder handelt
    Versteh' ich nicht, du reklamierst einen Fehler, welchen du auf deinem Blu-ray-Player aber gar nicht sehen kannst?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Matrix Revolutions Bildfehler korrigiert? Antwort: Nein!

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Versteh' ich nicht, du reklamierst einen Fehler, welchen du auf deinem Blu-ray-Player aber gar nicht sehen kannst?
    Das wiederum verstehe ich schon, denn 1. weiß man ja nicht, ob man mit einem neuen Player dann auf einmal die Pixelbildung hat, und 2. bemerkt man (wenn man es weiß !) auch die gedroppten Frames, da es hier einen Sprung im Bild gibt.

    Ich hatte bei meiner fehlerhaften US auch weder am PC noch mit dem Oppo die Pixelbildung - beide haben die Frames übersprungen (die Pixelbildung hatte ich nur wenn ich die grippte Disc mit VLC abgespielt habe). Getauscht habe ich trotzdem. Und genau genommen ist es meiner Meinung auch durchaus eine Sauerei, daß Warner den Fehler bis heute nur bei der US Scheibe korrigiert hat.

    Wenn ich mir die obige Antwort von Warner D anschaue, frage ich mich übrigens auch, ob man sich dort dumm stellt, oder ob man wirklich nichts von dem Problem weiß, und man es mit dem Testplayer halt nicht bemerkt.

    Prinzipiell finde es auch absolut richtig, das zu reklamieren. Letztlich scheint mir das nach so langer Zeit aber wohl vergebene Liebesmüh zu sein ..

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. USA - Bildfehler Matrix Revolutions - korrigierte Disc verfügbar
    Von andreasy969 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.12, 09:43:54
  2. Matrix Revolutions 9,99
    Von wulars im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.04, 18:11:26
  3. Matrix Revolutions 9,99
    Von rgho im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.05.04, 21:05:43
  4. Matrix Revolutions
    Von Stringfellow im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 18.04.04, 14:21:31
  5. [Filmthema] Matrix Revolutions
    Von Kirby1978 im Forum Umfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.04, 17:38:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •