Cinefacts

Seite 15 von 134 ErsteErste ... 51112131415161718192565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 2662
  1. #281
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Da krieg ich Gänsehaut... lagen die Filme in 4:3 vor?
    Es wird gemunkelt, dass die Filme, mit Hilfe von DigiDreams, nun in 2.55:1 abgetastet werden.

  2. #282
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    weiß gar nicht, was alle gegen die cover haben. die weißen mediabooks sehen imo recht schick aus. zwar schlicht, aber schick!

    das schwarze vom ersten teil ist aber wirklich ziemlich schwach....

  3. #283
    steve
    Gast

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von {DoCtoR_GotHiC} Beitrag anzeigen
    Wenn wir ehrlich sind dann ist die Zeit der schönen Cover seit VHS Zeiten schon vorbei in denen es fast immer Gang und Gäbe war das Kinoplakat als Coveraufmachung zu verwenden, die zumdem in Regel noch durch schönes Hand Painting entworfen wurden statt diese neuen meist lieblosen Entwürfe am Rechner zurechtzuschustern.
    Allerdings zeichnet sich in der Tat (auch wenn es die neuen FSK Front Siegel Verschändelungen nicht gäbe) ab, dass die Cover im Laufe der Zeit immer öder wurden und auch immer noch werden - ein richtig schleichender Prozess....

    In heutigen Zeiten ist sowas es eben mal schnell mit einem enstprechendem Programm "hingekrizelt" und verkauft das dann unter dem Aufhänger "modern". Ob das aus marketingspezifischen Gründen nun angedacht ist oder ein original Cover andersweitig mehr kosten verursachen würde weiß auch nicht.

    Jedenfalls habe ich sowas schon befürchtet und ich finde die geplanten Cover der VÖ`s auch sehr langweilig und arg enttäuschend im Vergleich zu den Originalen (das Auge isst halt mit), aber immerhin nicht hässlich - dafür sind sie alleine schon zu schlicht geraten.
    Ich hätte wie eigentlich für jede DVD/BD VÖ für die original Kino Cover plädiert ganz wie in besagten VHS Zeiten. Aber das wäre wohl dem heutigem Anspruch nicht gerecht und würde rückschrittlich wirken - der gemeine Konsument braucht halt wohl leider regelmässig was neues vorgesetzt und sei es halt nur das Verpackungsdesign. Freakige Sammler denen auch die Box wichtig ist, scheinen dagegen auch wenn es hier im Thread genau andersrum wirkt nur eine Minderheit darzustellen und daher zu wenig relevant....
    Wenn man aber bedenkt das die Uncut Scheiben nur auf 3000 limitiert sein sollen und daher ohnehin auf eine kleine Gruppe und Filmfreaks zugedacht scheinen, hätte man sich in dem Punkt doch anders entscheiden können.

    Ich warte jetzt auch schon seit ich DVDs sammle auf eine gute und ungeschnittene offizielle und deutsche digitalisierte VÖ von Hellraiser, daher will ich nicht zuviel meckern und freue mich über die schon nicht mehr für möglich gehaltene (schien ja einer der bekanntesten Kanidaten zu sein bei denen man nie mehr geglaubt hatte, dass sie kommen) VÖ von Hellraiser. Wenn ich allein wegen der Schönheit des Covers auf Filme verzichten würde dann könnte ich 2/3 aller Scheiben rauswerfen im Vergleich zur Schönheit des Kinoplakates.

    Schon allein wegen dem Cover und sonstigen Nostalgiegründen behalte ich ohnehin die VHS Teile wie auch bei anderen Filmen bei denen ein ordentliches Coverdesign fehlt bzw im Vergleich zur VHS arg abfällt.
    mit den VHS-Covern gebe ich dir recht, aber meist waren es gar keine Kinoplakate. Zur VHS-Zeit gab es schon eigene Artworks, optimiert auf die kleine Hülle im Gegensatz zu den großen Plakaten. Aber die wurden oft ähnlich schön gestaltet wie Kinoplakate. Ich habe auch noch einige Leihboxen, die ich deswegen aufhebe. Bei DVDs fing es plötzlich an mit langweiligen Fotos oder Fotomontagen.

    Diese Cover hier finde ich auch zu schlicht um sie hässlich zu finden.

  4. #284
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von NiggVord Beitrag anzeigen
    Mediabooks werden doch mittlerweile auch schon ziemlich inflationär benutzt. Ähnlich wie damals bei den Steelbooks.
    Ja, hauptsächlich bei Wiederveröffentlichungen...
    Zitat Zitat von NiggVord Beitrag anzeigen
    Und was nutzen einem 2 Designs, wenn sie beide scheinbar innerhalb von 5 Minuten per Photoshop erstellt wurden.
    Wohl eher ein simpler schwarz/weiß-Fotokopierer Aber: Geschmackssache...
    Zitat Zitat von NiggVord Beitrag anzeigen
    Und sämtliche Fox-BDs, die in nächster Zeit anstehen, werden als BD/DVD/DC-Kombo rausgehauen, bei Disney ist das schon länger Standard.
    Was ich als kosenlosen Zusatz sehe... nicht als Bonus...

    Zitat Zitat von NiggVord Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon meinte ich mit "Fließbandware" auch eher den Inhalt als die Verpackung. Könnte man hier von einer Referenzscheibe ausgehen, würden die meisten wohl getrost auf die Cover scheißen, außer man ist einer dieser Verpackungsfanatiker, die zB das DTM-Forum bevölkern, aber dann könnte man das Mediabook auch komplett ohne Inhalt veröffentlichen.
    Wohl wahr

  5. #285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Möchte euch mal fragen, bevor ich das Cover-Motiv für Teil 1 und 2 anfange zusammenzubasteln.
    Welchen Schriftart soll ich für Teil 1 und 2 nehmen? Die dt. oder die engl. für Teil 1 und 2?
    Nachdem die Mediabooks zu den beiden Teilen erschienen sind, setze ich mit der Inhaltsangabe fort.

    Aber lass mich bitte nicht gern lange warten.


    dt. Cover engl. Cover

    dt. Cover engl. Cover

  6. #286
    SvenC
    Gast

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Die engl. da sie zueinander passen und die gl. Schriftart sind.

  7. #287
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    also wenn schon, dann die deutsche Schriftart.

  8. #288
    Trash-Man
    Registriert seit
    05.03.07
    Beiträge
    718

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Deutscher Schriftzug.

    Aber irgendwie verstehe ich das nicht ganz. Die Covers sind doch schon in diversen Shops veröffentlicht. Werden die Mediabooks jetzt doch anders aussehen?
    Geändert von Windir (06.04.11 um 05:54:47 Uhr)

  9. #289
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Hat dir irgendjemand gesagt? Bisher sind keine Infos zur Cover-Aenderung angekuendigt.
    Das hier meinte ich, selbst zusammenbasteln.

  10. #290
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von NiggVord Beitrag anzeigen
    Es ist wohl kaum zu erwarten, dass KW auch nur einen ähnlich großen Aufwand betreibt wie Turbine mit TCM.
    Turbine ist ein kleines popeliges Pisslabel, das sich trotz aller Hürden diesem unterschlagenen Klassiker angenommen hat. In ständigem Austausch mit den Fans wurde nicht nur eine absolute Referenz-VÖ erstellt, sondern parallel noch versucht, den Titel hierzulande zu rehabilitieren und das alles trotz eines vermutlich sehr geringen Budgets. Dieses winzige Pupslabel hat sich mit nur einer VÖ selbst ein Denkmal geschaffen und quasi über Nacht einen unglaublichen Ruf besonders in diesem Forum zugelegt. Und die nächsten Top-VÖs stehen schon an.
    Und was ist von KW zu erwarten? Die meisten hier kreuzen wahrscheinlich ihre Finger, dass KW nicht wieder diverse Fehler einbaut und die Cover sind jetzt schon bei den meistens unten durch. Die Filme werden auf Deutsch veröffentlicht und das wars. Keine Besonderheiten, kein Gegenwert für die ewige Wartezeit, einfach nur Fließbandware. Das beste was man erwarten kann ist eine fehlerfreie VÖ. Das ist zwar ok, aber trotzdem schade und irgendwie enttäuschend. Vorallem, weil KW wesentlich mehr Mittel zur Verfügung stehen als sämtlichen Kleinlabels, die sich allesamt mehr Mühe gegeben hätten. Ja, das vergeht einem wirklich die Lust, diesem Mainstream-Label mit ihrer Fließband-VÖ 30€ für eine Blu-ray zu zahlen, während ich es bei Turbines TCM wirklich gern getan habe. Ich kann wirklich nicht verstehen, warum dich das so wundert.
    Es wundert mich vor allem, weil gerade mal eine Vorankündigung und die Cover gepostet wurden, aber alle Spezialisten, einschließlich dir, wissen was auf der BD zu finden sein wird. DU weißt ja sogar dass Teil 2 nur als SD-Blow-up auf die Blu-ray gebracht wird und regst dich jetzt schon künstlich darüber auf.
    Das ein Konzern wie Kinowelt nicht mit der selben Liebe zum Detail an ihre VÖs heran geht/gehen kann, wie ein kleines Label ala Turbine, dass auch noch weitgehend aus Filmfreaks wie uns besteht, sollte wohl irgendwann auch mal endlich dem Unwissendsten einleuchten.
    Ob das nun 08/15 wird bleibt abzuwarten, aber selbst wenn, ist es erfreulich das die Filme überhaupt vöt werden. Und mal so nebenbei: Nicht jeder steht auf den ganzen Bonus-Schnick-Schnack.
    Bei mir sind auch nicht die Cover unten durch. Ich finde es durchaus begrüßenswert, dass eben nicht das übliche, langweilige Pinhead-Bildchen auf der Vorderseite prangt sondern mal ein anderer Weg gegangen wird und das zeigt meiner Meinung nach, dass KW sehr wohl versucht bei dieser VÖ innovativ zu sein, sonst hätte man nämlich ein blaues Amaray mit Pinhead vorne drauf angeboten. Komisch das viele nun genau DAS haben wollen.
    Erstaunlich auch, was hier für Schlüsse aus einer harmlosen Marketing-Floskel von Kinowelt:

    " Das bedeutet ein noch besseres Ton & Bildformat sowie umfangreicheres Bonusmaterial.
    Aus diesem Grund wird sich die VÖ auf den 21.07.2011 verschieben."


    gezogen werden. Es ist doch in Ordnung wenn man versucht die VÖ noch besser/umfangreicher zu gestalten, aber nein auch daraus wird wieder ein negativer Strick gedreht, weils halt Kinowelt ist und alle mal schön ins selbe Horn blasen müssen.
    Ich finde diese Vorgehensweise von Einigen hier, mittlerweile echt lächerlich.
    Geändert von Nutty (06.04.11 um 10:29:17 Uhr)

  11. #291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Es wundert mich vor allem, weil gerade mal eine Vorankündigung und die Cover gepostet wurden, aber alle Spezialisten, einschließlich dir, wissen was auf der BD zu finden sein wird. DU weißt ja sogar dass Teil 2 nur als SD-Blow-up auf die Blu-ray gebracht wird und regst dich jetzt schon künstlich darüber auf.
    Wie bereits erwähnt, man weiß einfach, was man von welchem Label zu erwarten hat. Im Falle Kinowelt kann man hier wohl die Erstauflage von Fight Club als guten Vergleich heranziehen, da hat Kinowelt auch selber Hand angelegt. Das Bild war kaum besser als die DVD und kurze Zeit später kam dann eine Referenzscheibe zu dem Film in den Staaten raus. Warum sollte KW hier anders vorgehen? Und natürlich kann man jetzt noch nicht WISSEN, was kommt. Aber in diesem Fall kann man doch anhand des Musters schon von gewissen Dingen ausgehen.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Das ein Konzern wie Kinowelt nicht mit der selben Liebe zum Detail an ihre VÖs heran geht/gehen kann, wie ein kleines Label ala Turbine, dass auch noch weitgehend aus Filmfreaks wie uns besteht, sollte wohl irgendwann auch mal endlich dem Unwissendsten einleuchten.
    Also DAS kann ich nun wirklich nicht nachvollziehen. KW ist ein weitaus größeres Unternehmen mit wesentlich mehr Mitteln als sämtliche Kleinlabel. Soll das jetzt eine gute Entschuldigung sein, sich mit seinen Veröfflichungen keine Mühe mehr zu geben? Gerade dann ist es doch umso ärgerlicher.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ob das nun 08/15 wird bleibt abzuwarten, aber selbst wenn, ist es erfreulich das die Filme überhaupt vöt werden.
    ...und ärgerlich, dass es eben nur 08/15 wird.
    Ich find es ja erfreulich, dass überhaupt was kommt, aber gerade bei einem Film wie Hellraiser, auf den die Fans schon ewig warten, sollte man sich doch etwas Mühe geben. Man kann ja wenigstens davon ausgehen, dass das hübsche Anchor Bay-Master benutzt wird, von daher kann Teil 1 kaum ne Pleite werden, aber gerade beim deutschen Ton hat KW sich ja auch schon einiges geleistet in der Vergangenheit. Und auch hier gilt wieder das Musterargument.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Und mal so nebenbei: Nicht jeder steht auf den ganzen Bonus-Schnick-Schnack.
    Ach komm schon, willst du mir weiß machen, dass du deine VÖs gerne minimalistisch magst? Hässliches Cover, Standardverpackung, am besten mit Flatschen, kein Bonusmaterial und Film in 08/15 Bild- und Tonqualität? Wirklicher Schnickschnack fängt für mich bei sowas wie der Gummizunge in der Ichi the Killer-VÖ an, inhaltlich kann eine VÖ doch nun wirklich nicht zu viel des Guten haben.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Bei mir sind auch nicht die Cover unten durch. Ich finde es durchaus begrüßenswert, dass eben nicht das übliche, langweilige Pinhead-Bildchen auf der Vorderseite prangt sondern mal ein anderer Weg gegangen wird und das zeigt meiner Meinung nach, dass KW sehr wohl versucht bei dieser VÖ innovativ zu sein, sonst hätte man nämlich ein blaues Amaray mit Pinhead vorne drauf angeboten. Komisch das viele nun genau DAS haben wollen.
    Um das klarzustellen: Ich habe nichts gegen die Schlichtheit der Cover, die von Teil 2 find ich beide voll und ganz in Ordnung. Aber Teil 1 wirkt einfach nur sehr billig. Die Black sieht eher aus wie n Kaktus und die White wie ein Fotonegativ, da hätte ich mir doch ein bisschen mehr Mühe gewünscht.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Erstaunlich auch, was hier für Schlüsse aus einer harmlosen Marketing-Floskel von Kinowelt:

    " Das bedeutet ein noch besseres Ton & Bildformat sowie umfangreicheres Bonusmaterial.
    Aus diesem Grund wird sich die VÖ auf den 21.07.2011 verschieben."


    gezogen werden. Es ist doch in Ordnung wenn man versucht die VÖ noch besser/umfangreicher zu gestalten, aber nein auch daraus wird wieder ein negativer Strick gedreht, weils halt Kinowelt ist und alle mal schön ins selbe Horn blasen müssen.
    Ich finde diese Vorgehensweise von Einigen hier, mittlerweile echt lächerlich.
    Das habe ich nie behauptet. Natürlich hast du Recht, dass die sich lieber Zeit lassen sollen, wenns der Qualitätsverbesserung dient. Ich hoffe, dass diese Zeit auch genutzt wird.

    Ich lasse mich bei all meinen Befürchtungen auch gerne eines besseren belehren, aber die Erfahrung macht einen eben skeptisch.
    So, und jetzt hab ich Mittag. Mahlzeit!

  12. #292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    708

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von NiggVord Beitrag anzeigen
    Und wenn man sich die dahingeschissenen Cover anschaut,...
    Vollste zustimmung! Der einzig plausible grund hierfür kann nur einer sein: schwarz/weiß ist günstiger als farbe in der herstellung anders kann sich das niemand erklären und man hat sich die kosten für einen coverdesigner gespart. Toppen kann man das ganze nur noch wenn man einfach ein weißes oder schwarzes blatt nimmt als cover ohne irgendwas...aber es muß ja auch noch luft nach oben sein für zukünftige verbesserungen

  13. #293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.05
    Ort
    Augustiner County
    Beiträge
    77

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Hellraiser/schwarzes cover -> Laserdisc Collector's Edition Box

    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...d=71&vid=25813

  14. #294
    blauerFrosch
    Gast

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Mit welcher Freigabe erscheinen denn die beiden Filme? FSK oder JK?

  15. #295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von djdger Beitrag anzeigen
    Es wird gemunkelt, dass die Filme, mit Hilfe von DigiDreams, nun in 2.55:1 abgetastet werden.
    Witz? Ansonsten wäre das ja ein absoluer Traum!!!

  16. #296
    der auch Blu-ray liebt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    46
    Beiträge
    1.606

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von blauerFrosch Beitrag anzeigen
    Mit welcher Freigabe erscheinen denn die beiden Filme? FSK oder JK?
    Ich denke mal Ungeprüft ohne FSK oder JK ist ja eine Ösi VÖ...

  17. #297
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von djdger Beitrag anzeigen
    Es wird gemunkelt, dass die Filme, mit Hilfe von DigiDreams, nun in 2.55:1 abgetastet werden.
    Quelle? Dann können meine Widescreen Bootlegs endlich auf den Müll.

  18. #298
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Angekündigt als ungeprüft.

  19. #299
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Angekündigt als ungeprüft.
    Weisst du zufaellig, wieso laesst KW die beide Filme nicht neu pruefen, wenn auch bei den Rambo Filme der Fall war?
    Bleibt denn fuer KW nichts uebrig?

  20. #300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    Witz? Ansonsten wäre das ja ein absoluer Traum!!!
    Hat euch sein Smilie echt immer noch nicht gereicht?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •