Cinefacts

Seite 27 von 134 ErsteErste ... 172324252627282930313777127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 2662
  1. #521
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von DVD Fan Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich mir hier jetzt keine Freunde mache, ich habe mir jetzt den 2 Teil Angesehen und kann gut mit dem Deutschen Ton leben. Er ist Verständlich nicht asynchron und wenn ich es hier nicht lesen würde währe mit nichts Aufgefallen.
    Hey, Danke fürs Zurückmelden. Du kannst damit leben und es wär Dir nix aufgefallen, wenn Du es nicht gelesen hättest. Hast Du denn die enorm unterschiedliche Tonhöhe der Sprecherin von Kirsty in den Teilen nicht als störend empfunden? Zwischen beiden Filmen liegt grad mal 1 Jahr und man kann wirklich nur in manchen Szenen erkennen, dass es ein und die selbe Sprecherin ist.

    Viele Grüße
    hitch

  2. #522
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Es ist jetzt auch etwas übertrieben wie der Tonhöhenfehler hier als "typisch Kinowelt" gewertet wird.
    Diese Tonhöhen Fehler passieren inzwischen wirklich vielen Labels. Allen voran MGM die ein Major Label sind.

    Kinowelt verbockt unglaublich viel was den Ton angeht ja. Aber die Tonhöhenprobleme sind echt weit verbreitet inzwischen auf BD und die rechne ich daher nicht zu den üblichen Kinowelt Problemen. Siehe auch ganz aktuell Herr der Ringe. Nicht mal da hat mans gemerkt und wir sprechen da von einem riesen Titel und von einem Major Label.
    Ist halt nur wieder mal schade dass es erneut niemand gemerkt hat.

    Wahrscheinlich wurde da wenn es sich bestätigen sollte wie in anderen Fällen eine tonhöhenkorrigierte Vorlage verwendet und niemand hats gecheckt.

    Gott sei Dank ist Teil 1 in Ordnung. Der interessiert mich am meisten.
    Ist aber natürlich trotzdem Scheisse für alle welche Teil 2 gerne auf Deutsch gehabt hätten.
    Ein Fehler der wirklich unnötig ist: Das fehlen von eigentlich synchronisierten Passagen.

  3. #523
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Gott sei Dank ist Teil 1 in Ordnung. Der interessiert mich am meisten.
    Ja, da hab ich beim Gucken auch die ganze Zeit mitgefiebert und aufgepasst, dass ja nix versaubeutelt wurde. Hat sich gelohnt.

    Viele Grüße
    hitch

  4. #524
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wurde da wenn es sich bestätigen sollte wie in anderen Fällen eine tonhöhenkorrigierte Vorlage verwendet und niemand hats gecheckt.
    Aber genau das ist doch immer das Problem bei Kinowelt, die überprüfen scheinbar nichts bevor es ins Preswerk geht.

  5. #525
    Retired
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    6.394

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ein Fehler der wirklich unnötig ist: Das fehlen von eigentlich synchronisierten Passagen.
    sowas finde ich auch extrem störend!! naja, meine kaufentscheidung bezüglich der mediabooks (mit zwangs dvd)
    ist damit gefallen.

  6. #526
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Es ist jetzt auch etwas übertrieben wie der Tonhöhenfehler hier als "typisch Kinowelt" gewertet wird.
    Diese Tonhöhen Fehler passieren inzwischen wirklich vielen Labels. Allen voran MGM die ein Major Label sind.

    Kinowelt verbockt unglaublich viel was den Ton angeht ja. Aber die Tonhöhenprobleme sind echt weit verbreitet inzwischen auf BD und die rechne ich daher nicht zu den üblichen Kinowelt Problemen. Siehe auch ganz aktuell Herr der Ringe. Nicht mal da hat mans gemerkt und wir sprechen da von einem riesen Titel und von einem Major Label.
    Ist halt nur wieder mal schade dass es erneut niemand gemerkt hat.

    Wahrscheinlich wurde da wenn es sich bestätigen sollte wie in anderen Fällen eine tonhöhenkorrigierte Vorlage verwendet und niemand hats gecheckt.

    Gott sei Dank ist Teil 1 in Ordnung. Der interessiert mich am meisten.
    Ist aber natürlich trotzdem Scheisse für alle welche Teil 2 gerne auf Deutsch gehabt hätten.
    Ein Fehler der wirklich unnötig ist: Das fehlen von eigentlich synchronisierten Passagen.
    Haste auch wieder recht, allerdings mastetert MGM wohl die Discs in den Staaten und dann kann man es eher verstehehn, das der 24p Speeddown passiert (im Gegensatz zu einem deutschen Label).
    Das es aber auch deutschen Zweigstellen passieren kann, hat man, wie Du schon sagst, bei HdR gesehen...

  7. #527
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    also ich freu mich trotz der angesprochenen fehler erst einmal auf die mediabooks. hatte bisher ausleihweise nur die würfelbox von einem kumpel, und jetzt die filme endlich mal ungeschnitten und auf deutsch zu sehen ist schon was. wenn der tonfehler natürlich allzu gravierend und vor allem störend ausfällt (die bootlegs hatte ich nie, von daher kann ich da auch keinen vergleich machen) hoffe ich natürlich auf eine umtauschaktion seitens des vertriebs. aber selbst das bleibt vorerst abzuwarten.

  8. #528
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Nein leiernd klingt gar nicht ausgedacht. Manche Fetzen klingen normal andere größere Teile dann wieder lahm.
    So was könnte es gewesen sein, ich bin mir aber wie gesagt nicht sicher. Es ist möglich, dass die Tonspur schon immer so komisch leiernd klang und jetzt durch die 4% Verlangsamung, das Ganze noch mehr auffällt. Wenn du Lust hast könntest du dir die Stellen ja nochmal genau auf der DVD anschauen/hören. wenn dir da ein leichtes Leiern auffällt wäre die Sache klar. Ich habe meine DVDs (Boots) im Hinblick auf diese VÖ schon verscherbelt. Davon abgesehen auch ewig nicht mehr geschaut.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ein Fehler der wirklich unnötig ist: Das fehlen von eigentlich synchronisierten Passagen.
    Die Einleitung von Teil 2 (Rückblick) war auf Video synchronisiert, wenn ich mich nicht irre, oder?

  9. #529
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    laut ofdb fehlt die Rückblende auf der VHS.

  10. #530
    the best damn user
    Registriert seit
    28.09.03
    Ort
    Proxima Centauri
    Beiträge
    2.515

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ein Fehler der wirklich unnötig ist: Das fehlen von eigentlich synchronisierten Passagen.
    Liegen bei "Hellraiser 2" denn (abgesehen vom Intro) auch innerhalb des Films Passagen im OmU vor? Das war meine größte Befürchtung, dass dort wieder Szenen nur auf englisch sind, für die es eigentlich auch deutsche Töne gibt...

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Die Einleitung von Teil 2 (Rückblick) war auf Video synchronisiert, wenn ich mich nicht irre, oder?
    In Bezug auf die alte Videofassung bin ich nicht mehr sicher, aber die TV-Fassung, die immer mal wieder bei KinoweltTV läuft, hat zwar eine synchronisierte Rückschau auf Teil 1, allerdings ist das quasi eine "alternative Rückblende": Im Original sieht man nochmal das Zerreißen von Frank usw., während man in der Deutschen Fassung nur Pinhead sieht ("Deine Seele werden wir zerschmettern!"), sowie ein paar harmlose Szenen mit den Cenobiten im Treppenhaus und ein bissl Gekreische von Kirsty. Ich mutmaße mal ganz frech (denn ich weiß es nicht und habe die DVDs auch nicht vorliegen!), dass sich Kinowelt die Flickschusterei ersparen wollte und einfach das komplette Intro auf Englisch gelassen hat...?!

  11. #531
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    laut ofdb fehlt die Rückblende auf der VHS.
    Das ist sicher ein Fehler oder es gibt verschiedene Auflagen, denn ich habe die Rückblende bis auf den Jesus-Satz am Anfang schon synchronisiert gesehen. Auf den DVDs war sie aber auch im Original belassen.

  12. #532
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Remington Beitrag anzeigen
    In Bezug auf die alte Videofassung bin ich nicht mehr sicher, aber die TV-Fassung, die immer mal wieder bei KinoweltTV läuft, hat zwar eine synchronisierte Rückschau auf Teil 1, allerdings ist das quasi eine "alternative Rückblende": Im Original sieht man nochmal das Zerreißen von Frank usw., während man in der Deutschen Fassung nur Pinhead sieht ("Deine Seele werden wir zerschmettern!"), sowie ein paar harmlose Szenen mit den Cenobiten im Treppenhaus und ein bissl Gekreische von Kirsty. Ich mutmaße mal ganz frech (denn ich weiß es nicht und habe die DVDs auch nicht vorliegen!), dass sich Kinowelt die Flickschusterei ersparen wollte und einfach das komplette Intro auf Englisch gelassen hat...?!
    Ja! Genau diese Synchro meinte ich! Wie es damals üblich war, hatte ich nur eine Kopie des Films zu hause, deshalb kann ich die Quelle auch jetzt nicht mehr genau bestimmen. Ich denke aber, dass ich diese von der Original-VHS aus der Videothek hatte. Man waren das Zeiten ... Deutsches und holländisches Bildmaster zusammen gebastelt zur Uncut-Version
    Geändert von Nutty (12.07.11 um 09:28:20 Uhr)

  13. #533
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Ich kenne die Synchros nur noch von einer überspielten VHS mit beiden Teilen in der ungekürzten Version, die ich seinerzeit mühevoll und nicht allzu günstig erworben habe. Möglichweise könnte ich da nochmal vergleichen, ferner ich sie überhaupt wiederfinde. Ist schon ewig her, dass ich die gesehen habe, müssten aber noch irgendwo rumliegen. Allerdings bekomme ich meine Mediabooks erst am 5. August, da sie ein Geburtstagsgeschenk werden. Vllt. kann ja mal jmd. mit der beiliegenden DVD vergleichen? Ist der Ton dort deutlich höher? Oder eh schon tiefer als beim ersten Teil (DVD)?

    Ich habe mir vom ersten Teil das schwarze und vom zweiten Teil das weiße Mediabook bestellt. Find es in dieser Zusammenstellung sehr ansprechend. Kann man nur hoffen, dass Kinowelt den dritten Teil in ähnlicher Variante anbieten wird.

    Ist schon verblüffend. Da hat man früher z. T. mit irgendwelchen mies zusammengeschnippelten VHS-Versionen gelebt, deren Bildqualität unterste Kanone und gern noch mit nervigen Untertiteln (welcher Art auch immer) versehen war. Da war man schon froh, überhaupt etwas gesehen zu haben und endlich die ungekürzten Versionen zu besitzen. Und heute geht das Geschrei los, weil die Tonspur einen Halbton zu tief ist. Bitte nicht falsch verstehen: Fehler ist Fehler und gehört korrigiert. Aber dennoch interessant, wie sich die Ansprüche und Sehgewohnheiten im Laufe der Zeit gewandelt haben.
    Geändert von Ghostbuster (12.07.11 um 09:49:34 Uhr)

  14. #534
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    So was könnte es gewesen sein, ich bin mir aber wie gesagt nicht sicher. Es ist möglich, dass die Tonspur schon immer so komisch leiernd klang und jetzt durch die 4% Verlangsamung, das Ganze noch mehr auffällt. Wenn du Lust hast könntest du dir die Stellen ja nochmal genau auf der DVD anschauen/hören. wenn dir da ein leichtes Leiern auffällt wäre die Sache klar. Ich habe meine DVDs (Boots) im Hinblick auf diese VÖ schon verscherbelt. Davon abgesehen auch ewig nicht mehr geschaut.
    Also ich hab die DVD jetzt mehrfach verglichen. Diese klingt für mich normal von den Sprechern. Lothar Blumhagen so wie er sein sollte. Kirsty spricht vielleicht nicht so hysterisch wie im ersten Teil und klingt auch hier ab und zu noch etwas "schläfrig". Diese Fassung kann man aber sehr gut anhören.

    Neben dem englischen Intro gibts noch eine kurze Sequenz in Englisch im ersten Drittel des Films, als Kyle Kirsty die Schlaftabletten geben will. Er sagt: "Die sollen Dir doch nur helfen...zu schlafen". Es folgt ein englischer Satz ("Just doin' my job") von ihm mit ausschaltbaren englischen Untertiteln.

    Viele Grüße
    hitch

  15. #535
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Gibt es nicht auch bei der Matrazenszene ein paar "englische" (soll jetzt kein Wortspiel sein ) Momente?

  16. #536
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Kann ich erst heute abend nachschauen. Ich muss gleich arbeiten.

    Viele Grüße
    hitch

  17. #537
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Wenn ich das hier richtig mitgelesen habe, betreffen die Fehler ja nur die deutschen Tonspuren, richtig? Die englischen sind komplett in Ordnung?

    Also dann werde ich nämlich einfach mal warten, bis Kinowelt irgendwann ne Sparversion nur mit den BDs (Mediabook und DVDs brauch ich nicht) raushaut. Und wenn zwischendurch in Amiland ne gute BD mit mehr Bonus kommen sollte, schlag ich da zu.

  18. #538
    Screamer
    Registriert seit
    21.02.02
    Beiträge
    233

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Hat schon jemand die "Black Edition?" Mich würde interessieren, ob der Innenteil (Booklet) auch schwarz (wie bei der "White Edition") ist oder weiß?

  19. #539
    Sopor Aeternus
    Registriert seit
    29.07.07
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    49

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Also nur die Frontseite vom "Booklet" ist weiß, sonst alles schwarz.

  20. #540
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Schattengesang Beitrag anzeigen
    Also nur die Frontseite vom "Booklet" ist weiß, sonst alles schwarz.
    Sorry aber dein Vorredner hat vielleicht Sorgen!! Gibt bei dieser VÖ wirklich wichtigere Dinge als das Popelige Innenteil.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •