Cinefacts

Seite 41 von 134 ErsteErste ... 313738394041424344455191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 820 von 2662
  1. #801
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    und wenn ich mit den Pinhead-Shot ansehe, dann sieht sein Gesicht/Kopf doch sehr nach "Wachs" aus. Auf den anderen Shots allerdings nicht.
    Das sieht nicht nach "Wachs" aus sondern nach "Maske". Denn so ist es leider, dass man in HD die Masken gut als solche erkennen kann. Das "Wachsartige" existiert auch bei der US. Bei den Screens wo keine Maske zu sehen ist, gibt es den Effekt nämlich nicht.
    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    Auf Bild 9 z.B. seh ich im Prinzip überhaupt keinen Unterschied...vom zoom abgesehen.
    Bei dem Screenshot stimmt sowieso irgendwas nicht. Der Zoom und dann noch das exakt gleiche Bild? Da ist beim Screenshot irgendwas falsch gelaufen.
    das Bild macht auf alle Fälle einen guten Eindruck!
    und wie (fast) immer gilt, ohne den Vergleich gäbe es bestimmt nichts/kaum zu meckern.
    So ist es. Jetzt wo ich das Bild auch im laufenden Film beurteilen konnte, bin zumindest ich, von der wirklich guten Qualität überzeugt.

  2. #802
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    naja, Frankreich ist ja in vielem noch etwas rückständig
    Dafür machen die Franzosen durchweg qualitativ gute VÖs.

    Dinger wie z.B. billig hingeschlonzte Wühltischware mit grausamen Bildtransfers oder "Endlich auf DVD" habe ich auf französischen Bildträgern noch nie erlebt.
    Geändert von Waffler (20.07.11 um 12:36:47 Uhr)

  3. #803
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Dafür machen die Franzosen durchweg qualitativ gute VÖs.

    Dinger wie z.B. billig hingeschlonzte Wühltischware mit grausamen Bildtransfers oder "Endlich auf DVD" habe ich auf französischen Bildträgern noch nie erlebt.
    Dann erklär mir mal den Filtereinsatz bei Pi, Dune und Nikita...

  4. #804
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Es kommt wie immer auf den Verleiher an.

  5. #805
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Das "Wachsartige" existiert auch bei der US.
    hmm...also ich sehe da einen deutlichen Unterschied, was nun "naturgetreuer" ist mag Ansichtssache sein.

  6. #806
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.05
    Beiträge
    147

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    leider hat sich bei mir nach der euphorie über das erscheinen auf BD, bereits absolute enttäuschung breit gemacht. und zwar nicht wegen der, für meine ansprüche wirklich mehr als genügenden qualität, sondern wegen der filme an und für sich. nachdem ich die filme ca. 15 jahre nicht mehr gesehen habe, fand ich die streifen einfach nur noch lächerlich. seien es die wirklich haarsträubend schlechten effekte oder die zum teil wirklich grottigen schauspielerischen leistungen. keine ahnung warum so ein hype gemacht wird um die filme. klar, damals war das sicherlich noch etwas neues, angsteinflössendes. aber heute, wirken die filme im gegensatz zu manchem anderen horror-klassiker aus dieser zeit, einfach nur noch angestaubt und ich konnte mir den einen oder anderen schmunzler nicht verkneifen. wären die filme nur auf die masken und atmosphäre beschränkt, dann würden die auch heute noch funktionieren. aber irgendwie wollte man für die damalige technik oder auch das budget einfach zuviel des guten.

    ich hab die beiden mediabooks auf jedenfall umgehend weiter verkauft.

  7. #807
    El Metzgaratu
    Gast

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Also die Probleme mancher Leute hier möchte ich haben....
    Habt ihr eigentlich noch Spaß am Filmegucken,oder seid ihr nur noch damit beschäftigt euch über irgendwelche Filter aufzuregen?
    Was haben wir uns früher mit 1:33:1 VHS Shit zufrieden gegeben und heutzutage meckern irgendwelche Spinner permanent rum.
    Hört mal lieber auf den ganzen Tag Filme mit der Lupe zu gucken.
    Da wird man ja bekloppt in der Birne,wenn man das hier verfolgt.
    P.S.
    An der frz. Nikita Scheibe habe ich absolut nix auszusetzen.

  8. #808
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zum Glück hast Du Deine eigenen Probleme.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Hellraiser auf Blu-ray-unbenannt.jpg  

  9. #809
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Tja, wem die Filme nicht gefallen, ist doch super. 2x Kohle gespart.
    Wem die Filter nichts ausmachen, auch super. Dann hat man ja eine top Veröffentlichung.

    Der VHS Vergleich musste ja irgendwann wieder kommen.
    Damals gab es eben nichts anderes und die Bidschirmdiagonalen sind inzwischen auch schwer gewachsen.
    Dazu gibt es Blu-ray, die dem Kinogenuß inzwischen so nahe wie noch nie kommt.

    Danke übrigens, das alle mal kurz als Spinner bezeichnet werden, die eben nicht den DNR Mist haben wollen (wenn auch dieses Mal hier dezent eingesetzt - wenn ich mir da die Zulu oder Predator UE Blu-rays anschaue, wird es mir allerdings schlecht).

  10. #810
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    [QUOTE=chill Phil;7291543]hmm...also ich sehe da einen deutlichen Unterschied, was nun "naturgetreuer" ist mag Ansichtssache sein.[/QUOTE
    ...und so etwas sieht man natürlich auch aus normalen 2-3 Meter abstand zum Bilodschirm ? Echt toll was manche so beim normalen Filme schauen alles Ausmachen wollen.

  11. #811
    steve
    Gast

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Schade, dass es in solchen Threads nach einiger Zeit immer so stichelig zugehen muss und irgendwie alles auf "Spaßverderben" ausufern muss. Ich bin ja solchen Threads immer schon drauf und dran, im Vorfeld wie das Abo zu entfernen (da oft schon geschimpft und gemutmaßt wird, bevor Näheres bekannt ist), aber im Fall z.b. von HdR, wo ich nicht gleich zugegriffen habe, war ich über die Infos dankbar). Aber wenn die Sachen raus sind und man sie selber gekauft hat, sind diese Threads nur gut, um einen den Spaß zu verderben. In diesem Fall würde ich beide BDs - unabhängig vom Preis - als gelungen bezeichnen, aus dem deutschen Ton wurde mehr rausgeholt, als ich erwartet habe und in beiden Fällen ist das Bild besser als alles was ich zuvor hatte. Das ist für mich persönlich wichtiger, als "Bewertungen" von Benutzern hier, die die BD gar nicht haben und Pixel und Filtern auf Screenshots hinterher jagen, dennoch liest man halt mit und fängt vermutlich selber irgendwann an zu suchen oder jene, die quasi die Katze im Sack gekauft haben und über die Filme herziehen, die nach alle den Jahren nicht mehr gefallen, meist auch in einer Art und Weise, die eher nach Provokation gegenüber Fans klingt, zumindest aber am Thema vorbei geht (das ist quasi eine unverbindliche Meinungsäußerung, wie so oft hier). Ich bin jeden Fall froh, dass die Filme hier so in der Form erschienen sind und ich kann mich auch noch an alten Effekten und an reine - nicht durch aufgesetzten Psychoterror verbrämte - Horrorfilm-Stoffe erfreuen. Damit das so bleibt, gehe ich jetzt hier besser wieder raus

  12. #812
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.122

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    Schade, dass es in solchen Threads nach einiger Zeit immer so stichelig zugehen muss und irgendwie alles auf "Spaßverderben" ausufern muss. Ich bin ja solchen Threads immer schon drauf und dran, im Vorfeld wie das Abo zu entfernen (da oft schon geschimpft und gemutmaßt wird, bevor Näheres bekannt ist), aber im Fall z.b. von HdR, wo ich nicht gleich zugegriffen habe, war ich über die Infos dankbar). Aber wenn die Sachen raus sind und man sie selber gekauft hat, sind diese Threads nur gut, um einen den Spaß zu verderben. In diesem Fall würde ich beide BDs - unabhängig vom Preis - als gelungen bezeichnen, aus dem deutschen Ton wurde mehr rausgeholt, als ich erwartet habe und in beiden Fällen ist das Bild besser als alles was ich zuvor hatte. Das ist für mich persönlich wichtiger, als "Bewertungen" von Benutzern hier, die die BD gar nicht haben und Pixel und Filtern auf Screenshots hinterher jagen, dennoch liest man halt mit und fängt vermutlich selber irgendwann an zu suchen oder jene, die quasi die Katze im Sack gekauft haben und über die Filme herziehen, die nach alle den Jahren nicht mehr gefallen, meist auch in einer Art und Weise, die eher nach Provokation gegenüber Fans klingt, zumindest aber am Thema vorbei geht (das ist quasi eine unverbindliche Meinungsäußerung, wie so oft hier). Ich bin jeden Fall froh, dass die Filme hier so in der Form erschienen sind und ich kann mich auch noch an alten Effekten und an reine - nicht durch aufgesetzten Psychoterror verbrämte - Horrorfilm-Stoffe erfreuen. Damit das so bleibt, gehe ich jetzt hier besser wieder raus
    jetzt schreibe ich mal ein saucooles : Word !

  13. #813
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Es wird jetzt aber wohl niemand abstreiten, dass bei den Vergleichsbildern ein Unterschied besteht. Und mir gefällt nun mal das ungefilterte US-Bild besser. Das wollte ich damit sagen, nicht mehr und nicht weniger.

  14. #814
    knocc out
    Gast

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von El Metzgaratu Beitrag anzeigen
    Also die Probleme mancher Leute hier möchte ich haben....
    Habt ihr eigentlich noch Spaß am Filmegucken,oder seid ihr nur noch damit beschäftigt euch über irgendwelche Filter aufzuregen?
    Was haben wir uns früher mit 1:33:1 VHS Shit zufrieden gegeben und heutzutage meckern irgendwelche Spinner permanent rum.
    Hört mal lieber auf den ganzen Tag Filme mit der Lupe zu gucken.
    Da wird man ja bekloppt in der Birne,wenn man das hier verfolgt.
    P.S.
    An der frz. Nikita Scheibe habe ich absolut nix auszusetzen.
    finde das auch sehr strange. da vergeht einem echt die lust das zu lesen, immer wieder die gleiche scheiße...

  15. #815
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.05
    Ort
    Unterschleissheim
    Beiträge
    34

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Auch wenn es jetzt ein bisschen off-topic wird: Ich lasse mir die Lust am Filmeschauen nicht durch irgendwelche Kommentare vermiesen.
    Ich habe auch nach vielen Jahren und unzähligen Filmen die Lust nicht verloren. Sollte da mal eine Scheibe dabei sein, bei der der digitale Filter ein bisschen zu sehr benutzt wurde - who cares?!

    Ich möchte von einem Film unterhalten werden und nicht eine Standbildorgie abhalten, nur um kleinste Verunreinigungen oder Überfilterungen auszumachen. Und seien wir doch mal ehrlich, lässt man sich auf einen Film richtig ein, wird von der Story und Athmosphäre gefangen, fallen Mängel im Bild nach einer Weile doch sowieso nicht mehr so ins Gewicht. Ich schaue auch nach wie vor noch gerne DVDs auf meinem großen TV. Macht mir nix aus auch wenn bluray besser ist. Ich genieße das filmische Erlebnis und nicht die Pixelanzahl.

    Gruß
    HaraldKutt

  16. #816
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.03.07
    Alter
    35
    Beiträge
    301

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Ich hab jetzt den ganzen Thread schon durchforstet. Kann jemand von euch etwas zu den Synchros sagen in Bezug auf Vollständigkeit?
    Ist es in der dt. Fassung ein Wechsel zwischen Deutsch und Englisch mit deutschen UTs oder sind die Filme komplett synchronisiert?

    Sorry, falls es doch schon geschrieben wurde, aber ich es dann schlicht im Wust der letzten Postings übersehen.
    Schon mal im Voraus ein Danke.

  17. #817
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also ich hab schon weitaus schlimmeren DNR Einsatz gesehen. Völlig unnötig zwar, aber in meinen Augen nicht so dass das Bild "vernichtet" wird wie bei einigen Universal Releases oder der Predator UHE.
    Mühsam ist da schon der erneute Einsatz eines Clean Up Tools das wieder mal auch Bildinhalte wegschrubbt die eigentlich hingehören.
    Mag ja stimmen aber das degraining ist überflüssig wie ein Loch im Bauch und der Autocleanup nun wirklich nicht mehr witzig und absolut unnötig da jeder der die US oder UK BD hat weiß das die Scheibe astrein ist.

    Sorry aber die Schönrederei muss auch mal ein Ende haben. Die Kinowelt Scheibe mag vielen ausreichen aber im direkten Vergleich hat sie keine Chance.

    "Dumm gelaufen aber nehme ich in Kauf für deutschen Ton" ist ne realistische und ehrliche Aussage aber so tun als wäre nichts ist doch sich selbst belogen.

    Sorry das dein Post jetzt herhalten muss aber nur weil man schon weitaus schlimmeres gesehen hat bleibt das ganze hier trotzdem ein fauliges Ei

    Ist auch argh albern von eingen im Blu-Ray Forum dann Sprüche lesen zu müssen wie "das Bild sei ja nicht alles..."
    Geändert von Daywalker1987 (20.07.11 um 19:22:03 Uhr)

  18. #818
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Mag ja stimmen aber das degraining ist überflüssig wie ein Loch im Bauch und der Autocleanup nun wirklich nicht mehr witzig und absolut unnötig da jeder der die US oder UK BD hat weiß das die Scheibe astrein ist.

    Sorry aber die Schönrederei muss auch mal ein Ende haben. Die Kinowelt Scheibe mag vielen ausreichen aber im direkten Vergleich hat sie keine Chance.

    "Dumm gelaufen aber nehme ich in Kauf für deutschen Ton" ist ne realistische und ehrliche Aussage aber so tun als wäre nichts ist doch sich selbst belogen.

    Sorry das dein Post jetzt herhalten muss aber nur weil man schon weitaus schlimmeres gesehen hat bleibt das ganze hier trotzdem ein fauliges Ei

    Ist auch argh albern von eingen im Blu-Ray Forum dann Sprüche lesen zu müssen wie "das Bild sei ja nicht alles..."
    Nichts wurde hier schön geredet. Die Meinung kommt von Leuten, die den Film in bewegten Bildern gesehen haben und die einfach das minimal weniger an Filmgrain nicht stört. Wie ich bereits auf der letzten Seite in meiner Beurteilung geschrieben habe, ist genug Filmkorn vorhanden, aber eben nicht so viel, dass es störend wirkt. Wie gesagt, gibt es noch einige Szenen in denen das Filmkorn massiv auftritt. Da möchte ich mir nicht vorstellen, wie das ohne DNR ausgesehen hätte. Und obwohl ich die Filterei nicht für gut halte, ist hier meiner Meinung nach, in genau der richtigen Dosierung gefiltert worden. DAS ist ne realistische und ehrliche Aussage.
    Um zu diesem Schluss zu kommen muss man die BD allerdings gesehen haben und kann nicht anhand von Screenshoots einfach aburteilen. Das ist einfach. Da könnte ich genauso gut behaupten, du seist zu knauserich 30,- für die BD zu bezahlen und suchst verzweifelt nach Gründen, dir diese zu sparen.
    Geändert von Nutty (20.07.11 um 20:56:20 Uhr)

  19. #819
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Sorry aber die Schönrederei muss auch mal ein Ende haben.
    Schön wieder mal die "Du redest dir die Scheibe schön" Keule wenn man nicht gleicher Meinung ist
    Auf diese Scheisse habe ich nicht schon wieder lust.

    Ich hab nie abgestritten, dass der DNR Einsatz beschissen ist. Und wenn man mich etwas kennt hier im Forum weiss man auch, dass ich kein DNR Fan bin und pro Filmkorn eingestellt bin.
    Aber im Gegensatz zu anderen sehe ich nicht nur schwarz und weiss bei dem Thema.

    Und mehr sag ich jetzt nicht mehr dazu.
    Dieser Schönrederei Vorwurf ist der letzte Dreck!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Kanns inzwischen nicht mehr hören.

  20. #820
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.05
    Ort
    Augustiner County
    Beiträge
    77

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Dieser Schönrederei Vorwurf ist der letzte Dreck!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Tja, wenn man 30 EUR für eine offensichtlich nicht SO überwältigende Veröffentlichung ausgegeben hat,
    dann muß man die wohl "schönreden".
    Hab mir vor einiger Zeit die UK-BD für ca 7-8 EUR geholt, und bin damit überaus zufrieden
    (auch wg der besseren special features).
    Und schon sind wir wieder bei der "ICH WILL DEUTSCHEN TON"-Debatte...
    OK, ich fang an zu trollen...............

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •