Cinefacts

Seite 44 von 134 ErsteErste ... 344041424344454647485494 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 2662
  1. #861
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Das Wort Sarkasmus scheint dir komplett unbekannt zu sein. Nicht anders war der Seitenhieb mit dem wegfiltern gemeint.

    Ich habe die US BD (du offensichtlich nicht!) und hatte für ca. 20 Stunden die deutsche. Also fasel hier nix von haltlos, zumal andere hier meinen Eindruck bestätigt haben. Im Schönreden und andere versteckt der Lüge bezichtigen warst du ja schon immer gut.
    Sorry, aber du erweckst nun mal den Eindruck, als willst du unbedingt deine Meinung über die deutsche VÖ bestätigt wissen. Jetzt fängst du mit Rauschmustern an. Erst war es zu wenig Filmkorn, jetzt ist es zu viel und bildet Rauschmuster. Natürlich rauscht das Bild zwischendurch mal, wie ich ja auch bereits erwähnte, aber das ist nicht so dramatisch, wie es von dir dargestellt wird und bei Leibe nicht die einzige BD, bei der das so ist. Da hat man schon Wilderes gesehen und das bei Filmen jüngeren Datums. Bei der Beurteilung kann man doch auch mal auf dem Teppich bleiben, um nicht penibel zu wirken.
    Ich frage mich, warum gerade bei diesem Film von manchen Leuten Maßstäbe angesetzt werden, als wäre es ein Blockbuster mit Millionen-Budget aus dem letzten Jahr?

  2. #862
    ArtRidzik
    Gast

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Erst war es zu wenig Filmkorn, jetzt ist es zu viel und bildet Rauschmuster
    @Nutty
    Rauschmuster entstehen wenn Filmkorn gefiltert wird, nicht wenn zuviel davon da ist.

  3. #863
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Mein Gott, sind wir hier im Kindergarten???
    Stellenweise frag ich mich, wie manch ein User die guten alten VHS-Zeiten bildtechnisch überlebt hat?? Totgefiltert, Rauschmuster,etc.. solche Begriffe kannten wir zur VHS-Zeiten und Anfangs des DVD-Zeitalters nicht. Da waren wir einfach froh, das unsere Lieblingsfilme endlich auf den unterschiedlichen Medien erschienen sind. Wenn ich überlege mit welchen Quali wir stellenweise die Filme auf VHS (ich sage nur die Kopie der Kopie der Kopie) angeschaut haben, weil er endlich uncut und über dubiose Kanäle endlich erhältlich war, hat es uns echt einen Quark interessiert, wie das Bild war.
    Warum können wir es nicht akzeptieren, das jeder seine Schwerpunkte anders legt.
    Lass uns einfach froh sein, das manche Filme endlich legal auf DVD/BR erscheinen.
    Es doch jeden selbst überlassen, ob er sich die Filme nun holt oder nicht!!!

  4. #864
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.11
    Ort
    Crystal Lake
    Alter
    49
    Beiträge
    60

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von BaluBear1972 Beitrag anzeigen
    Warum können wir es nicht akzeptieren, das jeder seine Schwerpunkte anders legt.
    Lass uns einfach froh sein, das manche Filme endlich legal auf DVD/BR erscheinen.
    Es doch jeden selbst überlassen, ob er sich die Filme nun holt oder nicht!!!
    Genau und Fakt ist,das das Bild der Blu auf jedenfall eine Verbesserung zur DVD ist,aber sie können alle nur meckern und meckern und meckern..

  5. #865
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    @BaluBear1972
    Das unterschreibe ich so wie es da steht.


    Und teilweise habe ich den Eindruck das hier einige sind die absolut nicht zufrieden sind wenn sie nicht irgendeinen noch so klitzekleinen Fehler finden und eine Veröffentlichung von einem dt. Label (Kinowelt trifft es besonders oft) schlecht machen können. Habe mir jetzt am WE auch mal Hellraiser 2 auf Leinwand angesehen. Ok, teilweise waren echt schlechte Momente von der Bildqualität dabei. Aber im großen und ganzen war ich dennoch positiv überrascht, nachdem was ich hier im Forum gelesen habe. Habe mich schon auf das schlimmste gefasst gemacht, wurde aber zum Glück doch positiv überrascht. Und jeder hat nun mal andere Geräte und Einstellungen zum Film schauen. Da werden immer positive und negative Kommentare auftauchen.

  6. #866
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Geht ja nicht nur um die Menge oder Art des Korns, sondern auch um Details, wie man an dem Wachsgesicht-Screenshot von Pinhead sehen kann. Je nach Bilddiagonale ist das auch kein "klitzekleiner Fehler" mehr, sondern ein gravierender. Ich möchte einfach nur die bestmögliche verfügbare Technik haben und 30 (!!!) Euro für eine BD die weit weg von der bestmöglichen verfügbaren ist - naja muss jeder letztendlich selber wissen, wofür er soviel Geld ausgibt!

    Ich glaube hier sind einige einfach nur froh, dass sie den Film uncut auf Deutsch haben und lassen da auch deshalb dann solche Schlampigkeiten durchgehen. Wogegen andere wie ich, die nicht zwingend auf Deutsch angewiesen sind, sondern einfach nur den Film in bestmöglicher Qualität wollen, zurecht meckern.

    Im Endeffekt ist es wie Balu schon zurecht meinte immer eine Frage des Standpunktes.

  7. #867
    HZK Member No.1
    Registriert seit
    01.07.02
    Alter
    41
    Beiträge
    366

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Und keinen ist während der Gesamtdiskussion aufgefallen, das das schwarze Mediabook(13 mm) im gegensatz zum weißen Mediabook(15 mm) 2 mm schmaler ist. Das sieht doch doof aus im Regal.

  8. #868
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.122

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    also meine 2 schwarzen sind identisch, allerdings mess ich meine Discs nicht mit der Schublehre...

  9. #869
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Herrlich wenn bei versaubeutelten DVD´s die VHS Zeiten herangeholt werden

  10. #870
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    .

  11. #871
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Herrlich wenn bei versaubeutelten DVD´s die VHS Zeiten herangeholt werden
    Dito.
    Wir reden hier über einen HD Transfer, der versaubeutelt wurde, und nicht über selige VHS Zeiten.
    Ich für meinen teil, werde mein Hellbound Mediabook wieder verkaufen.

  12. #872
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Es ist echt interessant, das man wirklich von fast jedem alten Film einen HD-Transfer verlangt wie bei aktuellen Blockbustern die mit den neuesten Gerätschaften gedreht wurden.
    Es ist schon ärgerlich, das man sich auf Filme freut, die endlich auf BR erscheinen, und dann entweder der Ton oder das Bild versaubeutelt wurden.
    Man soll es auch von dem Standpunkt sehen, das die Verleiher ihre Schwerpunkte ganz anders legen als wir Filmfreaks. Wir möchten natürlich von jedem Film das beste Bild und den besten Ton. Aber für die Firmen stellt sich eher die Frage, welche Filme sind massenkompatibel und lassen sich sehr gut verkaufen (und das sind in der Regel Megablockbuster). Backkatolog-Titeln und Nischenprodukte richten sich nur an eine kleine Masse von Filmfreunden und da investieren die Firmen nicht so viel in den HD-Transfer der Filme. Gut es gibt auch Ausnahme, aber der größte Teil ist für die einfach unrentabel.

  13. #873
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von BaluBear1972 Beitrag anzeigen
    Es ist echt interessant, das man wirklich von fast jedem alten Film einen HD-Transfer verlangt wie bei aktuellen Blockbustern die mit den neuesten Gerätschaften gedreht wurden.
    Da hast du aber was gewaltig falsch verstanden. Als Beispiel nochmal Hellraiser 1. US BD = absolut top. Deutsche BD = Oh Mann...

    Absolut unnötig dieses Ende vom Lied. Man hätte nur die Finger davon lassen müssen.

    Hellbound ist nochmal ein ganz anderer Schuh... Da könnte man sich jetzt dran tot diskutieren. Ich kenne mich allerdings mit dem US Label der kommenden VÖ nicht aus (da ich ein Käufer von nahezu durchweg deutschen VÖs bin) und da diese bereits zu Ramschpreisen vorbestellbar ist KÖNNTE sie tatsächlich ein ähnliches Desaster werden. Ich drücke uns aber allen die Daumen

    Habe mich auch schon oft genug als Kunde geoutet der nicht von jedem Backkatalog Titel eine brandneue Abstastung brauch. Aber solche am Computer kaputtgebastelten BD´s gehen gar nicht.

  14. #874
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    42
    Beiträge
    12.916

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    @Balu 100 Pro Signed !

    Unsere VHS-Kopien von Evil Dead 1 und Faces of Death waren so gut wie Schwarz Weiß. Aber wir waren stolz wie Oscar, die Filme zu Hause stehen zu haben, und auch irgendwie zu wissen, dass man sie nicht mehr weiterkopieren konnte, weil es dann nicht mehr ansehbar war. Den ersten Friday, den ich gesehen habe, war Teil 7, aufgenommen von einem holländischen Sender über Satellit in einer Qualität die kaum mehr zu unterbieten war. Und meine erste uncut-Hellraiser Sichtung war eine VHS-Kopie aus Holland. Die Qualität war zum kotzen, aber hauptsache uncut. Gut, ich kann hier net mitreden, ich hab mir die BRs aus finanziellen Gründen bisher nicht gekauft und warte auf die 3er Box. Schaunmermal

  15. #875
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Howl Beitrag anzeigen
    also meine 2 schwarzen sind identisch, allerdings mess ich meine Discs nicht mit der Schublehre...
    Schieblehre!!!

  16. #876
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.03.03
    Beiträge
    2.960

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    zu vhs zeiten war die qualität nur zweitrangig. ich kann mich noch nicht mal daran erinnern dass ich da auf sachen wie richtiges bildformat, stereoton oder laufzeit etc. geachtet hätte. mittlerweile und über die vielen vielen jahre hat man die filme schon mehrfach gesehen und da geht es auch gar nicht mehr um den film selber sondern um deren qualität.

  17. #877
    HZK Member No.1
    Registriert seit
    01.07.02
    Alter
    41
    Beiträge
    366

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Howl Beitrag anzeigen
    also meine 2 schwarzen sind identisch, allerdings mess ich meine Discs nicht mit der Schublehre...
    Mag ja sein das auch gleiche dicke haben. Hab aber nun vom 1. das weiße und vom schwarzen den zweiten, und es sieht einfach nur blöd aus im Regal.Ausserdem habe ich es mit einem Gliedermaßstab gemessen:-)

  18. #878
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Fincher Beitrag anzeigen
    Falls jemand seine beiden Blu-Ray Mediabooks wieder verkaufen will, bitte melden. Ich hätte interesse und kann auch mit der Bildqualität leben
    Ich kann dir sogar Versichern das du mit der Qualität hervorragend leben kannst.Desweiterin viel Glück hier einen zu finden der sie dir verkauft, denn so wie die meißten hier reden haben sie ihn selber noch nicht einmal, weil er ja viel zu teuer und dann auch noch soooo schlecht ist und so etwas wird dann nicht gekauft wird
    Geändert von jacca (24.07.11 um 22:33:17 Uhr)

  19. #879
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Schieblehre!!!
    Faaaaalsch
    Messschieber. Da wird was gemessen und keine Lehre verwendet, die eine Gut und eine Ausschussseite hat.

  20. #880
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Hellraiser - Uncut April 2011

    Jetzt muss man aber aufpassen hier dass man nicht zu sehr in Gleichgültigkeit verfällt.

    Hier verlangt niemand dass ein Hellraiser aussieht wie ein 2011 gedrehter Blockbuster.
    Hier gehts nur darum, dass die Firmen vom Filtern bitte die Finger lassen sollen.

    Auch wenn ich mit dem Rauschfiltereinsatz wie er hier bei Hellraiser 1 geschen ist noch gut leben kann hasse ich diese Filterei wie die Pest.
    Wenn dann jemand schreibt, dass die Firmen halt in einen Hellraiser Film kein Geld investieren ist das Absurd weil sie dann den Transfer unbearbeitet gelassen hätten.
    Aber nein, sie haben ihn eben noch bearbeitet (unnötigerweise). Ergo haben sie eben grad Aufwand verursacht damit.

    In den letzten Postings bekam ich den Eindruck man müsste sowas einfach mal schlucken.
    So war meine Aussage weiter vorne nicht gemeint.
    Nur weil ich mit dem Filtern hier leben kann heisst das nicht dass das unterstützenswert ist oder man das einfach mit Schulterzucken hinnehmen sollte. Aber der Thread geht jetzt genau in diese Richtung.
    Genauso wie es absurd ist bei Filtereinsatz nur Schwarz/Weiss zu sehen ist es auch absurd es einfach mit fadenscheinigen Argumenten hinzunehmen.

    Diese ganze Filtergedöns ist neben dem immer mehr auftauchenden Tonhöhenproblem bei Synchros etwas vom schlimmsten im HD Bereich.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •