Cinefacts

Seite 82 von 134 ErsteErste ... 327278798081828384858692132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.640 von 2662
  1. #1621
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von arghmage Beitrag anzeigen
    bissl mehr könnte man aber schon auf die Fragen der Kunden/Käufer eingehen und das ist (natürlich wiedermal) nicht passiert.
    Wie jetzt? Reicht dir etwa nicht die Aussage, dass wir alle keine Ahnung haben?

  2. #1622
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Normalerweise wollte ich ja nichts mehr dazu schreiben aber hier ist so viel Unwissen vorhanden...

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Du hast also lt. Deinen Aussagen eine alte dt. 35mm Kinokopie per HD Scan (nicht 2K Abtastung) auf eine HD Cam SR Kassette in 50i abtasten lassen.

    Daraus resultieren die logischen Fragen:

    1. Warum eine alte dt. Kinokopie anstatt eines vernünftigen Negativmasters von Miramax?

    Weil Miramax mit dem Ding überhaupt nichts zu tun hat ausser einen Vertriebsdeal zu besitzen. Wir haben den Film direkt beim Produzenten (Person nicht Company) lizenziert und der hat nichts anderes. Was noch irgendwo bei Disney rumliegt weiss keiner und die Jungs von Disney kümmern sich auch nicht um solche Sachen. Die waren am Ende alle froh, das Ding los zu sein.

    2. Warum nur HD Scan anstatt 2K Einzelbildabtastung?

    Weil es sich nicht lohnt und Blu-Ray nunmal HD ist und nicht 2K. Andere machen Upscales, ich taste ab.


    3. Warum auf HD Cam SR in 50i anstatt auf Festplatte mit 2K progressiven Einzelbildern?

    Siehe oben

    Die Antworten darauf sind:

    1. Budgeteinsparungen

    Nee, Unwissenheit deinerseits

    2. Budgeteinsparungen

    Nee, Kosten/Nutzenrechnung

    3. Budgeteinsaprungen

    Siehe oben

    Von der weiteren Verarbeitung der HD Cam SR Kassette und dem Encode möchte ich lieber nichts wissen, da schon im Kern diverse Dinge falsch und nicht mehr zeitgemäß gehandhabt wurden.

    Lächerliche Unterstellung aber egal

    Beim Ton die gleichen Probleme - Warum nur Dolby Digital statt eines vernünftigen DTS-HD 2.0 Tons? Zumindest O-Ton in DTS-HD wäre doch mal was...

    Warum und wovon????

    Und das für ein Endprodukt was 30 Euro kosten soll!?

    Falscher Ansprechpartner

    Das ist ein Schnellschuss, der innerhalb weniger Tage mit wenig Aufwand produziert wurde. Das erklärt auch das kurzfristig angekündigte Release der BD.

    Die Ankündigung gibt es seit über einem halben Jahr. Öfter mal informieren.

    Ganz ehrlich - Ich bin der letzte, der was dagegen hat, wenn sich Labels innerhalb ihres zum Teil knappen Budgets bewegen und die Ergebnisse nicht dem entsprechen, was die jeweiligen US Major Labels machen, wenn Sie zumindest den Willen haben, das bestmögliche Produkt innerhalb des Budgets abzuliefern.

    Genau das wurde getan.


    ABER vor allen Dingen sollten Labels ehrlich und aufrichtig zu Entscheidungen stehen und die Konsequenzen Ihrer Einsparungen offen zugeben und den Willen zeigen, das bestmögliche Produkt herauszugeben.

    Siehe oben

    Und genau diese richtige und ehrliche Einstellung vermisse ich. Ich rede nicht davon, Kunden abzuschrecken und Produkte schlecht zu reden, sondern lediglich einen offenen Dialog mit der potentiellen Kundschaft zu führen. Gerade bei diesen Nischenartikeln und belanglosen Filmen wie Hellraiser IV einer ist.

    Siehe oben

    Ist nicht gerade ein Forum eine kostenfreie Möglichkeit für die Labels mit den Fans und ihren Wünschen in Kontakt zu treten, anstatt (wie in anderen Wirtschaftsbereichen) kostspielige Markanalysen und Beobachtungen durchführen zu lassen?

    Da überschätzt Du aber das Forum. Wir reden hier über 10-20 Leute.

    Jede Person muss für sich selbst entscheiden, was richtig und was falsch ist. Das gilt für Labels und deren Handhabung bei der Erstellung von Medien bzw. deren PR Arbeit auf der einen Seite, sowie für das Konsumverhalten der Filmfans auf der anderen Seite. In einem Forum kann man sich lediglich über den Sachverhalt austauschen und beiderseitig Anregungen geben...

    Da dieser Appell oftmals bei entsprechenden Personen eh keinen Anklang findet, werde ich mich jetzt der weiteren Diskussion entziehen...

    Dito

    Das Thema Hellraiser wird bei mir erst wieder aktuell, wenn eine 2K Abtastung von Hellbound erfolgt ist...

    Viel Glück


  3. #1623
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Normalerweise wollte ich ja nichts mehr dazu schreiben aber hier ist so viel Unwissen vorhanden...
    Unglaublich! Ich muss künftig aufpassen, bei Nischentiteln auf das Word "DigiDreams" und ähnliche Wortschöpfungen, die auf das Haus "Krekel" hinweisen zu achten und entsprechende HD-Titel höflich aber bestimmt wieder zurückzulegen... Wie kann man nur so ignorant sein?!

  4. #1624
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Im übrigen habe ich die H4 Lizenz noch rund 5 Jahre, sieht also schlecht aus mit einem neuen Master, warum auch
    Aha, weil also die ganze Welt auf dein Master angewiesen ist? Na wers glaubt.
    Außerdem hab ich die letzten Jahre auch ohne ne HD Fassung von H4 überlebt und werde sicherlich zukünftig auch ohne auskommen.

    HDCam SR in 50i ist völlig in Ordnung, auch wenn das einige anders sehen
    Herr Kaiser, sie sind gefragt...ach ne, der hat ja auch keine Ahnung, scheiße, wat machen wir nun hier?
    Miit ner HD Cam Filme "abtasten" klingt schon irgendwie falsch und ist es auch.
    Professionell ist das sicherlich nicht und erklärt einiges, nicht nur bei dieser VÖ.


    Also, und damit hat es sich dann wirklich von meiner Seite, einfach liegen lassen.
    Das hatten wir ja beim Glockenseil auch schon
    Dat war ja wohl nix. Ach wie ich die Leute liebe die meinen "aber jetzt sag ich zu dem Thema nichts mehr" und dann doch noch munter weiterposten...nichtmal konsequent die Griffel von der Tastatur lassen könnt ihr.

    Weil Miramax mit dem Ding überhaupt nichts zu tun hat ausser einen Vertriebsdeal zu besitzen. Wir haben den Film direkt beim Produzenten (Person nicht Company) lizenziert und der hat nichts anderes. Was noch irgendwo bei Disney rumliegt weiss keiner und die Jungs von Disney kümmern sich auch nicht um solche Sachen. Die waren am Ende alle froh, das Ding los zu sein.
    Interessant, ein Produzent der keinerlei Material hat. Klingt irgendwie als hätte man das Teil irgendwo auf nem Hinterhof von ner zwielichtigen Person erworben und das riecht leicht bootig.

    ...und Blu-Ray nunmal HD ist und nicht 2K. Andere machen Upscales, ich taste ab.
    Geändert von TV-Junky (12.03.12 um 13:19:17 Uhr)

  5. #1625
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Jo, der Junky mal wieder

    Ich rate Dir erneut, lass die Finger von der Tastatur, Du machst dich mal wieder MEHR als lächerlich



    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Miit ner HD Cam Filme "abtasten" klingt schon irgendwie falsch und ist es auch.
    Professionell ist das sicherlich nicht und erklärt einiges, nicht nur bei dieser VÖ.

    Interessant, ein Produzent der keinerlei Material hat. Klingt irgendwie als hätte man das Teil irgendwo auf nem Hinterhof von ner zwielichtigen Person erworben und das riecht leicht bootig.


    Das hier ist Deine "HD Cam":

    http://www.sony.de/biz/product/hdcam...800-2/overview

    Erst schlaumachen, dann posten. Damit macht man sich nicht so zum Obst wie Du mal wieder.

    Im übrigen kennst Du und die anderen hier im Forum nicht ansatzweise die Geschichte von diesem Film. Aber natürlich wissen ein paar Freaks mehr als der eigentliche Produzent

    Ich mag das, es versüßt mir immer wieder den Tag denn jeder Tag, an dem man nicht gelacht hat, ist ein verlorener Tag.

    Ich lache hier eigentlich ständig

  6. #1626
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Eigendlich wollte ich tatsächlich meine H4 Box von 84 updaten. Die wurde bereits im Vorfeld übermäßig gehypt. Dann fiel die Bildqualität sogar noch schlechter aus, als auf der geschnittenen MAWA Scheibe.
    Der Preis für eine qualitativ hochwertige BR ist mir egal, ich zahle auch das doppelte des jetzigen Neupreises. Nur warte ich in der Regel immer Rezensionen ab und diese Rechtfertigen keinen Neukauf. Die Farce, welche hier abläuft ist unglaublich. Sich gegenseitig technische Erörterung um die Ohren zu hauen bringt nichts. Der deutsche Markt ist voll von qualitativ minderwertigen Scheiben und Labels, die diese produzieren. Diese Disskussion ist der schriftliche Beweis dafür.

  7. #1627
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    HDCam SR in 50i ist völlig in Ordnung, auch wenn das einige anders sehen
    Hat dann aber ein 4% SpeedUp. Und muss sowas in der heutigen Zeit noch sein?

  8. #1628
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    So ist das eben wenn man einfach irgendwas in den Raum wirft ohne weiter Infos rauszurücken oller Wurstbaron, besonders dann wenn man HDCam schreibt, aber eigentlich HDCAM meint.
    Geändert von TV-Junky (12.03.12 um 14:48:10 Uhr)

  9. #1629
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    So ist das eben wenn man einfach irgendwas in den Raum wirft ohne weiter Infos rauszurücken oller Wurstbaron, besonders dann wenn man HDCam schreibt, aber eigentlich HDCAM meint.
    Also das ist jetzt der Knaller

  10. #1630
    TROLL-Futter-Sucher
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.707

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Ich habe mir das Mediabook auch gekauft , was mir aufgefallen ist , dass am rechten , unteren Bildrand hin und wieder 2 weiße Punkte aufblinken (sieht aus ,als ob Dracula da reingebissen hat^^)...Fällt besonders am Anfang in der Raumstation auf.
    Oder liegt es am Player ?
    Ansonsten würde ich sagen , reiht sich gut in die bisherigen Hellraiser VÖs ein...Ich hatte trotzdem mehr erwartet , aber was solls

  11. #1631
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Jo, der Junky mal wieder

    Ich rate Dir erneut, lass die Finger von der Tastatur, Du machst dich mal wieder MEHR als lächerlich





    Das hier ist Deine "HD Cam":

    http://www.sony.de/biz/product/hdcam...800-2/overview

    Erst schlaumachen, dann posten. Damit macht man sich nicht so zum Obst wie Du mal wieder.

    Im übrigen kennst Du und die anderen hier im Forum nicht ansatzweise die Geschichte von diesem Film. Aber natürlich wissen ein paar Freaks mehr als der eigentliche Produzent

    Ich mag das, es versüßt mir immer wieder den Tag denn jeder Tag, an dem man nicht gelacht hat, ist ein verlorener Tag.

    Ich lache hier eigentlich ständig
    So lieber Märchen-Onkel Olli, erzähl uns unwissenden "Film-Freaks" die traurige Geschichte von Hellraiser IV.
    Wir haben alle viel Zeit mitgebracht um deine Version zu hören

  12. #1632
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von BaluBear1972 Beitrag anzeigen
    So lieber Märchen-Onkel Olli, erzähl uns unwissenden "Film-Freaks" die traurige Geschichte von Hellraiser IV.
    Wir haben alle viel Zeit mitgebracht um deine Version zu hören
    Da gibt es keine verschiedenen Versionen, da gibt es nur Tatsachen.

    Es ist aber dem Produzenten vorbehalten diese auch auszuplaudern oder warum glaubst Du gab es Jahrelang solch einen Streit um diesen Film???

  13. #1633
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Beowulf Beitrag anzeigen
    Ich habe mir das Mediabook auch gekauft , was mir aufgefallen ist , dass am rechten , unteren Bildrand hin und wieder 2 weiße Punkte aufblinken (sieht aus ,als ob Dracula da reingebissen hat^^)...Fällt besonders am Anfang in der Raumstation auf.
    Oder liegt es am Player ?
    Ansonsten würde ich sagen , reiht sich gut in die bisherigen Hellraiser VÖs ein...Ich hatte trotzdem mehr erwartet , aber was solls
    Glaube nicht, dass das am Player liegt, sind mir auch nicht aufgefallen.

  14. #1634
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Da gibt es keine verschiedenen Versionen, da gibt es nur Tatsachen.

    Es ist aber dem Produzenten vorbehalten diese auch auszuplaudern oder warum glaubst Du gab es Jahrelang solch einen Streit um diesen Film???
    Ui, war wohl nix, ausser heiße Luft deinerseits.
    Natürlich weiß ich von den ganzen Streitereien, die im Umlauf sind. Aber wir wollen aus deinem Munde die Geschichte hören.
    Eins kannst du echt gut. Fragen mit Gegenfragen beantworten.

  15. #1635
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    @ BaluBear1972

    Also ich bin dabei.
    Sicherlich ne spannende Geschichte, wie sich der "liebe" kleine Olli durch ne amerikanische Großstadt schlägt und jeden um Hilfe fragt wo er denn die passende Lizenz erwerben kann, bis er dann urplötzlich von einem komisch aussehenden Mann im Trenchcoat in nen Hinterhof gelotst wird wos dann alle Lizenzen für ne fünfer gab, aber auch nur weil der Olli ja schon entspr. Material aus sibirischen Geheimarchiven sichern konnte, das er dann mühevoll nach Indien exportiert hat um sie dann von thibetanischen Kindern als "i" Master klöppeln zu lassen um danach uns und den Rest der Welt mit dem weltbesten Master zu beglücken.
    Geändert von TV-Junky (12.03.12 um 17:04:21 Uhr)

  16. #1636
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    @ BaluBear1972

    Also ich bin dabei.
    Sicherlich ne spannende Geschichte, wie sich der "liebe" kleine Olli durch ne amerikanische Großstadt schlägt und jeden um Hilfe fragt wo er denn die passende Lizenz erwerben kann, bis er dann urplötzlich von einem komisch aussehenden Mann im Trenchcoat in nen Hinterhof gelotst wird wos dann alle Lizenzen für ne fünfer gab, aber auch nur weil der Olli ja schon entspr. Material aus sibirischen Geheimarchiven sichern konnte, das er dann mühevoll nach Indien exportiert hat um sie dann von thibetanischen Kindern als "i" Master klöppeln zu lassen um danach uns und den Rest der Welt mit dem weltbesten Master zu beglücken.
    So wird es sein Mr. "HDCam"

    Sorry, aber euch Pappnasen kann ich wirklich nicht mehr ernst nehmen.

  17. #1637
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von BaluBear1972 Beitrag anzeigen
    Ui, war wohl nix, ausser heiße Luft deinerseits.
    Natürlich weiß ich von den ganzen Streitereien, die im Umlauf sind. Aber wir wollen aus deinem Munde die Geschichte hören.
    Eins kannst du echt gut. Fragen mit Gegenfragen beantworten.
    Glaube mir, Du weißt schon mal gar nichts.

    Im Gegenteil, mit dem was Du nicht weißt, fallen noch 2 andere durch

  18. #1638
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Ich glaube eher Klein-Olli wurde in einer schmuddlig-finsteren Ecke der South-Bronx von einem Inder angesprochen. Der anstelle "Wolle-Rose-Kaufe" ihm zuflüsterte "Wolle-Lizenze-kaufe"

  19. #1639
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Ach herje. Bitte, ich bin des Fremdschames nahe.

    Wäre Herr Krekel denn Bitte so nett und würde uns "einfältigen" Filmfreunden mitteilen, bei welchen Mastern er in naher Zukunft beteiligt sein wird, damit wir alle schon einmal nach deren Veröffentlichungen im Ausland suchen können und die deutschen Veröffentlichungen meiden "dürfen"?
    Mich als Filmfan interessieren die Mängel nicht, die aus der Drehproduktion eines "Hellraiser 4" herrühren. Es ist mein hart verdientes Geld, was ich für derart lieblose Veröffentlichung hingeblättert habe.
    Ich sehe und höre das, was auf meinem 46" Full-HD Bildschirmes flimmert und aus meiner Heimkinoanlage daddelt und das klingt und schaut Scheisse aus - zumindest am Blu-ray Zeitalter gemessen! Da interessiert mich das 24i und 60 Herz-Schiess-mich-tot Nerdgequassel nicht!
    Wenn ich mit keinem wirklich gescheiten Master überzeugen kann, dann muss ich das auf anderem Wege ausgleichen. Wo ist das im Falle der "H4"-Veröffentlichung passiert? Scheinbar ist Herr Krekel keiner derer Filmfans, deren eine liebevolle Veröffentlichung am Herzen liegt. Er steht nicht wirklich hinter seinen Arbeiten - Hier zählt wohl einzig und allein der Kommerz.

    Danke dennoch, für die miese Umsetzung. Ausländische Filmfreunde müssen uns doch für derart miese Releases auslachen, wenn man vergleicht was dort veröffentlicht wird und mit welch Herzblut!

    Camera Obscure, sowie Turbine haben es mit ihren Veröffentlchungen von "Inferno" und "TCM" geschafft sogar eigens produziertes Zeugs auf die Scheiben zu packen.
    Herr Krekel bekommt es nicht mal hin vernünftigen Ton auf die Scheibe zu donnern, hat er den doch einfach nur 1:1 von der DVD-Vorlage genommen. No Comment. Traurig! Und das für derart bekannten Horrorfranchise wie "Hellraiser".
    Geändert von Filmliebhaber-Tom (12.03.12 um 17:16:46 Uhr)

  20. #1640
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Hellraiser auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Glaube mir, Du weißt schon mal gar nichts.

    Im Gegenteil, mit dem was Du nicht weißt, fallen noch 2 andere durch
    Und genau solche großkotzigen Typen lieb ich am meisten. Erst ganz schon doll das Maul aufreissen und wenn's um's eingemachte geht, blitzschnell den Schwanz wieder einziehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •