Cinefacts

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 195
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Hat hier keiner Filmwissenschaften studiert, Fachrichtung "Dawn of the dead", und kann eine abschließende Zuordnung der auf der BD enthaltenen Schnittfassungen vornehmen ?


  2. #102
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Dazu müsste ich das Ding sehen. Aber ehrlich: Ich geb dafür kein Geld aus.

  3. #103
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Ich habe meine Blu Ray übrigens heute schon bekommen obwohl ich erst gestern spät Nachmittags bestellt hatte kurz vor 5. das nenne ich mal schnelle Lieferung.

    Also die Blu Ray ist für mich ein typisches Amateurprodukt. Um alle 3 Cuts auf der Scheibe unterzubringen wurde der Romero Cut auf 12 GB eingedampft. Dieser ist zwei mal auf der Scheibe. Einmal 3D, einmal normal.
    Der sogenannte Extended Cut von 138 Minuten hat dann noch genau 6,36 GB ist aber auch in FullHD drauf. Und witzigerweise unterscheiden sich die beiden was den Kontrast betrifft. Der Romero Cut ist deutlich zu dunkel in meinen Augen. Da säuft einigs ab.
    Im Extended Cut sind dieselben Szenen ausgewogener. Hab mal 2 Screenshots gemacht:

    Romero Cut:
    Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!)  als Blu-ray und in 3D-romerocut.jpg

    Extended Cut:
    Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!)  als Blu-ray und in 3D-extendedcut.jpg

    Im Romero Cut säuft mir das Bild zu stark ab.
    Abgesehen davon ist es ein unterdurchschnittliches HD Bild in meinen Augen.
    Ziemlich tot gefiltert.
    Wobei ich nicht weiss ob die Filterung von den LP Heinis gemacht wurde damit der Film auch bei 12 oder 6 GB Dateien noch einigermassen anständig aussieht oder bereits die US derart gefiltert war.
    Die Screenshots der US bei Blu-ray.com sind jedenfalls auch sehr glatt und ausserdem hat die US noch nen milchigen Schleier wenn das korrekt erstellte Screenshots sind.

    Grüsse
    Geändert von DVD Schweizer (17.12.10 um 12:07:53 Uhr)

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Also die Blu Ray ist für mich ein typisches Amateurprodukt. Um alle 3 Cuts auf der Scheibe unterzubringen wurde der Romero Cut auf 12 GB eingedampft. Dieser ist zwei mal auf der Scheibe. Einmal 3D, einmal normal.
    Der sogenannte Extended Cut von 138 Minuten hat dann noch genau 6,36 GB ist aber auch in FullHD drauf.
    Danke, damit hat sich auch die schweizer BD für mich disqualifiziert. Da kann ich auch bei der DVD bleiben.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Ich glaube den muss man sich nicht jetzt gleich dringend auf BD besorgen.
    Von diesem Film werden längerfristig international garantiert noch etliche VÖ in allen Varianten folgen um diese Kuh auch in Hi-Def auf jegliche Art und Weise zu melken, da bin ich mir ganz sicher. Ich warte ab und suche mir dann irgendwann die beste VÖ raus - und was Halbgares von LP wird es eher nicht sein. Ist ja nicht so dass den jeder Genreinteressierte nicht schon in etlichen Ausführungen auf DVD zuhause stehen hat, oder?
    Bis dahin lege ich mir halt eine der vielen DVDs ein...

  6. #106
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Na ja ich kenn die DVDs nicht. Aber in all den Diskussionen habe ich immer gedacht, dass es qualitativ keine einzige vernünftige deutsche BD gibt.

    Aber ich hab bei dem Film auch überhaupt nicht den Überblick. Deshalb könnte meine Vermutung auch kreuzfalsch sein.
    Ist ja auch einmalig, dass es zu einem Film gefühlte 250 Fassungen gibt und man fast einen Doktortitel braucht um da noch den Überblick zu behalten. Vor allem weil es neben den offiziellen Fassungen noch x geschnittene deutsche Fassungen zu geben scheint.
    UNd was die Anzahl DVD VÖs betrifft ist das hier wohl auch ein Spitzenreiter. Soll da mal einer den Überblick behalten wo nun wann welcher Transfer erschienen ist.

    Ich schau mir den Streifen jetzt mal auf unserer Alpen-BD an und schaue ob der mir überhaupt gefällt. Kenne den ja bisher nur Auszugsweise. Wenn er mir gefällt werde ich mich wohl im Ausland um eine HD VÖ bemühen wenn es da was besseres gibt und hier schweren Herzens auf eine Synchro verzichten. Weil ständige Musiksprünge etc. hört sich grauenvoll an. Dabei eigentlich schade....die Synchro ist prominent besetzt und hört sich so beim ersten durchzappen auch ganz gut an.

  7. #107
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    BTW:
    Ich weiss ja echt nicht wer diesen Transfer verbrochen hat. Aber sowas hässlich gefiltertes habe ich lange nicht mehr gesehen. Da sind ja sogar einige Universal Scheiben noch heilig! Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass auch die US so grauenhaft aussehen soll.

    Hier noch mehr Screenshots:
    Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!)  als Blu-ray und in 3D-dawn1.jpgRomeros DAWN OF THE DEAD(Cut!)  als Blu-ray und in 3D-dawn4.jpgRomeros DAWN OF THE DEAD(Cut!)  als Blu-ray und in 3D-dawn3.jpgRomeros DAWN OF THE DEAD(Cut!)  als Blu-ray und in 3D-dawn2.jpg

    Hat jemand die US?
    Wie sieht die denn so aus?
    Die Screenshots von blu-ray.com sehen auch recht glattgebügelt aus. Aber nicht grad so wie die CH Blu Ray.

  8. #108
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber in all den Diskussionen habe ich immer gedacht, dass es qualitativ keine einzige vernünftige deutsche BD gibt.
    Es gab ja bisher auch nur den anscheinenden (?) Bootleg, der den Transfer der US-BD mit dem deutschen Mix-Ton (und auch engl. Ton) hatte, die Bildqualität ist aufgrund des US-Masters daher schon äusserst gut.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    BTW:
    Ich weiss ja echt nicht wer diesen Transfer verbrochen hat. Aber sowas hässlich gefiltertes habe ich lange nicht mehr gesehen. Da sind ja sogar einige Universal Scheiben noch heilig! Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass auch die US so grauenhaft aussehen soll.
    Die Screenshots von blu-ray.com sehen auch recht glattgebügelt aus. Aber nicht grad so wie die CH Blu Ray.
    Hhm, so gebügelt sieht die US aber imho nicht aus, da hat man wohl nochmal was "investiert". Zudem ist ja auch die Dateigrösse der CH viel kleiner, das muss man ja irgendwie dann sehen.
    Geändert von Ralf2001 (17.12.10 um 13:14:47 Uhr)

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Es gab ja bisher auch nur den anscheinenden (?) Bootleg, der den Transfer der US-BD mit dem deutschen Mix-Ton (und auch engl. Ton) hatte, die Bildqualität ist aufgrund des US-Masters daher schon äusserst gut.
    Es gibt ja auch noch die offizielle deutschsprachige BD von NSM (bislang nur im Steelcase mit der gesamten Trilogie erhältlich). Weiss jemand, welche Dateigröße der Film dort hat ? Doch sicherlich größer als die 6 GB bzw. 12 GB auf der neuen BD.

  10. #110
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Screenshots der US bei Blu-ray.com sind jedenfalls auch sehr glatt und ausserdem hat die US noch nen milchigen Schleier wenn das korrekt erstellte Screenshots sind.

    Grüsse
    Man merkt jetzt aber schon, dass Du mit dem Film bisher keine grossen Berührungspunkte hattest, so wie Du hier mäkelst

    Wenn man z.B. die US-BD sieht, dann kommen einem als altem Fan wirklich Tränen der Freude in die Augen, wenn man das mit dem vergleicht, was man noch vor Jahren als beste Vö hatte.

    Imho hat man aus diesem Billigfilm auf BD im Rahmen der Möglichkeiten (Quellmaterial) z.B. mehr rausgeholt als aus Lethal Weapon

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.07
    Beiträge
    1.092

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Wie war das noch?

    „Der Film wurde in einem aufwendigen Verfahren für die Blu-ray-Version akribisch remastered und verfügt nun über eine exzellente, messerscharfe Full-HD-Bildqualität. Die absolut beste Bildqualität weltweit“
    Ja, ne, ist klar.

    Von dem Film habe ich nur eine alte deutsche DVD, die bildqualitätsmässig zum Weglaufen ist, richtig schön mieses Bild, aus der Zeit, als mir das Merkmal Bildqualität überhaupt nicht in den Sinn kam.

    Jede andere Version davon auf Bluray wäre für mich eine Offenbarung was das Bild angeht. Trotzdem werde ich mir nicht diese zusammengeschnippelte Bluray besorgen. Ich glaube ich bestelle mir den Film aus den USA.

    Der Argento-cut in HD wäre natürlich der Hammer, der Romero-Cut ist aber auch gut, nur fehlt eben der volle Goblin-Soundtrack.

  12. #112
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Wenn man z.B. die US-BD sieht, dann kommen einem als altem Fan wirklich Tränen der Freude in die Augen, wenn man das mit dem vergleicht, was man noch vor Jahren als beste Vö hatte.
    Auf jeden Fall Kollege! Auf dem DVD Medium besitze ich nur noch den Argento Cut und das Bild ist echt mies, Dreck gegenüber der US BD (Romero Cut). Klar das Bild ist schon glattgebügelt aber es ist trotzdem viel, viel besser als jede DVD Version die ich bisher gesehen habe.

  13. #113
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Man merkt jetzt aber schon, dass Du mit dem Film bisher keine grossen Berührungspunkte hattest, so wie Du hier mäkelst
    Das ist ja auch so. Daraus machte ich ja auch kein Geheimnis

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Wenn man z.B. die US-BD sieht, dann kommen einem als altem Fan wirklich Tränen der Freude in die Augen, wenn man das mit dem vergleicht, was man noch vor Jahren als beste Vö hatte.
    Das mag sein. Mangels Nostalgie, Verbundenheit mit dem Film etc. betrachte ich das natürlich auch anders. Ich hatte halt hier keine VÖ Odysee hinter mir wo ich nun endlich froh bin überhaupt ein ansehbares Bild zu bekommen.

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Imho hat man aus diesem Billigfilm auf BD im Rahmen der Möglichkeiten (Quellmaterial) z.B. mehr rausgeholt als aus Lethal Weapon
    Da musst du aber das "Im Rahmen der Möglichkeiten" ganz dick unterstreichen! Lethal Weapon ist auch nicht so schlimm wie du das wahrgenommen hast im Thread. Wir waren uns ja da schon nicht einig.
    Nach kompletter Sichtung aller Teile auf Leinwand sind es für mich die Teile 2-4 welche etwas zu heftig gefiltert wurden während Teil 1 wirklich gut aussieht und recht filmmässig. Die Farbgebung ist mir nicht so negativ aufgefallen wie anderen.
    Aber das gehört hier nicht rein.
    Und rein 1:1 zu der Schweizer Dawn BD verglichen wäre Lethal Weapon der absolute überhammer in Sachen Quali. Da liegen Lichtjahre und Galaxien dazwischen. Aber schon klar. Darum gings dir nicht. Und so ein Vergleich ist auch absurd.

    Aber selbst aus Dawn of the Dead könnte man mehr rausholen.
    Und ausserdem sieht es für mich immer noch so aus als wäre die CH BD noch mal zusätzlich mit Filtern verunstaltet worden gegenüber der US.
    Geändert von DVD Schweizer (17.12.10 um 14:07:39 Uhr)

  14. #114
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Hab mal was bei mir rumgekramt und das Buch hier gefunden, welches auch recht ausführlich zu dem Romero und Argento CUT Stellung bezieht. Wolltes es mal abfotografieren, aber das lesen wäre dann Augenkrebsverdächtig

    Aber könnte den Artikel (wenn es denn interessiert) auch bei Zeiten mal einscannen.
    Ist aber schon "etwas" älter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!)  als Blu-ray und in 3D-100_4186.jpg  

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Hab mal was bei mir rumgekramt und das Buch hier gefunden...
    Ist aber schon "etwas" älter
    ...und sogar indiziert

    Habe das Teil auch noch.

  16. #116
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Indiziert?
    Nicht dein ernst???

  17. #117
    diabolo
    Gast

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Hier der Schnappschußvergleich zwischen der US und der deutschen VNU (Vertriebnameunbekannt) Blur.
    Die US ist ein klein wenig schärfer

    Dateigrösse der dt . VNU Blur Hauptfilm 18 GB
    Geändert von diabolo (17.12.10 um 16:32:14 Uhr)

  18. #118
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    @diabolo

    Interessanter Vergleich.

    Wenn du mir die Timecodes hast dann liefere ich gerne entsprechende Shots der CH Blu Ray.
    Würde mich selbst sehr interessieren wie die im vergleich abschneidet.

  19. #119
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da musst du aber das "Im Rahmen der Möglichkeiten" ganz dick unterstreichen! Lethal Weapon ist auch nicht so schlimm wie du das wahrgenommen hast im Thread.
    LW sieht natürlich auf BD auch besser aus wie DotD, aber LW ist ein viel jüngerer Hochglanz-Majorfilm, der noch x-mal besser aussehen könnte, wenn man mehr Sorgfalt hätte walten lassen (und weniger Kontrast- und Farbregler vergewaltigt hätte).

    Bei DotD kann man auch noch was rausholen ohne Frage, aber im Rahmen der Möglichkeiten des Quellmaterials ist DotD (zumindest auf der US-BD) jetzt schon ziemlich gut.
    Geändert von Ralf2001 (17.12.10 um 16:55:54 Uhr)

  20. #120
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Romeros DAWN OF THE DEAD(Cut!) als Blu-ray und in 3D

    Zitat Zitat von diabolo Beitrag anzeigen
    Hier der Schnappschußvergleich zwischen der US und der deutschen VNU (Vertriebnameunbekannt) Blur.
    Die US ist ein klein wenig schärfer

    Dateigrösse der dt . VNU Blur Hauptfilm 18 GB
    Mit diesem Bild bin ich zufrieden. Ich habe die so gen. VNU, die bis auf zwei kurze Digifehler und den leider üblicherweise zerstückelten dt. Ton, völlig ok geht. Den Argento-cut in so einer Qualität mit dann sogar passender dt. Tonspur und man könnte das Thema DotD entgültig abhaken.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •