Cinefacts

Seite 12 von 18 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 350
  1. #221
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Hier geht's um die 3D-Blu-Ray. Nicht um das 3D-Cover der 2D-Fassung.

  2. #222
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Gibt es Infos ab wann man c.a. regulär ohne Bundle mit der 3D-Fassung rechnen kann? Vielleicht auch gleich als Extended!

  3. #223
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Gibt es Infos ab wann man c.a. regulär ohne Bundle mit der 3D-Fassung rechnen kann? Vielleicht auch gleich als Extended!

    PANASONIC hat das Exklusivrecht bis 2012! Also vorher auf keinen Fall! Bin auch froh das ich die Disc durch meine Arbeit schon haben konnte.

  4. #224
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Schadeeeee ist noch lange.

  5. #225
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Mist... da war jemand mit seinem schlichten "Nein" nicht schnell genug... :-D

  6. #226
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Mist... da war jemand mit seinem schlichten "Nein" nicht schnell genug... :-D
    Nee. Bei Fox ist zumindest bekannt, dass es sich um ein zeitlich begrenztes Fenster handelt, das gegen 2012 ausläuft. Und auch, dass Panasonic wohl keine weiteren Exklusivtitel mehr plant.

    Fox scheint bei "Ice Age 3D" und auch "Narnia 3" auf einen Termin für die Veröffentlichung zu warten. Ja, von letzterem scheint es laut www.blu-ray.com wohl schon Previewscheiben zu geben. Aber halt noch ohne Termin. Parallel mit "Avatar" später? Wer weiss...

    Samsung/Dreamworks sind da viel militanter. Kein Termin für Kauffassungen (selbst von den alten Titeln), kein Interesse an Altkunden Exklusivsachen abzugeben (da war Panasonic anders) und wenn ich schon lese, dass sich Samsung weigert im Postweg verlorene Exklusivfilme zu ersetzen...

  7. #227
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Gibt eine neue Info wann die 3D oder auch Extended 3D Fassung, endlich normal im Handel zu kaufen sein wird?!

  8. #228
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Nein.

  9. #229
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Bei "********" stand was von Frühjahr 2012 als möglicher Termin für eine eventuelle 3D-Extended Version - leider wird der Link hier geblockt.

    EDIT: Anscheinend darf man hier andere Seiten zum Thema Film erst gar nicht mehr erwähnen...
    Geändert von MajorGucky (12.01.12 um 19:07:17 Uhr)

  10. #230
    Jack Black 73
    Gast

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Bei einer solchen VÖ würde mich mal interessieren, ob diese dann noch verbessert wird. Also verbessert gegenüber der Bündle-BD. Denn bei dieser BD gibt es doch etliche unschöne 3D Szenen. Besonders im Inneren der Gebäude und bei Nacht gibt es doch starke Probleme mit Doppelkonturen. Meine Hoffnung währe ja, dass dies behoben würde und dann am besten in der ganz langen Fassung. Ausnahmsweise mal. Ansonsten bin ich ja kein Fan von Langfassungen.

  11. #231
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Meine Hoffnung währe ja, dass dies behoben würde und dann am besten in der ganz langen Fassung. Ausnahmsweise mal. Ansonsten bin ich ja kein Fan von Langfassungen.
    Am besten wäre wie bei der Collector's Edition eine Blu-ray-Ausgabe mit allen drei Fassungen drauf.

    Wenn ich mich aber entscheiden müsste, dann hatte ich gerne die "Erweiterte Kinofassung 2010", denn den "Extended Collector's Cut" fand ich ziemlich unnötig, da mir auch der alternative Anfang des Films nicht so gut gefallen hat. Einzig die zwei bis drei zusätzlichen Szenen, wo es um die Vertiefung der Geschehnisse in der Schule geht, hätte ich gerne bereits in der "Erweiterten Kinofassung" gesehen.

  12. #232
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Die erweiterte Kinofassung können die Leutchen ruhig sein lassen, denn der "Kapitel ->"-Knopf des Players macht dann, voila, aus Collector's Cut fast schon die "erweiterte Kinofassung". Warum man die lieber hat als die eindeutig bessere Fassung mit sinnigerem Beginn sowie dem wichtigen Nebenplot rund um das Schulklassen-Massaker, dass verstehe wer will...

  13. #233
    Jack Black 73
    Gast

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Die erweiterte Kinofassung können die Leutchen ruhig sein lassen, denn der "Kapitel ->"-Knopf des Players macht dann, voila, aus Collector's Cut fast schon die "erweiterte Kinofassung". Warum man die lieber hat als die eindeutig bessere Fassung mit sinnigerem Beginn sowie dem wichtigen Nebenplot rund um das Schulklassen-Massaker, dass verstehe wer will...
    Da gebe ich Dir Recht. Die erweiterte Kinofassung war zwar nett aber die Langfassung ist mit dem Anfang und dem Schulmassaker einfach die stimmigere Fassung. Aber wenn James Cameron bzw. Fox AVATAR nun in 3D herausbringen wollen, dann am besten noch einmal bildtechnisch überarbeitet und mit allen drei Fassungen drauf. Dann ist es fast perfekt. Achso, eine Figur wäre auch nicht schlecht. Aber bitte nicht den Kampfroboter, den habe ich nämlich schon.

  14. #234
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Aber wenn James Cameron bzw. Fox AVATAR nun in 3D herausbringen wollen, dann am besten noch einmal bildtechnisch überarbeitet
    Hä??? Was stimmt denn daran bitteschön nicht?

  15. #235
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Meine Hoffnung währe ja, dass dies behoben würde und dann am besten in der ganz langen Fassung. Ausnahmsweise mal. Ansonsten bin ich ja kein Fan von Langfassungen.
    Insbesondere bei "Pearl Harbor".

  16. #236
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Ich höre jetzt schon die Leute schreien, wenn dann die 3D-Disc mit allen drei Versionen auf zwei Discs verteilt ist und man mittendrin wechseln muss.

  17. #237
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Ich höre jetzt schon die Leute schreien, wenn dann die 3D-Disc mit allen drei Versionen auf zwei Discs verteilt ist und man mittendrin wechseln muss.
    Du kommst ja auf Ideen, da gibt es sicherlich dann 2-3BDs in der Box

  18. #238
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Ich höre jetzt schon die Leute schreien, wenn dann die 3D-Disc mit allen drei Versionen auf zwei Discs verteilt ist und man mittendrin wechseln muss.
    Davon darf man in der Tat ausgehen. Die Kinofassung hat schon die wenigen Tonspuren so weit wie irgendwie möglich runterkomprimiert und die Scheibe ist dennoch voll. Dann wird die die längere Fassung 100%ig geteilt daher kommen. Dürfte aber den angenehmen Nebeneffekt haben, dass wieder mehr Platz für bessere Tonspuren vorhanden sein wird.

  19. #239
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Davon darf man in der Tat ausgehen. Die Kinofassung hat schon die wenigen Tonspuren so weit wie irgendwie möglich runterkomprimiert und die Scheibe ist dennoch voll. Dann wird die die längere Fassung 100%ig geteilt daher kommen. Dürfte aber den angenehmen Nebeneffekt haben, dass wieder mehr Platz für bessere Tonspuren vorhanden sein wird.
    Die 2D-Version des Extended-Fassung war auch nicht gesplittet und das ist auch gut so. 3D nimmt nun wirklich nur marginal mehr Platz in Anspruch als 2D. Wenn's auf die 4-Stunden-Grenze zu geht ("Herr der Ringe SEE"), kann ich es ja noch verstehen, aber ein dreistündiger Film muss nun wirklich nicht geteilt werden, da eine anständige Kompression immer noch die halbe Miete ist.
    Sollte es dennoch so kommen, bleib ich halt bei meiner Panasonic-Disc der Kinofassung und der 2D-Fassung der Langfassung(en).
    Was im Übrigen an der 3D-Fassung nochmal überarbeitet werden muss (wie weiter oben gefordert) ist mir auch schleierhaft. Minimal(s)tes Ghosting bei ganz wenigen Stellen im Bildhintergrund (Stahlträger o.ä.). Aber sicher wird man hier dennoch nochmal "drüber gehen", alleine schon deshalb, da die Alternativfassungen bislang noch nicht in 3D vorliegen.

  20. #240
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Sich über das ghosting aufzuregen ist unsisnnig, das liegt zu 99,9% an den displays.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •