Cinefacts

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 350
  1. #1
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Da eine deutsche Veröffentlichung des Films in 3D ab heute offiziell ist (http://www.areadvd.de/news/2010/11/0...n-deutschland/), hier der Thread zu dieser Fassung.
    Erstmal wird die Scheibe exklusiv im Bundle mit Panasonic-Produkten vertrieben werden, aber ich denke, man kann dennoch dafür einen Thread öffnen, da der Film in den nächsten Wochen auch zu horrenden Preisen bei eBay angeboten werden wird und somit im Grunde auch ohne Kauf eines Panasonic-Produktes zu erwerben ist.

    Fragen, die mich momentan beschäftigen sind:

    Was ist mit dem für andere Länder angekündigten "Loyalty"-Programm von Panasonic?
    Stand heute ist, dass nur Käufe bestimmter 3D-Produkte ab dem 1. November bei teilnehmenden Aktionspartner geltend gemacht werden können. Ich besitze den 50-Zoll-VT20 seit Mai und den 3D-BD-Player seit September. Wenn diese Aktion nicht doch noch auf die Gruppe der Early Adopter ausgeweitet wird, schaue ich dabei in die Röhre und müsste mir die Disc dann doch für viel Geld über eBay organisieren. Wenn also jemand was hört, ob und wann das Loyalty-Programm auch hierzulande startet, bitte hier posten und verlinken.

    Wie sieht's aus mit Brillen-Bundles?
    Analog zu Samsung war ja auch die Rede davon, Brillen-Bundles zu schnüren, die dann die BD als Extra dabei haben. Leider sind bei den in der Aktion aufgeführten Produkten keine der neuen Brillenmodelle dabei. Das legt aber auf der anderen Seite den Verdacht nahe, dass es vielleicht tatsächlich demnächst eine eigene Avatar-Aktion für 3D-Brillen-Käufer geben könnte (alles bislang Spekulation, aber auch hier gilt: sobald jemand dazu was im Netz findet, bitte hier verlinken).

    Welche Version wird es geben - national oder global?
    Dass es sich nicht um eine der beiden längeren Schnittfassungen handeln wird, ist soweit klar. Es wird die reguläre Kinofassung als 3D-BD veröffentlicht werden. Die Frage, die sich mir stellt ist, ob es ähnlich wie bei Samsungs "Monsters vs. Aliens 3D" und Panasonics "Coraline 3D" eine internationale und somit codefrei Fassung sein wird, die damit weltweit in den Panasonic-Bundles auch die deutsche Fassung beinhaltet. Für mich als O-Ton-Kucker ist das erstmal egal, aber sollte es so kommen, wären Sekundäreffekte, dass die Disc ohne Regionalcode käme und zumdem die Chancen auf ein flatschenfreies und englischsprachiges Cover (wie etwa bei "Coraline 3D" von Universal) erhöhen würde (wenn auch etwa "Ice Age 3D", vertrieben durch Panasonic, auch eigens ein beflatschtes deutsches Cover bekam).

    Also:
    Alle 3D-Jünger, Besitzer von Panasonic-3D-Produkten, potentielle Käufer dieser Produkte und alle Verrückte, die (wie ich, wenn es nicht anders ginge) die 3D-BD von "Avatar" auch über eBay oder andere Auktionsplattformen beziehen würden: ich wünsche munteres Diskutieren und Informieren

  2. #2
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Danke für die Info.

    Da werde ich Panasonic direkt mal kontaktieren, da ich den BDT300 nämlich erst am 17.10. gekauft habe und da noch niemand etwas wusste wann die Aktion auch in Europa startet

  3. #3
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zu lange für Edit gebraucht ... Meine Mail an Panasonic ist raus - mal gespannt wann eine Antwort kommt und wie diese aussieht ...

  4. #4
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Welche Unsumme an Geld muss hier geflossen sein, damit man sich Exklusivrechte für den Film, der die 3D Technologie massenkompatiblel hätte machen können, sichern konnte. Erst Samsung mit How to train your dragon und nun Panasonic mit Avatar. Toll wie sich die Home Entertainment Industrie selbst die Steine in den Weg legt.

  5. #5
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Muss ich dir zu 100% zustimmen, die machen sich den eigenen Markt kaputt!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    ja, so ein elender schwachsinn.... es gibt sowieso so gut wie keine 3D filme und dann werden die wenigen nach hardware herstellern aufgeteilt...

    außerdem wäre ich mächtig angepisst, hätte ich mir vor 6 monaten den panasonic plasma für 2.500 gekauft, der heute nur mehr 1.850 kostet - weil avatar gibts nur für käufer ab 1.11.2010...

  7. #7
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Ich stehe dem ganzen 3D Kram eh schon recht ablehnend gegenüber, aber hier kann man nur noch den Kopf schütteln. Anstatt das alle interessierten Kunden in den Genuss dieser Fassung kommen, ist sie nur für die Käufer einiger weniger Geräte zu haben. Und kein Mensch weiß, wenn die Fassung frei verkäuflich sein wird. Mit Sicherheit wird das noch Monate dauern.

    Klasse Sache, so macht man sich den Markt selber kaputt. Das man als Hersteller nur so doof sein kann? Aktuell gibt es eh schon kaum Software, diverse erfolgreiche Filme sind zudem nur als Bundel mit verschiedenen Geräten zu bekommen, die Brillen sind auch nicht kompartibel.

    Egal was wird, aber wenn man so weitermacht, wird 3D ein riesiger Flopp. Schlimm genug, das man sich dafür noch mal neue Geräte kaufen möchte, aber selbst wenn man das tut, bekommt man einige interessante Filme nicht zu kaufen.

    Jeder, der unter diesen Bedingungen in 3D einsteigen will. sollte sich das lieber 3 mal überlegen.

  8. #8
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Öhmmm..... ich hoffe nicht, dass das jetzt nur ein weiterer allgemeiner Thread zum Thema "3D - wer ist schon dabei", oder "3D? Brauch ich daheim nicht" oder "Exklusivtitel machen den 3D-Markt kaputt bevor er sich überhaupt erst etabliert hat". Diese gibt es nämlich schon alle.
    Also bitte bei "Avatar 3D" bleiben (wobei natürlich in diesem Zusammenhang etwas Panasonic-Gebashe nicht ausbleibt

  9. #9
    Wurmlochexperte
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    520

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Wobei ich hier eher zum Cameron- bzw. Fox-Gebashe neige, da sie die Exclusivität schließlich teuer verhökert haben.
    Dafür erhält der interessierte Kunde jetzt eine Kinofassung in 3D (gehe ich jedenfalls von aus), und kann ein Jahr später für die extendet + Bonus nochmal tief in die Tasche greifen.
    Dagegen ist Lucas ja der reinste Waisenknabe.

  10. #10
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Also das glaube ich nicht. Keine milkt seine Kuh so wie Lucas. Keiner. :-)
    Der Mann hat außer "Star Wars" in seinem (Regie-)Leben nix gerissen ("American Graffit" und sein Abschlussfilm "THXdingenskrichen" werden immer nur alibihalber mit angeführt) Und Cameron? "Terminator 1+2", "The Abyss", "Titanic", "Aliens", "True Lies",....
    Camerons Aussage, die reguläre 3D-Kaufversion käme erst in 1 oder 2 Jahren sehe ich eher so, dass er die im Vorfeld seiner nächsten Filme rausbringen will (Promo halt - ist nur legitim). Ich gehe auch davon aus, dass es sich dann um die 3D-Fassung von der/den längeren Fassung/en handeln wird.
    Hier ist Cameron einmal sehr transparent und hat einer zeitnahen VÖ für den normalen Handel ja laut und deutlich eine Absage erteilt.

  11. #11
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Ich bin von 3D irgendwie Begeistert, nur die Tatsache dass es kaum Filme als 3D gibt (bzw. kaum welche mich interessieren würden) hat mit gegen den Kauf eines 3D TV gebracht.
    Vielleicht in 3 Jahren, wenn die Hardware mehr verbreitet und Preiswerter sein wird... ja vielleicht dann werde ich es mir doch noch zulegen.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.08
    Alter
    31
    Beiträge
    175

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    wieso kommt keine disc wo man zwischen kinoversion und extended wählen kann???

  13. #13
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Weil man im BWL Studium lernt, dass man das nicht macht. Ist die Frage ernst gemeint?

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.08
    Alter
    31
    Beiträge
    175

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Ich find's geil

    Erst normale kinoversion, dann extended version, dann kinoversion 3d und erst als 4. release dann extended 3d. Naja mir egal. Ich kann warten. Aber gibt sicherlich viele die 4 mal kaufen innerhalb 1 - 1,5 Jahre. Es lebe die diktatur des geldes.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Also das glaube ich nicht. Keine milkt seine Kuh so wie Lucas. Keiner. :-)
    Der Mann hat außer "Star Wars" in seinem (Regie-)Leben nix gerissen ("American Graffit" und sein Abschlussfilm "THXdingenskrichen" werden immer nur alibihalber mit angeführt)...
    Na, da hat der Herr Cameron im DVD Zeitalter aber weit besser abkassiert.

    Wie lange soll denn diese Exclusivphase dauern, nicht das es die Scheibe irgendwann normal zu kaufen gibt, aber der 3D "Boom" dann schon vorbei ist?!
    Wer sich bei den paar Filmchen die es mom. als 3D Version gibt, schon die teure Hardware zulegt, ist eh abgehärtet und wird auch diese kundenfreundlichen Verhältnisse überleben.

  16. #16
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wie lange soll denn diese Exclusivphase dauern...?
    1-2 Jahre (erscheint als Free-Edition dann wohl mit AVATAR II)

  17. #17
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    1-2 Jahre (erscheint als Free-Edition dann wohl mit AVATAR II)
    im sinne von umsonst? och, glaub dann wart ich auch noch ein bißchen...

    bwg, jack

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    2 Jahre? Für den 3D Film? Ist schon irgendwie happig.

  19. #19
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Also bei den Meldungen ist eher von eine Exklusivität von 2 - 3 Jahren die Rede...

  20. #20
    Wurmlochexperte
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    520

    AW: "Avatar" 3D-BD (erstmal via Panasonic-Bundles)

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    1-2 Jahre (erscheint als Free-Edition dann wohl mit AVATAR II)
    Wohl kaum. AVATAR 2 kommt ja erst 2014.

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •