Cinefacts

Seite 10 von 28 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 556
  1. #181
    Kommissar Eisen
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    474

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von Mike Siegel Beitrag anzeigen
    Im Augenblick sieht es leider so aus, als würde es keine korrigierte Neuauflage geben.
    Ist das eine Info von Kinowelt und betrifft sie die finale Pressung? Es gab bei APOCALYPSE NOW eine ähnliche Geschichte (Tonaussetzer in beiden Fassungen an identischer Stelle), die auf den Vorab-Exemplaren aufgetreten war. Es hieß dort aber, dieser Fehler wäre fürs finale Produkt korrigiert worden.

    Wäre ja eine Hoffnung auch für STEINER, daß der Feinschliff bei der Endkorrektur die asynchrone Stelle noch ausgebügelt hat. Die User-Rezension bei Amazon bezieht sich nicht auf ein selbstgekauftes Exemplar, sondern auf die Besprechung auf einer Internetseite und die werden auch noch nicht das fertige Endprodukt gehabt haben.

    P.S.: Wegen der beiden englischen Sätze von James Mason, nach denen du gefragt hattest, habe ich HIER etwas über die jeweilige Stelle in der BR-Version und die betreffenden Szenen geschrieben.

  2. #182
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Fantastisch, damit hat Kinowelt offiziell den Vogel abgeschossen ! Es ist eine gnadenlose Sauerei wissentlich ein fehlerhaftes Produkt auf dem Markt zu bringen. Das ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten

  3. #183
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.01.09
    Beiträge
    232

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Wenn ich die Blu Ray bekomme und Sie ist fehlerhaft dann geht Sie an Amazon zurück!
    Wenn Amazon Sie zurück nimmt?
    Das wäre aber sehr traurig wo man sich jetzt schon so lange darauf gefreut hat!

  4. #184
    ethan.edwards
    Gast

    Unglücklich AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von Mike Siegel Beitrag anzeigen
    Im Augenblick sieht es leider so aus, als würde es keine korrigierte Neuauflage geben.
    Für die DVD im September wird der Tonfehler korrigiert (dies wird wohl aber nur
    eine einzelne Disk mit 40-50% des Bonusmaterials).

    http://www.blu-ray.com/movies/Cross-.../21018/#Review
    Das ist wirklich traurig und wirft wieder mal ein schlechtes Bild auf Kinowelt.
    Werde die BR trotzdem nehmen weil ich den deutschen Ton und vor allem Mike`s Bonusmaterial haben will.
    Werde aber in Zukunft ( wie ich es auch schon bei der Saw Reihe gemacht habe )
    verstärkt auf Importe zurückgreifen.
    Einen Gefallen tut sich Kinowelt mit Ihrer Politik IMO nicht.

    P.s. Mike , Danke für die Info.
    Geändert von ethan.edwards (08.06.11 um 05:04:06 Uhr)

  5. #185
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Ich versteh das jetzt nicht ganz. Die Blu-ray erscheint am 9.6. Und die Neuauflage als Special Edition auf DVD ist erst für den September angekündigt? (Somit noch nicht in der Pressung) Das heißt für mich,die fehlerhafte Blu-ray darf jetzt nicht mehr in die Tonne,sondern soll verkauft werden. Da man aber für die DVD noch genug Zeit hat den Fehler zu korigieren,hat man jetzt die Wahl?

    Das ist ein Witz,oder?

  6. #186
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    731

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von Stance4 Beitrag anzeigen
    Fantastisch, damit hat Kinowelt offiziell den Vogel abgeschossen ! Es ist eine gnadenlose Sauerei wissentlich ein fehlerhaftes Produkt auf dem Markt zu bringen. Das ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten
    Ist doch normal bei denen! Bei den ganzen HD Auflagen von "Total Recall" (außer der fsk 16 Fassung) wird der kleine Tonfehler ja auch brav weiter auf jede Auflage übernommen! Seit dem massiven Preisverfall wird halt immer mehr geschlampt und das "Premiumprodukt" Blu-ray verkommt langsam aber sicher!
    Ich hätte die Steiner BD ja gern gekauft aber so dann halt nicht!

  7. #187
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Sollte Kinowelt wegen der Fehlerbehebung auf stur schalten, wäre es durchaus angebracht, auf diesen Mißstand in den Amazon-Kommentaren hinzuweisen. Solch ein Verhalten darf nicht Schule machen.

  8. #188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich versteh das jetzt nicht ganz. Die Blu-ray erscheint am 9.6. Und die Neuauflage als Special Edition auf DVD ist erst für den September angekündigt? (Somit noch nicht in der Pressung) Das heißt für mich,die fehlerhafte Blu-ray darf jetzt nicht mehr in die Tonne,sondern soll verkauft werden. Da man aber für die DVD noch genug Zeit hat den Fehler zu korigieren,hat man jetzt die Wahl?

    Das ist ein Witz,oder?
    Nach jetzigem Kenntnisstand... wohl leider kein Witz...

    Kinowelt war mal vor Jahren eins meiner Lieblingslabel (zu Zeiten als sie sowas wie "Fürst der Dunkelheit", "Leichen Pflastern seinen Weg", "True Lies" usw. rausgebracht haben)... aber das ist seit "Saw" leider Geschichte. Seit dem sind nur noch sehr wenige Kinowelt-Titel in meine Sammlung gewandert... und schon gar nicht gleich bei Veröffentlichung.

  9. #189
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.01.09
    Beiträge
    232

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    So Blu Ray getestet Bild Gut, Ton leider Fehlerhaft ab 41 bis 47 minute beim Kampfgetümmel fällt es nicht so auf aber ganz besonders wenn James Mason und Max. Schell spricht.
    Was eine Schande für Kinowelt und schon wieder der Ton!!!!
    Super die Extras von Mike!!!
    Werde Amazon anschreiben und Kinowelt so gehts ja nicht Preis hin oder her!!

  10. #190
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Es ist ja echt nicht mehr zu glauben.
    Ich habe aus relativ sicherer Quelle erfahren,das Kinowelt nun auch noch die Doppel DVD streicht. Es wird wohl auf eine Single Disc hinauslaufen. Das heißt,das meiste Bonusmaterial wird wegfallen. Und damit ist Mikes ganze Arbeit mehr oder weniger für die Katz gewesen. Wenn ihr kräftig Beschwerdemails an Kinowelt schreiben würdet(das betrifft genauso die Aktion mit der defekten Blu-ray) könnte man die event. zum nachdenken bewegen. Zumindest ich,habe das gerade getan. Ich denke,die DVD Fraktion sowohl die Blu-ray Fans sollten da zusammenhalten.

    Kontaktadresse: http://www.kinowelt.de/kontakt.php


    Grüße

  11. #191
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.05
    Beiträge
    134

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Ich habe nun die ganze Zeit hier mitgelesen und muss sagen, dass ich über die fehlerhafte bluray mehr als enttäuscht - ja wütend bin.
    Die Sendung wurde gestern von amazon abgeschickt, ich warte einerseits ungeduldig auf die Post, da es doch ein von mir gern und oft gesehener Lieblingsfilm ist, der nun nach langer Wartezeit endlich uncut und mit Bonusmaterial bei uns erscheint.
    Andererseits möchte ich die Scheibe gar nicht einlegen, da ich nun weiss, was mich zwischen Minute 41 und 46 erwartet !
    Ich gebe meinen Vorrednern Recht:
    Wir Sammler, Fans und Filmfreunde sollten zusammen halten, wir "bombadieren" Kinowelt nun mit email`s und beschweren uns über die fehlerhafte Auflage.
    In der Hoffnung, dass es eine Umtauschaktion (wie leider öfters bei Kinowelt !) gibt.
    Denn: so geht es nicht !!!

  12. #192
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Habe heute den Steiner auch bekommen.

    Mit dem Bild kann man wirklich sehr sehr zufrieden sein. Ohne Frage.
    Aber diese Asynchronität ist wirklich das letzte. Dies vor allem weil es so deutlich ist wie noch selten zuvor. Wie man das übersehen kann ist mir ein absolutes Rätsel. Während des Kampfgefechtes fällt es nur auf wenn man genau hinschaut aber die Dialoge in etwa der 46 Minute sind wirklich so derb asynchron das man es kaum fassen kann!
    Einzige Erklärung ist wirklich, dass hier so gut wie keine Endkontrolle durchgeführt wurde. Sowas kann man nämlich nicht übersehen!

    Sehr schade denn sonst wäre das wirklich eine gelungene Scheibe.

  13. #193
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Tja... da hilft nur meckern.

  14. #194
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Tja... da hilft nur meckern.
    Ich habe jetzt eine Rezension geschrieben (mal schauen ob die überhaupt online geht) und eine Mail an Kinowelt ist auch raus.

    Die meisten von uns waren bisher realtiv gnädig wenn es um Tonfehler und Umtauschaktionen von Kinowelt ging, aber ich denke jetzt ist der Punkt erreicht wo
    wir unserem Unmut Luft machen. Und das zwar massivst, denn dieses Gebaren von Kinowelt ist nicht mehr tragbar !

  15. #195
    ethan.edwards
    Gast

    Frage AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Habe meine Blu-Ray gestern bekommen.
    Die Bildqualität ist IMO echt gut ,
    der Ton nun ja.
    Habe allerdings nur kurz in den Film rein gesehen
    Was ich mir aber komplett angeschaut habe ist das Bonusmaterial.
    Echt Spitze Mike.
    Das einzige was ich vermisse ist
    A, Die Super 8 Fassung des Films
    &
    B, einen Commentary Track.


    Frage an Mike,
    warum hast du keinen Audiokommentar zu dem Film gemacht?
    Ich bin sicher du hättest viel erzählen können?
    Geändert von ethan.edwards (09.06.11 um 12:32:07 Uhr)

  16. #196
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Ein Glück für mich, dass Steiner in meiner Liste der gelungenen Kriegsfilme sagen wir mal eine eher untergeordente Rolle einnimmt. Ärgerlich ist es aber für alle anderen, die sich darauf gefreut haben. Bei netto 20 Sekunden verpatztem Dialog würde ich mir das mit dem Boykott wirklich nochmal überlegen, denn immerhin scheint ja die Bildquali zu stimmen und natürlich die Boni. Durch solche Produktionen kann ich aber diejenigen wieder verstehen, die sich auch weiterhin der BD verweigern, völlig zurecht, denn "Exzellenz in Bild und Ton" ist das wahrlich nicht. Vorallem dann nicht wenn dieser offensichtliche Fehler nicht behoben wird. So etwas bingt mich auf die Palme!

  17. #197
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.04
    Ort
    nähe stuttgart
    Alter
    50
    Beiträge
    917

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Habe meine Blu-Ray gestern bekommen.
    Das einzige was ich vermisse ist
    A, Die Super 8 Fassung des Films
    &
    B, einen Commentary Track.


    Frage an Mike,
    warum hast du keinen Audiokommentar zu dem Film gemacht?
    Ich bin sicher du hättest viel erzählen können?
    Ich war zu sehr beschäftigt, um die Sägeszene aus THE BIG BOSS endlich zu restaurieren.

    Die Antwort findet sich irgendwo im Thread: Das ganze ist ja doch extrem spontan
    entstanden und leider hat die Zeit für sowas gefehlt. Etwas Ironie ist mit dabei, wenn
    man bedenkt, dass ich in früheren Jahren meine Mitarbeit wiederholt angeboten habe.
    Dann begrüßt man sie doch - aber in 4 Wochen muss alles fertig sein .
    Ich hab' 7 Tage die Woche dran gearbeitet. Geplant waren um die 70-80 min. Bonusmaterial,
    jetzt sind es fast 110.
    Ich hatte ja geschrieben, dass ich eigentlich nach Slovenien zum Drehen wollte,
    und Max Schell filmen (zum PASSION Hauptfilm hat es terminlich nicht gepasst.).
    Wie gesagt, 7 - Tage Woche.
    Und so ein AK ist mind. 3 Tage Arbeit. 130 min. labern, bin froh, dass mir
    das erspart geblieben ist! Die Zeit anspruchsvoll zu füllen wäre hart gewesen.

    Super-8 hätte ich auch zu gerne gehabt. ES ist eine der besten (qualitativ)
    S-8 die es je gab. Wohl damals direkt von einem Negativ umkopiert. Wäre
    auch sehr interessant wegen den Farben gewesen. Meine S-8 Fassung kommt
    meiner 35mm Kopie farblich sehr nahe. Die BD hat einen ganz anderen Look.
    Ist aber OK. Ich bin wirklich froh über dieses neue Master! Manch einer sieht meine
    Einstellung zum Tonfehler etc. vielleicht zu locker, aber ich habe im Klassikerbereich
    eine Art s/w Denken: Verfügbar oder nicht? Bonusmaterial oder nicht? Ich hätte z.B.
    ABENTEUER IN RIO oder DIE MILLIONEN EINES GEHETZTEN lieber mit einem Tonfehler
    in Top Bildquali im Regal als gar nicht (so wie jetzt, im Jahre 2011). Dementsprechend
    bin ich sehr froh über gemeinsame Projekte wie STRAW DOGS oder STEINER. Beide
    DVD's haben Macken. GEFÄHRTEN DES TODES nicht, aber da haben wir auch 'nur'
    ca. 120 min Laufzeit. Bei STEINER sind es 4 Stunden. Alles ordentlich zu checken
    würde zwei Tage netto dauern - beide Sprachen, mit UT / ohne UT ... Überall können
    sich Fehler einschleichen. Und sie schleichen auch. Ich hätte sie zu gerne gecheckt,
    habe aber kein Blue-Ray. Noch nicht mal Digi-TV. Spenden bitte per Paypal.

  18. #198
    King Dingeling
    Registriert seit
    14.04.10
    Beiträge
    158

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    So ein verfluchter Dreck

    Habe das Ding am Montag ganz spontan in den Einkaufswagen geschmissen und stolpere jetzt hier über das Thema. Gleich bei Amazon nachgeschaut. Ergebnis: Artikel ist bereits verschickt. Mist.

    Geht ungeöffnet wieder zurück, so ist die Rücknahme durch Amazon wenigstens sicher. Wenn schon "exzellent in Bild und Ton", dann bitte ordentlich. Warum nur, Kinowelt, warum

    Meine Meinung diesbezüglich habe ich Kinowelt auch schon mitgeteilt. Sollten mehr Betroffene machen, vielleicht gibt es dann doch noch mal eine ordentliche Fassung.

  19. #199
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.02
    Beiträge
    119

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Du restaurierst die "Sägeszene" aus "The Big Boss" ? Ist doch ein Scherz, oder ?

  20. #200
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Bei Müller wurde die BD nicht ausgeliefert, obwohl bei denen der 09.06. im System steht. Der Mitarbeiter meinte, sie wäre bei der Zentrale auch nicht bestellbar. Wurde also doch vorläufig zumindest teilweise die Auslieferung gestoppt?

Seite 10 von 28 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •