Cinefacts

Seite 26 von 28 ErsteErste ... 1622232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 556
  1. #501
    Affenchef
    Registriert seit
    15.11.02
    Ort
    Affenstall
    Beiträge
    332

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    @KingLouis

    Ich habe dir das Nummern-Posting mal schnell rausgesucht:
    Danke für deine Mühe, ich hatte das Posting eben dann auch noch gefunden.

    Demnach hab ich wohl tatsächlich die korrigierte Auflage.

  2. #502
    Jack is back
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    226

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    jetzt möchte der Düsseldorfer Saturn auf der KÖ ebenfalls 19,99 EUR für Steiner haben! Hatte heute dort angerufen wobei auch noch ein Exemplar laut System auf Lager sein soll.....bei dem Preis kann ich gerne drauf verzichten

  3. #503
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.11.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    478

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Hi,

    habe mir gestern im MediaMarkt HH Steiner-EK für 9,99 geholt. Im Schuber; neue Innenringnummer. Wobei: ich verstehe hier nicht die "Welle" von wegen asynchronem Ton. Bei meinem letzten Türkei-Urlaub, als ich abends am Zappen war im Hotelzimmer, war Derrick in Türkisch auch nicht 100% synchron. Habe dann gleich den Sender angeschrieben.... Sorry. Kleine Spitze. Weiß natürlich, was ihr meint.

    Viel problematischer finde ich hingegen die, von glaube ich hier nur zwei Leuten angesprochenen, Helligkeitsschwankungen über den kompletten Film. Und in den Reviews im Netz ist hiervon gar nichts zu lesen. Sind alle Leute blind? Ich kann mir auch gar nicht so recht erklären, woher sie kommen... Über Mittelwertsbildungen der altersbedingeten Helligkeitsverschiebungen im Negativ (oder Positiv) bei automatischer HD-Abtastung/Restauration? Ist auch die erste Blu-Ray, wo mir dies so extrem aufgefallen ist. Bei meiner alten UK-Warner-DVD sind diese Schwankungen, dieses Flackern nicht zu sehen. Wer selbst gucken will: als Beispiel beachte man den Close-Up von Coburn welcher als Reaktion auf den General immer zwischengeschnitten ist, welcher das Hospital besucht und dem Handlosen die Hand geben möchte. Oder auch sonst oft in der gesamten surrealen Hospital-Feier... Schade. Vielleicht hat hier einer eine technische Erklärung. Würde mich wirklich brennend interessieren.

    LG,
    Marco

  4. #504
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    614

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Dem kann ich mich nur anschließen. Wollte eigentlich meine Peckinpah-Lücke schließen, habe die Sichtung aber nach einiger Zeit abgebrochen.

  5. #505
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.04
    Ort
    nähe stuttgart
    Alter
    50
    Beiträge
    917

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Dear Blu-ray experts,

    I'm looking for a pardner to place my blu-ray/DVD supplements worldwide regarding films by Sam Peckinpah. I just finished bonus material for the upcoming french KILLER ELITE blu-ray / DVD special edition, but I had learned about that project mainly by sheer luck just four weeks before the deadline. I'm not really following or investigating upcoming Peckinpah releases, being tied up in all sorts of different projects not related to homevideo.

    Hence I need someone (or more than one person) who is good at finding out very early about upcoming Peckinpah releases so we could offer possible new or already produced documentaries & featurettes etc. to the involved companies around the globe. I already missed the STRAW DOGS blu-rays, I could have done some nice additional supplements. Just think about the CROSS OF IRON blu-ray, it easily could have become a release without any supplements at all, if someone attached to the label here in Germany would not have rembered an old e-mail of mine.

    There must be some persons around who are good at being 'up to date'. In any case, to discuss this matter any further, just forward me a message!

    Mike

  6. #506
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Keine Ahnung wieso, aber bei Amazon habe ich letzte Woche über den Marketplace Steiner für 5,36 € inkl. Versandkosten in der korrigierten version gekauft. Innenringnummer passt. Super Sache!

  7. #507
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    @Brummel84

    Kannst du die Helligkeitsschwankungen, wie hier schon angesprochen bestätigen?

  8. #508
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wieso, aber bei Amazon habe ich letzte Woche über den Marketplace Steiner für 5,36 € inkl. Versandkosten in der korrigierten version gekauft. Innenringnummer passt. Super Sache!
    Schön. Kriegst 'nen Keks.

  9. #509
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von yastreb Beitrag anzeigen
    @Brummel84

    Kannst du die Helligkeitsschwankungen, wie hier schon angesprochen bestätigen?
    Ich kann es nicht bestätigen! Bei mir lief der ohne dass mir dergleichen negativ ins Auge gefallen wäre durch!

  10. #510
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Schön. Kriegst 'nen Keks.
    Mir ging es eher um den Hinweis, dass man bei Amazon immer mal wieder gucken sollte.

    Zitat Zitat von yastreb Beitrag anzeigen
    @Brummel84

    Kannst du die Helligkeitsschwankungen, wie hier schon angesprochen bestätigen?

    Ich hab den Film noch nicht geschaut. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen dazukomme.

  11. #511
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wieso, aber bei Amazon habe ich letzte Woche über den Marketplace Steiner für 5,36 € inkl. Versandkosten in der korrigierten version gekauft. Innenringnummer passt. Super Sache!
    Ich kann an der Info auch keinen Mehrwert ersehen. Schön, du hast ein Schnäppchen ergattert-war vermutlich eine Mischung aus Zufall und Glück. Für alle anderen wohl kaum von Bedeutung, es sei denn es käme noch ein Dummer, der seine Blu Ray für 2 Euro (+3 Porto) verkauft....

  12. #512
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Filmjuwelen bringt beide Teile im Doppelpack raus.
    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...x-blu-ray-disc

  13. #513
    Jomei2810
    Gast

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Teil 1 kommt dann hoffentlich ohne die Helligkeitsschwankungen, die auf der KINOWELT-BD vorhanden sind...

    Ach SKYLORD...
    Hab gerade Dein Post etwas weiter oben gelesen...
    DU FEHLST...

  14. #514
    ethan.edwards
    Gast

    Unglücklich AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Teil 1 kommt dann hoffentlich ohne die Helligkeitsschwankungen, die auf der KINOWELT-BD vorhanden sind...

    Ach SKYLORD...
    Hab gerade Dein Post etwas weiter oben gelesen...
    DU FEHLST...
    In der Tat das tut er

  15. #515
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Ich hab mir heute das Filmjuwelen Doppelpack gekauft.
    Leider scheint die Scheibe von Teil Eins auch eine Macke zu haben:

    Der deutsche Ton ist mir zu tief. Mir kam das gleich, als ich Elmar Wepper gehört habe, schon etwas komisch vor. Aber als ich dann die Stimme von Maximilian Schell in der Synchro, mit dem O-Ton verglichen habe, stach es mir sofort ins Ohr. Dann bin ich zu einer Szene gesprungen wo man Tommi Piper als Stimme von David Warner hörte. Der klingt wie ein weichgespülter ALF.

    Merkwürdigerweise fällt das bei der deutschen Stimme von James Coburn, meiner Meinung nach, nicht so ins Gewicht.

    Könnte jemand, der sich die Scheibe ebenfalls gekauft hat und Vergleichsmöglichkeiten mit der alten Kinowelt-Scheibe hat, oder sogar ohne Vergleichsmöglichkeiten das perfekte Gehör besitzt, mal seine Meinung kundtun?
    Würde mich interessieren.

  16. #516
    THE LAST MAN ON FORUM
    Registriert seit
    30.01.02
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    11.686

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Du hast leider recht der Ton ist zu tief bei Senta Berg hört man es am besten raus.

  17. #517
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.02
    Ort
    Nähe Lübeck
    Alter
    46
    Beiträge
    2.415

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    So langsam macht das absolut keinen Spaß mehr. Dieser Fehler tritt immer wieder auf, obwohl die Firmen mittlerweile eigentlich wissen sollten, daß sie dies vor Erstellung der neuen Discs doch mal prüfen müßten.

    Shame on Filmjuwelen...

  18. #518
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Unverständlich auch, da es sich ja um eine Kinosynchro mit 24 B/sec. handelt, und die somit ohne jegliche Anpassung korrekt auf Blu-ray laufen sollte. Und mir ist auch nicht bekannt, dass es eine tonhöhenkorrigierten Spur für die PAL-Auswertung gegeben hätte, die hier möglicherweise fälschlich als Vorlage diente. Oder weiß da jemand mehr?

  19. #519
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Ist das Bild denn deutlich besser als auf der Kinowelt-Scheibe?

  20. #520
    Jomei2810
    Gast

    AW: Steiner - Das eiserne Kreuz

    Zitat Zitat von purzel1968 Beitrag anzeigen
    Du hast leider recht der Ton ist zu tief...
    Bei der KINOWELT-BD war das leider auch der Fall

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •