Cinefacts

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718
Ergebnis 341 bis 359 von 359
  1. #341
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Udo Schubert Beitrag anzeigen
    DAMIT kann und darf man nicht leben. Bitte verzeih. Aber ein verhunzter Soundmix eines der besten Soundtracks ever, ist schon nahe an der Totenschändung. Gerade die Chöre in "Riders of Doom" sind essentiell !
    Udo spricht wahre Worte! Wenn man Schwarzenegger komplett aus dem Film retuschierte, würde das weniger ausmachen, als auch nur eine fehlende oder falsche Note des Soundtracks. (Und ich finde Schwarzenegger hier eigentlich sogar ganz gut.)

    Es dürfte nur wenige Filme geben, bei denen die Musik eine so tragende Rolle spielt, wie in Conan.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Dort könnte man es vielleicht noch kleinreden, wie das genügend hier im Forum getan haben. Aber wenn du dann die Scheibe tatsächlich im Player hast und z.B. gerade in den Nachtszenen die Probleme siehst, die dadurch kommen, ist das schon nichts mehr was man leichtfertigt abtun kann. Außerdem ist es absolut unnötig!
    Da gibt's IMHO auch nix schön zu reden, das geht einfach gar nicht, dass Concorde hier völlig - ich unterstreiche hier was du schon sagst - ohne Not nur aus Geiz den ohnehin nicht referenzverdächtigen Transfer weiter beutelt, da kommt ganz schwer der cholerische Erpel in mir durch.

    Conan wär so ein Kandidat für eine teure Luxusedition mit allem nötigen und unnötigen Schnickschnack bei mir, die bisherige VÖ-Geschichte ist eine Schande.
    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Bei der deutschen blauen VÖ handelt es sich also um die ungeschnittene Kinofassung, die ich noch aus meiner Kindheit kenne?
    Es ist die Extended, weswegen die dt. Tonspur an einer Stelle auch leicht asynchron ist.
    Geändert von Onkel Donald (23.08.13 um 06:14:52 Uhr)

  2. #342
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Es ist die Extended, weswegen die dt. Tonspur an einer Stelle auch leicht asynchron ist.
    Ich glaube, das eine hat mit dem anderen nix zu tun. Concorde hat da einfach geschlampt.

    Viele Grüße
    hitch

  3. #343
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das eine hat mit dem anderen nix zu tun. Concorde hat da einfach geschlampt.

    Viele Grüße
    hitch
    Wurde die dt. Tonspur nicht ursprünglich für den Kinoschnitt erstellt und musste von Concorde angepasst werden? Schlamperei bleibt es natürlich dennoch, aber wahrscheinlich wäre es nicht passiert, wenn Concorde den Ton einfach hätte übernehmen können.

  4. #344
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Auf DVD gabs die gleiche Fassung und die war synchron.

    Viele Grüße
    hitch

  5. #345
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Conan wär so ein Kandidat für eine teure Luxusedition mit allem nötigen und unnötigen Schnickschnack bei mir, die bisherige VÖ-Geschichte ist eine Schande.
    Allerdings!
    So eine limitierte Barbaren Edition mit allen Schikanen inkl. Schwert Replik wäre wünschenswert!
    Und dort sollte man doch bitte auch beide Fassungen drauf packen, wenn es die schon gibt.

  6. #346
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Auf DVD gabs die gleiche Fassung und die war synchron.

    Viele Grüße
    hitch
    Der Punkt geht an den Meister des Suspense.

    Irgendwie lässt das die Concorde-Stümperei aber in noch schlechterem Licht dastehen.

  7. #347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Auf DVD gabs die gleiche Fassung und die war synchron.

    Viele Grüße
    hitch
    Ist so nicht ganz korrekt:
    Die deutsche FSK16-DVD entspricht der europäischen Kinofassung. Die deutsche Blu-ray entspricht bezüglich der Schnittfassung genau der US-Blu-ray. Diese enthält die Extended-Fassung, mit Ausnahme der "Moby Dick"-Szene. Ergo unterscheiden sich die deutschen DVD- und BD-Fassungen was die Szenenabfolge am Ende angeht.

    Schnittbericht deutsche DVD vs. vollständige Extended-Version (z.B. enthalten auf der EU-BD von Fox):
    http://www.schnittberichte.com/schni...cht.php?ID=121

    Schnittbericht deutsche/US-BD vs. vollständige Extended-Version:
    http://www.schnittberichte.com/schni....php?ID=357350

    Den Schnittbericht zwischen deutscher DVD und BD kann man sich ja dann denken. Also musste Concorde beim Ton definitv basteln.

  8. #348
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Santic Beitrag anzeigen
    Ist so nicht ganz korrekt:
    Die deutsche FSK16-DVD entspricht der europäischen Kinofassung. Die deutsche Blu-ray entspricht bezüglich der Schnittfassung genau der US-Blu-ray. Diese enthält die Extended-Fassung, mit Ausnahme der "Moby Dick"-Szene. Ergo unterscheiden sich die deutschen DVD- und BD-Fassungen was die Szenenabfolge am Ende angeht.

    Schnittbericht deutsche DVD vs. vollständige Extended-Version (z.B. enthalten auf der EU-BD von Fox):
    http://www.schnittberichte.com/schni...cht.php?ID=121

    Schnittbericht deutsche/US-BD vs. vollständige Extended-Version:
    http://www.schnittberichte.com/schni....php?ID=357350

    Den Schnittbericht zwischen deutscher DVD und BD kann man sich ja dann denken. Also musste Concorde beim Ton definitv basteln.
    Danke für die Aufklärung. Trotzdem seltsam, dass nur in der Mitte des Films knapp eine Minute asynchron ist und ansonsten nix.

    Viele Grüße
    hitch

  9. #349
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Eigentlich ist die Sache ganz einfach:
    Wer deutschen Ton will kommt um die deutsche BD nicht rum. Und diese ist auch um Welten besser als die deutsche SE DVD. Wer also von DVD zu BD upgraden will erhält ein sehr deutliches Update.
    Ich hatte mal einen Bildvergleich mit der dt. DVD gepostet. Werde den vielleicht nochmal hochladen.

    Die Concorde Scheibe hat ihre Probleme aber so vernichtend wie der Grishnack (dem gerade dieser Film halt auch extrem wichtig ist) sehe ich es nicht. Es gab auch hier im Threadverlauf diverse Leute die an der dt. BD ihre Freude hatten trotz den Defiziten.
    Trotzdem ist die Concorde BD natürlich kein Meisterstück leider. Besonders die digitale Seite wäre durch Verwendung einer BD-50 stark verbesserungswürdig gewesen.
    Wie gesagt es stellt sich eigentlich nur die Frage ob man Deutsch Gucker ist oder nicht. Denn die DVD ist wahrlich KEINE Alternative. Da ist die BD mit all ihren Defiziten die weitaus bessere Lösung.

    Wer sowieso nur O-Ton guckt findet im Ausland bildmässig bessere Alternativen hat dafür aber natürlich das problem mit den fehlenden Chören der O-Ton Spur.

  10. #350
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Concorde Scheibe hat ihre Probleme aber so vernichtend wie der Grishnack (dem gerade dieser Film halt auch extrem wichtig ist) sehe ich es nicht. Es gab auch hier im Threadverlauf diverse Leute die an der dt. BD ihre Freude hatten trotz den Defiziten.
    Trotzdem ist die Concorde BD natürlich kein Meisterstück leider. Besonders die digitale Seite wäre durch Verwendung einer BD-50 stark verbesserungswürdig gewesen.
    Das aus meiner Sicht besonders Ärgerliche ist genau dieser Punkt, dass eben die Verschlechterung mutwillig durch Concordes Firmenpolitik herbeigeführt wurde und absolut vermeidbar gewesen wäre. Diese Masche hat System und ist mit schuld daran, dass ich besagtes Label so satt habe wie kaum ein anderes in Deutschland. Beim "letzten Einhorn" war es doch das gleiche Theater: das Bild ist ordentlich und durchaus eine Verbesserung zur DVD, aber nicht so gut, wie es das angelieferte Master hergegeben hätte. (Dafür bekam man dann Glitzerschuber und Aufkleber dazu, da wäre mir das unverfälschte Bild lieber gewesen.) Mit einer neuen, deutlich verbesserten Conan-VÖ (gerne auch zum höheren Preis) könnte man seitens Concorde allerdings wieder viel Land gut machen bei mir.

  11. #351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist die Sache ganz einfach:
    Wer deutschen Ton will kommt um die deutsche BD nicht rum.
    Oder muss basteln; sofern im Ausland endlich mal eine Scheibe erscheint, die besser ist als das bisherige.

    Ansonsten sind wir vom Standpunkt nicht weit auseinander. Ich schrieb vor einigen Posts auch, dass derjenige für den der Film nur ein X-beliebiger ist (und der kein zu scharfes Auge für Encoding Probleme hat) die Concorde mangels Alternative nehmen kann.
    Wer Conan aber auf der Liste seiner Lieblingsfilme hat macht um die Concorde besser einen riesen Bogen.


    Vielleicht kämen wir weiter, wenn wir uns schriftlich mal an Concorde wenden. Die werden zwar erst mal ihre Scheibe verteidigen (wie beim letzten Einhorn) und an der aktuellen Blu Ray wird sich nichts ändern. Aber wenn genügend sich melden überdenkt man dort das Ganze evtl. (man kann auch auf die bessere technische Qualität des Sequels und Red Sonjas bei Studiochanel verweisen -evtl. zieht das auch) und merkt dass eine gewisse Nachfrage da ist und bringt dann evtl. im Zuge einer Zweitauflage oder sogar parallel eine Deluxe Edition des Films.
    Bei der DVD ist man ja ähnlich verfahren. Es gab erst die völlig verkorkste Erstauflage und dann die sog. Deluxe Version, die zwar international betrachtet bestenfalls Standard war, aber die Erstauflage doch deutlich hinter sich gelassen hat.

    Ich würde mich jedenfalls an einem Anschreiben beteiligen bzw. selbst eines verfassen, wenn genügend mitmachen.

  12. #352
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Wer Conan aber auf der Liste seiner Lieblingsfilme hat macht um die Concorde besser einen riesen Bogen.
    Nö - da muss ich DVD Schweizer zustimmen (als jemand, der Conan zu seinen Lieblingsfilmen zählt):
    Wenn man dt. Ton dabeihaben will (muss bei mir aus nostalgischen Gründen sein), ist die Concorde-BD die klar beste Option, die man hat.

  13. #353
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Oder muss basteln;
    Das können aber nun mal nicht alle. Musst du bedenken.
    Und dann gibt es noch genügend Leute die schon aus Prinzip keinen Bock haben sich ihre Scheiben selber aus den besten internationalen zusammenzubasteln.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Wer Conan aber auf der Liste seiner Lieblingsfilme hat macht um die Concorde besser einen riesen Bogen.
    Ne ich meinte das eigentlich schon allgemein.
    ALLE welche deutschen Ton wollen haben keine bessere Variante als die Concorde BD. Also auch die für welche er so wichtig ist. Was ist denn die alternative? Gar nicht mehr schauen? wohl kaum.

    Werde heute Abend den Vergleich zur DVD noch mal hochladen.
    Die ist wirklich keine Alternative mehr.

    Was der Film wirklich braucht ist meiner Meinung nach sowieso ein komplett neuer Scan vom Original Negativ.

  14. #354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Was der Film wirklich braucht ist meiner Meinung nach sowieso ein komplett neuer Scan vom Original Negativ.
    Dagegen hätte ich auch nichts; am besten in 6k und dann später als 4k Release. Sowohl der Deutsche als auch der englische Ton müssten allerdings auch dringend richtig restauriert werden- mit Betonung auf richtig und restauriert.
    Für Deutschland wäre ideal wenn man Telefilm mit ins Boot nehmen könnte; dann kann man sicher sein, dass das Bestmögliche dabei rauskommt.

  15. #355
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Uhm... Herr Graf - irgendwie passen in ihrem Zitat Autor und Text nicht zusammen!

  16. #356
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Black Smurf Beitrag anzeigen
    Uhm... Herr Graf - irgendwie passen in ihrem Zitat Autor und Text nicht zusammen!
    Ich sehs; ich wollte den Schweizer zitieren und irgendwie ist mir ein altes Zitat von Hosenmatz dazwischen gerutscht. Sry.

  17. #357
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Bei der FSK ist jetzt eine neue Prüfung von Concorde gelistet, wo "umgeschnittenes Ende" angegeben wurde. Die Laufzeit ist 129:14 min. (24 fps)/124:04 min. (25 fps).

    Ich habe keine Ahnung, ob es da eine alternative Version gibt oder was da nun geändert wurde. Weiß da jemand mehr?

  18. #358
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Ich vermute, es handelt sich um die bisherige dt. Fassung, die als Blu-ray erschienen ist, die sie im Extended Version ein alternatives Ende besitzt und noch ein paar andere Einstellungen sowie Erweiterte Szenen. Siehe hier: FSK 16 Neuauflage - Extended Edition

  19. #359
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Achso, ich dachte erst da käme vielleicht noch eine neue Blu-ray von Concorde mit einer anderen Fassung als bisher.

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •