Cinefacts

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 359
  1. #121
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Laut einem Kollegen soll der Ton bei der DVD genauso klingen. Kann das aber selbst in ermangelung der Scheibe nicht überprüfen.
    Meine Blu Ray ist unterwegs. Werde mich dann auch dazu äussern.

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Bislang kann ich für den Preis nicht meckern. Die deutschen Dialoge zischeln einwenig, aber weniger schlimm als befürchtet. Bild ist eben wie bei der US (wie ich es in Erinnerung habe). Bislang macht die Scheibe Spaß
    Bei Conan ist alles andere als Perfektion eine Frechheit!

    Ne, mal im Ernst: Hast du den Film ganz angesehen? Tauchen keine Kompressionskatastrophen wie bei Halloween auf?

  3. #123
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    muss wohl die Neuauflage der US werden und dazu der VHS Ton von Conan.
    Woran kann man die erkennen, wenn man sie wo bestellen will? Ich geh doch richtig in der Annahem, dass mit Neuauflage eine BD gemeint ist, auf der der Chor in der Musik wieder deutlich zu hören ist, oder?

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Santic
    ...
    Ne, mal im Ernst: Hast du den Film ganz angesehen? Tauchen keine Kompressionskatastrophen wie bei Halloween auf?
    Nein , leider noch nicht. Aber was ich gerade an dunkle Szenen gesehen habe passt soweit.

  5. #125
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    btw kurz Off-Topic:
    Ich glaube ja nach wie vor nicht, dass das bei The Ward an Concorde lag.
    Habs aber nicht mehr weiter verfolgt. Ist denn inzwischen klar, dass die US diese Artefakte nicht hatte?
    Könnte auch im Master sein wenns dumm gelaufen ist.
    Concorde mag durchaus einige Problemchen teilweise haben in Sachen Kompression leider. Aber das war dann doch etwas gar heftig.

  6. #126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Wegen den Ton muss ich auch mal die aktuelle dt. DVD rauskramen und vergleichen. Der Hit war der meine ich auch nicht. Aber war der Ton ursprünglich (Kino etc.) nicht sogar in Mono?

  7. #127
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    @Gargi

    Jo ein Tonvergleich mit der aktuellen deutschen DVD (Special Edition) wäre interessant.
    Laut eines Kollegen soll der wie gesagt identisch mit der BD sein. Aber 4 Ohren hören mehr als 2

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    @Schweizer: da gibt es unterschdl. Aussagen. Eine habe ich, wo das angeblich auch in der US wäre, ein anderer meint das auf seiner Leinwand nicht gesehen zu haben. Aber das Risiko gehe ich nicht ein und bestelle die US. Das ist es mir nicht wert

  9. #129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    @ Schweizer: wobei ich mir sicher bin, dass es das Optimum auf deutsch da nicht mehr geben wird. Einzig eine mögliche Neuauflage der US könnte soundtechnisch das Ruder herum reißen, aber ich mag halt die deutsche Synchro lieber. Von daher gewöhne ich mich an den Gedanken, dass das Ding für die nächste Zeit der deutsche Conan ist. Ich habe da auch schlimmeres erwartet

  10. #130
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    btw kurz Off-Topic:
    Concorde mag durchaus einige Problemchen teilweise haben in Sachen Kompression leider. Aber das war dann doch etwas gar heftig.
    Ja, bei "The Ward" will ich Concorde auch garnix unterstellen, aber gerade "Halloween" ist mir etwas sauer aufgestoßen, die Kompressionsartefakte waren teilweise sogar auf meinem 50''-Plasma zu sehen.

    Auf der anderen Seite ist das hier halt Conan, wie ich mich selbst kenne habe ich bald 3 verschiedene BDs von dem Film. Sollte das Bild der deutschen BD wirklich schlechter als das der US sein, könnte man ja, sofern die BDs wirklich die gleiche Lauflänge haben, was basteln.


    @Gargi: Ja, die deutsche Synchro liebe ich auch heiß und innig

  11. #131
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    @Gargi

    Hab ich mir fast gedacht, dass das bei "The Ward" so rauskam schlussendlich
    Ist natürlich mühsam wenn niemand ne klare Aussage treffen kann.

    Wegen dt. Ton bei Conan:
    Die meisten möchten halt auch gerne einen Blu Ray gerechten Ton. Oder einen zumindest aufwändig restaurierten Ton. Im Prinzip ist das nachvollziehbar nur ist das halt nicht die Realität. Bereits auf DVD hinkte im Back Katalog der deutsche Ton dem O-Ton Qualitativ bei den meisten Titeln hinter her.
    Ich nehme jedenfalls solche Polemik um deutsche Tonspuren auf BD generell nicht mehr so ernst weil ich immer wieder feststelle das ich im tonalen Bereich wesentlich schneller zufrieden bin als die meisten hier.
    Das kommt daher weil ich per se schon mal keine Verbesserungen erwarte im Back Katalog. Das hilft Und kommt dann sowas wie Star Wars daher kann man dafür aus dem Häuschen sein weil man nicht erwartet hat, dass sowas mal passiert

  12. #132
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die US-BD auch diese von SD hochskalierte Szene drin hat, die in der dt. BD drin ist?
    Geändert von Thodde (15.03.12 um 07:42:09 Uhr)

  13. #133
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Auf diesen Schluss bin ich auch gekommen...

  14. #134
    Frank169
    Gast

    Welche Fassung mit O-Ton kann man denn jetzt als optimal bezeichnen?

    Ich habe gestern die Concorde Blu-Ray-Disc erhalten und war mit dem Bild sehr zufrieden (aufnahmebedingte Unschärfen lassen sich halt nicht ändern), hätte mir allerdings mehr Dynamikumfang beim englischen Mehrkanalton gewünscht.
    Bereits mit den verschiedenen DVD-Fassungen (inkl. US-Import) hatte ich das Gefühl, das wird eine nie endende Reise und bin jetzt letzten Endes total verunsichert und an einem Punkt angekommen, wo mir ehrlich gesagt die Schnittfassung egal ist (aber bitte keine gekürzte UK-Fassung!) und ich mir einfach nur eine optimale Originalfassung mit ordentlicher Bildqualität und Mehrkanalton-Dynamikumfang wünsche.

    Fände es ganz toll, wenn ein versiertes Forumsmitglied kurz das Pro und Contra der verschiedenen Blu-Ray-Discs kurz zusammenfassen könnte. Überlege schon mir die französische BD zuzulegen...

  15. #135
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Ich kann dir nur den Vergleich zwischen der deutschen und der italienischen Fox BD (da ist auch französisch drauf, sollte also die gleiche Disk sein) liefern:

    Fassung:
    Concorde: Universal-Produzentenfassung
    Fox: Vom Regisseur gewollte Fassung mit Moby Dick-Szene

    Bildqualität:
    Concorde: Leicht gefilterter Transfer auf Basis des Universal-Masters mit deutschem Nietzsche-Zitat und R-rating Logo nach dem Abspann.
    Fox: Ungefiltert und dadurch etwas detaillierter, englisches Nietzsche-Zitat, kein R-Rating Logo.
    Hinweis: Fox und Universal benutzen im Prinzip dasselbe Ausgangsmaterial für ihre Transfers, nur leicht anders aufbereitet (R-Rating Logo, Studio-Logos).

    Tonqualität:
    Concorde: Dt. Tonsur mit Chören, aber schrammeliger und wenig dynamisch, zischelige Dialoge. Engl. Ton dynamischer und klarer, aber keine Chöre
    Fox: Engl. Sound ohne Chöre, Mix identisch zur engl. Tonspur von Concorde.

  16. #136
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von LJSilver
    Bildqualität:
    Concorde: Leicht gefilterter Transfer auf Basis des Universal-Masters mit deutschem Nietzsche-Zitat und R-rating Logo nach dem Abspann.
    Das ist nun noch der letzte Nagel zum Sarg der Concorde. Womöglich noch die selbstgezimmerte Texttafel, die man schon von der DVD kennt.

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Also welche Fassung ist mehr zu empfehlen? Vor allem wegen Bildes - also die US BD?

  18. #138
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    DWomöglich noch die selbstgezimmerte Texttafel, die man schon von der DVD kennt.
    Die Schrift ist in exakt der gleichen Art wie der folgende Vorspann.

    Viele Grüße
    hitch

  19. #139
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das ist nun noch der letzte Nagel zum Sarg der Concorde. Womöglich noch die selbstgezimmerte Texttafel, die man schon von der DVD kennt.
    Ja, natürlich, das geht ja mal gar nicht, dass man einen deutschen Philosophen auf deutsch zitiert, wenn es doch den Umweg über die englische Übersetzung gibt, nicht wahr?! Liebe Leute, manchmal ist das hier schon ein ziemliches Affenhaus!

  20. #140
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: "Conan der Barbar" - 15.03.2012

    Es ist ein englischsprachiger Film und das Zitat im Original auf Englisch. Und so gehört es auch auf die Blu-ray.

    Naja, meine Entscheidung ist gefallen. Sofern die Fox-DVD nicht zeitnah in UK neu aufgelegt wird besorge ich mir das Ding aus Frankreich oder Italien. Auf die Moby-Dick-Szene hätte ich verzichten können, aber das gefilterte Bild samt eingedeutschtem Master und die Tatsache, dass der englische Ton auch nicht besser ist als auf den anderen BDs, schießen die Concorde endgültig ins Abseits.
    Geändert von Thodde (15.03.12 um 14:45:02 Uhr)

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •