Cinefacts

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Hallo,

    ich möchte mir demnächst eine kleine Kollektion guter Natur-/ Tierdokumentationen anlegen. Hierfür suche ich das beste was der BD Standard zu bieten hat. Derzeit habe ich schon "Planet Erde" und "Yellowstone". Was könnt ihr mir noch so alles empfehlen? Das Thema ist egal, aber die BD muss technisch einwandfreie Qualität bieten.

  2. #2
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität


    Gefilmt in 70mm und mit 8K Abtastung!




    Selber noch nicht gesehen, soll aber mindestens Planet Erde würdig sein.
    Geändert von Freizeitrebell (03.11.10 um 13:08:13 Uhr)

  3. #3
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    "Life" kann ich ebenfalls nur empfehlen. Meines Wissens gibt es die Doku allerdings noch nicht auf Deutsch.

    Weiterhin dieses hier:

    Das ist quasi die Doku zum Buch "Die letzten ihrer Art" (OT: Last Chance to See) von Douglas Adams. Dort besucht Stephen Fry zehn Jahre nach Entstehung des Buches noch einmal die Tiere, die Adams in seinem Buch beschrieben hat.
    Bisher nur auf Englisch erhältlich.

  4. #4
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Rein technisch ist Baraka keine Referenz. Für meinen Geschmack wurde da nachträglich etwas zuviel an diversen Reglern herumgespielt.

  5. #5
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Die beiden Dokuserien "Wildes Russland" und wieder von BBC "The Southpacific" klingen auch recht interessant.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Ich brauche mal wieder Doku Nachschub. Was die BBC Sachen angeht, kenne ich mich eigentlich ganz gut aus. Aber wie schauts bei den deutschen Sachen aus? Im Moment habe ich ein Augenmerk auf die Wildes ... Reihe geworfen. Wildes Deutschland soll ja gut sein. Trifft das auch auf die zweite Staffel zu? Wie sieht das aus mit Wildes Skandinavien, Russland, Japan oder Mythos Wald? Alle gut?

    Von "Die Erde von oben" habe ich schon ein paar Ausgaben. Die finde ich visuell ganz gelungen, ist mir aber ein wenig zu gutmenschelnd und preachy.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Als großer Doku-Fan besitze ich alle von dir genannten Reihen und kann dir 'ne absolute Kaufempfehlung aussprechen.

    Vorallem Wildes Russland und Wildes Skandinavien sind großartig und beweisen, dass wir international mit der BBC auf einem Level liegen. Zwar nicht quantitativ, aber definitv qualitativ. Aber auch die anderen von dir genannten kannst du dir sorgenfrei zulegen, stammen meist auch von den selben Teams.

    Die zweite Staffel Wildes Deutschland fällt leider etwas ab, ist aber immernoch sehr sehenswert.

    Was von den BBC-Sachen kennst du denn schon? Da gibt es wirklich sehr viel, was man sich kaufen kann und auch sollte, sofern man Natur-Fan ist.

    Ansonsten kann ich dir vom ORF noch folgendes empfehlen:

    Great Rift - Der große Graben:
    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...n-blu-ray-disc

    Ist dem thematisch ähnlichen "Ein Paradies für Tiere: Afrikas wildes Herz" von der BBC sogar überlegen.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Vielen Dank für die Empfehlung. Das hilft mir schonmal sehr.

    Ist die UK the Rift mit der von dir genannten identisch oder sind das zwei verschiedene Dokus?

    Von den BBC Sachen kenne ich: Planet Earth, Ganges, Galapagos, Wild China, den Unterwasser Kram (gibts noch nicht auf Blu). Die beiden Wonders Space Dokus habe ich auch und finde die ganz hervorragend. Die würde ich selbst eingeschworenen Naturdokufans empfehlen.
    Auf meinen Wunschzettel stehen: Life, Earthflight, Yellowstone, Madagascar, Frozen Planet.

  9. #9
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Frozen Planet habe ich, es hat mir sowohl von der Qualität, als auch vom Thema her gut gefallen.

    Einziges Manko: das Teil hat keine englischen Subs, im Gegensatz zu Planet Earth.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Ja, "The Great Rift" heißt bei uns "Ein Paradies für Tiere: Afrikas wildes Herz", daher auch nicht zu verwechseln mit dem ORF-Pendant.

    Ergänzend zu den genannten kann ich dir von der BBC noch folgendes wärmstens empfehlen:

    Das Great Barrier Reef, Die größten Naturereignisse, Die Südsee, Pflanzenwelt, Planet der Menschen

    Mein Geheimtipp ist "Die größten Naturereignisse".

    Lesenswerte Reviews dafür gibt es hier -> http://www.blurayreviews.ch/ (Eigentlich keine von mir favorisierte Review-Seite, aber deren Natur-Doku-Reviews sind spitze, da ebenfalls große Fans des Genres)

    Dein Wunschzettel liest sich auch sehr gut, da fehlen dir ja sogar noch zwei der großen Reihen, Life und Frozen Planet. Freu dich drauf!
    Geändert von Xorp (03.12.12 um 12:30:26 Uhr)

  11. #11
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Naturdokumentationen in bester BD-Qualität

    Ich kann auf jeden Fall noch die wunderschöne Doku "Mythos Wald" empfehlen. Tolle Bilder und originelle Sequenzen wie das innere eines Fuchsbaus mit jungen Füchsen oder ein Hirschkäferkampf machen diese Doku echt unterhaltsam und nebenbei erfährt man viele Details über das Ökosystem Wald. Leider nicht so lange wie die Wildes... Serie, da nur zwei Episoden enthalten sind. Lohnt sich aber auf alle Fälle.

    Hier der Link:

    http://www.amazon.de/Mythos-Wald-Blu...4623495&sr=8-2

    Einer der Produzenten ist Jan Haft, der schon an der Wildes... Serie mitgewirkt hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •