Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse


  2. #22
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    19.991

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Wow

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Das rechte Cover rult!

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.149

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    dauert ja nimmer lang mit dem roten skorpion, die deutsche gerade günstig bei cede (steel), ich frag mich welche ich nehmen soll? ob das bild besser, film länger ist?

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.02
    Beiträge
    123

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Zitat Zitat von Ziggy3 Beitrag anzeigen
    dauert ja nimmer lang mit dem roten skorpion, die deutsche gerade günstig bei cede (steel), ich frag mich welche ich nehmen soll? ob das bild besser, film länger ist?
    Hab selbst heute die amerikanische bekommen. Ob und wie sich die Bildqualität der mittlerweile vier Versionen unterscheidet, kann ich leider nicht sagen. Was allerdings für die amerikanische spricht sind die Extras und die englischen Untertitel (die meines Wissens nach bei einem englischsprachigen Film für Synapse eine Premiere sein dürften). Extras hätte die britische auch, allerdings nicht die identischen. Was das Bild angeht traue ich Arrow allerdings mittlerweile alles zu.

  6. #26
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ess=#vergleich

    Man achte auf seinen Kopf... Ohne Worte.

  7. #27
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ess=#vergleich

    Man achte auf seinen Kopf... Ohne Worte.
    Das ist mir vorhin auch direkt aufgefallen. So ein Griff ins Klo darf eigentlich bei Synapse nicht passieren. Jetzt bin ich froh, daß die Vorbestellung beim Niedergang von Planetaxel storniert wurde.

  8. #28
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.284

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Wow, ich hatte eigentlich vor, mir die US noch wegen den Extras zu holen, aber sowas darf man eigentlich nicht unterstützen. Das MUSS doch auffallen bei einer Probesichtung... oO

  9. #29
    Der Doctor Schnabel von Rom
    Gast

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ess=#vergleich

    Man achte auf seinen Kopf... Ohne Worte.
    Fehlt noch die Arrow Blu im Vergleich.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Ich habe mir die Disc gestern angesehen. Obwohl ich die Stelle kannte, konnte ich den Fehler im normalen Durchlauf nicht sehen; erst wenn man wirklich die Einzelbilder anschaut, ist er in einem einzigen Frame zu sehen.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.02
    Beiträge
    123

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Ich hab ihn selbst vor ner Woche gesehen (ohne von dem Fehler zu wissen) und mir ist es so auch nicht aufgefallen. Aber auch nicht so verwunderlich wenn es nur ein Frame ist.

    Ich hab gestern Don May von Synapse mal darauf aufmerksam gemacht, der es auch noch nicht zu wissen schien und der hat sich dann auch gleich spürbar aufgeregt das immer nur nach Fehlern gesucht und gemeckert würde. Hier zwei seiner Aussagen:


    Yes, everyone focuses on one tiny thing and freaks out. When they don't think that, when compared to the REST of the Arrow RED SCORPION, ours is far superior in clean up in many other scenes. People sit there and go through the film frame by frame LOOKING for mistakes so they can find something to complain about. I guess this shows me that we'll stop sending the money... I think I'll just quit doing cleanup all together. You do it, and people still complain, so I might as well just stop trying. It doesn't seem to make any difference.

    Blue Underground sucks out all the film grain, adds edge enhancement and then replaces ZOMBIE with "fake" film grain and people think it's the best thing ever.

    You can't win, so I think I've just decided it's not worth competing. Thanks for sending me this. I'm going to immediately stop doing cleanup on THUNDERCRACK!, since it won't make any difference.
    [...] I just spoke to my busienss partner and we've pretty much decided to forget about any digital clean up moving forward. I've already shot an email to our company doing cleanup on THUNDERCRACK!, AT MIDNIGHT I'LL TAKE YOUR SOUL and THIS NIGHT I'LL POSSESS YOUR CORPSE, BASKET CASE 3 and HANDS OF THE RIPPER.

    I've pretty much had it. We try to make our releases better, and people just shit on you anyway and, at the end of the day, the industry is in such shambles (with a bunch of smaller companies like us going out of business, it seems, weekly), that saving that extra money would be wiser for us anyaway.

    The Rollin Blus have absolutely NO cleanup whatsoever, with dirt and scratches throughout, and people think they are great. The Arrow version of VAMP has a HUGE area where their digital mastering screwed up and put digital blocks all over the screen. I guess, after 20 years, I've finally realized that what I've been doing makes no difference. People are going to complain, no matter what... so I might as well keep the money in the bank.

  12. #32
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Ach, jetzt spielt Don May die beleidigte Leberwurst im Stil von Oli K.
    Ich bin normalerweise kein Pixelzähler, aber Don ist hier doch auch selbst schuld.
    Da wird für jede Veröffentlichung im Vorfeld die Trommel gerührt, wie toll und überlegen die Synapse-Versionen gegenüber allen anderen sind, entsprechend hoch ist dann die Erwartungshaltung der Käufer (und umso genauer wird hingeschaut) und wenn sich dann doch ein Fehler nachweisen läßt, wird eingeschnappt reagiert.
    Geändert von Andrew Woo (02.07.12 um 19:29:52 Uhr)

  13. #33
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.612

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Aber er hat doch gelernt und lässt den Clean-Up Müll sein!

  14. #34
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.454

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Schön zu wissen, dass auch die Amis einen Oli Krekel haben!

  15. #35
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Aber er hat doch gelernt und lässt den Clean-Up Müll sein!
    Es gibt viele Möglichkeiten eine Vorlage zu verbessern. Ein Clean-Up ist prinzipiell nichts schlechtes. Es muss halt manuell von Hand und vernünftig gemacht werden. So lange kein Auto-Cleaner benutzt wird, ist nichts dagegen einzuwenden. Und selbst die leisten i.d.R. sehr sehr gute Arbeit. Wenn es ein kleines Label ist, wird natürlich aus Kostengründen zur schnelleren Variante gegriffen. Auch das ist aus wirtschaftlichen Gründen zu verstehen.

    Und Synapse mit O.K. zu vergleichen finde ich etwas daneben...

  16. #36
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.454

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Es gibt aber auch bei Auto-Cleanern die Möglichkeit 1. zu einer hochwertigen Software zu greifen, die schonmal bessere Arbeit macht als eine Billigvariante, und 2. kann man afaik bei diesen Programmen auch einstellen, wie empfindlich die arbeiten sollen. Wenn man da eine schlechte Software verwendet und die dann auch noch wie 'nen Elefanten durch den Porzellanladen treibt, muss auch schonmal Dolph Lundgrend Gesicht dran glauben.

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Ach, jetzt spielt Don May die beleidigte Leberwurst im Stil von Oli K.
    Ich bin normalerweise kein Pixelzähler, aber Don ist hier doch auch selbst schuld.
    Da wird für jede Veröffentlichung im Vorfeld die Trommel gerührt, wie toll und überlegen die Synapse-Versionen gegenüber allen anderen sind, entsprechend hoch ist dann die Erwartungshaltung der Käufer (und umso genauer wird hingeschaut) und wenn sich dann doch ein Fehler nachweisen läßt, wird eingeschnappt reagiert.
    Also bitte, wir reden hier nicht von Oliver Krekel, sondern von Don May Jr., der immerhin für die Restauration von "The Texas Chain Saw Massacre" und "Night of the Living Dead" verantwortlich zeichnete.

    Ich kann ihn verstehen, dass er sich ärgert; abgesehen von diesem einzelnen Frame bietet die Blu eine hervorragende Qualität und bietet tolle Extras. Das gilt genauso für praktisch alle Synapse-Veröffentlichungen, die regelmäßig die weltweit besten - ja! - darstellen. Ich denke da an die legendären "Lemora" oder "Thriller: A Cruel Picture" oder die ganzen Pinku Eigas.

    Dieser eine Frame ist doch eine völlige Belanglosigkeit, und wenn er dann Sachen wie

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Das ist mir vorhin auch direkt aufgefallen. So ein Griff ins Klo darf eigentlich bei Synapse nicht passieren. Jetzt bin ich froh, daß die Vorbestellung beim Niedergang von Planetaxel storniert wurde.
    lesen darf, ist seine Reaktion völlig verständlich.
    Geändert von Jack Torrance (03.07.12 um 10:01:35 Uhr)

  18. #38
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.454

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Also bitte, wir reden hier nicht von Oliver Krekel, sondern von Don May Jr., der immerhin für die Restauration von ... "Night of the Living Dead" verantwortlich zeichnete.
    Die an allen vier Seiten extrem beschnittene HD-Fassung? Na schönen Dank auch.

  19. #39
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Ich habe das so geschrieben, weil Don, anstatt sich über die Leute aufzuregen, die ihn auf den Fehler hinweisen, sich selbst mal an die Nase fassen müßte.
    Vielleicht ärgert er sich auch über sich selbst, weil er eben den eigenen Perfektionsanspruch verfehlt hat. Aber das sollte er dann auch nicht an den Käufern auslassen.
    Mir persönlich wäre der Fehler in bewegten Bildern wahrscheinlich auch nicht aufgefallen, aber er ist nunmal da.
    Und wenn ich sonst sehe und lese, was hier für ein Geschrei um einen Ton-Knackser oder einen grünen Pixel im Bild gemacht wird, ist bei Red Scorpion eine Kritik auch berechtigt.
    Hätte Don jetzt geschrieben "Scheiße, Fehler passiert, jetzt leider nicht mehr korrigierbar" würde es vermutlich niemand verübeln. Aber die Schuld quasi an die Leute weiterzugeben, die den Fehler entdeckt haben, ist typisch Oli K.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Red Scorpion, Intruder, The Exterminator 2011 als BD von Synapse

    Was für eine Schuld soll der an wen abgeben? Ich glaube, du hast die Zitate nicht verstanden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •