Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    duelist
    Registriert seit
    08.11.04
    Beiträge
    357

    Unten am Fluss (Watership down)

    am 15.10.2010 herausgekommen

    bei amazon von anfang an "Derzeit nicht auf Lager."

    weiss jemand warum? größter online-händler und dann das...

  2. #2
    Rev
    Rev ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.10
    Alter
    28
    Beiträge
    264

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    man konnte ihn vorbestellen vorm release. aber ob der geliefert wurde weiss ich nicht (hab ihn selbst nicht gekauft weil ich abwarten wollte wegen dem preis).

    der scheint aber auch selten zu sein, bei ebay nur 1 mal zu finden.

  3. #3
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Gibts ja nun doch wieder bei amazon und anderen. Aber vielmehr würde mich mal das korrekte Bildformat interessieren.
    Die BD soll laut amazon und der OFDb ein Format von 2,40:1 haben. JPC und Blu-ray-disc.de sprechen gar von 1,33:1 oder 4:3.
    Meine alte DVD hat ein Format von 1,85:1 laut Cover. Der Bildausschnitt sieht aber eher nach 1,78:1 aus, was auch der Angabe über die DVD, bei der OFDb entsprechen würde. Ja was denn nun? Ich bin verwirrt.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Alter
    46
    Beiträge
    842

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Wenn bei Warner Titeln 1,85:1 auf dem Cover steht, sind die Dinger in Wirklichkeit immer 1,78:1. War schon auf DVD so und ist auf Blu-ray nicht anders (es mag natürlich Ausnahmen geben, mir selber ist allerdings bisher noch keine untergekommen.)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    HI

    Die BD ist 1,78:1. Habs gestern Abend schnell überprüft.

    Bildquali ist imho eher schlecht und kein Upgrade zur DVD wirklich wert.

    Gruss

    Darkman

  6. #6
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    und die 4 Storyboardvergleiche fehlen auch?

    scheint wohl eine Deutschland only Pressung zu sein mit nur deutsch und englisch als Ton und Untertitel.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Hi

    Ja, fehlen. Sind nur zwei Dokus drauf. Eine über die Entstehung des Filmes und eine mit Interviews der Produzenten/Künstler.

    Gruss

    Darkman

  8. #8
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Finde das Bild auch erschreckend schlecht! Helligkeitspumpne und steiler KOntrast!
    Wirkt sehr unruhig das Ganze!

  9. #9
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Ich habe auch noch mal in meine DVD reingeschaut und muss sagen, dass das Bild immernoch recht gut aussieht. Wenn denn die BD nicht so doll ist, bleibe ich erst mal dabei. Man MUSS ja auch nicht alles updaten. Obwohl das 'Nein-sagen' immer schwerer fällt.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Screenshots wären nett.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    das hier zu lesen ist ärgerlich. Ich habe ein 'blind ubdate' gewagt. Da sieht man mal, was dabei rauskommt.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.04
    Beiträge
    932

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Habe den Thread leider zu spät entdeckt und kürzlich die BD günstig bei Amazon erworben. Dieses Helligkeitspumpen bzw. -flackern trübt den Sehgenuss leider sehr. Ich habe mit der Deluxe-Edition-DVD aus Großbritannien (mit deutschem Ton) verglichen und die hat dieses Problem nicht in diesem störenden Ausmaß, obwohl es das selbe Master sein dürfte.

    Dies ist wohl so ein Fall, wo die höhere Auflösung der BD bestimmte Schwächen des Masters deutlich macht, die auf DVD gar nicht so stark auffielen. Ich bleibe nach reiflicher Überlegung jedenfalls hier bei der DVD, zumal die BD auch in punkto Schärfe keine wirkliche Verbesserung darstellt. Ein bisschen erinnert mich das an die BD eines anderen Zeichentrickfilmes (ebenfalls von 1978), nämlich Bakshis "Der Herr der Ringe". Dort kann man sich das Update auf BD ebenso getrost sparen.

  13. #13
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Concorde wird den Film im Januar 2016 neu veröffentlichen.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.02
    Ort
    Belgien
    Alter
    48
    Beiträge
    339

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Neues Bildmaster oder nur wiedermal das Alte?

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Gute Frage. Grundsätzlich hätte ich schon interesse an dem Film obwohl ich schon die DVD besitze.

  16. #16
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Gibts schon ein Review oder Aussagen zur Bildqualität der Neuauflage?

  17. #17
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Naja, was soll sich da schon groß ändern, wenn selbst Criterion das Warner-Master einsetzt. So schlecht war das auch nicht. Ist halt ein handgezeichneter Film mit entsprechenden filmischen Eigenschaften (Flackern), die sich aus dem nicht 1:1-Verhältnis von digitalem Bild und gezeichnetem Frame ergeben. Solche Pronleme haben viele Bakshi-Filme z.B. auch, vor allem die, die mit Rotoscope gemacht sind.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.04
    Beiträge
    932

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Concorde verspricht bei der Neuauflage eine verbesserte Bildqualität (siehe Facebook-Seite) und ein Amazon-Rezensent bezeichnet die neue BD als "würdige Umsetzung". Weitere Einschätzungen bzw. Berichte
    zur neuen Scheibe wären daher schon interessant.

  19. #19
    Koma-Patient
    Gast

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Wenn da wirklich ein neues Master kommt, dann würd ich direkt updaten. Hab mir das bisher immer verkniffen.

  20. #20
    John 'Hangman' Ruth
    Gast

    AW: Unten am Fluss (Watership down)

    Die sollen endlich mal "Die Hunde sind los" ungekürzt herausbringen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •