Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 88
  1. #61
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Nachdem ich heute bei einem Freund in Ulm war und es da auch nirgends die 3D Version gab und der MM am Bahnhof den Film auch immer noch nicht in 3D hatte, habe ich heute doch erfolgreich beim Müller zuschlagen können! Die von dir genannte Weihnachtsecke habe ich entdeckt, da gab es aber auch nix! Aber eine einzige hinten unter W eingeordnet Endlich.

  2. #62
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    An die, die den Film schon in 3D gesehen haben, leidet der Film bei euch teilweise auch unter argem Ghosting? Aber Szenenweise sieht der 3D Effekt echt klasse aus!

    Und die Seitenränder des Bildes sind auch ca 1 - 2cm und auch diese haben teilweise extreme Ghosting-Effekte...

  3. #63
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Ich habe ihn auf 3D-BD gesehen (mit Panasonic-Geräten) und konnte so gut wie kein Ghosting feststellen. Lediglich in ganz wenigen Einstellungen hatte z.B. Scrooges Nase eine leichte Doppelkontur. Ansonsten läuft eine herausragende 3D-VÖ (gesichtet: schweizerische Importversion).

  4. #64
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Kann doch nicht sein, das es zwischen Samsung (c7790) und Panasonic so einen riesen qualitativen Unterschied gibt in der 3D Darstellung... Hat jemand die Disc und den gleichen Fernseher wie ich?

  5. #65
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Ich habe die 3D-Disc aber leider keine Brille und 3D-Fernseher. Über Spenden bin ich aber sehr dankbar :-))))))))))

  6. #66
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Erstmal ist es ein Riesenunterschied, ob man über LED-LCD oder Plasma schaut. Ich war immer LCD-Anhänger, bin aber wegen der Vorzüge der Plasmatechnik im 3D-Bereich umgestiegen und will jetzt nie wieder was anderes haben (auch für 2D). Zudem gibt's momentan ohnehin, was Disney-3D-Blu-Rays angeht eine Vermutung, dass unterschiedliche Versionen im Umlauf sind.
    Ja, ich weiß, das klingt bekloppt und unglaublich, aber ich hab in einem anderen Forum da einen Austausch mit jemadem gehabt, der komplett andere Eindrücke zur "Bolt"-3D-Blu-Ray hatte als ich, obwohl er das gleiche Equipment hat wie ich. Er teste die deutsche, Bundle-exklusive "Bolt"-3D-Blu-Ray und gab eine volle 10. Ich hatte die britische geschaut und fand es unfassbar, was Disney da für einen Dreck abliefert (Ghosting von Anfang bis Ende und kaum besonders räumlich). Nach weiterem Hin und Her sind wir dabei verblieben, dass es da tatsächlich unterschiedliche Versionen geben muss. Will hier aber jetzt diesbezüglich keine Generaldebatte anzetteln, aber was Disney angeht bin ich momentan vorsichtig und war dafür von der "Weihnachtsgeschichte" umso begeisterter und erleichert, dass Disney mal wieder eine Spitzenscheibe abgeliefert hat (zu der "Bolt"-Sache gibt's übrigens auch im Auslandsforum einen Thread - ansonsten bei bluraydisc.de im Forum in den 3D-Tests-Thread reinschauen).

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Kann doch nicht sein, das es zwischen Samsung (c7790) und Panasonic so einen riesen qualitativen Unterschied gibt in der 3D Darstellung... Hat jemand die Disc und den gleichen Fernseher wie ich?
    Ich habe auch einen Samsung 3D TV

    SAMSUNG LED 3D TV 55 Zoll ( UE 55 C 8790 ) und als Player nutze ich die PS3 Slim 360 GB (CECH-2504B)

    Habe keinerlei Ghostings bei diesen Film! In 3D wirklich ein sehr , sehr guter Film.

  8. #68
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Jo ist ser mysteriös... Wir können uns sonst mal die Discs gegenseitig zuschicken - so hätten wir den echten Beweis...

  9. #69
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Falls jemand auch den C7790 hat und die Weihnachtsgeschichte ohne Ghosting daherkommt, kann doch bitte mal die relevanten Einstellungen am TV posten vielleicht lässt sich die unterschiedlichen Eindrücke so ergründen...

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Was ist "Ghosting"?

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Was ist "Ghosting"?
    Schattenbilder die bei 3D vorkommen können und entweder durch "schlechtes" Mastering oder die Hardware zurückzuführen sind.

    Zitat Zitat von CIRCUS Beitrag anzeigen
    Ich habe auch einen Samsung 3D TV

    SAMSUNG LED 3D TV 55 Zoll ( UE 55 C 8790 ) und als Player nutze ich die PS3 Slim 360 GB (CECH-2504B)

    Habe keinerlei Ghostings bei diesen Film! In 3D wirklich ein sehr , sehr guter Film.
    Hier nochmal der Hinweis, dass die PS3 kein "wirkliches" BD-3D ausgibt sondern das Bild zum Side-by-Side bzw. dem anderen HDMI 1.3 möglichen Verfahren umwandelt (sprich max. 2 mal 960x1080). Dadurch könnten Qualitätseindrücke "theoretisch" anders sein als beim "echten" 3D-BD Standard wo zwei HD Vollbilder dargestellt werden.
    Geändert von akira62 (26.11.10 um 07:26:22 Uhr)

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Zitat Zitat von akira62 Beitrag anzeigen
    Schattenbilder die bei 3D vorkommen können und entweder durch "schlechtes" Mastering oder die Hardware zurückzuführen sind.



    Hier nochmal der Hinweis, dass die PS3 kein "wirkliches" BD-3D ausgibt sondern das Bild zum Side-by-Side bzw. dem anderen HDMI 1.3 möglichen Verfahren umwandelt (sprich max. 2 mal 960x1080). Dadurch könnten Qualitätseindrücke "theoretisch" anders sein als beim "echten" 3D-BD Standard wo zwei HD Vollbilder dargestellt werden.
    Die PS3 ist sehr wohl FULL HD 3D fähig!

    Dass die PlayStation 3 bei Spielen nur in 720p-Auflösung ausgibt, fällt in keinster Weise negativ auf. Grundsätzlich machen die Spiele in 3D mehr Spaß, aber auf Dauer ist das Spielen im Dunkeln mit störender Brille auf der Nase etwas anstrengend.

    3D-Filmvergügen mit der PlayStation 3
    An echten 3D-Filmen auf Blu-ray sind derzeit in Deutschland erhältlich: ”Coraline”, “Imax: Grand Canyon
    Adventure”, “Kampf der Titanen”, “Ice Age 3″, “Monsters vs. Aliens”, “Monster House” und “Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen”. Alle Filme werden im Gegensatz zu den 3D-Spielen in voller HDTV-Auflösung mit 1080p ausgegeben.

    http://www.player.de/2010/11/07/die-...und-was-nicht/

    Die Effekte und Tiefenwirkung sind beeindruckend!!! Habe ALICE IM WUNDERLAND 3D bei mir mit der PS3 angeschaut und zum Vergleich bei einen Freund auf einen Samsung 3D Player und war genau gleich!
    Geändert von CIRCUS (26.11.10 um 07:53:20 Uhr)

  13. #73
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Aha interessant! Das mit dem Ton wusste ich das kann ich aber verschmerzen bei der PS3, aber habe auch gelesen das Full HD 1080p Auiflösung nicht gehen soll und das man die Menüs irgendwie nicht in 3D dagestellt werden! Also klappt da auch doch alles auch Java und BD Live?

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Aha interessant! Das mit dem Ton wusste ich das kann ich aber verschmerzen bei der PS3, aber habe auch gelesen das Full HD 1080p Auiflösung nicht gehen soll und das man die Menüs irgendwie nicht in 3D dagestellt werden! Also klappt da auch doch alles auch Java und BD Live?
    Ja die neue PS3 Slim unterstützt ja die neuen Audioformate (Dolby TrueHD und DTS HD Master Audio) per Bitstream! Daher habe ich mir die geholt weil mein Receicer das auch hat.

    Pop Up Menüs (3D) , Java und BD Live geht alles wunderbar und ohne Fehler oder Nachteile gegenüber eines Stand-Alone Players. Und wie du ja selbst im Test oben lesen kannst alls in FULL HD 1080p

  15. #75
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Auch bei der normalen PS3? Weil ich habe nicht die Slim sondern die alte Version! Also mit allem 3D, das mit dem Ton ist mir klar!

    Was macht den die PS3 besser als die Fehler und Nachteile eine Stand-Alone Players?

    Weil da ich die PS3 habe und mit der für BD sehen sehr zufrieden bin (wollte dann keinen extra Stand Alone Player), habe ich mich natürlich sehr über das 3D Update gefreut!! Auch wenn ich selber noch keinen passenden TV habe.
    Aber als man zuerst die Meldungen gehört hat, war ich an sich schon ein wenig enttäuscht! Aber wenn du jetzt schreibst, das trotzem alles wunderbar klappt?
    Geändert von Pretender1 (26.11.10 um 08:46:05 Uhr)

  16. #76
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Aber hies es nicht, das Full HD 3D mit HDMI 1.3 nicht möglich ist (wegen Bandbreite), werde heute Abend mal PS3 und Samsung C6900 vergleichen (3D) aber ich habe eben noch die alte PS3!

    Weil im Bericht ist definitiv von Slim und alter 40er Version die Rede... ich frage mich dann nur wieso die ganze HDMI 1.4 Geschichte gemacht wurde...

    Möglicherweise machen auch die Brillen einen Unterschied, ich habe noch die aus dem Starterpaket mit Zellen-Batterie statt Aku. Weil das Crosstalk könnte je nach Güte der Brille unterschiedlich sein und das Crosstalk könnte möglicherweise auch Schuld am Ghsoting sein.
    Geändert von moviefan (26.11.10 um 09:10:15 Uhr)

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Zitat Zitat von CIRCUS Beitrag anzeigen
    Die PS3 ist sehr wohl FULL HD 3D fähig!
    Habe ich doch auch nicht anders behauptet natürlich sendet die PS3 3D in Full-HD, aber nicht Full-HD für das rechte und Full-HD fürs Linke Auge sondern Full-HD für beide Augen sprich Side-by-Side verfahren. Anders läßt es sich nicht bei einer HDMI 1.3 Schnittstelle die Datenmenge gar nicht übertragen. Das ist auch der Grund weswegen bisher kein 3D-BD-Java geht da hier die Konsole die Bilddaten nicht "umrechnen" kann.

    Das es schlecht oder schlechter aussieht habe ich auch nicht behauptet nur das durch die "umrechnung" auf ein anderes 3D Verfahren anders wahrgenommen werden könnte.

    Da ich selber kein 3D Fernseher mein eigen nenne kann ich auch nicht aus erster Hand berichten sondern nur auf rein "technischen" Bereich reden.

  18. #78
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Ich habe jetzt im Test auch herausgefunden wo bei HDMI Bandbreite gespart wird HD Ton wird automatisch zum entsprechenden SD Ton umgewandelt DTS HD zu DTS und Digital Plus zu DD! Side-by-Side bedeutet immer technisch ein schlechteres Bild weil sich die Auflösung auf 960 Pixel reduziert, ob man das sehen kann ist fraglich...

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt im Test auch herausgefunden wo bei HDMI Bandbreite gespart wird HD Ton wird automatisch zum entsprechenden SD Ton umgewandelt DTS HD zu DTS und Digital Plus zu DD! Side-by-Side bedeutet immer technisch ein schlechteres Bild weil sich die Auflösung auf 960 Pixel reduziert, ob man das sehen kann ist fraglich...
    Tut mir leid aber das wage ich ehrlich gesagt zu bezweifeln, da dies bedeutet das die PS3 die Datenvorgaben der HDMI spezifikation umgeht und Bilddaten auf Tondaten Bereich sendet, dies muss aber der Fernseher auch verstehen, kommt mir ein wenig suspekt vor. Aber wie gesagt ist nur eine Vermutung, dafür keine ich die HDMI Spezifikationen nicht genau genug .

  20. #80
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte"

    Mit Test meinte ich die externe Quelle: http://www.player.de/2010/11/07/die-...und-was-nicht/ und nicht das ich das selber zuhause ausprobiert habe... ich kenne diese Seite nicht weiss nicht wie professionell die sind...

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •