Cinefacts

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 177
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Die wurde doch vom Regisseur großspurig angekündigt oder? Ich werde den Film von meiner Wunschliste streichen, weil ich sicher bin, das der Film in absehbarer Zeit als Unrated kommen wird. Da will man die Kunden bestimmt nochmal schröpfen. Es gibt im Moment so viel was ich kaufen muss, da macht mir der vorübergehende Verzicht nichts aus.

  2. #82
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Ich kann auch auf den Film verzichten und warte erstmal ab.

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    In Deutschland kann man auf vieles warten! Ich nenne da nur als Beispiel "John Rambo Directors Cut"! Auch "Mirrors" in der Unrated ist in Deutschland nie erschienen (okay Schweiz) oder THE LAST HOUSE ON THE LEFT, auch nur über UK mit deutscher Tonspur.

    Ich geb mich der Illusion nicht hin das der hier erscheint,genauso wenig wie eine Uncut Version von SAW VII 3D die ja auch nur gekürzt ist! Angeblich rechnet sich das laut Kinowelt noch nicht bei einem 3D Medium verschiedene Fassungen zu pressen!

    Unrated/Uncut Version dann wohl höchstens übers Ausland!

  4. #84
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Genau und wenn überhaupt wie immer!! Natürlich kann sein das was kommt, ebenso kann es sein das hier auch nix mehr kommt!

  5. #85
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Naja, in diesem Fall geht es ja nicht um die Frage, ob der DC in Deutschland erscheint, sondern ob er weltweit überhaupt erscheint. Den Leuten, die jetzt verzichten, würde eine VÖ im Ausland wahrscheinlich schon reichen.

    Da die letzten News bezüglich DC vom Juli 2010 datieren bin ich vorsichtig skeptisch und erstmal glücklich mit meiner Kinofassung. Andererseits soll er der MPAA ja schon vorgelegt worden sein. Oder wartet man einfach bis zum Kinostart von Teil 2?

  6. #86
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Zitat Zitat von El Wray Beitrag anzeigen
    DAndererseits soll er der MPAA ja schon vorgelegt worden sein.
    Wann das denn? Der MPAA lag nur die dann mit einem R-Rating bewertete Fassung vor, die zuvor schon freiwillig entschärft wurde, um die Zielgruppe nicht zu verschrecken. Für eine Heimauswertung (und Kinos, die keiner großen Kette angehören) wird in den USA keine Freigabe benötigt!

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Mir hat der Film viel Spaß gemacht. Die Seil-rüberkletter-Rettungsaktion am Ende war allerdings selten dämlich. Von mir aus hätte dabei anstatt der Porno-Tussi auch eines der nervigen Gören draufgehen können

  8. #88
    CIC
    CIC ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.03.05
    Beiträge
    172

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    ich werd wohl mal abwarten, wenn sich bis zum 2. teil nix tut kauf ich den halt, aber möglichst billig. im gegensatz zu rambo wäre der dc/unrated schon interessant, insbesondere wenn viel gore fehlt. denke aber das die uncut fassung nur geringfügig länger gehen sollte. oft haben sich solche meldungen über grössere schnitte als framecuts erwiesen

  9. #89
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Wann das denn? Der MPAA lag nur die dann mit einem R-Rating bewertete Fassung vor, die zuvor schon freiwillig entschärft wurde, um die Zielgruppe nicht zu verschrecken. Für eine Heimauswertung (und Kinos, die keiner großen Kette angehören) wird in den USA keine Freigabe benötigt!
    Oha, tut mir leid. Ich hab da im Gedächtnis zwei News zusammen geworfen, wo es erst um den DC und dann um die Prüfung der Kinofassung ging.

    Zitat Zitat von CIC Beitrag anzeigen
    im gegensatz zu rambo wäre der dc/unrated schon interessant, insbesondere wenn viel gore fehlt. denke aber das die uncut fassung nur geringfügig länger gehen sollte. oft haben sich solche meldungen über grössere schnitte als framecuts erwiesen
    Aja hat wohl mal von insgesamt 5-6 Minuten gesprochen. Nachdem ich den Film jetzt nochmal gesehen habe, halte ich einen Extended Cut für relativ unnötig. Ist für mich (vom rein physischen Schaden her ) einer der brutalsten Filme, die ich kenne, und noch mehr davon würde dem Film eher schaden.

  10. #90
    CIC
    CIC ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.03.05
    Beiträge
    172

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    @ El Wray: aja dazu (quelle: fangoria.com)...

    “...30 unique deaths in the movie” and that they “didn’t repeat the same thing twice.” And while Aja promises plenty of skin and piranha slaughter, he did have to tone things down for Bob and Harvey Weinstein. “It is funny because working with the Weinstein Company, you have Bob on one hand that understands the genre, but on the other hand you have Harvey that understands cinema but has SHAKESPEARE IN LOVE syndrome. They were scared about too much blood. They were scared about too much boobs. So I had to tone it down. But I still think it will deliver on both levels and people will be surprised, but they will be even more surprised with the director’s cut. Five or six minutes of extreme footage will be put back in. PIRANHA is a pretty expensive movie, and it’s not only [about] sustaining the genre but the audience, so we had to get rid of some of the violence and other gory stuff, but DVD is more open.”

    ich mag daran so recht nicht glauben, wie soll das aussehen?

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.01
    Beiträge
    201

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Habe meine Schweizer Blu Ray nun auch.
    Die Extras sind sogar zu 100 Prozent identisch zur deutschen BD. Also nicht nur die Filmlange Doku.

    Technisch ist sie auch ok.
    Hi Schweizer,

    dann ist also auch der AK auf der Schweizer 3D-Blu-Ray deutsch untertitelt? Das geht aus dem Cover leider nicht hervor.

    Danke + Gruss
    Ralph

  12. #92
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Zitat Zitat von CIC Beitrag anzeigen
    ich mag daran so recht nicht glauben, wie soll das aussehen?
    Abwarten. Schnittberichte com.hatte es bereits am 25.7.2010 so gemeldet:http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2145

  13. #93
    Rockcity
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    429

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Ich habe gestern pünktlich zur VÖ meine Schweizer 3D Version erhalten.
    Schönes Cover und Flatschen frei.

    Hatte heute bei Media Markt die dt. Kinowelt 3D Version in der Hand.
    Einen Vorteil hat diese Version zur Schweizer Version.
    Auf dem Kinowelt Cover hat die Luftmatratzen Tante KEINEN BIKINI an und ist somit nackt.

  14. #94
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Zitat Zitat von The Duke Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern pünktlich zur VÖ meine Schweizer 3D Version erhalten.
    Schönes Cover und Flatschen frei.
    Die Deutsche hat ein Wendecover.

    Zitat Zitat von The Duke Beitrag anzeigen
    Hatte heute bei Media Markt die dt. Kinowelt 3D Version in der Hand.
    Einen Vorteil hat diese Version zur Schweizer Version.
    Auf dem Kinowelt Cover hat die Luftmatratzen Tante KEINEN BIKINI an und ist somit nackt.
    Ja, ist dem Verkäufer im MM eben auch aufgefallen, als er sie mir auf 12,90€ umgepreist hat.

    Meine erste 3D-BD, obwohl ich davon nix halte...

  15. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Zitat Zitat von CIC Beitrag anzeigen
    @ El Wray: aja dazu (quelle: fangoria.com)...

    “...30 unique deaths in the movie” and that they “didn’t repeat the same thing twice.” And while Aja promises plenty of skin and piranha slaughter, he did have to tone things down for Bob and Harvey Weinstein. “It is funny because working with the Weinstein Company, you have Bob on one hand that understands the genre, but on the other hand you have Harvey that understands cinema but has SHAKESPEARE IN LOVE syndrome. They were scared about too much blood. They were scared about too much boobs. So I had to tone it down. But I still think it will deliver on both levels and people will be surprised, but they will be even more surprised with the director’s cut. Five or six minutes of extreme footage will be put back in. PIRANHA is a pretty expensive movie, and it’s not only [about] sustaining the genre but the audience, so we had to get rid of some of the violence and other gory stuff, but DVD is more open.”

    ich mag daran so recht nicht glauben, wie soll das aussehen?
    Das frage ich mich auch. Habe heute die Blu gesehen und bin begeistert von Bild und Ton. Brutal genug ist er auch und Haut gibt es en Masse. Wenn da noch mehr wäre, könnte es zu einem Overkill des Overkills führen.

  16. #96
    Dunkle Seite der Macht
    Registriert seit
    11.11.03
    Ort
    Sparta
    Alter
    41
    Beiträge
    529

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Aja spricht ja auch in einigen Deleted Scenes einen Audiokommentar von einem Directors Cut den er erstellen durfte. Hoff wirklich das wir den mal zu Gesicht bekommen werden.

  17. #97
    Filmegucker
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    45
    Beiträge
    557

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Solange der DC nicht noch mehr Titten und Szenen der zwei Pornoliesen enthält, bin ich auch gespannt. Finde nämlich, das die beiden Sachen so ziemlich ausgereizt wurden. Ansonsten toller Splatterspaß der Film

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Zitat Zitat von Mr. Voorhees Beitrag anzeigen
    Solange der DC nicht noch mehr Titten und Szenen der zwei Pornoliesen enthält, bin ich auch gespannt. Finde nämlich, das die beiden Sachen so ziemlich ausgereizt wurden. Ansonsten toller Splatterspaß der Film
    LOL wenn es noch mehr Szenen von den beiden Liesen gibt dan kann man den Film gleich in die Hardcoreabteilung stellen

  19. #99
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Ich glaube, Riley hätte damit weniger Probleme gehabt.

  20. #100
    Filmegucker
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    45
    Beiträge
    557

    AW: Piranha (Alexandre Aja)

    Ich habe bestimmt kein Problem mit nackten Mädels und (in diesem Falle ja fast ausschließlich Silikon-) Brüsten, finde aber, daß es Aja hier ein bißchen zu sehr zelebriert hat. Die Unterwasserszene zum Beispiel war einfach nur langweilig ...
    Ist aber nur meine persönliche Meinung, sonst hat mir der Film echt gut gefallen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •