Cinefacts

Seite 11 von 21 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 416
  1. #201
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Also meiner Meinung nach ist das eine Katastrophe denn nur so kenne ich die Szene. Das war doch ein absichtliches Stilmittel und schon im Kino so wenn man den Auslandsforen trauen darf. Für VHS und DVD kann ich das 100%ig bestätigen.
    Mal wieder ein klassisches Beispiel wie sehr einem die Erinnerung täuschen kann. In diesem Fall ist das bei dir geschehen.
    Sowohl auf der Deutschen DVD wie auch auf der US Platinum DVD von Blade 1 sah die Szene kontrastmässig so aus wie jetzt auf der neuen US Blu Ray.

    Vergleich NL Blu Ray mit deutscher DVD dieser Szene:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Vergleich NL Blu Ray mit US DVD dieser Szene:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Und hier noch mal zur Erinnerung die Szene so wie sie jetzt auf der neuen US BD aussieht:
    http://www.imagebanana.com/view/sqnx...de012638us.png

    Also deine 100 Prozent Bestätigung kannste knicken

    Die NL ist ja weiss gott nicht schlecht. Aber Farb- und Kontrastmässig ist die neue US sicher wesentlich näher am gewollten Filmlook.

  2. #202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Wie gesagt hab die DVD etliche Male gesehen und die war niemals überstrahlt. Es war schon immer ein unterkühlter metallischer Look. Ähnlich zu Death Machine der eigentlich auch mal auf Blu veröffentlicht werden könnte.

  3. #203
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    @DVD Schweizer: Danke für die tollen Vergleiche!

  4. #204
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Bitte
    Aber gemacht wurden die von anderen diesmal. Zum einen Caps-a-holic wie man an den Links sieht und der US Shot ist von einem US Forum. Das sei noch mal erwähnt.Ich habe sie nur gepostet zur klarstellung der oben diskutierten Szene.
    Nicht das ich mich hier noch mit fremden Federn schmücke
    Geändert von DVD Schweizer (18.06.12 um 20:46:34 Uhr)

  5. #205
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Ist denn die Box ungeschnitten? Weil das war mein gleicher Gedanke wegen Trilogy statt Teil 1 und 2...

  6. #206
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Wie versprochen habe ich von Blade 1 nun einen Bildvergleich mit der deutschen DVD von Universum/BMG angefertigt.
    Die Universum DVD ist wohl die welche die meisten noch besitzen. Diese war damals auch im ersten Warner Trilogie Set enthalten.
    Erst 2010 hat Warner ne eigene DVD gemacht die aber auch hier im Forum total unterging.

    Bildvergleich Blu Ray vs. DVD Universum:
    Set 1: http://screenshotcomparison.com/comparison/131157
    Set 2: http://screenshotcomparison.com/comparison/131147

    Ich habe von der Disco Szene extra viele Shots gemacht um zu zeigen wie obermies die DVD komprimiert ist. Teilweise ist da nur noch ein Artefaktsalat zu sehen. Ganz krass zB. Shot 3 im zweiten Vergleichsset. Echt der Hammer des schlechten die DVD Kompression
    Sogar auf einigen Shots wo nicht viel Bewegung im Bild ist sieht man deutliche Artefakte (zweites Set Shot 5 zB.).
    Dazu kommt, dass die BD in Sachen Farben auch um einiges besser ist.
    Eigentlich braucht man nicht viel dazu zu sagen. Wer bisher nur die deutsche DVD hatte kommt meiner Meinung nach um einen Austausch gegen die Blu Ray nicht rum wenn er/sie ein vernünftiges Bild haben will. Schon allein die Unterschiede in der Kompression berechtigen hier den Austausch. Sobald etwas Bewegung im Bild ist liegt die DVD ab kompressionstechnisch.

    Zum Ton:
    Ich habe die deutsche 5.1 Spur der BMG DVD mit der deutschen 5.1 Spur der Warner BD verglichen. Bei unterschiedlichen Labels gibt es da ja öfter mal Unterschiede. Warner hat auch schon einige male eine Verschlechertung verursacht durch andere Tonmaster als das Label der DVD (Sieben, Long Kiss Goodnight, Die Maske).
    Hier aber hört sich die 5.1 Spur der BD besser an als die der BMG DVD. Grund ist vor allem der Subwoofer Einsatz. Der ist bei der BMG nicht wirklich ausgeprägt. Die Warner BD hingegen klingt hörbar druckvoller. Man vergleiche zB. Blades Schritte in der Disco die bewusst mit schönem Bass unterlegt wurden. Bei der BMG deutlich weniger präsent. Oder allgemein im Soundmix danach die ersten Gewehrschüsse.
    Bei der BMG hört sich dafür der Center präsenter an. Aber insgesamt würde ich das eher als Nachteil werten.
    Meiner Meinung nach hat man auch hier bei der Warner ne hörbare Steigerung.
    Ich habe für den Vergleich die ersten 10 Minuten beider Scheiben jeweils komplett geschaut.
    Mit dem englischen O-Ton auf der Blu Ray habe ich den deutschen BD Sound jetzt nicht verglichen. Aber es ist wie in 95 Prozent der Fälle beim Back Katalog davon auszugehen dass sich dieser noch besser anhört.

    Bei den Extras gibt es auch mehr gutes Material als auf der BMG DVD.
    Neu hinzugekommen sind folgende 2 Features:
    - Die Ursprünge von Blade (12 Min., mit dt. Uts)
    - Die Gezeiten des Blutes (20 Min, mit dt. Uts,)

    Daneben gibt es noch die von der BMG bekannten Extras:
    - Audiokommentar (ohne UTs)
    - La Magra (14 Min. mit dt. Uts.)
    - Designing Blade (22 Min., mit dt. Uts)

    Ein wesentlicher Unterschied ist auch, dass auf der BMG DVD die Extras KEINE Untertitel hatten. Also auch die featuretten nicht.
    Auf der BD hat nun alles bis Warner typisch dem AK deutsche Uts.

    Fehlen tun auf der BD das spezifisch deutsche Promo Making Of der BMG sowie ein kurzes unkommentiertes Behind the Scene Feature und die Interviews aus dem EPK.
    Aber das ist alles belanglos.
    Die Warner BD hat dafür mehr richtige Extras.

    Fazit:
    Um welten besseres Bild, hörber besserer Ton und mehr Extras.
    Das Update ist hier wieder mal ein No Brainer wie man so schön sagt.

    Den BD Info Scan hatten wir zwar glaub schon hier irgendwo. Aber dennoch nochmal der vollständigkeit halber:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     BLADE
    Disc Size:      40'775'868'136 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        No
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00100.MPLS
    Length:                 2:00:16 (h:m:s)
    Size:                   36'199'987'200 bytes
    Total Bitrate:          40.13 Mbps
    
    (*) Indicates included stream hidden by this playlist.
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        29880 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         4578 kbps       6.1 / 48 kHz / 4578 kbps / 24-bit (DTS Core: 6.1-ES / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    Dolby Digital Audio             German          640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    Dolby Digital Audio             Italian         640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    Dolby Digital Audio             Russian         640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    Dolby Digital Audio             English         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB / Dolby Surround
    Dolby Digital Audio             Czech           192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB / Dolby Surround
    * Dolby Digital Audio           Japanese        192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB / Dolby Surround
    Dolby Digital Audio             Portuguese      192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
    Dolby Digital Audio             Spanish         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
    Dolby Digital Audio             Spanish         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB / Dolby Surround
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         19.633 kbps                     
    Presentation Graphics           Czech           13.967 kbps                     
    Presentation Graphics           Czech           0.341 kbps                      
    Presentation Graphics           Dutch           17.381 kbps                     
    Presentation Graphics           German          22.499 kbps                     
    Presentation Graphics           Italian         20.073 kbps                     
    Presentation Graphics           Italian         0.536 kbps                      
    * Presentation Graphics         Japanese        13.409 kbps                     
    * Presentation Graphics         Japanese        39.892 kbps                     
    * Presentation Graphics         Japanese        0.102 kbps                      
    Presentation Graphics           Portuguese      18.965 kbps                     
    Presentation Graphics           Portuguese      0.569 kbps                      
    Presentation Graphics           Russian         15.617 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         18.154 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         16.830 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         0.557 kbps
    @lucky

    Ist dir das nun Unterschied genug für ein Update?
    Geändert von DVD Schweizer (19.06.12 um 16:51:24 Uhr)

  7. #207
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Danke - da ist es mir auch egal welcher BD-Transfer der bessere ist. Die DVD hat ausgedient

  8. #208
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Danke für die Bilder, DVD Schweizer. Die Box hätte ich mir sowieso geholt, aber jetzt freue ich mich noch mehr auf die Blade BD.

  9. #209
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Das ist auf jeden Fall die Einzel-Disc von Teil 1 und nicht die Box mit allen 3 Teilen

  10. #210
    Steffen37
    Gast

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Ich habe mir die Screenshots genau angeschaut, das Bild der BD ist besser aber man sieht bei einigen Screenshots-Vergleiche auch, dass die DVD bei einigen Szenen noch einigermaßen mithalten kann.

  11. #211
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Nicht bei der Verartefaktung. Hier ist die DVD, wie man im Lauf sehr gut sehen kann, nicht nur klarer "Sieger" sondern geradezu "Spitzenklasse" . Kein Wunder, bei über 200 Minuten Totalmaterial auf einer DVD-9.

  12. #212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Wow, hatte die DVD eigentlich gar nicht so schlecht in Erinnerung. Aber zumindest bei Teil 1 werde ich auch auf jeden Fall auf BD umsteigen.

  13. #213
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    So großflächige Artefakte im Hintergrund, wie ich sie dort teils gesehen habe, habe ich nur noch bei MONSTER auf BD von e-m-s "bewundern dürfen". @200min+ something has to give...

  14. #214
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir die Screenshots genau angeschaut, das Bild der BD ist besser aber man sieht bei einigen Screenshots-Vergleiche auch, dass die DVD bei einigen Szenen noch einigermaßen mithalten kann.
    Bei dir ist ja auch die Cast Away DVD der BD fast ebenbürdig Und Screenshots sind halt kein bewegtes Bild ...

  15. #215
    Steffen37
    Gast

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    http://screenshotcomparison.com/comp...1147/picture:4

    Schaut genau auf diese Szene, wo soll da ein Schärfe-unterschied sein?

  16. #216
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Und der nächste Thread ist infiziert.

    Eine Sperre ist wirklich überfällig!

  17. #217
    Steffen37
    Gast

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    http://screenshotcomparison.com/comp...1147/picture:5

    Auch bei dieser Szene sehe ich keine bessere Schärfe, höchstens eine andere Farbgebung.

  18. #218
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wie versprochen habe ich von Blade 1 nun einen Bildvergleich mit der deutschen DVD von Universum/BMG angefertigt.
    Die Universum DVD ist wohl die welche die meisten noch besitzen. Diese war damals auch im ersten Warner Trilogie Set enthalten.
    Erst 2010 hat Warner ne eigene DVD gemacht die aber auch hier im Forum total unterging.

    Bildvergleich Blu Ray vs. DVD Universum:
    Set 1: http://screenshotcomparison.com/comparison/131157
    Set 2: http://screenshotcomparison.com/comparison/131147
    Many thanks für diesen tollen Vergleich. Ich werde aufjedenfall zuschlagen. Die 3er Box wird es werden.

  19. #219
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    http://screenshotcomparison.com/comp...1147/picture:5

    Auch bei dieser Szene sehe ich keine bessere Schärfe, höchstens eine andere Farbgebung.
    Dann schau z. B. mal auf die Krawatte und das Foto, wenn du da keinen Unterschied siehst lass deine Augen checken bzw. deinen Monitor.

  20. #220
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Blade - Trilogie mit Wesley Snipes - was neues?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wie versprochen habe ich von Blade 1 nun einen Bildvergleich mit der deutschen DVD von Universum/BMG angefertigt.

    @lucky

    Ist dir das nun Unterschied genug für ein Update?

    Jep. Ich danke (mal wieder) für die tollen Bildvergleiche. Wenn wir dich hier bei Cinefacts nicht hätten....

    Falls du Lust und Zeit hast,kannst du gerne von Teil 2 u.3 was nachreichen.

    Grüße
    Geändert von lucky (19.06.12 um 20:37:19 Uhr)

Seite 11 von 21 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •