Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 84
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Ein weiterer Vergleich zwischen der alten und der neuen US Scheibe: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...gleich=memento

    Hier sieht man auch sehr gut die anderswo z.T. schon wieder heiß diskutierte Unschärfe in den Schwarz/Weiß-Sequenzen bei der neuen Disc.


    @Torsten
    Kannst du da vielleicht etwas zu sagen?

  2. #62
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Dieser Vergleich zeigt nun endlich, dass Farben/Kontrast insgesamt tatsächlich besser sind bei der neuen Abtastung. Allerdings auch durch den Preis des Kontrast-Boosts. Siehe Bild Nummer 12 das Fenster rechts. Bei der neuen Scheibe nur massives überstrahlen. Bei der alten Scheibe sieht man richtig nach draussen. Also auch hier zwiespältig was nun wirklich besser ist. Absegnung vom Regisseur mal aussen vor gelassen. Trotzdem kommt es insgesamt frischer rüber. Auch die Detailauflösung etc. ist besser oder wirkt zumindest besser.
    ABER: Das in den S/W Szenen wohl massiv rauschgefiltert wurde geht mal gar nicht!!!
    Gott sehen die bei der neuen Scheibe hässlich aus diese Szenen!

    Für mich sind die Verbesserungen in den Farb-Szenen keine Welten und die matschigen S/W Szenen gehen mal gar nicht.
    Heisst selbst wenn dieser Transfer mal hier als remastered kommt würde ich nicht zuschlagen. Ich habe lieber etwas schlechtere Farb-Szenen und dafür scharfe S/W Szenen als sehr gute Farb-Szenen und solch matschige S/W Szenen. Und die Farb/Szenen des Sony Masters sehen ja nicht schlecht aus.

    Aber nach wie vor würde mich wegen dem Encoding ein Vergleich mit der dt. Scheibe interessieren. Muss kein grosser Unterschied sein. Wäre aber mal interessant.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    ABER: Das in den S/W Szenen wohl massiv rauschgefiltert wurde geht mal gar nicht!!!
    Gott sehen die bei der neuen Scheibe hässlich aus diese Szenen!
    Sieht für mich nicht nach Rauschfilterung aus. Daher auch mein Interesse an einer professionellen Meinung. Andere Quelle? Beabsichtigte Unschärfe als Stilmittel in den Schwarz/Weiß-Szenen? Keine Ahnung.

  4. #64
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    @andreas

    Die Hand ins Feuer legen dafür will ich jetzt nicht , aber dann schau dir mal Bild 10 mit dem Auto an. Bei der alten Scheibe siehst du da eine recht deutliche Struktur. Bei der neuen Scheibe ist diese Weg, dafür das Bild viel unschärfer. Sieht für mich jedenfalls nach Filtereinsatz aus.

    Gruss

  5. #65
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Also mir persönlich gefällt die Lionsgate im Vergleich zur Sony besser, da sie die natürlicheren Farben bietet und einen Ticken schärfer ist, ABER da die Region A locked ist es mir schnuppe. Von daher werde ich mir zu gegebener Zeit die Ascot Elite anschaffen.
    Thread ist für mich abgehakt.

  6. #66
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ein weiterer Vergleich zwischen der alten und der neuen US Scheibe: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...gleich=memento
    Hier sieht man auch sehr gut die anderswo z.T. schon wieder heiß diskutierte Unschärfe in den Schwarz/Weiß-Sequenzen bei der neuen Disc.

    @Torsten

    Kannst du da vielleicht etwas zu sagen?
    Ich habe weder die deutsche Blu-ray (noch nicht) - noch die Blu-ray Edition hier, die auf Basis eines neuen Scan-Masters für Lionsgate erstellt worden ist. Zu den Farbsequenzen kann ich also nur insofern etwas sagen, dass sich die Bildbeispiele überall gleichen, diese aber den Kopierungen, speziell vor allem aber der farblichen Intention von Nolan sehr nahe kommen. Dies ist definitiv ein plus, im Vergleich sogar ein gewaltiges. Was die B/W Sequences anbetrifft, so ist bei dem SONY Master teils sehr stark digital im sogenannten coring beim DaVinci 2K Plus gearbeitet worden; dies ist bei der Szene mit dem Auto (10) gut zu erkennen. Oft ist die Einstellung gering und der "Ertrag" gut. In einigen Sequenzen aber ist er viel zu heftig. Die Focus Bestimmung beim LIONSG Master ist aber zumindest auf den screenshots etwas zu soft, und anscheinend generell - aber dies ist ncht sicher, da die grabs nur Bruchstücke vermitteln.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Vielen Dank - das hilft mir so schon .

  8. #68
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Beabsichtigte Unschärfe als Stilmittel in den Schwarz/Weiß-Szenen? Keine Ahnung.
    Ja sicher... ist alles Stilmittel. Da ist einfach gefiltert worden. Die "übertriebene" Körnung bei den SW-Szenen sind Stilmittel, aber auf keinen Fall dieses matschige Bild. Das sieht man schon bei der DVD, da ist auch ein massives Filmkorn in den SW-Szenen zu erkennen.
    Dieses ist beim Liongate-Master anscheinend weggefiltert worden und deshalb matschig. Dann nehme ich doch lieber die etwas reduzierteren Farben in Kauf. Im Lauf sieht das Ascot-Bild super aus.

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    @Nutty
    Nimm's mir nicht übel, aber du nervst mich hier langsam echt. Zum einen hast du den Kern meiner Aussage mal wieder nicht verstanden, welcher da wäre 'Keine Ahnung'. Zum anderen finde ich es wieder bezeichnend, daß du es besser weißt als ein Experte wie Torsten, der sich im Gegensatz zu dir sehr vorsichtig ausdrückt, von "etwas zu soft" spricht, und nicht gleich die Filterkeule schwingt . Ich sehe dein Problem auch ehrlich gesagt nicht.

    Mit uns wird das hier irgendwie nichts mehr. Zum Glück halte ich mich aber auch eher im Auslandsforum auf .

  10. #70
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    @Nutty
    Nimm's mir nicht übel, aber du nervst mich hier langsam echt. Zum einen hast du den Kern meiner Aussage mal wieder nicht verstanden, welcher da wäre 'Keine Ahnung'. Zum anderen finde ich es wieder bezeichnend, daß du es besser weißt als ein Experte wie Torsten, der sich im Gegensatz zu dir sehr vorsichtig ausdrückt, von "etwas zu soft" spricht, und nicht gleich die Filterkeule schwingt . Ich sehe dein Problem auch ehrlich gesagt nicht.

    Mit uns wird das hier irgendwie nichts mehr. Zum Glück halte ich mich aber auch eher im Auslandsforum auf .
    Wenn du jede Aussage von mir als persönlichen Angriff wertest, dann weiß ich es auch nicht. Natürlich möchte ich nicht die Meinung von Torsten absprechen, doch er hat selbst geschrieben, dass er nichts Genaues sagen kann, da auch er nur die Screenshots beurteilt. Er schrieb soft und ich schrieb matschig. Nun so groß ist der Unterschied da auch nicht. Die "Filterkeule" schätzte ich mal, weil das grobe Filmkorn verschwunden ist. Da liegt ein Filter wohl nahe. Muss aber nicht und wir beide müssen ja auch keine Brüder werden, wenn du nicht willst.

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.09
    Beiträge
    69

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Wie sieht es eigentlich mit dem Tonaussetzer aus der UK-Version aus? Ist der auch in der dt. Fassung aufzufinden?

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.09
    Beiträge
    69

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Zitat Zitat von lechero Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich mit dem Tonaussetzer aus der UK-Version aus? Ist der auch in der dt. Fassung aufzufinden?
    Würde mich immer noch interessieren.

  13. #73
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    dann gib doch mal den Timecode oder zumindest eine nähere Angabe, dann könnte man mal nachschauen

    Habe den nur mal nebenbei geschaut und da kann es gut sein, dass es mir nicht aufgefallen ist.

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.09
    Beiträge
    69

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Bei der UK gibts wohl bei 1:14:59 einen Tonaussetzer und eine insgesamt missratene Tonhöhe, die insbesondere beim Bowie-Song, der zu den Credits läuft, auffällt.

  15. #75
    Serien-Junkie
    Registriert seit
    07.02.04
    Alter
    40
    Beiträge
    276

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    Habe den nur mal nebenbei geschaut...
    Wie geht das denn??

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Zitat Zitat von lechero Beitrag anzeigen
    Bei der UK gibts wohl bei 1:14:59 einen Tonaussetzer
    Da ich den Feher ursprünglich gemeldet hatte - das ist kein Tonaussetzer sondern ein Knackser (http://forum.cinefacts.de/214457-mem...ml#post7013648). Ich glaube auch nicht, daß es den bei dt. Scheibe gibt (meine fast, daß das sogar schon mal bestätigt wurde, bin mir aber nicht sicher).

  17. #77
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Auf der deutschen BD gibt es weder in der dt. noch in der engl. Tonspur an der Stelle Aussetzter, Knackser, oder irgendwas. Ich habe nachgeschaut.

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Ist die deutsche BD Fassung zu empfehlen?

    Oder sollte man auf eine 10th Anniversary FAssung warten?

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Entspricht das Bild der deutschen Blu-ray der ersten US-Edition oder der 10th Anniversary ?

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.09
    Beiträge
    378

    AW: Memento voraussichtlich ab 25.01.11

    Bild der dt. BD ist aus der ersten US-Version

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •