Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46

Thema: Stalingrad

  1. #21
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Stalingrad

    Kannst du sagen, ob es die Kinofassung oder die Langfassung ist?

    Gruß
    pippovic

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.09
    Beiträge
    48

    AW: Stalingrad

    Brauche bitte Quellen-Angaben, wo ich diese skandinavische Blu-ray
    kaufen kann. danke

  3. #23
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Stalingrad

    Zitat Zitat von goodfellow_deeds Beitrag anzeigen
    Brauche bitte Quellen-Angaben, wo ich diese skandinavische Blu-ray
    kaufen kann. danke
    z.B. hier
    frag mich aber nicht nach Versandkosten und Anderem. Ich hab' nämllich noch nie dort bestellt

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.09
    Beiträge
    48

    AW: Stalingrad

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    z.B. hier
    frag mich aber nicht nach Versandkosten und Anderem. Ich hab' nämllich noch nie dort bestellt
    Danke für den Link.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.09
    Beiträge
    48

    AW: Stalingrad

    Hab mal diese Seite per Tante Gugel übersetzen lassen.
    Hab die Seite jetzt auf English. Kann zwar Englisch lesen
    und verstehe es auch. Blick da irgendwie nicht durch.
    Hat mal wer von Euch bei dvdoo.dk bestellt?

    Habe mal dort den Kundenservice ne Mail geschickt,
    ob die auch nach Österreich liefern. Bin mal gespannt
    Geändert von goodfellow_deeds (08.07.12 um 16:47:50 Uhr)

  6. #26
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.09
    Beiträge
    48

    AW: Stalingrad

    Danke für den Link. Konnte mir auch nicht weiter helfen
    Hab einige Shops nach der Stalingrad Bluray durchsucht.
    Kein Erfolg. Ahhhhhhh.

  8. #28
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

  9. #29
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Stalingrad

    ..scheint aber "nur" die kinofassung und nicht die arte-langfassung zu sein...

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.09
    Beiträge
    48

    AW: Stalingrad

    Danke
    Meinte DVD-Shops wie von Dänemark Schweden, usw...
    Ist nicht mehr so wichtig
    Geändert von goodfellow_deeds (09.07.12 um 09:58:10 Uhr)

  11. #31
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Stalingrad

    Naja, es ging mir auch eher darum, darauf hinzuweisen, dass auch eine dt. VÖ zeitnah zu erwarten ist und man sich deswegen nicht erst langen Suchen im Ausland hingeben müsste... Aber wer nicht warten mag....

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.01
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    61

    AW: Stalingrad

    Die für den 13.9.12 angekündigte Scheibe von EuroVideo wird vermutlich nicht die Dokus der DVD SE enthalten, oder?

  13. #33
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Stalingrad

    Nein. Wurde schon mehrfach angeprangert, das diese informative Doku nicht enthalten ist. Leider.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Stalingrad

    http://www.cinefacts.de/blu-ray-revi...talingrad.html

    Ohje, das scheint aber gar nicht so dolle geworden zu sein.
    Schade, wenn man sieht wie gerade im Ausland (z.B. Frankreich) mit einheimischen Filmen umgegangen wird und dann dieser gelungene deutsche Film von nem deutschen Label gebracht wird.

  15. #35
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Stalingrad

    Das war wohl nix, ich verzichte dankend.

  16. #36
    Christian Mueller
    Gast

    AW: Stalingrad

    Bei der Rezension von Cinefacts verstehe ich folgenden Satz nicht:

    "Direkte Effekte gibt es nur selten. Bass und Dynamik sind ebenfalls nur mäßig. Immerhin, für die erste Dolby Digital Tonspur nicht schlecht, aber noch zu unspektakulär."

    Im Kino war der SR.D Sound bzw. der Dolby Stereo Digital Print ziemlich gut für die Möglichkeiten dieser Technik...

    mfG
    Christian

  17. #37
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Stalingrad

    War das nicht so, das die ursprüngliche DD Spur gar nicht mehr verfügbar ist, und das sowieso nur noch ein Upmix ist?

  18. #38
    Christian Mueller
    Gast

    AW: Stalingrad

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    War das nicht so, das die ursprüngliche DD Spur gar nicht mehr verfügbar ist, und das sowieso nur noch ein Upmix ist?
    Das würde mich auch mal interessieren. Könnte der Reviewer der Scheibe bitte mal auf Diskretton testen (Center bei Dialogen deaktiveren).

    mfG
    Christian

  19. #39
    Eingeweihter
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    1.067

    AW: Stalingrad

    Zitat Zitat von Christian Mueller Beitrag anzeigen
    Bei der Rezension von Cinefacts verstehe ich folgenden Satz nicht:

    "Direkte Effekte gibt es nur selten. Bass und Dynamik sind ebenfalls nur mäßig. Immerhin, für die erste Dolby Digital Tonspur nicht schlecht, aber noch zu unspektakulär."

    Im Kino war der SR.D Sound bzw. der Dolby Stereo Digital Print ziemlich gut für die Möglichkeiten dieser Technik...

    mfG
    Christian
    Richtig.
    Damals im Kino (UCI Bochum) wurde extra für diesen Film der Dolby Digital Decoder eingebaut und umgerüstet.
    Der Digitalton war absolut genial abgemischt. Der ganze Film lebte nur so von direkten Effekten
    und einer tollen Raumabbildung und Räumlichkeit. Man hörte einzelne Wassertropfen hinten links plätchern
    in den Szenen im Bunker oder den Kellern. Der Bass bei den Panzerfahrten oder -Schüssen war auch nciht anders als brachial zu nennen. Wenn das auf der BR jetzt nicht mal endlich auch so ist, wohl laut Review ja nicht, dann ist wieder nicht auf die Originalabmischung zurückgegriffen worden und die BR kann gerne im Regal vergammeln.
    Echt Schade, wieder eine Chance vertan.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.02
    Beiträge
    607

    AW: Stalingrad

    Konnte schon mal jemand die skandinavische Blu-ray mit der deutschen Blu Ray vergleichen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •