Cinefacts

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 351
  1. #1
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    In einigen Ankündigungen war ja bereits zu lesen (oft mit falschen Angaben, leider) das FRITZ LANGS "M" nächstes Jahr auf Blu-ray und DVD bei Universum Film erscheinen wird.

    Es hatten auch einige sich gefragt, warum ich hier nicht mehr soviel Zeit habe; jetzt kann ich auch sagen, warum. Beides steht in Zusammenhang. Wir arbeiten schon seit längerem an der Restauration von "M" in High Definition, shot-for shot, zu großen Teilen auch frame-by-frame.

    Die Korrekturen/die Restauration bezüglich Gradation und Dichte (also im Gamma, den Schwarzstufen, den Weißstufen und Kontrast) wurden nochmals und wesentlich detaillierter, als es für Criterion überhaupt möglich war, in unserer 2K Suite am 6-Meter Screen via Baselight 4 Farbkorrekturkonsole gemacht. Wir haben so, und aufgrund der Tatsache, dass wir wesentlich mehr Zeit hatten, die Detailstrukturen, die zu sehen sein sollen, auf dem neuen Master nochmal teils sehr deutlich verbessern können, gerade im Gamma und in Weiß.
    Wir haben auch in der Bearbeitung der sehr zahlreichen Kratzer, Risse und durch Klebestellen verursachten Instabilitären nochmal sehr deutliche Verbesserungen zu 2003 erzielen können, weil sich die technischen Möglichkeiten doch erheblich erweitert haben.

    Im Ton werden wir zwei Tonspuren des Films anbieten können:
    zum einen den 2001 vom photochemischen 35mm Sprossenton-Negativ erstellten Preservation Master track, der keine digitalen Eingriffe wie Filter enthält, und somit den Film so reflektiert, wie er 1931 bei der Aufführung zu hören war; und zum anderen den 2011 Restoration Master Soundtrack, der sich strikt nach den Angaben von Lang richtet, in denen einige Sequenzen völlig stumm und andere mit Tonquellen designiert worden sind (wie u.a. auch auf dem Negativ deutlich erkennbar). Somit wird die beabsichtigte Schere zwischen Stumm und Tonsequenzen auch deutlicher hörbar/spürbar. Zudem wird dort das Rumpeln und Kratzen des Sprossentons aufgrund von Staub uund Feuchtigkeitsablagerungen so gut es geht reduziert, ohne die teils feinen Detailstrukturen anzugreifen.

    Die technischen Daten und Extras werden folgende sein:

    Blu-ray Edition:
    MEDIABOOK Design mit O-Card Schuber und ca. 60-Seiten Booklet mit Premierenprogrammheft 1931, Skizzen, Photos & seltenen Presse und Zensurmaterialien sowie Auszüge aus dem Jon Muth Comic "M", inspiriert durch den Fritz Lang Film


    Disc 1:
    Blu-ray edition : BD-50
    DVD Edition: DVD-9

    Disc 2:
    Blu-ray edition : DVD-9
    DVD Edition: DVD-9


    Inhalt & Extras BD Edition Disc 1:

    "M" 80th Anniversary Restoration
    Bild: HD 23.976p 1080 / 1.19:1 centered in 16x9 HD frame
    Ton:
    - 2001 Preservation Master Track: DTS Master Audio 2.0 Mono
    - 2011 Restoration Master Track:
    DTS Master Audio 2.0 Mono

    Inhalt & Extras BD Edition / DVD Edition Disc 2:

    Bild: SD 50i/480 / 1.33:1 (4x3)
    Ton: Dolby Digital Mono und Dolby Digital Stereo**

    Extras Disc 1:

    - Trailer von
    "M" (Wiederaufführungstrailer 1960) in High Definition* (*nur auf der BD Disc)

    - Audiokommentar über den Film, die Parallelen zum wirklichen Mörder Peter Kürten und dem Kommissar, der ihn jagte (Ernst Gennat) die dem Drehbuch zugrunde lagen sowie das Berlin der 20er & 30er Jahre und seine Millieustrukturen und das Leben der Unterschicht -
    mit
    :
    - Prof. Elisabeth Lenk - Autorin von "Peter Kürten - genannt der Vampir von Düsseldorf"
    - Dr. Regina Stürickow - Autorin von "Mörderische Metropole Berlin" und "Der Kommissar vom Alexanderplatz", einer Biographie des wirklichen Kommissar Ernst Gennat
    - moderiert von Torsten Kaiser - ausführender Produzent der digitalen Restauration von "M"

    Extras Disc 2:

    - THE HUNT FOR "M" **- Dokumentation über die wahren Geschehnisse, auf denen "M" basiert, das Profiling eines Täters und was Serientäter erkennbar macht, sowie die Arbeit der Polizei damals und heute, Details und Hintergründe über Lang, Lorre und was mit ihnen und dem Film später nach dem Verbot von "M" durch die Nazis passierte
    - THE HUNT FOR THE FIL"M" ELEMENTS ** - zweiter Part der Dokumentation, über die Wiederaufführung, die Zerstückelung und drastische Veränderung des Films 1960, die verschiedenen Rekonstruktionen, und die Restauration/Preservation auf 35mm und digital
    (96 Minuten, 2003)
    - U"M" DIE WELT IN 80 JAHREN - neue, ca. 45-Minütige Dokumentations Featurette mit Vergleichen der verschiedenen Fassungen von "M", der Britischen Verleihfassung von 1932, der Wiederaufführung von 1960, der Rekonstruktion von 1995, der Restauration/Preservation 2001 und der 80th Anniversary Edition 2011
    - Optionaler Audiokommentar zu dieser Featurette mit Torsten Kaiser (ausführender Produzent der Digitalen Restauration) und Martin Koerber (ausführender Produzent der Restauration/Preservation auf 35mm, 2001)

    - ZU
    "M" BEISPIEL FRITZ LANG - 44-Minütiges Interview mit Fritz Lang (1968) transferiert vom originalen, 35mm Kameranegativ und 35mm Tonnegativ

    - Trailer
    "M" in Standard Definition (25fps)





  2. #2
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Hört sich schon mal vielversprechend an. Wollte eigentlich die Criterion kaufen, aber jetzt werde ich wohl doch diese Veröffentlichung abwarten.

  3. #3
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD


  4. #4
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Ich freu mich. Danke für die neuen Informationen.

    Viele Grüße
    hitch

  5. #5
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Wichtiger Zusatz:


    Die Blu-ray Edition ist REGIONS A, B, C - die DVD Region 0.


    Film und Extras sind Deutsch und Englisch optional untertitelt
    .

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.04
    Ort
    hier
    Alter
    33
    Beiträge
    810

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Wow, wenn ausnahmsweise mal ein deutscher Klassiker eine vernünftige deutsche VÖ beschert bekommt, dann hab ich natürlich schon im Ausland zugeschlagen...
    Normalerweise läuft's immer andersrum: Ich warte, bis eine mittelmäßige bis beschissene (bzw gar keine) dt VÖ erscheint, und bediene mich dann im Ausland. Na ja, vllt schlag ich ja hier ein zweites Mal zu.

  7. #7
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Wie steht es denn mit der EUREKA-BD aus UK, auf der sich ja auch dein AK befindet. Basiert diese auf der selben Restauration oder ist das die von 2003?

  8. #8
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Ist die alte, die UK gibts ja schon länger.

  9. #9
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Die Eureka Blu-ray selbst ist im Prinzip eine 1:1 Übernahme des Criterion Masters von 2003, wobei das Schwarz von E. noch deutlich angehoben wurde, möglcherweise beim Encoding/ingest passiert. Es ist auf jeden Fall genau das Gegenteil ist von dem, wie der Film erschienen ist und wie Lang es wollte. Die neue Restauration ist komplett überarbeitet Stand dann 2011 in Bild & Ton. Es wird noch gebastelt as we speak.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.06.07
    Alter
    38
    Beiträge
    189

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Im Ton werden wir zwei Tonspuren des Films anbieten können:
    zum einen den 2001 vom photochemischen 35mm Sprossenton-Negativ erstellten Preservation Master track, der keine digitalen Eingriffe wie Filter enthält, und somit den Film so reflektiert, wie er 1931 bei der Aufführung zu hören war; und zum anderen den 2011 Restoration Master Soundtrack, der sich strikt nach den Angaben von Lang richtet, in denen einige Sequenzen völlig stumm und andere mit Tonquellen designiert worden sind (wie u.a. auch auf dem Negativ deutlich erkennbar). Somit wird die beabsichtigte Schere zwischen Stumm und Tonsequenzen auch deutlicher hörbar/spürbar. Zudem wird dort das Rumpeln und Kratzen des Sprossentons aufgrund von Staub uund Feuchtigkeitsablagerungen so gut es geht reduziert, ohne die teils feinen Detailstrukturen anzugreifen.
    Ich finde es wirklich vorbildlich, den Ton zusätzlich auch in unmanipulierter Form aufzuspielen.

    V.a. bei der Murnau-Stiftung, die zahlreiche Tonspuren von frühen dt. Tonfilmklassikern durch dilettantische digitale Nachbearbeitung restlos zerstört hat, wäre eine solche Vorgangsweise in Hinblick auf etwaige zukünftige BD-Releases dringend nötig!

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.04
    Beiträge
    99

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Nachdem ich fast schon alle Hoffnung aufgegeben hatte (Superflop "Feuerzangenbowle"), bin ich jetzt richtig erleichtert zu erfahren, dass es in unserem Lande doch noch Anstrengungen gibt, auch den deutschen Filmklassikern einen angemessenen Restaurationsaufwand angedeihen zu lassen.
    Wenn doch nur nicht die Pausen zwischen den wirklich gelungenen Veröffentlichungen so lang wären . . .

  12. #12
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Die Eureka Blu-ray selbst ist im Prinzip eine 1:1 Übernahme des Criterion Masters von 2003, wobei das Schwarz von E. noch deutlich angehoben wurde, möglcherweise beim Encoding/ingest passiert. Es ist auf jeden Fall genau das Gegenteil ist von dem, wie der Film erschienen ist und wie Lang es wollte. Die neue Restauration ist komplett überarbeitet Stand dann 2011 in Bild & Ton. Es wird noch gebastelt as we speak.
    Dabei war ich von der Bildqualität immer recht angetan und hatte gedacht den Film nie wieder updaten zu müssen. Nach dem Motto: Besser gehts nicht mehr. In Anbetracht dessen, dass nichts Deutsches in Sicht war, habe ich halt zugelangt und war im Prinzip auch echt begeistert. Nun dann bin ich mal auf eure Arbeit gespannt...

  13. #13
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    freut mich für die anderen die gewartet haben. Ich werde den Film aber vermutlich nicht nochmal kaufen.

  14. #14
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Ich bin beeindruckt!

    Insbesondere die Ankündigungen zum Ton treiben mir gerade die Freudentränen in die Augen.

    Die neuen (und alten - bislang unveröffentlichten: THE HUNT FOR M) Extras hören sich auch gut an.

    M wird dann wohl der erste Film sein, den ich mir zum dritten Male als Blu-ray kaufe. Hätte nicht gedacht, dass eine deutsche Veröffentlichung so illustre internationale Player wie Criterion und MoC noch ausstechen könnte, aber nach den Ankündigungen sieht es ja wohl so aus...

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Wow, hätte nicht gedacht, dass sich das Warten auf eine deutsche Auswertng lohnt. Hab Gott sei Dank noch nicht im Ausland zugeschlagen und freu mich auf diese VÖ

    @ Thorsten: Kannst du mir sagen, ob die kommende deutsche BD-VÖ von Metropolis auch noch mal überarbeitet wird oder diese der Eureka-BD entsprechen wird?

  16. #16
    Jack Black 73
    Gast

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Gehe ich recht in der Annahme, dass dies die diskutierte Fassung ist?

    http://www.amazon.de/Stadt-sucht-ein...2616864&sr=1-1

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Zitat Zitat von NiggVord Beitrag anzeigen

    @ Thorsten: Kannst du mir sagen, ob die kommende deutsche BD-VÖ von Metropolis auch noch mal überarbeitet wird oder diese der Eureka-BD entsprechen wird?
    Glaub ich nicht. Ist ja Transitfilm. auf Anfrage vor zwei Wochen wurde gesagt dass Metropolis frühestens im März/April erscheinen wird, aber ein Termin im Sommer, Herbst wahrscheinlicher ist.

    Bei M werd ich wohl seit 2000 zum sechsten Mal auf DVD bzw.Blu zuschlagen.
    Geändert von Highway61at (17.12.10 um 20:24:03 Uhr)

  18. #18
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Gehe ich recht in der Annahme, dass dies die diskutierte Fassung ist?

    http://www.amazon.de/Stadt-sucht-ein...2616864&sr=1-1
    yep

  19. #19
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Ich hab zwar schon die Criterion und bin mit der sehr zufrieden, aber bei M ist es imo wie bei METROPOLIS. Da stellt jede neue, verbesserte Restauration eine willkommene Ergänzung der Filmsammlung dar. Gekauft.

  20. #20
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: "M" (1931) Fritz Lang - 80th Anniversary Restoration Blu-ray / DVD

    Auf der Eureka befindet sich zusätzlich noch die englische Version des Films. In der teilweise andere Darsteller und andere Kameraeinstellungen zu sehen sind. Deshalb werde ich diese trotzdem behalten müssen, da die Version auf der neuen VÖ fehlt.

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •