Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 54
  1. #21
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Die hier als Bonusmaterial angegebene "Dokumentation" zum ersten Teil http://www.zehnachtzig.de/blu-ray-ne...f-blu-ray-disc dürfte wahrscheinlich kein neu produziertes Retro-Making-Of sein, sondern die rund 15-minütige Werbefeaturette der niederländischen Universal-DVD, richtig http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...786&vid=141669 ?

    Achja, Titel, denen man im DVD-Zeitalter keinen 5.1-Up-Mix spendiert bekommen haben, die gibt´s auch auf BluRay von Warner normalerweise nur in DD 2.0 ! Betrachtet man die Ergebnisse bei Tango & Cash oder Last Boy Scout, wäre deutscher Stereo-Ton bei Mortal Kombat 1 eher nicht zu bedauern.

    Gruss, Marcel

  2. #22
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    So. Die deutsche Scheibe von Teil 1 rotierte hier gerade. Aber auf Englisch (sorry...) wegen der nicht so akuraten Übersetzung.

    Bild ist ok, von New Line habe ich schon schlimmer gefiltertes Material gesehen. Und ja, die optischen Effekte / CGI / Matte-Paintings sind eindeutig zu erkennen. Aber was solls... ^^

    Schlimm war der Ton. Der englische HD Master Audio-Ton ist ein schlechter Witz. Viel zu leise abgesmischt, musste die Anlage von -20db auf -15db erhöhen, um auf ein normales Ergebnis zu kommen. Und selbst dann war der alte Ton der US Laserdisc in Dolby 5.1 IMHO noch um Längen besser. Glaube sogar die alte US DVD hatte schon besseren Ton. Als ob Warner / New Line die alten guten Tonspuren weggeschmissen hätte...

    Und eine Dokumentation ist nicht drauf, sondern der hier: http://www.ofdb.de/film/3440,Mortal-...-Reise-beginnt

    Aua. Hatte ganz verdrängt wie unglaublich scheisse schlecht das Ding war. Inhaltlich und vorallem OPTISCH... Hihi...

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Ist der Zeichentrickfilm synchronisiert? Und ungeschnitten?
    Weil damals auf VHS war er ja ungeprüft (die hab ich noch hier rumliegen) und die FSK 16 Version war cut.

  4. #24
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Synchronisiert ist er nicht, obwohl hier ja eine Synchro vorliegt. Nur in Englisch. Er läuft ein bisserl weniger als 40 Minuten, sollte aber ungeschnitten sein. Der war ja auch KOMPLETT harmlos, da ist nichtmal Gewalt drin (alte PG Freigabe!). Da fehlt wohl nur vorne ein Logo. Problematisch an dem Ding war damals ja eher das Werbegeschnatter, was man als Werbung für die teils verbotenen Spiele auslegen konnte. Es fehlt zum Beispiel auch ein gesprochener Kommentar zu den Fatalitiy-Erklärungen der Figuren am Ende. Da wird hier nur der Text auf Englisch eingeblendet und das wars dann. Ich meine, dass die deutsche Synchro da schön derbe aus dem Off derhergequatscht hatte. Aber dennoch, auch eine Synchro rettet das Ding nicht mehr.

    Bei Teil 2 hat Warner die fehlenden 5db scheinbar wiedergefunden, dafür aber auch den Denoiser-Button entdeckt. Sieht nicht so dolle aus in den ersten Minuten. Mal schauen wie sich das entwickelt...

    Beide Scheiben haben die NL Freigabe drauf, falls einer unbedingt im Ausland kaufen will.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    NRW - OWL
    Alter
    35
    Beiträge
    727

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Die Reise beginnt ist als Bonus mit dabei? nett ^^ hab die Original VHS hier rumstehen, das Teil ist grottenschlecht, alles daran ist schlecht auch die deutsche Syncro, aber dennoch ein netter Zusatz. Schade, dass kein Making of zu MK 1 dabei ist, das war nämlich auf der UK VHS von The Journey begins nach dem Abspann dabei, hab deutsche und UK VHS bei mir stehen.

  6. #26
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Leider fehlt sowohl das Making Of, als auch der vorhandene AK mit dem Produzenten, der auf der US LD drauf ist. Es gibt sonst nur den Kinotrailer und der sieht auch echt schäbig aus qualitativ. Da hat sich Warner alles andere als überschlagen mit den Extras. Aber was solls...

    Teil 2 empfinde ich als qualitativen Reinfall. Während man bei Teil 1 erkennt, dass es HD ist, sieht Teil 2 doch extrem gammlig aus. Es sind scheinbar Reste von Grain vorhanden, was man gut an dunkleren Flächen sieht, aber Details kann man mit der Lupe suchen.

    Ich befürchte, hier ist man mit einem brutalen Schrubber drübergegangen, um den Kram so glatt wie möglich zu bekommen, damit sich die CGI-Effekte nicht zu sehr vom Rest abheben.

  7. #27
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Hauptsache die Bildquali bei Teil 1 kann man als solides HD bezeichnen.

    Ich nehme an wenn du schreibst "auch eine Synchro rettet das Ding nicht mehr." redest du vom Zeichentrickfilm und nicht vom Hauptfilm oder?
    Weil Teil 1 find ich eigentlich ganz unterhaltsam-trashig.

    Teil 2 ist eh schrott in meinen Augen und darum hab ich den gar nicht bestellt.

  8. #28
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich nehme an wenn du schreibst "auch eine Synchro rettet das Ding nicht mehr." redest du vom Zeichentrickfilm und nicht vom Hauptfilm oder?
    Ja. Das Zeichentrack Ding ist einfach nur BÄH. Da könnten auch Manfred Lehmann, Thomas Danneberg und Co. die Hauptrollen sprechen, das Ding ist hirnschmelzend und ist optisch schmerzhaft. Meine Güte, selbst die alten Filmation Trickserien hatten doppelt so viele Details oder Animationsphasen. oO

    Die Synchro von Teil 1 ist schon ok. Nur leider haben die es tatsächlich geschafft, die ganzen Catch-Phrases des Spiels teils sehhhhhhhhr frei zu übersetzen. Als ich den im Kino sah musste ich da doch sehr schlucken bzw. grinsen... ^^

    EDIT: hier ist der Scheiss auf Youtube. http://www.youtube.com/watch?v=WjdmO...F66BFC76F32B3A
    Geändert von Anime-BlackWolf (13.03.11 um 18:46:09 Uhr)

  9. #29
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Ich frag mich, was es für die Majors so schwer macht, vorhandenes Bonusmaterial wie Audiokommentare und Making Ofs mit auf ihre Back-Katalog-BluRays zu packen.

    Glücklicherweise hat diesbezüglich Universal dazugelernt. Deren aktuellste BluRay, nämlich die von "Out of Sight" mit Jennifer Lopez und George Clooney hat alle DVD-Extras mit an Board. Zuletzt bei "Notting Hill" fehlte noch der Audiokommentar. Der englische AK ist allerdings nicht deutsch untertitelt.
    Qualitativ ´ne deutliche Steigerung zur Letterboxed-DVD, auch wenn Universal wie üblich gefiltert hat, allerdings weit entfernt vom Predator-Wachsfigurenkabinett. Positiv zudem die Kompression mit einer hohen VC-1-Bitrate von meist mehr als 30 Mbit/s. Den deutschen Ton gibt´s im Gegensatz zur DVD nicht in 2.0 Surround sondern als DTS 5.1-Upmix, was aber bei einem derart dialoglastigen Film nicht weiter ins Gewicht fällt.
    Erfreulich: In Sachen FSK-Wendecover ist auf Universal weiterhin Verlass...

    Gruss, Marcel

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    NRW - OWL
    Alter
    35
    Beiträge
    727

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    HM, also die BluRay's scheine ja nciht so der Bringer zu sein. Ihc will mir eigentlich keine FIlme doppelt kaufen, sprich dass was ich auf DVD habe, wird nciht extra nochmal auf BluRay geholt, aber bei MK wollte ich dies tun, allerdings geb ich nur maximal nen 10er pro Teil aus und da ncihtmal neue Extras dabei sind, wird auch keni weitere Kaufanreiz geboten. Glaube bei MK Annihilation sind ncihtmal die ganzen Extras der DVD dabei richtig?


    DU hast ja die schlechte übersetzung angesprochen, damit hast du schon recht, aber fands auf deutsch dennoch ganz cool, vorallem das "Reptile" kurz bevor Liu Kang gegen selbigen kämpft klang ziemlich cool, auch wenn im O-Ton der Sound aus dem Videospiel zu hören ist. Lustig ist es überigens bei den Untertiteln, denn wenn im Film "Reptile" gesagt wird, steht in den Untertiteln "von wegen" fand ich sehr lustig ^^

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Synchronisiert ist er nicht, obwohl hier ja eine Synchro vorliegt. Nur in Englisch.

    Der Zeichentrickfilm ist nicht mal mit der deutschen Synchro ? Ist ja wohl ein Witz was Warner da schon wieder macht oder ?

    Wirklich ohne deutsche Tonspur ? Kann gut Englisch aber was ist wenn man mal mit freunden diesen anschauen möchten die es nicht so gut können ? Echt super von Warner

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    NRW - OWL
    Alter
    35
    Beiträge
    727

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Naja, aber ich feinds ehrlich gesagt gut, dass die diesen Film überhaupt mit auf die deutsche BluRay packen, is doch nen netter Bonus.

  13. #33
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Hab heute meine Mortal Kombat 1 BD auch bekommen.

    Kann die nur empfehlen. HD Bild ist gut. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Einige Effektszenen sind technisch bedingt schwächer. Und der deutsche Sound ist halt so wie er schon immer war. Wenn der damals nur in 2.0 bearbeitet wurde ist diese Originalspur allemal besser als irgend ein Pseudo Upmix nur damit 5.1 draufsteht.
    Und da bisher jede DVD (auch die Kinowelts) das Ding in 2.0 brachten geh ich mal nicht davon aus das dieser Streifen jemals in 5.1 synchronisiert wurde. Trotz Jahrgang 1995.
    Jedenfalls eine sehr solide Blu Ray mit gutem HD Bild für so einen Film. Bin zufrieden.

  14. #34
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Kann man irgendwo paar Screenshots begutachten?

  15. #35
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Hab mal eben paar Screenshots von Teil 1 erstellt für alle interessierten:
    MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)-mortalhd06.jpgMORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)-mortalhd15.jpgMORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)-mortalhd08.jpgMORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)-mortalhd03.jpgMORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)-mortalhd14.jpg

    Wie schon erwähnt würde ich die Bildqualität als grösstenteils gut bezeichnen. Wenn man etwas strenger sein will kann man sagen durchschnittlich bis gut, ergo typische Warner Back Katalog Qualität.
    Der DVD jedenfalls deutlichst voraus!
    Auch bedenken sollte man, dass Screenshots immer einen Tick weicher aussehen als das Bild in Bewegung.
    Jedenfalls sieht der Transfer nach Film aus und nicht nach Video wie einige Universal Titel.

    Ich bin absolut zufrieden mit der Scheibe.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Das Bild ist wirklich gut geworden! Du redest vom ersten Teil, oder beides? Ich erinnere mich fast nicht mehr daran, zu welchen Teilen die Bilder gehören.

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.03
    Ort
    Marburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.085

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    hab hier zufällig einen Screenshot der DVD ein paar Sekunden vor dem einen Blu-ray-Shot weiter oben, da kann man also grob vergleichen


  18. #38
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Ich hab aus dem Screenshot von hydr0x und einem neuen von mir gerade mal nen Bildvergleich DVD/Blu Ray gemacht:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/38003

    Ein absoluter No-Brainer! DVD kann in die Tonne gekickt werden. Grässliches Bild hat die!

  19. #39
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    Danke euch beiden.
    Die Screenshots schauen schon mal sehr gut aus, kann man also ruhig zugreifen.

  20. #40
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: MORTAL KOMBAT I + II (18.03.2011)

    War auch ein wenig überrascht wie gut das Bild wirkt, kann zwar mit den heutigen Blu-ray nicht konkurrieren aber ich habe schon schwächere Back Katalogtitel gesehen. Ich denke auch ein noch besseres Bild wäre für den Film nicht gerade förderlich wenn man sich die Effekte mal genauer anguckt, da merkt man erst heute wie schlecht manches doch Auch animiert ist was mich aber jetzt nicht so sonderlich stört.

    Was den Ton betrifft, so war ich auch da eigentlich recht zufrieden ist jetzt zwar nur eine Dolby Digital 2.0 Tonspur aber diese verrichtet ihr Werk auch sehr gut, den O-Ton in 5.1 habe ich mir auch mal ein bisschen angehört aber besser fand ich die Tonspur auch nicht unbedingt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •