Cinefacts

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Ip Man Zero

  1. #1
    Hob
    Hob ist offline
    Uncut-Fanatiker
    Registriert seit
    13.08.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    226

    Ip Man Zero

    Am 28. Januar soll Ip Man Zero erscheinen. Gemäß der Ankündigung bei Cinefacts soll der Film eine 18er Freigabe haben. Bei Amazon ist die BluRay auch schon gelistet, aber dort ist zu lesen, das der Film ab 16 Jahren freigegeben ist. Ist das bei Amazon also eine gekürzte Fassung oder ist der Film tatsächlich ab 16? In der OFDB ist zu der deutschen Fassung leider noch nichts zu lesen.

  2. #2
    TOISU!
    Registriert seit
    06.07.04
    Ort
    Apelantis
    Alter
    34
    Beiträge
    3.590

    AW: Ip Man Zero

    Bei der ersten Ankündigung war der noch in der Tat mit einer Freigabe ab 18 versehen. Inzwischen ist die Freigabe ab 16 korrekt. Siehe Splendid.

    Ob der jetzt ungeschnitten daher kommt, möchte ich gar nicht garantieren. Laufzeit sieht aber gut aus.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Ip Man Zero

    Von der FSK hat der Film sogar eine Freigabe ab 12 bekommen. Scheint also ungekürzt zu kommen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Ip Man Zero

    Bin mal gespannt auf den Film hab ihn in der Leihliste. 1 fand ich klasse... Teil 2 einmal sehen und vergessen...

  5. #5
    Hob
    Hob ist offline
    Uncut-Fanatiker
    Registriert seit
    13.08.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    226

    AW: Ip Man Zero

    Der erste Teil ist natürlich der beste Film, der zweite hat mir aber auch recht gut gefallen. Wenn der Zero allerdings schon ab 12 Jahren freigegeben sein soll, befürchte ich aber, das die Kämpfe kaum gute Schauwerte bieten werden.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Ip Man Zero

    Ja ab 12 klingt heftig aber evtl. gibt es nicht mal Kampfszenen in Zero... ich weiß NICHTS über den Film.

    Zu meiner überraschenden Freude wird aber eben die Disc von der Videothek zum Versand vorbereitet und ich kann morgen was zum Film und der Scheibe schreiben

  7. #7
    TOISU!
    Registriert seit
    06.07.04
    Ort
    Apelantis
    Alter
    34
    Beiträge
    3.590

    AW: Ip Man Zero

    Na, die FSK sagt doch bitte schön nichts über die Qualität bzw. Anzahl von Kampfszenen aus. Also ich bitte euch.

    Ich hatte bei dem Film im Vorfeld schlimmeres erwartet. Ist halt von einem komplett anderen Team. Das unter der Regie von Herman Yau solch ein solider Martial Arts Streifen entstehen kann, hätte ich nicht gedacht.

    Man sollte halt nicht zu viel erwarten.


  8. #8
    Hob
    Hob ist offline
    Uncut-Fanatiker
    Registriert seit
    13.08.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    226

    AW: Ip Man Zero

    Zitat Zitat von Delli Dellmeier Beitrag anzeigen
    Na, die FSK sagt doch bitte schön nichts über die Qualität bzw. Anzahl von Kampfszenen aus.
    Das sehe ich anders. Wie soll es denn mit ner 12er Freigabe ordentlich was auf die Zwölf geben?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Ip Man Zero

    Nunja, mir fallen recht viele Filme ein, die mit einer FSK-12-Plakette recht hart ausgefallen sind, bzw. gute Kampfszenen geboten haben:
    House of flying Daggers, Hero, Fearless, Tiger & Dragon, Ashes of Time Redux, Once upon a Time in China 2, Drunken Master, The Banquet, City Hunter, Dragon Lord, Curse of the golden Flower, Der Krieger des Kaisers, Shaolin Temple 3, Canton Godfather, Armour of God 1 & 2, Project A, Winners & Sinners und Tokyo Powerman
    sind allesamt ab 12 Jahren freigegeben und bieten recht gute bis perfekte Kampfszenen (z.B. OUATIC 2) und teilweise auch die ein oder andere Härte (Blutspucken und -spritzen (z.B. The Banquet, Fearless, Curse of the golden Flower, etc.), Enthauptungen (The Banquet), Kofschüsse (Der Krieger des Kaisers, Project A) und massenhaft schmerzhafte Stunts (alle Jackie Chan Filme).
    Meiner Erfahrung nach sagt eine FSK-Freigabe rein gar nichts über den Härtegrad eines Filmes aus, man nehme z.B. den recht blutigen Excalibur oder den sehr freizügigen Der Liebhaber (beide FSK 12), die meiner Meinung nach absolut nichts für Kinder unter 16 sind, einige der oben genannten Filme sind dies übrigens auch nicht.
    Der Trailer sieht kampfkunstmäßig ja auch nicht so übel aus.
    Geändert von ngffgn (11.01.11 um 08:15:04 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Ip Man Zero

    Habe den Film jetzt gesehen und war positiv überrascht. Ich hätte nie gedacht, dass Herman Yau - der Meister hinter 'The untold Story', 'Ebola Syndrome' und 'Gong Tau' - ein seriöses Biopic inszenieren kann. Die Action ist wohldosiert und schön inszeniert, mit dezentem Wirework. Beschränken sich die Actionszenen, abgesehen von einer Nachtmarktprügelei, zunächst nur auf Trainingskämpfe, die allesamt fein anzusehen sind, wird im dritten Drittel ordentlich ausgeteilt und der ein oder andere Japaner ins Land der Träume gekloppt. Erfreulicherweise wird auf CGI-Gepimpe verzichtet. Dennis To sieht Donnie Yen verblüffend ähnlich und der Auftritt von Ip Chun ist sehr nett, die Ausstattung auf gutem Niveau. Lediglich die Story um Eifersucht, Neid und Verrat ist alles andere als neu.
    Die deutsche Synchronisation und Übersetzung sind gelungen.

  11. #11
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Ip Man Zero

    Zitat Zitat von ngffgn Beitrag anzeigen
    Habe den Film jetzt gesehen und war positiv überrascht. Ich hätte nie gedacht, dass Herman Yau - der Meister hinter 'The untold Story', 'Ebola Syndrome' und 'Gong Tau' - ein seriöses Biopic inszenieren kann. Die Action ist wohldosiert und schön inszeniert, mit dezentem Wirework. Beschränken sich die Actionszenen, abgesehen von einer Nachtmarktprügelei, zunächst nur auf Trainingskämpfe, die allesamt fein anzusehen sind, wird im dritten Drittel ordentlich ausgeteilt und der ein oder andere Japaner ins Land der Träume gekloppt. Erfreulicherweise wird auf CGI-Gepimpe verzichtet. Dennis To sieht Donnie Yen verblüffend ähnlich und der Auftritt von Ip Chun ist sehr nett, die Ausstattung auf gutem Niveau. Lediglich die Story um Eifersucht, Neid und Verrat ist alles andere als neu.
    Die deutsche Synchronisation und Übersetzung sind gelungen.
    Empfand ich auch so. Dürfte der "anständigste" Film sein, den Herman Yau je abgeliefert hat. Außerdem paßt er, trotz unterschiedlichem Produktions-Team, überraschend gut zu den beiden Donnie-Yen-Filmen.

  12. #12
    Hob
    Hob ist offline
    Uncut-Fanatiker
    Registriert seit
    13.08.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    226

    AW: Ip Man Zero

    Habe den Film auch vor einer Woche gesehen (wurde pünktlich zum Erscheinungstermin von Amazon geliefert). Wie erwartet, ist er der schwächste der Ip Man Filme. Die Kämpfe waren zwar ok, aber nichts umwerfendes. Später, wenn es ernst wird, legen diese zwar zu, aber vorher ist die Sache eher lau. Die beiden Vorgänger und insbesondere natürlich der erste, bieten da weit mehr. Über die Story brauchen wir nicht reden, aber diese Art Filme schaut man ja nicht wegen der Story. Die Szene mit Ip Chun ist aber sehr schön gewesen, wenn nicht sogar die beste des Films. Ich hoffe daher auf einen weiteren Film Ip Man Film mit Donnie Yen.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Beiträge
    326

    AW: Ip Man Zero

    Habe mir gestern "Ip Man Zero" angeschaut und bin froh, dass ich ihn nicht blind gekauft habe. Nach dem genialen ersten Teil und dem noch sehr guten zweiten Teil, ist "Ip Man Zero" bestenfalls Durchschnitt und lässt eigentlich alles vermissen, was Teil 1+2 ausgezeichnet hat.
    Für einmal anschauen reicht´s, aber vom Blindkauf würde ich abraten. Solider Film, aber Donnie Yen bleibt als "Ip Man" unerreicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •