Cinefacts

Seite 20 von 60 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 1199
  1. #381
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    also nach den Screens bin ich sogar trotz des BOL-Preises von 25 €...
    Kommt man eigentlich noch an diesen Preis "heran" oder ist der Zug abgefahren? 25 Euro wäre mir das trotz allem die Box wert.

  2. #382
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Kommt man eigentlich noch an diesen Preis "heran" oder ist der Zug abgefahren? 25 Euro wäre mir das trotz allem die Box wert.
    Eher nicht - war ein einmaliger "Deal Of The Day" Preis, de rnur wenige Minuten gültig war. Allerdings ist es natürlich gut möglich, daß dieser Preisrahmen nachj VÖ wieder erlangt wird - gerade, wenn so viele Nichtkäufer den Preis drücken.

  3. #383
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Soso, fantastic video. Aber da sehen manche Bilder schon mal besser aus!
    Geändert von Pretender1 (12.10.11 um 23:04:42 Uhr)

  4. #384
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von fotonaut Beitrag anzeigen
    tremors,
    Also wenn du dir ernsthaft lieber die Letterbox DVD (!!) als die BD ansiehst bei Tremors kann ich das auch in keinster Weise nachvollziehen.
    Tremors ist was Filterarbeit betrifft noch schlimmer als Big Lebowski und wäre daher auch bei mir Kandidat für einen Nichtkauf. Während es aber bei Big Lebowksi mit der Zweitauflage eine ganz anständige DVD gibt die man sich noch ansehen kann existiert sowas als deutsche DVD bei Tremors schlicht nicht. Die Letterbox DVD ist dermassen schlecht, dass ich da die Blu dennoch akzeptiert habe. Auf Blu kann ich den Film wenigstens überhaupt auf Leinwand schauen während das mit der Letterbox DVD gar nicht geht.
    Siehe auch hier: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...less=0#auswahl
    Ist Vergleich mit der HD DVD aber BD setzt den gleichen Transfer ein. Die DVD ist grotten ober mega schlecht und die Blu Ray hässlich. Was in dem Fall aber absurderweise trotzdem eine riesen Steigerung darstellt.

    Normalerweise gehören Sachen wie Tremors wirklich der Art BD an wo auch ich sage "Nein danke".
    Aber ich seh das ganze immer in Relation. Schlussendlich kaufe ich Filme für mich. Ich vergleich daher immer mit der DVD. Und wenn die so schlecht ist wie bei Tremors greif ich halt zum faulen Apfel (BD) um zumindest die bestmögliche Fassung zur Verfügung zu haben.
    Bei Sachen wie Big Lebowski wo die DVD natürlich trotzdem schlechter als die BD aussieht ist mir aber eben die mies gefilterte BD keinen Cent wert weil man die DVD noch ansehen kann.
    Das meine ich mit in Relation sehen.

    Ich bin zudem auch davon überzeugt, dass es von den meisten Back Katalog Titeln keine Neuauflagen geben wird. Oder dann zumindest nur in USA was mir als dt. Gucker nix nützt.
    Neuauflagen gibt es allenfalls bei absoluten Top Back Katalog Blockbustern.
    Hier bei Jurassic Park - um den Kreis zum Thread Thema zu schliessen - kann ich mir das sehr gut vorstellen, dass da irgendwann was besseres kommt. Spätestens 2013 zum 20 jährigen Jubiläum.

  5. #385
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Hier bei Jurassic Park - um den Kreis zum Thread Thema zu schliessen - kann ich mir das sehr gut vorstellen, dass da irgendwann was besseres kommt. Spätestens 2013 zum 20 jährigen Jubiläum.
    Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass sie den ganzen Kram so wie er ist dann einfach nochmal in ein SB packen

  6. #386
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    Erfurt
    Alter
    41
    Beiträge
    449

    AW: Jurassic Park Trilogie

    huhu schweizer, die letterbox dvd hab ich bereits abgestoßen, so das dieser film sich überhaupt nicht in meinem besitz mehr befindet, ich verzichte einfach :-) spare eh derzeit für die neue nikon :-)

    glg :-)

  7. #387
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park Trilogie

    @DVDSchweizer - und Du fühlst Dich kein bißchen verarscht, wenn Du den Film zum 2. Mal - auf einem neuen Medium - kaufst, nur um ihn dann in zwei Jahren nochmal (erneut auf BD) kaufen zu müssen? Universal wird's freuen...

  8. #388
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    @DVDSchweizer - und Du fühlst Dich kein bißchen verarscht, wenn Du den Film zum 2. Mal - auf einem neuen Medium - kaufst, nur um ihn dann in zwei Jahren nochmal (erneut auf BD) kaufen zu müssen? Universal wird's freuen...
    So sehr ich die Mühen vom Schweizer auch schätze, manchmal übertreibt er es mit seinen ewigen "Ich muss mich rechtfertigen Postings".

    Ich sehe es eher so, auf einiges kann man verzichten und auf anderes eben nicht. Darüber hinaus ist es mir sowieso schleierhaft wie man mit wohl mehr als 1000 Filmen überhaupt zu einem regelmäßigen "Gucken" kommt. Ich hab mittlerweile selber knapp 700 Filme und weiß gar nicht was ich als erstes sehen soll...

    Zurück zu Jurassic Park:

    Das Review auf Blu-Ray.com lässt imho doch etwas hoffen. Der Text ist auch gut geschrieben, obwohl es schon ein wenig "Schönreden" ist. Immerhin ist der Preis relativ niedrig angesetzt, wodurch eigentlich von vornherein klar war, dass es keine Remastered Version sein wird.

  9. #389
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Brummel84
    Zurück zu Jurassic Park:

    Das Review auf Blu-Ray.com lässt imho doch etwas hoffen. Der Text ist auch gut geschrieben, obwohl es schon ein wenig "Schönreden" ist.
    Damit ist es auch ganz im Sinne des Schweizers.

  10. #390
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    So sehr ich die Mühen vom Schweizer auch schätze, manchmal übertreibt er es mit seinen ewigen "Ich muss mich rechtfertigen Postings".
    Da ist aber die allgemeine Forumsmentalität schuld.
    Wenn man sich nämlich für einige Ansichten nicht rechtfertigt bzw. sie erklärt bekommt man immer doofe Kommentare zu hören und das nervt.

    @Waffler

    Sowas musste ja kommen

  11. #391
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Die Reviews in der neuen Heimkino und in der neuen Audio Vision sind auch nur okay.Beide hatten im Grunde das gleiche zu bemängeln (Unschärfe,keine neuen Abtastungen,unruhiger Bildstand,Teil 3 qualitativ bester Teil). Also mal wieder nix halbes und nix ganzes von Universal,wie so oft bei den Katalogtiteln! Da hätte sicherlich mehr kommen können/müssen,aber die Vermutung lag ja auch schon am Anfang nahe,das auf Grund der vielen CGI´s das Bild weicher wird!

  12. #392
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass sie den ganzen Kram so wie er ist dann einfach nochmal in ein SB packen
    Das ist leider zu befürchten. Auf jedem ein anderer Dino,und das ganze verkauft sich wie von selbst. Nur wenn die so weiter machen,wird sich das Thema Steelbook in 2 Jahren erledigt haben,wie heute bei den DVD's. Spätestens wenn der erste Blu-ray Freak,den Schrank voll hat mit den Dingern(Und die mittelmäßigen Filme dazu),lässt das Interesse von alleine nach.

    Ich warte hier wohl erstmal Vergleichsbilder ab,ob sich das ganze lohnt. Eine Steigerung wie bei der HDR Trilogie erwarte ich eigentlich schon.

  13. #393
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Also das Bild mag zwar von einem alten Master stammen, aber ich bin froh dass nicht gefiltert wurde und freu mich weiter auf die vorbestellte Holzbox und die Collector's Edition.

  14. #394
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Wie kann ich sinnvoll DVD Shots auf Blu-ray größe aufblasen, ohne das Bild zu stark zu verfremden?

  15. #395
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich warte hier wohl erstmal Vergleichsbilder ab,ob sich das ganze lohnt. Eine Steigerung wie bei der HDR Trilogie erwarte ich eigentlich schon.
    DAnn würde ich Deine Erwartungshaltung lieber etwas senken. Bei HdR gab es ja zumindest bei Teil 1 eine komplette Neuabtsastung und ein neues Color Grading. Die JP BDs scheinen eher ein Schnellschuss gewesen zu sein, die nur auf grossen Diagonalen einen wirklichen Vorteil zur DVD darstellen dürften.

  16. #396
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wie kann ich sinnvoll DVD Shots auf Blu-ray größe aufblasen, ohne das Bild zu stark zu verfremden?
    Indem Du einfach die Jurassic Park-BDs kaufst ^^...

  17. #397
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Jurassic Park Trilogie

    hoffe das demnächst die teile einzeln zu haben sind

  18. #398
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wie kann ich sinnvoll DVD Shots auf Blu-ray größe aufblasen, ohne das Bild zu stark zu verfremden?
    Mit MPC-Home Cinema und ffdshow. Damit kannst du die Upscaling/Ausgabegröße auf 1920x1080 festlegen.

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    hoffe das demnächst die teile einzeln zu haben sind
    Wäre gut, aber ich glaube nicht dran. Ich denke in ein paar Wochen wirds die Box für 20-25 € geben, dann nehm ich Teil 2+3 schon mit obwohl ich nicht so scharf drauf bin.

  19. #399
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Wäre gut, aber ich glaube nicht dran. Ich denke in ein paar Wochen wirds die Box für 20-25 € geben, dann nehm ich Teil 2+3 schon mit obwohl ich nicht so scharf drauf bin.
    War doch bei BTTF auch schon so - wird hier sicher genauso sein. Warum sollte man sich einen potentiellen Absatzmarkt entgehen lassen?

  20. #400
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Danke für den Link. Uralt-Schrott (ich weiß, ich übertreibe etwas) nachgeschäft . Bei avs gibt es auch schon Vergleichsbilder zu einer HDTV-Fassung, und diese sieht mal wieder besser aus, da nicht nachgeschärft:
    http://www.avsforum.com/avs-vb/showp...&postcount=712

    Ich passe. Ich hab' echt keine Böcke mehr auf die Universal-Uralt-DVD-Transfer-Kost.
    Ich will mich jetzt nicht zur allgemeinen Qualität der BDs äußern, da ich sie noch nicht begutachten konnte, aber ihr wollt mir doch nicht ernsthaft weismachen, das ihr die HDTV-Fassung anhand der Screenshots bildqualitativ besser findet als die BD?!?
    Die BD hat zugegebenermaßen mehr Grain, wirkt dafür aber meines Erachtens auch schärfer und natürlicher/filmmäßiger - genauso wie die PREDATOR-Erstauflage IMHO besser aussieht wie die UHE ...
    Geändert von DotWin (16.10.11 um 12:14:10 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •