Cinefacts

Seite 23 von 60 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 1199
  1. #441
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park Trilogie

    eigentlich sollte man die Box einfach irgendwann für 14,99 Euro mitnehmen ^^...

  2. #442
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von EselWesen Beitrag anzeigen
    wieso sieht das in echt eigentlich immer anders als der biberschrott aus? BEN HUR waren dessen Shots ja auch komplett verfälscht

    hier echte Shots:
    Hat denn wirklich keiner mehr die DVDs im Regal stehn?
    Könnte bitte einer die letzten beiden Shots die ich eben mal von der DVD gemacht habe in der Auflösung anpassen?
    Wenn ich wüßte wie man das macht hätt ichs schon getan.


  3. #443
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Also bei dem T-Rex Bild oben erkenne ich das Auge genauer und die Haut, als bei deinem DVD-Screenshot

  4. #444
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Naja, die DVDs sind im Verhältnis auch pups klein, da glaube ich gerne das die Blu-rays mehr potential haben.
    Könnte durchaus noch einige Shots liefern, nat nur wenn interesse besteht, dann müsste ich aber wissen zu welchen Gegenstücken ich die machen soll.

  5. #445
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Jurassic Park Trilogie

    bildvergleich dvd/bd:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ID=629#auswahl

    auch wenns keine referenz ist, das bild ist dem der dvd haushoch überlegen.

  6. #446
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Hat denn wirklich keiner mehr die DVDs im Regal stehn?
    Könnte bitte einer die letzten beiden Shots die ich eben mal von der DVD gemacht habe in der Auflösung anpassen?
    Wenn ich wüßte wie man das macht hätt ichs schon getan.

    Hab die DVD Screenshots mal vergrößert und das ganze hier hochgeladen:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/88782
    Leider wollte die Seite mal wieder keine PNGs akzeptieren, darum als JPG. Außerdem hab ich geschickterweise die Bezeichnungen vertauscht. Die Schärfere Version ist die Blu-ray.

    Zudem habe ich auf der Seite noch zwei weitere Vergleiche gefunden:
    http://screenshotcomparison.com/comparison.php?id=86513
    http://screenshotcomparison.com/comparison.php?id=86518

    Edit: OK, zu spät...

  7. #447
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Wow also bei dem Vergleich sieht die DVD aus wie eine TV-Aufnahme

  8. #448
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    Genau auf sowas hab ich gewartet. Danke fürs verlinken!

    Das besänftigt mich nun etwas.
    Trotz aller Hässlichkeit des BD Transfers wird die DVD deutlich abgehängt und daher ist die BD auf 2m Leinwand die einzige Alternative wenn man nicht an die HDTV Fassung rankommt.
    Denn ernsthaft aus Trotz/Wut/Enttäuschung weiterhin die DVD anzuschauen kommt bei dem Quali Unterschied auf 2m Bildgrösse nicht in Frage. Und ganz zu verzichten bei einem Film wie JP sowieso nicht.

  9. #449
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Wow...hab damals extra wegen dem brachialen DTS Ton die US DVD beschafft, die ist jetzt echt reif für die Tonne.

  10. #450
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Die Blu hängt die DVD ab; das war klar aber wie der Schweitzer schon richtig gesgat hat, kann das nicht das Bewertungskriterium sein.
    Da BD Bild sieht für sich genommen trotzdem alles andere als gut aus; das Korn und die Struktur wurden durchs Nachschärfen verstäkrt und das sieht man auch. Auch die Farben könnten noch nen Tacken kräftiger sein und auch bei der Schärfe wäre wohl wesentlich mehr drin.

    Ich hab mir mal eine HDTV Aufzeichnung von Teil 1 besorgt, die werd ich mir demnächst mal auf nem großen Fernseher zu Genüte führen und ich denke auch, dass die mir erst mal langen wird(Einzigster Wehrmutstropfen: der fehlende O-Ton). Evtl stell ich mir in ein paar Monaten noch die Holzbox dazu, wenn Ama die mal in ner Blitzaktion für paar 20 Euronen verhökert.

  11. #451
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der Beaver postet ja einfach DVD Screenshots dazu aber macht nicht wirklich einen Vergleich daraus. Wäre es ein echter Vergleich würde man wie bei Caps-a-holic oder anderen Vergleichsseiten, dass DVD Bild auf FullHD skalieren. Zwei unterschiedlich grosse Bilder einander gegenüber zu stellen ist jedenfalls sinnlos und kein echter Vergleich. Nur bei gleicher Auflösung kann man sinnvoll vergleichen.
    Danke für die Erklärung - nun hab ichs verstanden.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und in letzter Zeit hat sich zudem herauskristallisiert, dass Beaver Shot oft nicht dem entsprechen was auf der Disc ist.
    Die machen da irgend was komisches beim erstellen der Screenshots.
    Schade nur, daß das "irgend etwas komisches" offenbar nicht näher spezifiziert werden kann. Dann wüsste man wenigstens, worauf man achten muss, um festzustellen, ob die Screenshots legitim sind.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Na komm jetzt machst du einen auf Polemik und das weisst du.
    Du kennst mich lang genug - wann war ich schonmal polemisch? Ich versuche (und bis auf wenige Ausnahmen gelingt mir das auch) immer obektiv und ruhig zu bleiben. Siehe meine Frage an Dich. Ich habe gefragt und habe eine klare Antwort erhalten und alles ist in Ordnung. Ich würde nie behaupten, alles zu wissen - daher frage ich eben im Zweifel. Wenn ich jedoch auf eine, imo fundiert erklärte Frage, eine pappige Antwort in der Art "bäh, mein Gott bist Du blöd, wenn Du das nicht siehst" bekomme, dann führt das bei mir schlichtweg zu einem enttäuschten Verhalten, da ich so etwas einfach hier bei cinefacts nicht gewohnt bin. Genau diese Enttäuschung und quasi Resignation sollte mein posting ausdrücken. Hätte ich vorgehabt, polemisch zu sein, hätte ich zurück beleidigt. Alles was ich nutzte war eine Portion Sarkasmus, den man nun so oder so auffassen kann, aber sicher nicht unbedingt als polemische wirkende Beleidigung.

    Der einzige Grund, daß ich hier nahezu jeden Tag bin und auch regelmässig poste ist der, daß das Niveau hier doch noch angenehm hoch und die Diskussionen meist sachlich und höflich stattfinden. Ein solches "Anpflaumen" gebe ich mir aber nicht freiwillig - dafür ist mir nämlich MEINE Zeit widerum zu schade.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Als gäbe es im DVD Forum nicht genügend Leute die einem auf die Füsse treten.
    Es kommt immer drauf an, wie man fragt - viele Diskussionen heizen sich auf, weil Reizworte verwendet werden und schnell Beleidigungen verteilt werden. Ich mache das eigentlich nicht und hatte deshalb auch noch keine "Füssetretenden" Diskussionen im DVD Forum. Im HD Bereich bin ich neu - das gebe ich zu. Ich habe auch keine sehr aussagekräftige Bilddiagonale - auch das gebe ich zu. Wenn ich aber frage(!), ob es denn nicht sinnvoller wäre, bei einem Vergleich zwischen "falschen" und "echten" shots Bilder zu nehmen, die zumindest die gleiche Szene zeigen, dann ist das für mich eine legitime Frage - unabhängig davon, was ich nun auf den Bildern meines TVs erkennen kann und was nicht. Ein Vergleich sollte immer möglichst passend zum vergleichenden Bild sein (wie Du ja selbst dem Beaver vorwirst). Mir ging es im Wesentlichen darum, daß ein Film immer in einer Szene so und in der nächsten Szene ganz anders aussehen kann (Star Wars ist hier ein gutes Beispiel). Dafür muss ich doch kein HD Profi sein und wie ein Neuling dann einfach als "zu doof" bezeichnet werden. Wenn man aber als Neuling im HD Forum mit solchen Aussagen bedacht wird, bleibe ich eben lieber in meinem gewohnten Umfeld - so war das gemeint.
    Geändert von Marko (20.10.11 um 17:05:27 Uhr)

  12. #452
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    da ich so etwas einfach hier bei cinefacts nicht gewohnt bin.
    Das ist für mich als langjähriger User nur schwer nachvollziehbar weil sowas eigentlich hier seit langer Zeit (auch zu DVD Zeiten) schon gang und gäbe war dass es immer leute gibt die einem an den karren fahren.
    Finde ich interessant, dass dich das offenbar in all den Jahren nie getroffen hat scheinbar.
    Ich gebe zu, dass im HD Bereich etwas mehr Aggressivität drin ist. Aber im grossen ganzen war das hier schon immer so. Im DVD Bereich gibt es massenhaft Threads zu der Zeit als dort noch viel los war wo einander beleidigt wurde, die Kompetenz abgesprochen wurde usw. Ist aufgrund der Anzahl User auch nicht so überraschend. Wenn du mit sagen wir mal 100 Menschen etwas diskutierst wird es bei so vielen immer jemanden geben der besonders aggressiv ist.

    Ich sehe da jetzt nur marginale Unterschiede zum DVD Abteil. Wohlgemerkt: Verglichen mit der Blütezeit. Da aktuell im DVD Forum deutlich weniger abgeht als früher ist auch das Konfliktpotential nicht mehr so gross. Es hat sich sozusagen verschoben.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Wenn ich aber frage(!), ob es denn nicht sinnvoller wäre, bei einem Vergleich zwischen "falschen" und "echten" shots Bilder zu nehmen, die zumindest die gleiche Szene zeigen, dann ist das für mich eine legitime Frage
    Ist auch absolut ne normale Frage.
    Aber du lässt dich ja genau so beeinflussen wie ich eben sagte. Da hat EINER (!!!) etwas zu scharfzüngig drauf reagiert. Und anstatt ihn zu ignorieren (was mir normalerweise schwerer fällt als dir weswegen ich so überrascht bin) lässt du dich davon angreifen.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Dafür muss ich doch kein HD Profi sein und wie ein Neuling dann einfach als "zu doof" bezeichnet werden. Wenn man aber als Neuling im HD Forum mit solchen Aussagen bedacht wird, bleibe ich eben lieber in meinem gewohnten Umfeld - so war das gemeint.
    Das ist doch nicht so.
    Wie ich schon sagte: Du kannst doch nicht anhand von einzelnen Reaktionen auf ein ganzes Unterforum schliessen.
    Es wird immer vereinzelte Leute geben die hier über aggressiv oder zu scharfzüngig reagieren auf gewisse Sachen. Aber darüber sollte man hinwegsehen. Es ist ja nicht so als wäre hier das halbe HD Unterforum auf dich los gegangen
    Kann es sein, dass weil du in letzter Zeit grad 2-3 solche Erlebnisse hattest du jetzt etwas über reagierst hier?
    Kommt mir jedenfalls so vor.
    Wenn hier jetzt mehrere Leute dich in der Art angegriffen hätten würde ich das ja verstehen. Aber das ist eben imho nicht der Fall.
    Ich geb dir mal nen Rat den du mir auch schon gegeben hast: Drüberstehen und ignorieren wenns nur einzelne sind.

    Gruss

  13. #453
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass weil du in letzter Zeit grad 2-3 solche Erlebnisse hattest du jetzt etwas über reagierst hier? Kommt mir jedenfalls so vor.
    Wenn hier jetzt mehrere Leute dich in der Art angegriffen hätten würde ich das ja verstehen. Aber das ist eben imho nicht der Fall.
    Ich geb dir mal nen Rat den du mir auch schon gegeben hast: Drüberstehen und ignorieren wenns nur einzelne sind.
    Gruss
    Da hast Du vermutlich wohl Recht mit. Vielleicht fühle ich mich im HD Forum auch etwas angreifbarer, eben WEIL ich hier quasi Neuling bin. Aber es stimmt schon: an sich war es nur EINE scharfzüngige Bemerkung und da sollte ich drüber stehen. Vermutlich habe ich einfach überreagiert und dafür kann ich nicht das gesamte HD Forum verurteilen - sorry an all die Anderen, die ich hiermit indirekt mitverurteilt habe.

  14. #454
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Gibts es denn inzwischen schon irgendwo Infos, ob die Mediamarkt Ausgabe wirklich ein normales Steelbook in BD-Größe wird oder so ein Jumbosteelbook bzw. eine Tin

  15. #455
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    eigentlich sollte man die Box einfach irgendwann für 14,99 Euro mitnehmen ^^...

    Jep.


    Aber dann könnte es event.kein Digi mehr sein...

  16. #456
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Genau auf sowas hab ich gewartet. Danke fürs verlinken!

    Das besänftigt mich nun etwas.
    Trotz aller Hässlichkeit des BD Transfers wird die DVD deutlich abgehängt und daher ist die BD auf 2m Leinwand die einzige Alternative wenn man nicht an die HDTV Fassung rankommt.
    .

    So ist es. Darum werde ich auch bei VÖ zuschlagen. Ist eh ewig her,das wir die Filme gesehen haben. Ich hatte schon den Finger auf dem Stornier Button. Aber ich denke,nun ist ein Upgrade doch Pflicht. Nur welche Box(einfache/Holzkiste oder Dino?)

    Mal schauen,ob mir Expert die Entscheidung da abnimmt....

  17. #457
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie


  18. #458
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Hier sind noch die DVD vs. BD Vergleiche von Vergessene Welt: Jurassic Park und Jurassic Park III. Teil 2 sieht am schlechtesten aus, seht euch mal den letzten Vergleich mit dem T-Rex an. Da erkennt man nun wirklich nicht mehr dran als auf der DVD.

  19. #459
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Tja, wird wohl leider wieder so eine "naja, besser als die dvd"-VÖ. Schade, diese Reihe hätte wirklich viel mehr verdient.
    Aber die Massen schreien halt nach Ramschpreisen.

  20. #460
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Hier sind noch die DVD vs. BD Vergleiche von Vergessene Welt: Jurassic Park und Jurassic Park III. Teil 2 sieht am schlechtesten aus, seht euch mal den letzten Vergleich mit dem T-Rex an. Da erkennt man nun wirklich nicht mehr dran als auf der DVD.
    Trotzdem erkenne ich auf dem Bild bei der BD mehr Details als auf der DVD, auch wenn es natürlich nicht viel ist!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •