Cinefacts

Seite 27 von 60 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 1199
  1. #521
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Also 10 EUR pro Film ist ok!

  2. #522
    hmpf!
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    NRW
    Alter
    33
    Beiträge
    6.082

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so, ist ja immerhin ne Erstveröffentlichung und nicht xte Neuauflage...
    Naja, im Grunde ists doch einfach ne Neuauflage der alten DVDs.

  3. #523
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von freake Beitrag anzeigen
    Naja, im Grunde ists doch einfach ne Neuauflage der alten DVDs.
    Ist halt die Frage wann und ob mal eine richtige remastered Version kommt! Und wenn gehen sicher 1-2 Jahre ins Land.

  4. #524
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von freake Beitrag anzeigen
    Naja, im Grunde ists doch einfach ne Neuauflage der alten DVDs.
    Also das ist doch mal Quatsch mit Sosse sorry.
    a) ist es eine HD und keine DVD Veröffentlichung. Trotz alter HD Master bleibt das immer noch ne HD Veröffentlichung und die DVDs werden ja auch sichtbar geschlagen
    b) gibt es zahlreiches neu produziertes Bonusmaterial.

    Klar....ne DVD Neuauflage...LOL...wenn HD erstveröffentlichungen jetzt schon als DVD Neuauflage betrachtet werden verwundert mich gar nichts mehr....

  5. #525
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    Erfurt
    Alter
    41
    Beiträge
    449

    AW: Jurassic Park Trilogie

    @schweizer ... und pro film 10 euro ist mir das gebotene dennoch nicht wert, das kann jeder für sich entscheiden ... das geld geb ich dann lieber für anderes aus, der november wird blumäßig eh sackteuer + andere finanzielle verpflichtungen im leben ... es gibt auch ein leben ausserhalb des heimkinos :-)

  6. #526
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Natürlich kann das jeder für sich entscheiden. Darum gehts ja nicht.
    Aber ich finde es einfach schräg wenn neuerdings ein Preis von 10 Euro pro Film nicht mehr als Schnäppchen gilt.
    Wenn ich dann sachen lese wie "Da warte ich lieber noch auf ein Schnäppchen" fühle ich mich in einer verkehrten Welt.

  7. #527
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Natürlich kann das jeder für sich entscheiden. Darum gehts ja nicht.
    Aber ich finde es einfach schräg wenn neuerdings ein Preis von 10 Euro pro Film nicht mehr als Schnäppchen gilt.
    Wenn ich dann sachen lese wie "Da warte ich lieber noch auf ein Schnäppchen" fühle ich mich in einer verkehrten Welt.
    Wenn man dann aber sieht, dass die Boxen schnell für 25 und dann auch noch für weniger wie BTTF für 17-18 Euro raus gehauen werden stimmt die Welt wieder
    Weihnachten ist ja auch schon bald wieder, ich muß mich da mit dem kaufen jetzt auch wieder etwas zurück halten damit beim sicher wieder kommenden Adventskalender auch noch was für mich dabei ist

    PS: Wenn das stimmt, dass der dt. Ton (wie einigen Reviews zu entnehmen) schlechter ist als der der DVDs wäre das in der Tat sehr ärgerlich und würde ein weiteres warten bis zu einer weiteren Preissenkung durchaus rechtfertigen und das wohl sehr bescheidene Bild bei I u II kommt da auch noch dazu.

  8. #528
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also pro Film inkl. viel Bonusmaterial 10 Euro.
    Und ihr sprecht hier ernsthaft davon, dass ihr auf "Schnäppchen" warten wollt????
    Wow....was für eine schräge Welt!!
    Jupp! Wenn die Qualität nicht gut genug ist, gibt es halt weniger Kohle. Das Bonusmaterial ist imo zweitrangig.

    Ich finde es schräg, dass genug Geld da ist um neues Bonusmaterial zu Produzieren, es aber für eine gescheite Abtastung scheinbar nicht reicht.
    Geändert von Drum-Stick (24.10.11 um 16:05:15 Uhr)

  9. #529
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    In einem anderen Review schreibt der Deutsche Tester: er ist von der Bildqualität von allen drei Teilen sehr angetan, nur Teil 2+3 sind etwas weicher vom Bild.
    Aber alle drei Filme sein den DVDs Haushoch überlegen und so scharf hätte man die Dinos noch nie gesehen.
    Der Englische Ton war deutlich besser als der Deutsche, der aber auch nicht soooo schlecht sein soll. Warum wir aber wieder keinen DTS-MA Track wie in der Originalspur bekommen, verstehe einer!
    Glaube ich bleibe bei meiner Bestellung.

  10. #530
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    PS: Wenn das stimmt, dass der dt. Ton (wie einigen Reviews zu entnehmen) schlechter ist als der der DVDs
    Das wäre dann allerdings scheisse.
    Hast du Links zu diesen Reviews?

    Zitat Zitat von Filmgeniesser
    Wenn die Qualität nicht gut genug ist, gibt es halt weniger Kohle. Das Bonusmaterial ist imo zweitrangig.
    Bonusmaterial ist bei mir auch zweitrangig. Bei 95 Prozent der Filme interessiert es mich sogar gar nicht.
    Aber 10 Euro ist für mich selbst bei ner bonuslosen disc ein fairer preis wenn es ein grosser Back Katalog Titel ist.

    Ich wollte damit nur die Relationen deutlich machen.
    "Gibts halt weniger Kohle" würde ich auch sagen wenn man bei der gebotenen Jurassic Park Qualität zB. 15-18 Euro pro Film zahlen müsste.
    Aber 10 Euro Pro Film gilt für mich als Schnäppchen. Speziell bei grossen Titeln.

    Ich würde aber lieber 15-20 Euro zahlen wenn es dafür ne neue Abtastung gäbe.

    Schlussendlich kann das eh jeder so machen wie er will.
    Mir gings nur darum, dass ich es vermehrt komisch empfinde wenn (jetzt nicht nur in diesem Fall) ein Preis von 10 Euro usw. als zu teuer empfunden wird.

  11. #531
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber ich finde es einfach schräg wenn neuerdings ein Preis von 10 Euro pro Film nicht mehr als Schnäppchen gilt.
    Nein, Schnäppchen sind das nicht.
    Guck dich mal ein bischen auf dem Markt um, da werden relativ aktuelle Filme für 8, 9, 10€ angeboten und hier bekommt man ein weit besseres Bild und einen weit besseren Ton.
    Hier bekommt man Titel aus dem Back, die qualitativ nur knapp überzeugen können (wenn überhaupt, einige findens nicht ausreichend um nen Kauf zu rechtfertigen).
    Ich gehe fest davon aus das diese Box demnächst bei ner MM Aktion für ~20€ stehen wird.

    Also das ist doch mal Quatsch mit Sosse sorry.
    a) ist es eine HD und keine DVD Veröffentlichung. Trotz alter HD Master bleibt das immer noch ne HD Veröffentlichung und die DVDs werden ja auch sichtbar geschlagen
    b) gibt es zahlreiches neu produziertes Bonusmaterial.

    Klar....ne DVD Neuauflage...LOL...wenn HD erstveröffentlichungen jetzt schon als DVD Neuauflage betrachtet werden verwundert mich gar nichts mehr....
    Wenn man die DVDs ordentlich ausgenutzt hätte, hätte man weit weniger Unterschiede gesehn. wenn ich mich nicht irre hat die DVD vom ersten Teil mit dt Ton nichtmal 4GB.
    Geändert von TV-Junky (24.10.11 um 16:21:51 Uhr)

  12. #532
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wenn man die DVDs ordentlich ausgenutzt hätte, hätte man weit weniger Unterschiede gesehn. wenn ich mich nicht irre hat die DVD vom ersten Teil mit dt Ton nichtmal 4GB.
    Die aussage ist dennoch Käse.
    Man kann einfach keine BD Erstveröffentlichung als quasi DVD Neuauflage bezeichnen bzw damit gleichsetzen. Das ist doch absurd imho.

  13. #533
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Bei Saturn lag die Box heute schon aus. Wobei 39,99 € nicht gerade günstig sind. Aber Saturn sind ja auch nicht die mit den fairen Preisen und Michael Buffer war sicher teuer.

  14. #534
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das wäre dann allerdings scheisse.
    Hast du Links zu diesen Reviews?
    Habe ich vorhin gerade bei Amazon in den Bewertungen gelesen.

    PS: Ich hätte für JP bei entsprechender Top-Qualität auch gerne mehr gezahlt.

  15. #535
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Ist in der Box eigentlich neues Bonus-Material zu den alten DVDs?
    Deshalb hatte ich ja nach einer Liste des Bonusmaterials der BDs gefragt
    Nachdem, was ich bisher (anhand der Angaben diverser Internetseiten) vergleichen konnte, scheint das alte Bonusmaterial aber zumindest zu 95% vorhanden zu sein. Neu ist auf jeden Fall die 3 Teilige Retro Doku "Rückkehr in den JP" gekommen.

  16. #536
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Merci!

  17. #537
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Habe ich vorhin gerade bei Amazon in den Bewertungen gelesen.
    Das ist imo nun aber wirklich nicht die glaubwürdigste Quelle - was ich DA schon alles gelesen habe

    An sich muss natürlich wirklich jeder wissen, wieviel ihm das Gebotene nun wert ist und, daß da gerade zur Weihnachtszeit auch von Käuferseite härter kalkuliert wird, ist verständlich. Allerdings bewegen wir uns damit natürlich erneut in der berühmt/berüchtigtenb Preis/Qualitätsschleife: ich weiss, der Artikel wird bald unter 20 Euro kosten, also kauf ich erst dann. Bei Universal kommt dann das SIgnal an, daß die Leute nur für 20 Euro kaufen. Für 20 Euro kann ich aber unter Umständen keine Qualität bieten, also sind die nächsten Durchschnitts VÖs schon vorprogrammiert. Das Dumme an der Sache ist, daß die Möglichkeit "Vielleicht wären die Leute ja bereit, mehr austzugeben, wenn die Qualität stimmt" sicher nicht in Betracht gezogen wird. Da wird es sich einfach gemacht udn einfach gesagt: was sind die Leute bereit, auszugeben - gut, dann können wir die und die Kosten aufwenden. Selbst bei absoluten Nichtkauf könnte dies von Universal als Ablehnung des Titels an sich und nicht aufgrund der Qualität angesehen werden. Vermutlich ist die einzige Möglichkeit, den Leuten zu zeigen, was wirklich Sache ist, denen das mitzuteilen. Die Möglichkeit der Fehlinterpretationen sind ansonsten nämlich imo viel zu schnell vorhanden.

    Ach so: Ich empfinde die von mir zu zahlenden 25 Euro durchaus als Schnäppchen, zumal ich ja auch frü die DVD Box noch geringfügige Einnahmen erhalten dürfte Auch bei 30 Euro wäre ich aber noch dabei. Allerdings habe ich auch keinen grossen Bildschirm und damit bin ich natürlich auch nicht so sehr auf Spitzenqualität angewiesen...es hat eben alles Vor- und Nachteile

  18. #538
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die aussage ist dennoch Käse.
    Man kann einfach keine BD Erstveröffentlichung als quasi DVD Neuauflage bezeichnen bzw damit gleichsetzen. Das ist doch absurd imho.
    Dann lies mal meinen Post noch mal in Ruhe durch, hab ich da irgendwo geschrieben das ich die Blu-ray VÖ als DVD Neuauflage bezeichne? Nein? Siehste!

  19. #539
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Dann lies mal meinen Post noch mal in Ruhe durch, hab ich da irgendwo geschrieben das ich die Blu-ray VÖ als DVD Neuauflage bezeichne? Nein? Siehste!
    Das Missverständnis dürfte einfach dadurch entstanden sein, daß Du gleich 2 Argumente vom Schweizer als Quote mit einer Antwort beantwortet hast. Deine Antwort bezog sich aber nur auf den Unterschied DVD/BD und Schweizers Argumente waren

    "ist es eine HD und keine DVD Veröffentlichung. Trotz alter HD Master bleibt das immer noch ne HD Veröffentlichung und die DVDs werden ja auch sichtbar geschlagen"

    Auf das erste Teilargument warst Du aber nie eingegangen, vom Schweizer wurde vermutlich Deine Antwort aber auch als Antwort auf dieses Teilargument (es ist eine HD und keine DVD VÖ) angesehen (Gott, ist das kompliziert ).

  20. #540
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Allerdings bewegen wir uns damit natürlich erneut in der berühmt/berüchtigtenb Preis/Qualitätsschleife: ich weiss, der Artikel wird bald unter 20 Euro kosten, also kauf ich erst dann. Bei Universal kommt dann das SIgnal an, daß die Leute nur für 20 Euro kaufen. Für 20 Euro kann ich aber unter Umständen keine Qualität bieten, also sind die nächsten Durchschnitts VÖs schon vorprogrammiert.
    Meiner Meinung nach sollte jede VÖ für sich sprechen. Hier hatte man die Change weit mehr zu bieten, aber man hat es nicht getan. Wenn man bei Uni. Kein Lust hat neue Master zu erstellen, bitte, warum sollte man dann mehr zahlen als Nötig, nur damit man sagen kann "hoffentlich wirds bei der nä VÖ besser"?
    Nein, solange man alte Master hat, wird man die auch nutzen...solange wie der Kunde bereit ist Geld dafür auszugeben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •