Cinefacts

Seite 30 von 60 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 1199
  1. #581
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Habe mir eben die "normale" Ausgabe beim Saturn geholt. Bin echt mal auf die Bildqualität gespannt. Der zweite Teil soll ja laut Reviews das schlechteste Bild haben. Mir persönlich ist aber Teil 1 am Wichtigsten.....

  2. #582
    Movie Maniac
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    Köln City
    Alter
    38
    Beiträge
    4.663

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Spätestens Weihnachten liegt die Box für 15 Euro in jedem Laden.
    Und bei der Qualität würde ich eh nicht mehr bezahlen.

  3. #583
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Wobei sich da schon wieder die Frage aufdrängt was zuerst da war, das Huhn oder das Ei.
    Auch wenn es in meiner Ausführung die "Henne" war (wo ist eigentlich der Unterschied? ), ist mir dieser Gedanke auch schon gekommen. Ich habe ja auch nie behauptet, daß das eine durch das andere kommt, sondern, daß die Betrachtungsweise eben dummerweise in beide Richtungen funktuoniert. Da mir diese möglichen, verschiedenen INterpretationen durchaus bewusst sind, werde ich auch nicht weiter auf die Beiträge eingehen, die mir vorwerfen, ich hätte jemals gesagt, daß der einzige Grund für die Billigpolitik von Universal der ist, daß die Leute zu teuren Preisen nicht kaufen - da ich dieses nicht behauptet habe. Ich sagte lediglich, es wäre eine MÖGLICHKEIT. Woran es am Ende liegt, wird nur Universal wissen.
    Geändert von Marko (25.10.11 um 16:10:38 Uhr)

  4. #584
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Und schon haben wir wieder Tseclaes glücklich gemacht.
    Nö eben leider nicht, so eine Jumbokiste kommt mir nicht noch mal ins Haus (habe das Fast&Furious DVD-Jumbo), das sieht wie eine heißgebadete Tin, da bleibe ich dann doch beim Digi. Hätten ja auch einfach die blöden Digital-Copys weglasssen können und schon hätte das Ganze in eine richtiges Steelbook gepasst

  5. #585
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Tserclaes Beitrag anzeigen
    Hätten ja auch einfach die blöden Digital-Copys weglasssen können und schon hätte das Ganze in eine richtiges Steelbook gepasst
    Kinowelt haben bei der "Rambo"-Tin auch 6 Scheiben in ein herkömmliches Steelbook gekriegt. Wahrscheinlich ist das Dino-Format bei "Jurassic Park" gewollt.

  6. #586
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Mir persönlich ist aber Teil 1 am Wichtigsten.....

    Und unpersönlich nicht?

  7. #587
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Auch wenn es in meiner Ausführung die "Henne" war (wo ist eigentlich der Unterschied? ), ist mir dieser Gedanke auch schon gekommen. Ich habe ja auch nie behauptet, daß das eine durch das andere kommt, sondern, daß die Betrachtungsweise eben dummerweise in beide Richtungen funktuoniert. Da mir diese möglichen, verschiedenen INterpretationen durchaus bewusst sind, werde ich auch nicht weiter auf die Beiträge eingehen, die mir vorwerfen, ich hätte jemals gesagt, daß der einzige Grund für die Billigpolitik von Universal der ist, daß die Leute zu teuren Preisen nicht kaufen - da ich dieses nicht behauptet habe. Ich sagte lediglich, es wäre eine MÖGLICHKEIT. Woran es am Ende liegt, wird nur Universal wissen.
    Na ja, wie auch immer es war, nun ist es eh zu spät. Selbst wenn jetzt alle Jurassic Park für 50 Euro kaufen würden, würde Universal bestimmt nicht denken: "Oh, die Leute geben da soviel Geld für aus, dann machen wir nächstes Mal ein neues Master." Nein, der Gedanke wird eher sein: "Yay, selbst das alte Master wird für den Preis angenommen, dann können wir ja so weiter machen und haben mehr Gewinn."

  8. #588
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.09
    Alter
    42
    Beiträge
    234

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Das falsche Steel vom MM ist doch pottenhässlich, das Digi, ok hat nen wackligen Schuber, aber sonst ist es tausendmal hübscher.
    Das Metalldings ist so gross wie das vom "Das Boot", wo auch alle jammerten, wielange die Plastikhalterungen innen halten werden.

    Das Digi ist erstens billiger und hat innen auch hübsche Bilder. Ist ja auch deshalb so dick, weil jeder Film noch als DVD Copy dabei ist.
    Da dies schön silbern ist und das rote Logo toll hervorsticht, ist es deshalb hübscher, als beim Steel alles rot ist, irgendwie alles gleichfarbig.
    Ok, aber am DVD-Digi kommt keine ran.

    Die Holzbox find ich sehr gelungen, wenn man die Tür nach oben aufschiebt (das Tor zum Jurassic Park öffnet sich ,) dann kommt einem schon das Heu entgegen, tolle Idee.
    Im Tierpark liegt ja auch überall Heu.
    Sie ist extrem riesig, macht aber optisch viel her und vermittelt viel mehr Stabilität und Einzigartigkeit als die Box mit dem Plastik-Dino, der übrigens nicht "Amazon-exclusiv" ist. Da ist zwar ein Dino drin, aber sonst keine Gimmicks.

    Das Poster ist klasse gross, die Größentabelle riesig (die gleiche wie im Kleinformat im DVD-Digi), die Artcards sehenswert und die Produktionsnotizen recht interessant. Die Taschenlampe wollte nicht brennen, aber vielleicht braucht man ja auch neue Batterien, Knopfzellen bitte.

    Insgesamt von allen 4 Editionen find ich die Holzbox Version am gelungensten und man hat wirklich ein tolles Sammlerstück.

  9. #589
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Das Steel ist ja nicht falsch - ist eine Hülle der Marke Steelbook, halt die Jumbo-Ausgabe.

    Ein Steel mit den Standard-Maßen wäre mir auch am liebsten gewesen, dafür hätte ich sogar auf die DCs, die ich sonst befürworte, verzichtet.

    Ich habe mich letztlich doch für das Steel entschieden. Vom Design her ist der labbrige Pappschuber des Digis auch nicht viel besser, außerdem ist er noch dicker als das Steel. Ich hatte hier auf eine Lösung gehofft, wo die Discs halb übereinander liegen, dann hätte es auch schmaler ausfallen können.

    Insgesamt hat Universal hier weder Disc-technisch noch Verpackungs-technisch eine Glanzleistung abgeliefert.

  10. #590
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    Das Digi ist erstens billiger und hat innen auch hübsche Bilder. Ist ja auch deshalb so dick, weil jeder Film noch als DVD Copy dabei ist.

    Die Holzbox find ich sehr gelungen, wenn man die Tür nach oben aufschiebt (das Tor zum Jurassic Park öffnet sich ,) dann kommt einem schon das Heu entgegen, tolle Idee. Sie ist extrem riesig, macht aber optisch viel her und vermittelt viel mehr Stabilität und Einzigartigkeit als die Box mit dem Plastik-Dino, der übrigens nicht "Amazon-exclusiv" ist.
    Wie jetzt? Wo hast du die Dino Version denn im stationären Verkauf gesehen? Mach doch mal bitte Bilder von der Holzkiste,wenn's möglich ist.

  11. #591
    So viel Zeit muss sein!
    Registriert seit
    26.09.03
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Alter
    32
    Beiträge
    1.358

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Wieso weiß bei den Steelbook-Designspezialisten von Universal eigentlich keiner, dass der Film "Vergessene Welt" und nicht "Die vergessene Welt" heißt? Oder haben die statt Teil 2 eine Conan-Doyle-Verfilmung reingepackt?

  12. #592
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Ja, das "Die" hat mich schon bei dem letzten DVD-Steel gestört...

  13. #593
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Duckula Beitrag anzeigen
    Wieso weiß bei den Steelbook-Designspezialisten von Universal eigentlich keiner, dass der Film "Vergessene Welt" und nicht "Die vergessene Welt" heißt?
    Wieder ein schönes Beispiel dafür daß bei den produzierenden Studios keinerlei Qualitätskontrolle oder kein "Vier-Augen-Prinzip" mehr existiert oder diese Qualitätskontrolle wirklich nur noch von absoluten Luschen vorgenommen wird. Schauen sich die Mitarbeiter des produzierenden Studios eigentlich auch mal die Filme an, welche Sie vertreiben...?

    Ich meine, ein Pixel- oder Soundfehler ist eine Sache, der kann einem auch mal entgehen, wenn man nicht voll konzentriert bei der Sache ist, aber ein falscher Filmtitel auf der Disc oder der Verpackung ist ja mal ein echtes Armutszeugnis. In meinen Augen hat der Verantwortliche eigentlich jedes Recht auf so einen Arbeitsplatz verloren...

  14. #594
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Wie du schon sagst, man muß ja schon froh sein, wenn kein Tonfehler eingebaut wurde. Da ist so ein Filmtitel ja schon ein müdes Gähn (aber erinnert mich wieder an den schönen Star Wars Episode 3 DVD Fehler auf dem Cover).

    Na ja, hier ist echt wieder mit Minimaleinsatz so viel Umsatz wie möglich geplant. Universal ist echt das Major Schrottlabel, was Katalogtitel betrifft. Echt schade, ich würde auch gerne etwas mehr auf die Theke legen ,wenn die Qualität passt. Das sich das Zeug aber trotzdem verkauft, sieht man wohl auch keinen Handlungsbedarf.
    Grummel, nach Zurück in die Zukunft ein weiteres release, das ich erstmal liegen lasse... Aber andere Hersteller haben auch schöne Scheiben.

  15. #595
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von kosmo Beitrag anzeigen
    Spätestens Weihnachten liegt die Box für 15 Euro in jedem Laden.
    Tschuldige aber das ist nun wirklich illusorisch...

  16. #596
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Duckula Beitrag anzeigen
    Wieso weiß bei den Steelbook-Designspezialisten von Universal eigentlich keiner, dass der Film "Vergessene Welt" und nicht "Die vergessene Welt" heißt? Oder haben die statt Teil 2 eine Conan-Doyle-Verfilmung reingepackt?
    Auf dem DVD Digi steht ebenfalls "Die vergessene Welt" (zumindest hinten stehts so, vorne stehts ohne). Evtl war man der Meinung das man...
    "The Lost World" nun mit
    "Die vergessene Welt" übersetzen muss, aber wer weiß das schon.

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Wie du schon sagst, man muß ja schon froh sein, wenn kein Tonfehler eingebaut wurde. Da ist so ein Filmtitel ja schon ein müdes Gähn (aber erinnert mich wieder an den schönen Star Wars Episode 3 DVD Fehler auf dem Cover).
    War das nicht Teil 2 mit "Angrief der Klonkrieger"?

  17. #597
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.09
    Alter
    42
    Beiträge
    234

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Wo hast du die Dino Version denn im stationären Verkauf gesehen? Mach doch mal bitte Bilder von der Holzkiste,wenn's möglich ist.
    Also ich war heute beim Media Markt in Innsbruck und da standen 2 Stk. rum mit Dino drin. Von der Holzkiste hatten sie jedoch nur eine, nun keine mehr da ich die habe.
    Die Holzbox ist ja recht gross und sehr schwer, sieht einfach edler aus und auch von den Gimmicks her ist mehr drin und auch nützlicheres. Den Plastikdino lässt man ja sowieso in der Box und Platz für solch
    Staubfänger habe ich eh keine mehr, seit DVD Zeiten, wo ich alles was Limited war, haben musste ist dies nun vorbei. Die Notizen sind ganz nett, das Poster toll und die Grössentabelle auch interessant.
    Aber nur bei Amazon ist die nicht, beim Media hätten sie 79,99 gekostet.
    Das Steel sogar 39,99, hätten sie das Digi gehabt, was sie anscheinend nicht haben weil sie ja ihr Steel verkaufen, hätt ich wahrscheinlich das Digi allein auch genommen. Da jedoch die Steelbox nur einen knappen 10er billiger war als die Holzkiste, hab ich mich dann doch für das Holz entschieden.

    Fotos würd ich gern machen, weiss leider nicht, wie ich hier welche reinkrieg, hab das noch nie gemacht.

  18. #598
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Erstmal abknipsen und dann entweder hier direkt oder bei nem Imagehoster (ich nehm da zB imgimg) hochladen, dat wird schon, ansonsten frag nochmal nach.
    Ist der Dino in der anderen Box wirklich aus Kuststoff?

  19. #599
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von kosmo Beitrag anzeigen
    Spätestens Weihnachten liegt die Box für 15 Euro in jedem Laden.
    Und bei der Qualität würde ich eh nicht mehr bezahlen.
    15 Euro in jedem Laden wohl nicht.
    Aber ein Angebot von 19,99 würde mich in den nächsten Monaten nicht wudnern

  20. #600
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Kinowelt haben bei der "Rambo"-Tin auch 6 Scheiben in ein herkömmliches Steelbook gekriegt. Wahrscheinlich ist das Dino-Format bei "Jurassic Park" gewollt.
    Das ist aber ein DVD-Steelbook, da werden die 2. Scheiben auf einer Seite nicht gekippt wie bei den BD-Steels und dann passt der Einleger für Scheibe 5 und 6 mit rein

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Wo hast du die Dino Version denn im stationären Verkauf gesehen? Mach doch mal bitte Bilder von der Holzkiste,wenn's möglich ist.
    Er schreibt doch was von Innsbruck, das amazon exklusiv gilt nur für Deutschland, ich mache häufig Urlaub in Österreich, dort kannst du regelmäßig amazon exklusive Editionen kaufen, aktuell habe ich vorige Woche bei Libro auch das Battle LA Steel in der Hand gehabt, aber der Film reizte mich dann doch nicht genug

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •