Cinefacts

Seite 33 von 60 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 660 von 1199
  1. #641
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Ich kanns morgen auch mal testen! Das mit den mehr Details nun bei allen drei Filmen, als bei den DVDs kann ich aber auch total so unterschreiben. Dachte auch auf einmal: huch da sieht man ja Sachen die ich vorher gar nicht gesehen habe. Alleine bei den Dinos schon, dachte ich bei einer Szene: so habe ich das gar nicht in Erinnerung.

    Also vom Bild ist die Box sicher kein Fiasko, aber man hätte sicher halt noch mehr aus dem Material holen können, oder neu abtasten.

  2. #642
    Steffen37
    Gast

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Dachte ich mir schon ich habe zwar die Box nicht, aber man brauchte kein Hellseher zu sein um zu ahnen dass der deutsche aufgeborte DTS Sound nur eine Mogelpackung darstellt und der Ton Mist ist zumindest bei den ersten beiden Teilen.

  3. #643
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Dachte ich mir schon ich habe zwar die Box nicht, aber man brauchte kein Hellseher zu sein um zu ahnen dass der deutsche aufgeborte DTS Sound nur eine Mogelpackung darstellt und der Ton Mist ist zumindest bei den ersten beiden Teilen.
    Vielleicht solltest Du Dir von Zeit zu Zeit mal wirklich alte Filme ansehen, damit Du weisst, was "Mist" ist. Davon ist der Ton dieser Box sicher weit entfernt.

  4. #644
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    @Marko
    Könntest du mal bei Teil 1 überprüfen ob die Amazon Kritik stimmt, dass der deutsche DVD Ton besser ist als die BD?
    Kann das eigentlich nicht so recht glauben.
    Ich kann nur mit Sicherheit sagen, daß der Ton auf der DVD lauter abgemischt wurde und vor allen Dingen die Dialoge nicht so untergingen - das KANN aber auch daran liegen, daß es dort eben kein dts Ton war. Die Unterscheide zwischen DVD und BD sind aber in dieser Hinsicht schon in den ersten Sekunden gut hörbar.

  5. #645
    Steffen37
    Gast

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest Du Dir von Zeit zu Zeit mal wirklich alte Filme ansehen, damit Du weisst, was "Mist" ist. Davon ist der Ton dieser Box sicher weit entfernt.
    Ist ja auch logisch wo soll der DTS Ton von den ersten beiden Teilen herkommen?
    Wenn doch immer nur deutsche Dolby Digital Spuren verfügbar waren, ohne aufwendige Nachbearbeitung wie etwa bei „Star Wars“ wird das nix halbes und nix ganzes.

  6. #646
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Ich kann nur mit Sicherheit sagen, daß der Ton auf der DVD lauter abgemischt wurde und vor allen Dingen die Dialoge nicht so untergingen - das KANN aber auch daran liegen, daß es dort eben kein dts Ton war. Die Unterscheide zwischen DVD und BD sind aber in dieser Hinsicht schon in den ersten Sekunden gut hörbar.
    Könnte(!) dafür sprechen das der dts ton der BD dynamischer gemixt ist als auf der dvd. Dafür würde die bessere dialog verständlichkeit der dvd sprechen, was eine dynamik komprimierung der dvd bedeuten würde. Wär schon toll, wenn man eine (die) echte dts spur auf der dvd hätte.
    Geändert von krisa82 (26.10.11 um 23:14:58 Uhr)

  7. #647
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Ist ja auch logisch wo soll der DTS Ton von den ersten beiden Teilen herkommen?
    Wenn doch immer nur deutsche Dolby Digital Spuren verfügbar waren, ohne aufwendige Nachbearbeitung wie etwa bei „Star Wars“ wird das nix halbes und nix ganzes.
    Ähhhm, Jurassic Park war der erste Film der mit DTS codec im Kino lief, könnte man annehmen das die spur daher stammt. Ist aber nur so eine vermutung, aber du als experte müsstest das eigentlich wissen ...
    Geändert von krisa82 (26.10.11 um 23:16:22 Uhr)

  8. #648
    Steffen37
    Gast

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Ähhhm, Jurassic Park war der erste Film der mit DTS codec im Kino lief, könnte man annehmen das die spur daher stammt. Ist aber nur so eine vermutung, aber du als experte müsstest das eigentlich wissen ...
    In Englisch war das die erste DTS Spur Stimmt, aber in deutsch naja wer weiß das schon ob das je so abgemischt wurde

    Ich sag mal so wenn es je eine deutsche DTS gibt, dann wäre sie auch auf DVD gekommen
    Geändert von Steffen37 (26.10.11 um 23:52:07 Uhr)

  9. #649
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    In Englisch war das die erste DTS Spur Stimmt, aber in deutsch naja wer weiß das schon ob das je so abgemischt wurde

    Ich sag mal so wenn es je eine deutsche DTS gibt, dann wäre sie auch auf DVD gekommen
    Ja, warscheinlich haben sie die deutschen nur verarscht, macht eine junge firma, wie es dts damals war ja gerne.
    Mit dieser skepsis solltest du lieber, die plötzlich auftauchenden deutschen dts-hd spuren bei katalogtiteln betrachten.

    P.S. Man kann tonspuren nicht in DTS "abmischen".
    Geändert von krisa82 (27.10.11 um 00:12:20 Uhr)

  10. #650
    Steffen37
    Gast

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Mit dieser skepsis solltest du lieber, die plötzlich auftauchenden deutschen dts-hd spuren bei katalogtiteln betrachten.
    Bei Star Wars brauchte ich keine keine Skepsis haben

    Bei HDR hast du leider Recht
    Geändert von Steffen37 (27.10.11 um 00:21:52 Uhr)

  11. #651
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Vielen Dank auch von mir für die bilder des Dinos und der Holzbox. Mein digi ist gestern angekommen und ich finde es zwar als gross, aber immer noch ok. Durch die Bilder, die von den anderen Verpackungen zu sehen waren, fühle ich mich auch bestätigt, mit dem Digi die für mich richtige Edition gekauft zu haben. Die anderen beiden Editionen (oder 3 wenn man das MM Steel dazu nimmt) sind weder Fisch noch Fleisch. Bei der gebotenen Qualität hätte ich auch mehr bezahlt, wenn die Ultimate Edition wie folgt ausgesehen hätte:
    - T-Rex Figur
    - plus Holzbox und Inhalt
    - plus Steel als Verpackung für die BluRays.

    Dafür hätte ich auch 100€ ausgegeben, auch wenn JP nicht gerade zu den für mich Toptiteln zählt.

  12. #652
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.02
    Beiträge
    1.069

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Hab mir gestern Teil 1 angeschaut und gebe dann auch mal meinen Senf dazu:
    1. Bild: Full HD Projektor auf 2,70m breiten LW:
    Bild find ich gar nicht so überschärft. Gegenüber der DVD weitaus besser, da lohnt sich die Bluray schon. Ab und an habe ich das Gefühl, daß man die Blumotion Technik ( ich nenns mal einblendung or blauem Hintergrund) gut erkennt. Die Dinos wirken dagegen wenig überschärft, wirkt recht passend.
    Bild geb ich locker bei dem Alter des Films 4/5, bin zufrieden.

    2. Ton: 7.1 Anlage mit Standboxen:
    Der deutsche Ton ist schon recht dürftig, da geht kein Weg dran vorbei. Nicht wicklich schlecht, aber da wäre weit aus mehr drin gewesen.
    Hab dann auf Englisch mit Untertiteln umgeschaltet und dann hat man richtigen Ton. Bei dem Film und den wenigen Dialogen sind Untertitel optimal.
    Beim englischen Ton hört man nämlich kaum die Dialoge, die Dinos aber umso mehr.
    Deutscher Ton 2,5/5, englisch 5/5 würde ich sagen.

    P.S.: Verpackung: Hab das MM Steel und finde das echt schön.

  13. #653
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    In Englisch war das die erste DTS Spur Stimmt, aber in deutsch naja wer weiß das schon ob das je so abgemischt wurde

    Ich sag mal so wenn es je eine deutsche DTS gibt, dann wäre sie auch auf DVD gekommen
    Hier im Kino war vor der deutschen Kopie der bekannte dts-Trailer mit der explodierenden CD zu sehen und zu hören. Ich gehe mal davon aus, daß der folgende Film diesem hehren Anspruch genügt hat.

  14. #654
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    P.S. Man kann tonspuren nicht in DTS "abmischen".
    Das Steffen37 keine Ahnung, aber davon viel, hat wissen hier doch mittlerweile alle.

    Der deutsche Ton von JP ist halt von 1993 bzw. den Entstehungsjahren der Nachfolger. Die englische Spur ist eine neue 7.1 Abmischung von 2011, das die besser klingt ist logisch.

    Ja, es ist schade, dass es die nicht in deutsch gibt, aber es gibt sie auch in keiner anderen Synchro.

    Abgesehen davon sind die JP-Filme auch in englisch gut verständlich, die Handlung sollte selbst unser Steffen auf englisch nachvollziehen können.

  15. #655
    Steffen37
    Gast

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Ich hole mir jedenfalls die Box nicht, allenfalls später nur mal ausleihen.

  16. #656
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Jurassic Park Trilogie

    War ja zu erwarten:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.



  17. #657
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Kapier ich nicht...

  18. #658
    Steffen37
    Gast

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von User (bd-checker) aus anderem Forum:
    Was hat man für ein Geschrei veranstaltet in den Marketing-Abteilungen: Boah, endlich kommt Jurassic Park auf Blu-ray, der "Meister" (Steven Spielberg) hat endlich seinen "Segen" gegeben, die Untertanen (Kunden) dürfen sich freuen. Und?!? dts-Ton auf DVD-Niveau und eine Bildqualität, die man mit einen Toshiba XE 1 auch via DVD hinkriegt und nur bei der nativen Auflösung sich der BD unterordnen muss. Wäre dieser Blockbuster aus dem Sony-Studio, wir bekämen DTS HD in Deutsch und eine frische Abtastung!
    Mein Geld kriegt Universal nicht. Oder erst, wenn die Box für 12 EUR verramscht wird.
    Diese und andere Meinungen stimme ich voll und ganz zu
    Geändert von Steffen37 (27.10.11 um 11:18:57 Uhr)

  19. #659
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    War ja zu erwarten:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    War doch so schon im Film!?

  20. #660
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    War doch so schon im Film!?

    Genau, nur das "Nooooooooooooooo" war vorher lauter.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •