Cinefacts

Seite 44 von 60 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 1199
  1. #861
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Ich hab die Trilogie nun auch endlich bekommen. Ich finde das Bild jetzt zwar auch nicht so prickelnd,aber es sieht auf unserem 42" Plasma nicht so schlecht aus,wie ich es befürchtet habe.
    Natürlich ist es trotzdem eine riesige Enttäuschung,bei so einem Prestige Titel,eine derartig mittelmäßige Umsetzung zu bekommen. Alles bekommt man. Steelbook,L.E. mit Dino,Holzkiste,Digipak.
    Nur kein Referenzbild..... Leider wird's das Teil wohl nicht mehr besser geben.Der Drops ist jetzt gelutscht.

    Ach ja,falls jemand wissen möchte,wo die ganzen Dinos hin sind:

    http://www.ebay.de/itm/Jurassic-Park...item27bfb8af60


    Einen hab ich mir dann doch noch ergattert bei Amazon.

  2. #862
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Und das für son blöden Kunststoffdino, ne, dann doch lieber was wertigeres.

  3. #863
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Einen hab ich mir dann doch noch ergattert bei Amazon.
    Da warst Du aber nicht sehr konsequent, lucky

    http://forum.cinefacts.de/218754-jur...ml#post7391773

  4. #864
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Tja. Nur weißt du auch,was so etwas "wertiges kostet? Von Sideshow etwa? Fast unbezahlbar. Bleibt nur noch Schleich. Was anderes gibt's da nicht da nicht.

  5. #865
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Da warst Du aber nicht sehr konsequent, lucky

    http://forum.cinefacts.de/218754-jur...ml#post7391773
    Ich wollte wirklich auf den Kalender warten. Der Preis wäre sicher noch gefallen. Aber die scheiß Ebayer..... Und JP zählt zu meinen Lieblingsfilmen.

  6. #866
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Da warst Du aber nicht sehr konsequent, lucky

    http://forum.cinefacts.de/218754-jur...ml#post7391773
    Und dazu sind ihm doch die ganzen Sonderverpackungen mittlerweile eigentlich ein Graus.

  7. #867
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Tja. Nur weißt du auch,was so etwas "wertiges kostet? Von Sideshow etwa? Fast unbezahlbar. Bleibt nur noch Schleich. Was anderes gibt's da nicht da nicht.
    Also wer bereit ist ~100Euronen (und damit musst ja jetzt nicht du gemeint sein, sondern evtl die "Deppen" die dieses Plasteding bei ebay kaufen) für sowas hinzulegen, sollte wirklich mal bei sideshow vorbeigucken, die haben ne wirklich schöne Dinoreihe oder evtl auch bei weta. Wer schon prassen will solls richtig tun!

  8. #868
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich hab die Trilogie nun auch endlich bekommen. Ich finde das Bild jetzt zwar auch nicht so prickelnd,aber es sieht auf unserem 42" Plasma nicht so schlecht aus,wie ich es befürchtet habe.
    Mit 1 und 3 lässt es sich erstmal absolut leben aber Teil 2 ist leider wirklich unterirdisch. In einigen Szenen denkt man wirklich es ist eine alte DVD. Gerade in der Eröffnung am Strand sind mir fast die Tränen gekommen auf der Leinwand. Es gibt auch bessere Phasen aber schwach ist gar kein Ausdruck mehr.

    Schade.

  9. #869
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wer schon prassen will solls richtig tun!
    naja, dafür zahlt man bei sideshow locker das doppelte und dreifache. natürlich wird das ganze qualitativ nicht vergleichbar sein, aber für eine blu ray-beigabe geht der dino schon in ordnung.

  10. #870
    nüschts
    Registriert seit
    06.01.04
    Ort
    Kempen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.475

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Mit 1 und 3 lässt es sich erstmal absolut leben
    Ich persönlich finde alle ziemlich schrottig, da liegen wahrscheinlich Welten zwischen Neuabtastung und diesen Mist der uns vorgesetzt wurde und so wie man Universal kennt war das wohl erstmal alles, da kommen höchstens noch ein paar Repacks in den nächsten Jahren.

  11. #871
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Hoffe dieses Jahr erscheint noch eine Amaray Variante.Für mich sind bei diesen Filmen die ganzen Boxen & Brotdosen für die Tonne.

  12. #872
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Hoffe dieses Jahr erscheint noch eine Amaray Variante.Für mich sind bei diesen Filmen die ganzen Boxen & Brotdosen für die Tonne.
    Kommt bald:

    @TV Junky: Der Kunstoff Dino kommt auf den Bildern leider nicht annähernd so rüber,wie auf den Bildern.
    Das große Diorama ist fast 22cm hoch und 13 cm tief. Also billig sehen da höchstens die Fackeln aus. Wie gesagt,von Sideshow oder Weta würde das ganze Unsummen kosten. Und es gibt auch nichts mehr.

    Außerdem muss ich mir das Teil ja irgendwie schönreden.

    Wer noch einen zum normalen Preis haben möchte,der sollte mal schnell bei Amazon reinschauen. Ein Rückläufer ist wieder erhältlich.
    Geändert von lucky (17.11.11 um 06:29:09 Uhr)

  13. #873
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Kommt bald:
    Quark! Dieses Cover bzw. dieser Amazoneintrag ist schon ewig da. Laaange bevor es konkrete Infos zu einer BD-VÖ gab (siehe Datum der ersten "Rezension").
    Dass es aber mittelfristig Einzel-VÖs im Amaray und ggf. auch eine 3er-Box in Plasitk geben wird ist natürlich abzusehen. Hier braucht man sich nur die VÖ von "Zurück in die Zukunft" anschauen und die Analogie zu "Jurassic Park" bilden.

  14. #874
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Ich hab's mir wirklich lange verkniffen, aber diesmal muss es einfach sein.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    @TV Junky: Der Kunstoff Dino kommt auf den Bildern leider nicht annähernd so rüber,wie auf den Bildern.

  15. #875
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von KarlOtto Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Genesis751987 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich richtig erinnere, waren in der ursprünglich geplanten Fassung noch ein paar Raptoren zufällig/ungesehen mit an Bord. Dieser Subplot wurde aber rausgekürzt, das Anschlussproblem blieb bestehen (denn der "Schiffskäfig" war ja zu, da hätte auch nicht der kleine Rex rauskommen können; auch ganz logisch, da die beiden Saurier in dem Schiff auch wieder nach "Hause" gebracht wurden - welche Mannschaft hätte sich denn dazu bereit erklärt, gäbe es das Risiko, dass eines der Viecher mal eben aufwacht und die Besatzung frisst). Meine, das mal irgendwo gelesen zu haben, mit Quellen kann ich aber nicht dienen.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das so im Buch stand, auf dem der Film basiert.
    In "Michael Crichtons Vergessene Welt" kommt gar keine Szene vor, bei der ein großer T-Rex auf dem Festland herummarschiert. Meintest du vielleicht "das Buch zum Film", bzw. ist bei "Vergessene Welt" jenseits von Crichtons semi-Vorlage (von der nur wenige Elemente benutzt worden sind) überhaupt noch so etwas erschienen? Bei anderen Streifen, die nicht auf Büchern basieren, gibt es ja oftmals den "Roman zum Film", der meist auf einem früheren Drehbuch basiert. Aber, wie gesagt, keine Ahnung, ob das nun für "Lost World" existiert, da man ja ein sehr prominentes Buch hatte, auf das man nachher das Filmlogo draufpappen konnte.
    (Eine richtige Verfilmung von "Lost World" wäre aber auch mal schön! Bzw. wäre viel schöner gewesen, als das Dino-Gaga-Spektakel von Spielberg, welches jedes noch so subtile Elemente der Vorlage nimmt und IN GROßBUCHSTABEN auf den Kinozuschauer hetzt...)

    EDIT: Wikipedia-Seite zum zweiten Roman

  16. #876
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.02
    Alter
    37
    Beiträge
    728

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    In "Michael Crichtons Vergessene Welt" kommt gar keine Szene vor, bei der ein großer T-Rex auf dem Festland herummarschiert. Meintest du vielleicht "das Buch zum Film", bzw. ist bei "Vergessene Welt" jenseits von Crichtons semi-Vorlage (von der nur wenige Elemente benutzt worden sind) überhaupt noch so etwas erschienen? Bei anderen Streifen, die nicht auf Büchern basieren, gibt es ja oftmals den "Roman zum Film", der meist auf einem früheren Drehbuch basiert. Aber, wie gesagt, keine Ahnung, ob das nun für "Lost World" existiert, da man ja ein sehr prominentes Buch hatte, auf das man nachher das Filmlogo draufpappen konnte.
    (Eine richtige Verfilmung von "Lost World" wäre aber auch mal schön! Bzw. wäre viel schöner gewesen, als das Dino-Gaga-Spektakel von Spielberg, welches jedes noch so subtile Elemente der Vorlage nimmt und IN GROßBUCHSTABEN auf den Kinozuschauer hetzt...)

    EDIT: Wikipedia-Seite zum zweiten Roman
    Endet das Buch "Jurassic Park" nicht mit dem Ablegen des Bootes mit dem T-Rex? Ansonsten nehme ich alles zurück und habe etwas durcheinander gebracht. Im Original-Buch kamen nämlich einige Sachen vor, die erst im zweiten Film dann zu sehen waren. Aber vielleicht war die Szene doch nicht dabei und ich habe sie mir immer nur so erklärt.

  17. #877
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Bin mir gerade nicht sicher, ob da irgendwas mit einem T-Rex zum Schluss des Buches vorkam. Spontan kann ich mich nur an die Chamäleon-artigen Carnotauren erinnern, die hier als Big-Bad-Beißviecher die Stelle des T-Rexes eingenommen hatten.

    Irgendwelche Raptoren-Action auf einem Boot, etc. gab es nicht. Vielleicht verwechselst du das mit dem Ende des ersten Buches, da dort...
    ...zum Schluss gesagt wird, dass anscheinend einige Raptoren als blinde Passagiere ans Festland gekommen sind und auf ihrem Weg so einige Leichen hinterlassen haben.

  18. #878
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.02
    Alter
    37
    Beiträge
    728

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Bin mir gerade nicht sicher, ob da irgendwas mit einem T-Rex zum Schluss des Buches vorkam. Spontan kann ich mich nur an die Chamäleon-artigen Carnotauren erinnern, die hier als Big-Bad-Beißviecher die Stelle des T-Rexes eingenommen hatten.

    Irgendwelche Raptoren-Action auf einem Boot, etc. gab es nicht. Vielleicht verwechselst du das mit dem Ende des ersten Buches, da dort...
    ...zum Schluss gesagt wird, dass anscheinend einige Raptoren als blinde Passagiere ans Festland gekommen sind und auf ihrem Weg so einige Leichen hinterlassen haben.
    So endet das 1. Buch. Genau das meine ich. Ich vermute aber mal, dass man genau das Ende als Begründung für die vielen Toten im 2. Film nehmen wollte und das am Ende nicht umgesetzt hat. Beginnt das 1. Buch nicht auch mit der Anfangsszene des 2. Films mit der Familie auf der Insel?

  19. #879
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park Trilogie

    gab es eigentlich noch ein drittes JP Buch von Crichton?

  20. #880
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Jurassic Park Trilogie

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    gab es eigentlich noch ein drittes JP Buch von Crichton?
    Nein. Es gab nur "Dino Park" (bzw. "Jurassic Park") und "The Lost World: Vergessene Welt".

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •