Cinefacts

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 241 bis 256 von 256
  1. #241
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Allerdings ärgert mich der 2.0 Ton um so mehr. Und sowas nennt sich Deluxe Edition.
    Was ist am 2.0 Ton denn genau problematisch?
    Der Film ist von 1984. Das war halt nun mal Originalformat.
    Seit wann ist es standard dass alte Filme prinzipiell echtes 5.1 haben müssen?
    Versteh mich nicht falsch: Ich bin jedes mal begeistert wenn ein alter Film nen echten 5.1 Mix kriegt. Aber voraussetzen kann man dies nun wirklich nicht.

    Na ja wegen des versauten Bildes ist das Ding eh aus meinem Warenkorb geflogen.

  2. #242
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Wie meinst du genau, dass die BD total kaputtgefiltert ist? Das Bild sieht doch gut aus, nicht? Wie soll es ohne kaputtgefiltetes Bild aussehen? Ich kenn mich zwischen kaputtgefilteten Bilder und ohne nicht so gut aus.
    Schau dir mal alleine diesen Shot an Deaf...
    Da sieht das Publikum wie mit grober Wachsmalkreide gemalt aus. Absolut unnatürlich, wie durch den Photoshop Farbpapierkollagen-Filter gejagt... Bäh!
    Geändert von Tyler Durden (14.10.11 um 08:33:23 Uhr)

  3. #243
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Ne kleine Info am Rande:

    Die neuen Steelbooks haben ein abziehbares FSK-Zeichen und keine Bedruckung in der Innenseite.

  4. #244
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Was ist am 2.0 Ton denn genau problematisch?
    Der Film ist von 1984. Das war halt nun mal Originalformat.
    Seit wann ist es standard dass alte Filme prinzipiell echtes 5.1 haben müssen?
    Versteh mich nicht falsch: Ich bin jedes mal begeistert wenn ein alter Film nen echten 5.1 Mix kriegt. Aber voraussetzen kann man dies nun wirklich nicht.
    Sorry,aber so ein Musikstreifen muss einfach in 5.1 kommen. Hast du mal die englische Spur mit der deutschen verglichen? Da liegen Welten dazwischen. Dann kann man sich ja Flashdance auch abschminken. Der ist ja auch von Paramount.

  5. #245
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Sorry,aber so ein Musikstreifen muss einfach in 5.1 kommen.
    Die Ansicht kann ich was den Grundgedanken angeht schon verstehen. Aber man muss auch immer das Filmalter miteinbeziehen.
    Was ist dann mit den Leuten die ihn damals 84 im Kino gesehen haben?
    Die haben wohl nur Bockmist gehört wie? Nach deiner Meinung wäre ja so ein Film ohne 5.1 ungeniessbar.

    Sorry lucky, aber diese Argumentation "muss einfach 5.1 sein" ist etwas einseitig.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Hast du mal die englische Spur mit der deutschen verglichen?
    Natürlich, auch bei Flashdance.
    Aber dir sollte bewusst sein, das es beim O-Ton in den meisten Fällen eine ideale Materialsituation gibt während das bei der Synchro nicht der Fall ist.
    Und wenn man eine dt. Synchro 5.1 mischt muss man aus politischen Gründen alle machen. Und auch wenn es genügend Hobby Bastler gibt die sehr gute 5.1 Spuren basteln kommt so ein Vorgehen halt für ein Label nicht in Frage.
    Und die Kosten gerade für einen Back Katalog Titel sind halt dann zu hoch in den Augen der Labels.
    Flashdance und Footloose sind kein Star Wars vom zu erwartenden Absatz her.

    Ich sagte es schon:
    Bin um jede deutsche Tonspur froh die zu echtem 5.1 aufgemotzt wird. Wirklich. Ich liebe das. Ich habe zB. fast geweint vor Glück als auf BD "Tage des Donners" einen echten 5.1 Mix bekommen hat. Wertet den Film ungemein auf als Popcorn-Unterhaltung.
    Aber ich würde nie auf die Idee kommen das generell zu fordern und enttäuscht zu sein wenn es kein 5.1 gibt bei einem Film pre 5.1 Zeiten.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Dann kann man sich ja Flashdance auch abschminken. Der ist ja auch von Paramount.
    Eine Blu Ray besteht gott sei dank nicht nur aus dem Ton.
    Wenn Paramount es im Gegensatz zu Footloose richtig macht bei Flashdance wird dort zumindest das Bild HD würdig.
    Und bei Flashdance sind meine Hoffnungen berechtigt hoch, dass es nicht so ein Desaster wie bei Footloose gibt bildmässig. Von Flashdance erschien nämlich 2007 eine SE DVD mit brandneuem Transfer. Und der ist damals sicher in HD gemacht worden. Ausserdem gab es Extras.
    Wenn Paramount nichts versaut sollte es also bei Flashdance eine BD geben die sich auch ohne 5.1 Ton gegenüber der DVD lohnt.

  6. #246
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Wieso kann Paramount nicht einfach das Kinoplakat wie bei der DVD verwenden ? Mir wird ganz übel ...

    Was ist eigentlich mit Paramount los?-1.jpg

  7. #247
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    So eine auf Photoshop getrimmte Fresse scheint heute wohl besser zu ziehen....

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Ein Cover kann Aufmerksamkeit erzeugen aber glaubst du jemand kauft so einen alten Film nur wegen dem dem Cover?

  9. #249
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ein Cover kann Aufmerksamkeit erzeugen aber glaubst du jemand kauft so einen alten Film nur wegen dem dem Cover?
    Was genau willst du damit sagen ? Es ging eigentlich darum, dass das Cover absolut Scheisse aussieht. Punkt. Wer weshalb die Film kauft ist doch völlig nebensächlich - dieses "Design" bringt aber sicherlich weniger Neukäufer ...

  10. #250
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    Was genau willst du damit sagen ?
    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    So eine auf Photoshop getrimmte Fresse scheint heute wohl besser zu ziehen....

  11. #251
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ein Cover kann Aufmerksamkeit erzeugen aber glaubst du jemand kauft so einen alten Film nur wegen dem dem Cover?
    Einerseits kann man sich die Rechte am original Bildmaterial sparen, auf der anderen Seite haben schon Labels bestätigt, das man mit solchen Covern Käufer locken will. Alte, z.B. gezeichnete Cover, ziehen da wohl nicht so gut, wie so was "modernes"....(bzw. wollen MM und Kollegen solche Cover nicht im Verkaufsregal haben).

  12. #252
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Einerseits kann man sich die Rechte am original Bildmaterial sparen, auf der anderen Seite haben schon Labels bestätigt, das man mit solchen Covern Käufer locken will. Alte, z.B. gezeichnete Cover, ziehen da wohl nicht so gut, wie so was "modernes"....(bzw. wollen MM und Kollegen solche Cover nicht im Verkaufsregal haben).
    Dann wundert mich nichts mehr - danke.

  13. #253
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Schau dir mal alleine diesen Shot an Deaf...
    Da sieht das Publikum wie mit grober Wachsmalkreide gemalt aus. Absolut unnatürlich, wie durch den Photoshop Farbpapierkollagen-Filter gejagt... Bäh!
    Darüberhinaus wurde auch noch links zu viel Bildinhalt angeschnitten, wodurch die Leute nur alle zu dick wirken.
    Echt ganz tolle Arbeit, Paramount! Wenn das alles ist, was dieses Label auf BD produzieren kann, ist es vielleicht auch ganz gut, wenn nicht zu viel davon veröffentlicht wird!!!

  14. #254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Was ist eigentlich mit Paramount los, dass sie jetzt auch bei diesen Combo-DVD-Digital Copy-Wahn mitmachen. Mit Anleitungen und Verfallsdaten und Bannern auf dem Cover.

    Jedes mal wart ich jetzt auf eine Nicht-Combo-Neuauflage ... aber wahrscheinlich dann ohne Bonus-Material und auf der Disc noch "Disc 1" von der Erstauflage aufgedruckt ... grrrr ...

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •