Cinefacts

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 256
  1. #21
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Von Paramount erwarte ich vor allem die 3 alten "Indy" Filme und die "Jack Ryan" Filme sehnsüchtig. Dazu die Directors Cuts der "Star Trek" Filme. Auch die Serie "NCIS" auf BD würde ich sofort kaufen.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Elwood Blues Beitrag anzeigen
    Oder Girls Club... gibt es in den USA auch schon ewig. Jetzt kommt hier ja der zweite Teil raus, sprich der perfekte Zeitpunkt, den ersten auf Blu-ray zu bringen. Und was ist? Nichts ist. Pustekuchen.
    Man könnte den Eindruck gewinnen, als wenn Paramount kein Geld verdienen will...
    2. Teil?
    Wie soll der denn heißen?

  3. #23
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Bei Warner ist die Rechtelage in der Regel einfacher. Paramount hat des öfteren keine Rechte in mehreren Ländern (u.a. in Deutschland) und eine komplizierte Vertriebsgeschichte.
    Da hast du natürlich recht allerdings gibt es genug Titel an denen sie die Rechte europa- oder weltweit haben und die würden mir erst mal reichen.

  4. #24
    Soul Man
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Chicago, IL
    Alter
    40
    Beiträge
    870

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    2. Teil?
    Wie soll der denn heißen?
    Girls Club 2
    http://www.cinefacts.de/dvd-news/245...aerz-2011.html

  5. #25
    We live and learn ...
    Registriert seit
    20.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.445

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Von den Absatzzahlen her auf jeden Fall. Leider sind aber auch die Preise besonders im letzten Jahr sehr deutlich gefallen, d.h. der Umsatz ist längst nicht mehr so groß und der Gewinneinbruch dürfte Paramount doch arg abgeschreckt haben.

    Gruß
    pippovic
    Haben sich aber in ihrer Preispolitik nicht abschrecken lassen: z.B. "Fall 39" als durchschnittlicher Film ohne Wendecover für weit über 20.-€ und "In meinem Himmel" SE war beim Müller für 25.-€ schon ein Schnäppchen.
    Nadir

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Die Industrie ist seit der Blu-ray erstmals an einen Standard gelangt, der es theoretisch zulassen würde, Filmmaterial aus dem Archiv in einer Form zu veröffentlichen, das problemlos mit überdurchschnittlichen Verleihkopien zu konkurieren imstande ist.

    Ich denke, man muß nicht allzu viel Phantasie entwickeln, um zu erfassen, dass dieser Umstand den großen Studios mehr als nur ein wenig Kopfzerbrechen bereitet: Wie könnte ich einen Käufer zukünftig davon überzeugen, ein Produkt neu zu erwerben, ohne dabei auch auf bildqualitative Vorzüge anzusprechen?

    Das ist die eine Seite der Medaille. Die andere ist natürlich die, dass man natürlich so viel wie irgend möglich am technischem Fortschritt partizipieren möchte und deshalb "bedauerlicherweise" nicht umhin kommt, doch zumindest halbwegs überzeugende HD-Releases dem Käufer anzubieten.

    Und an dieser Stelle schließt sich eben der Teufelskreis: Man will (aus verständlichen Gründen) eigentlich nicht, aber man kommt schlicht und ergreifend aus wirtschaftlichen Gründen nicht umhin, dann irgendwann doch hochauflösend zu veröffentlichen.

    PARAMOUNT ist ohne Zweifel in seiner Gangart da ein wenig stoischer zu sehen, aber alle Majors stecken unzweifelhaft in dieser Zwickmühle.



    Gruß

    sell

  7. #27
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von fitzharraldo Beitrag anzeigen
    Nicht mit dieser miesen Bildqualität...
    Sind die US BDs der Tom Clancy Filme qualitativ wirklich so schlecht?

    Haben gerade "Jagt auf Roter Oktober" angesehen (aus der großen Tom Clancy Box), die Bildqualität ist zwar, gemessen am Alter des Filmes, nicht so schlecht (kein Vergleich mit der ersten DVD Auflage vom Sommer 2000), aber der Film könnte ein Update auf BD in jedem Fall gebrauchen.

    Sollte die Quali der US BDs aber wirklich so schlecht sein, könnte das vielleicht auch erklären, warum es bisher noch keine deutsche Auflage der Filme gibt. Vielleicht haben wir ja Glück und Paramount lässt die Filme noch mal komplett neu abtasten. Gerade so ein Klassiker wie Roter Oktober hätte das auf jeden Fall verdient!

  8. #28
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Sollte die Quali der US BDs aber wirklich so schlecht sein, könnte das vielleicht auch erklären, warum es bisher noch keine deutsche Auflage der Filme gibt. Vielleicht haben wir ja Glück und Paramount lässt die Filme noch mal komplett neu abtasten. Gerade so ein Klassiker wie Roter Oktober hätte das auf jeden Fall verdient!
    Ja, die Qualität der US BD ist wirklich nicht gut. Eine Neuauflage wäre dringend ratsam, denn der Film an für sich ist immer noch klasse.

  9. #29
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Paramount sollte mal endlich Zwielicht auf Blu-ray rausbringen!

    Und die Vielveröffentlicher von Warner Alarmstufe Rot in Deutschland.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Ich hätte gern "Rosemaries Baby" und "Sliver", außerdem noch "Evita".

  11. #31
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Bei Paramount warte ich vor allen Dingen auf :

    1) Beverly Hills Cop Filme
    2) Another 48 Hours
    3) Sliver
    4) Escape from Alcatraz+Play Misty for me+The Beguiled, Coogans Bluff(alle Clint Eastwood)
    5)The Longest Yard(Burt Reynolds Klassiker)
    6) Staying Alive

    und natürlich "Indiana Jones Filme"

  12. #32
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Bei Paramount warte ich vor allen Dingen auf :
    4) Escape from Alcatraz+Play Misty for me+The Beguiled, Coogans Bluff(alle Clint Eastwood)
    Das sind alles Universal Titel.
    Paramount hat nur Escape From Alcatraz von Siegel/ Eastwood im Archiv (es sei denn man möchte auch noch Paint your Wagon aka Westwärts zieht der Wind haben).
    Ansonsten decken sich unsere Wünsche, wir warten alle wohl auf die gleichen Titel (die Naked Gun Reihe würde ich mir auch noch auf BD holen sollte sie denn mal erscheinen).
    Also genügend "Zeug" hat Paramount schon und man kann nur hoffen das es bald weitergeht.

  13. #33
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Das sind alles Universal Titel.
    Paramount hat nur Escape From Alcatraz von Siegel/ Eastwood im Archiv (es sei denn man möchte auch noch Paint your Wagon aka Westwärts zieht der Wind haben).
    Ansonsten decken sich unsere Wünsche, wir warten alle wohl auf die gleichen Titel (die Naked Gun Reihe würde ich mir auch noch auf BD holen sollte sie denn mal erscheinen).
    Also genügend "Zeug" hat Paramount schon und man kann nur hoffen das es bald weitergeht.

    Nachdem ist das gepostet hatte, ist mir das auch wieder eingefallen....-aber da war es schon zu spät.

    Auf "Paint your wagon+two mules......" kann ich gerne verzichten....

  14. #34
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Nachdem ist das gepostet hatte, ist mir das auch wieder eingefallen....-aber da war es schon zu spät.
    Das dachte ich mir schon denn wir hatten ja erst kürzlich im Deinem US Universal Thread darüber gesprochen .

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Auf "Paint your wagon+two mules......" kann ich gerne verzichten....
    Ob die kommen (Paint Your Wagon/ Paramount und Two Mules Universal) darf eh bezweifelt werden denke ich mal.
    Wobei man manchmal wirklich nicht weiß wie die Studiobosse ticken.
    Am besten wäre es man hätte dort Jemanden zu sitzen der so eine kleine Wunschliste hat (unsere) und nach und nach wird das aus Gefälligkeit abgearbeitet .

  15. #35
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Dieser Artikel ist zwar schon 2 Jahre alt, aber an der Situation und den Kosten hat sich wenig geändert und erklärt, warum kaum Klassiker umgesetzt werden.
    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...arner-legt-vor

  16. #36
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Ich schaue gerade TNT, die einen Hitchcock Tag machen.

    Habe mir gerade "The Man who knew too much" angeschaut, der ein Universal Film ist.

    Als es zum nächsten Film "Rear Window"(Das Fenster zum Hof) ging, dachte ich, dass das auch ein Universal Film ist, aber es erschien das Paramount Logo.

    Hatte das gar nicht in Erinnerung. Liegt wohl daran, dass ich seine alten Klassiker, wie (Vertigo usw...) schon lange nicht mehr gesehen habe...

    Aber falls irgendwann einmal Hitchcocks "Rear Window" rauskommen würde, dann würde ich bei diesem Paramount Klassiker vielleicht auch zuschlagen....

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    184

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Wobei ich das alles schon sehr seltsam finde,
    ich habe noch ein HD-Dvd auf der Team America Worldpolice auf HD-Dvd angekündigt würde also müssen sie den ja im Prinzip in der HD Bearbeitung gehabt haben oder zumindest kurz davor. Bis jetzt ist aber von einer Blu Ray noch nichts zu sehen. Auch lief zumindest Indy 3 in der letzten Woche auf BBC ONE HD und war als echte HD Ausstrahlung gekennzeichnet. Über die Qualität traue ich mir kein Urteil zu, dazu ist meine Fernseher evtl. doch zu klein. Aber das heißt zumindest, dass es da ein HD Master geben muss, sonst kennzeichnet die BBC die Filme nicht so.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    184

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Ok, hab gerade noch mal in meine Aufnahme geschaut, so werden sie Indy hoffe ich nicht veröffentlichen, da sind teilweise richtig schicke "Schleifspuren" zu sehen.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von vanZep Beitrag anzeigen
    Wobei ich das alles schon sehr seltsam finde,
    ich habe noch ein HD-Dvd auf der Team America Worldpolice auf HD-Dvd angekündigt würde also müssen sie den ja im Prinzip in der HD Bearbeitung gehabt haben oder zumindest kurz davor. Bis jetzt ist aber von einer Blu Ray noch nichts zu sehen. Auch lief zumindest Indy 3 in der letzten Woche auf BBC ONE HD und war als echte HD Ausstrahlung gekennzeichnet. Über die Qualität traue ich mir kein Urteil zu, dazu ist meine Fernseher evtl. doch zu klein. Aber das heißt zumindest, dass es da ein HD Master geben muss, sonst kennzeichnet die BBC die Filme nicht so.
    Es gibt von den Indy-Filmen mehrere HD-Master. Hier gibts auch Screenshots von der US und UK Ausstrahlung: http://forum.cinefacts.de/206411-ind...iv-hdtv-2.html

    Zitat Zitat von vanZep Beitrag anzeigen
    Ok, hab gerade noch mal in meine Aufnahme geschaut, so werden sie Indy hoffe ich nicht veröffentlichen, da sind teilweise richtig schicke "Schleifspuren" zu sehen.
    Die HDTV Ausstrahlung sieht fast immer anders aus als die BD. Das kann man nicht vergleichen.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Hier gibt es noch einen direkten Vergleich: http://screenshotcomparison.com/comparison/20362

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •