Cinefacts

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 256
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Veröffentlichen die eigentlich gar nichts mehr? Von den ganzen Katalogtiteln, die die in Amerika in den letzten Monaten veröffentlicht haben, scheint hier ja absolut gar nichts anzukommen.

    Weiß da irgend jemand näheres?

  2. #2
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Vielleicht sind die wieder auf HD-DVD umgestiegen
    Nee, aber stimmt schon. Ist ein komischer Laden. Die sind erstens immer extrem überteuert (Abrams "Star Trek" war da mal ne Ausnahme) und haben nicht gerade die große Auswahl. Liegt aber vielleicht auch daran, dass Paramount unter ihrem Independent-Label sehr viele neue Filmperlen produzieren, die aber hierzulande bei anderen Anbietern erscheinen. Dafür setzen sie aber auf Wendecover (falls sie das noch tun - ich weiß es nicht - man kriegt ja von denen kaum was Neues

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Paramount macht das aber schon länger. Die Glücksritter und Prinz von Zamunda ist in den USA bereits 2008 erschienen und bei uns sind die noch nicht mal angekündigt.

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Die sind erstens immer extrem überteuert (Abrams "Star Trek" war da mal ne Ausnahme)
    Ich habe den bei Amazon.de für 8,99€ bekommen. Ein paar Tage später war der Preis wieder auf 18,99€ rauf.

  4. #4
    Soul Man
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Chicago, IL
    Alter
    40
    Beiträge
    870

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Oder Girls Club... gibt es in den USA auch schon ewig. Jetzt kommt hier ja der zweite Teil raus, sprich der perfekte Zeitpunkt, den ersten auf Blu-ray zu bringen. Und was ist? Nichts ist. Pustekuchen.
    Man könnte den Eindruck gewinnen, als wenn Paramount kein Geld verdienen will...

  5. #5
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Vielleicht warten die schon aufs Nachfolgemedium...

    Das, was Paramount bringt und jüngst gebracht hat, kann man getrost vergessen - angesichts dessen, was da im Archiv schlummert. Wo bleiben Klassiker wie NAKED GUN oder BEVERLY HILLS COP? Um nur mal einige wenige zu nennen.

  6. #6
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Noch viel ärgerlicher finde ich es, wenn es keine deutsche BD gibt, obwohl wenigstens schon mal eine UK-BD erschienen ist, wie etwa bei FERRIS BUELLER'S DAY OF. Na ja, wenigstens hat da die britische DVD noch deutschen Ton an Bord (im Gegensatz zur Blu).

    Gruß
    pippovic

  7. #7
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Dosenbrot13 Beitrag anzeigen
    Vielleicht warten die schon aufs Nachfolgemedium...
    Das, was Paramount bringt und jüngst gebracht hat, kann man getrost vergessen - angesichts dessen, was da im Archiv schlummert. Wo bleiben Klassiker wie NAKED GUN oder BEVERLY HILLS COP? Um nur mal einige wenige zu nennen.
    Auf die beiden Reihen warte ich auch schon. Und da gibt es natürlich noch viel mehr.
    Paramount ist tatsächlich etwas eingeschlafen.

  8. #8
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    War Paramount nicht schon zu DVD Zeiten recht lethargisch?
    Habe ich jedenfalls so im Kopf.

    Aber momentan geben sie sich wirklich tot was den BD Markt betrifft.
    Legende von Aang, Dinner für Spinner sowie passend zum Remake das Original von "True Grit" ist alles was angekündigt ist.
    Geändert von DVD Schweizer (14.01.11 um 16:10:53 Uhr)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Ach watt, die wollen die Star Trek Serien doch auf BR rausbringen, das dauert eben und bis die damit fertig sind kommt erstmal nichts mehr raus hier...kann noch einige Jahre dauern.

  10. #10
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    War Paramount nicht schon zu DVD Zeiten recht lethargisch?
    Habe ich jedenfalls so im Kopf. Aber momentan geben sie sich wirklich tot was den BD Markt betrifft.
    Legende von Aang, Dinner für Spinner sowie passend zum Remake das Original von "True Grit" ist alles was angekündigt ist.
    Von Herbst 2009 bis Frühjahr 2010 waren sie noch ganz gut dabei mit VÖ aber danach ist es irgendwie eingebrochen.
    True Grit kommt bald aber mehr Highlights sehe ich im Moment leider auch nicht (okay 48 Hours halt noch aber eben nur im Ausland).
    Wollen wir mal hoffen das sie bald wieder aufwachen.

  11. #11
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Scheinbar hat man den Europa Markt in HD irgendwie abgeschrieben (schlechte Erfahrungen mit den paar HD DVDs damals?). Wenn nichtmal schon fertige Sachen wie die Jack-Ryan-Collection (alle 4 Filme seit 2008 auf Blu-ray draussen), "Aeon Flux", "The Warriors" für Europa rausbringen können ist das schon bezeichnend. Ich würde auch Nicholas Cages HD-Frisur in "Next" kaufen... Aber nee... Gerade die Tom Clancy Sachen sollten eigentlich top verkaufbar sein...

  12. #12
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    zumindest kommt im März in den USA "Die zehn Gebote" auf Blu-ray raus.

    Was ich mir am meisten von Paramount auf Blu-ray wünsche ist der Film "Spiel mir das Lied vom Tod".

    Dass nicht mal solche Klassiker von Paramount in Blau kommen ist eine Ignoranz sondergleichen.

    Solange so gemauert wird, sollte man sich auch keine Filme mehr von Paramount im Kino anschauen.

    Grüße aku

  13. #13
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Die werden gemerkt haben, dass sich der Aufwand nicht lohnt und man in Deutschland mit Katalogtiteln auf BD nur schwer Geld verdienen kann.

  14. #14
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Die werden gemerkt haben, dass sich der Aufwand nicht lohnt und man in Deutschland mit Katalogtiteln auf BD nur schwer Geld verdienen kann.
    Wie kommst du drauf, dass man mit BD Katalogtiteln nur schwer Geld verdienen kann?

    Alien oder die alten Disney Filme sind prominente Gegenbeispiele.

    Paramount muss nur die "richtigen" Filme wie eben "Spiel mir das Lied vom Tod" in Blu-ray veröffentlichen.

    Dann verdienen sie auch genug!

    Grüße aku
    Geändert von aku (14.01.11 um 23:17:24 Uhr)

  15. #15
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Die von dir erwähnten Filme sind seltene Perlen. 9 vo 10 Katalogtiteln verkaufen sich erst bei Preisen um 10€ und dafür lohnt es sich nur selten.

  16. #16
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Die werden gemerkt haben, dass sich der Aufwand nicht lohnt und man in Deutschland mit Katalogtiteln auf BD nur schwer Geld verdienen kann.
    Die werden im Ausland (USA) schon nicht viel damit verdienen , da haben sie es in D auch nicht eilig. Warum man dann nicht gleich mehr Titel in den USA mit mehreren Tonspuren außer den üblichen 3 bringt oder EU releases kann ich allerdings nicht nachvollziehen, Platz dafür dürften die IdR noch genug haben. Bei Ferris u.a. ärgert mich das auch schon lange.

  17. #17
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Ich denke irgendwann werden die Titel schon kommen hierzulande. Man muss ja auch nicht alles gleich sofort haben.
    Der Blu Ray markt entwickelt sich doch ordentlich und kann Quartal für Quartal bessere Zahlen melden bisher.

    Und wenn Scheiben in den USA schon veröffentlicht wurden heisst das eigentlich, dass man recht kostengünstig auch in Europa releasen könnte.
    Man muss jeweils nur die entsprechenden Tonspuren anhängen plus natürlich anfallende Lizenzkosten etc. die aber für ein Major wirklich nicht verheerend sein können wenn der Rest schon vorliegt.

    Ergo wird auch Paramount irgendwann wieder veröffentlichen.
    Ich verstehe aber auch nicht wieso die es nicht wie Warner machen. Warner macht teilweise Welt Blu Rays. Oder zumindest maximal 2 verschiedene Discs für die ganze Welt.
    So könnte man die Kosten senken und auch wir hier würden nicht versauern.

  18. #18
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Bei Warner ist die Rechtelage in der Regel einfacher. Paramount hat des öfteren keine Rechte in mehreren Ländern (u.a. in Deutschland) und eine komplizierte Vertriebsgeschichte.

  19. #19
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Gerade die Tom Clancy Sachen sollten eigentlich top verkaufbar sein...
    Nicht mit dieser miesen Bildqualität...

  20. #20
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Was ist eigentlich mit Paramount los?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der Blu Ray markt entwickelt sich doch ordentlich und kann Quartal für Quartal bessere Zahlen melden bisher.
    Von den Absatzzahlen her auf jeden Fall. Leider sind aber auch die Preise besonders im letzten Jahr sehr deutlich gefallen, d.h. der Umsatz ist längst nicht mehr so groß und der Gewinneinbruch dürfte Paramount doch arg abgeschreckt haben.

    Gruß
    pippovic

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •