Cinefacts

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 261 bis 271 von 271
  1. #261
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Für mich war bis jetzt Teil 1 am besten. Teil 2 am schlechtesten und Teil 3 wieder prima. Teil 4 ist für mich schlechter und besser als Teil 3, deutlich besser als Teil 2, aber wieder schlechter als Teil 1.
    Aber wie immer Unterschiedlicher Geschmack :-)))

  2. #262
    Resident Irrsinn
    Registriert seit
    15.08.04
    Alter
    45
    Beiträge
    710

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Zitat Zitat von nitro Beitrag anzeigen
    Weiss jemand ob die einzelnen Amarays in der MM Munitionskiste jeweils noch in Folie verpackt sind ?
    Ja, sind sie.

  3. #263
    IGI
    IGI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    521

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Wieso ist bei imdb das Format mit 1,78:1 angegeben?

  4. #264
    Hob
    Hob ist offline
    Uncut-Fanatiker
    Registriert seit
    13.08.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    226

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Zitat Zitat von IGI Beitrag anzeigen
    Wieso ist bei imdb das Format mit 1,78:1 angegeben?
    Aber doch nur die IMAX 3D Version. Alles andere ist in 2,35:1.

  5. #265
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    Cool AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Habe den Film (3D BD) nun auch - endlich - gesehen. Kannte bisher nur den ersten, aber habe mal eine Ausnahme gemacht und nun den 4. gesehen.

    Was mich wundert (s.o., vor Jahren) gab es ja auch schon eine Diskussion zu 2D/3D auf der Disk. Das Bild sah für mich über weite Teile zweidimensional aus! Kann es sein, dass die Disk als 2D absgespielt wurde und dann nur auf 3D hochskaliert? Also das Menü war echtes 3D, deswegen kann ich mir das nicht so recht vorstellen.
    Habe es auf 4 m Diagonale angesehen, aber andere 3D-BDs (z.B. Gravity) sahen viel viel besser aus.

    Kann aber fast nicht glauben, dass das, was ich bei "Afterlife" gesehen habe, das echte 3D war, nachdem ich gelesen habe, das soll praktisch einer der 3D-BD-Referenztitel sein. Kann wer Licht in's Dunkel bringen? Danke...

  6. #266
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Der Film ist in echtem 3D gedreht worden. Ich habe den damals auch in 3D gesehen und fand das auch gut.

    Gravity ist "nur" konvertiert, was ja auch sehr gute Ergebnisse bringen kann.

    Welches Licht willst Du jetzt gerne haben?

  7. #267
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Das 3D von Afterlife ist OK, aber Referenz ist das nicht. Eher Retribution.

  8. #268
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Vielleicht hatte ich es mit Retribution verwechselt (dass hier mal jemand von Referenz geschrieben hat).

    Wirklich seltsam, muss nochmal meine Settings checken, denn "Afterlife" sah bei mir wirklich kaum nach 3D aus.

  9. #269
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Ich fand das 3D von "Afterlife" vollkommen in Ordnung. Bei Blu-ray.com war man allerdings weniger überzeugt vom 3D-Effekt:

    Resident Evil: Afterlife may have been filmed with the Avatar 3D system, but the results aren't nearly as good, at least on Blu-ray. Sony's latest Blu-ray 3D release just doesn't have all that many extra-dimensional muscles to flex. The majority of the 3D presentation is almost indistinguishable from the 2D counterpart; depth is quite weak for a native 3D title and only printed text, a few gimmicky effects, and several segments in the final act truly differentiate themselves as obviously 3D in nature. Most of the movie lacks that 3D punch and depth of field, with most scenes sure to leave viewers wondering of their glasses are even turned on. That the transfer does handle some of more gimmicky effects quite well, which seems fitting for a movie made to entertain the senses first and engage the mind second. The 3D transfer does well to send spent shell casings flying out of the screen and throw chunks of concrete walls and blood and gore towards the audience as they're ripped apart by flying bullets during the film's extended opening action sequence. Weapons pointed outward seem to want to protrude from the screen in several scenes but ultimately fail to really do so. There are a few spurts of solid 3D depth; the long-deserted makeshift airfield in Alaska as it appears in chapter four sees dozens of planes stretching well back into the recesses of the screen, and various overhead shots do well to offset objects closer to the frame from those further away from it, but otherwise, this one's just not very eye-catching from a purely 3D perspective. Things do improve in the final act when the characters find themselves in vast, nearly empty white rooms that appear to stretch well beyond the limits of the television. The transfer manages a sustained 3D appearance in several sequences, but even they don't necessarily make watching the movie in 3D worth the effort.

  10. #270
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Afterlife war der vierte, oder? Hab den damals im Kino gesehen. Soweit ich mich erinnere, war das 3D zwar gar nicht mal schlecht, bestand aber oft nur aus nicht unbedingt immer gut zu erkennenden Erweiterungen des 2D-Bildes. So schauten in einer Szene z. B. die Knarren von Alice aus der Leinwand heraus. Also eher ein 2,5D, das man nicht unbedingt mit der Tiefenwirkung oder der dritten Bildebene anderer Filme vergleichen kann.

  11. #271
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Resident Evil: Afterlife - BluRay ohne Zensur?

    Danke Euch für die Info.

    @Herbie, genau so habe ich das empfunden, nach der Bestätigung hab' ich gesucht.

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •