Cinefacts

Seite 107 von 235 ErsteErste ... 75797103104105106107108109110111117157207 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.140 von 4698
  1. #2121
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Herr der Ringe SEE

    War ja klar, dass jetzt plötzlich einige kommen und ihre Rechnung nicht mehr finden und dringend eine Kopie brauchen...! Innerhalb einem Tag nach Release kann sowas schonmal verloren gehen...!

  2. #2122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    War ja klar, dass jetzt plötzlich einige kommen und ihre Rechnung nicht mehr finden und dringend eine Kopie brauchen...! Innerhalb einem Tag nach Release kann sowas schonmal verloren gehen...!
    Mir ist es auch irgendwie schleierhaft, wie Leute ihre Rechnungen und Belege wegwerfen können.
    Für die Amazon-Lieferscheine/-Rechnungen habe ich sogar einen eigenen Ordner. Und normale Kassenbelege kommen bei Standard-Disc-Veröffentlichungen (also nicht Sammlerboxen oder Digipacks) immer gleich nach Entfernen der Schutzfolie mit in die BD/DVD-Hülle. Die restlichen Kassenbelege für potentielle Gewährleistungs-/Garantie-Ansprüche werden an anderer Stelle zentral im Schrank gesammelt.

  3. #2123
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DotWin Beitrag anzeigen
    Mir ist es auch irgendwie schleierhaft, wie Leute ihre Rechnungen und Belege wegwerfen können.
    Für die Amazon-Lieferscheine/-Rechnungen habe ich sogar einen eigenen Ordner. Und normale Kassenbelege kommen bei Standard-Disc-Veröffentlichungen (also nicht Sammlerboxen oder Digipacks) immer gleich nach Entfernen der Schutzfolie mit in die BD/DVD-Hülle. Die restlichen Kassenbelege für potentielle Gewährleistungs-/Garantie-Ansprüche werden an anderer Stelle zentral im Schrank gesammelt.
    Wem erzählst du das. Meine Rechnungen in Ordnern gehen zurück bis ins Jahr 1991.

  4. #2124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Herr der Ringe SEE

    Falls jemand die Information benötigt:
    Der SATURN am Stachus in München verlangt für die Box auch nur 49,99 EUR (und die Mitarbeiter machen beim Kauf auf die Umtauschaktion aufmerksam).

    Nachdem ich gestern meine Amazon-Ring-Edition (noch in OVP) wieder zurückgeschickt habe, hat mir mein Bruder netter Weise dort die Standard-Edition gerade besorgt.
    Da die Umtauschaktion ja gesichert ist, und die tolle Verpackung möglicherweise bei der regulären korrigierten Auflage durch eine billigere ersetzt wird, und der Ring für mich keine knapp 35 EUR Aufpreis wert ist, erschienen mir die rund 50 EUR wirklich angemessen, zumal das Einschicken der 6 fehlerhaften Film-Discs ja sogar entfällt.

  5. #2125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Wem erzählst du das. Meine Rechnungen in Ordnern gehen zurück bis ins Jahr 1991.
    Mein Amazon-Ordner reicht bis zum Juli 2001. Mein allererster Amazon-Kauf war die GREEN MILE-DVD.

    Im Kellerabteil bewahre ich darüber hinaus sämtliche Original-Kartons meiner Geräte bis zum jeweiligen Ablauf der Hersteller-Garantie oder gesetzlichen Gewährleistungsfrist auf - auf dem Karton ist jeweils das Ablauf-Datum vermerkt.
    Ja, ich weiß, man kann's auch übertreiben ...

  6. #2126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Was hat das mit übertreiben zu tun? Bei Hardware mache ich's genauso. Wer da Rechnungen und Verpackungen wegwirft, der ist doch selbst Schuld, wenn es im Fall von Defekten Probleme mit der Gewährleistung gibt.

    Bei BluRays und DVDs werfe ich die Rechnung allerdings weg, nachdem ich sie mir angesehen habe und keine Fehler feststellen konnte.

  7. #2127
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    11

    AW: Herr der Ringe SEE

    So hab mir gestern mal Teil 1 angeschaut und werde am Montag gleich den austausch beantragen! Was mir noch mehr aufgefallen ist, dass die deutsche Tonspur doch leiser ist wie die englische, dass liegt aber nicht an dem Fehler oder?

    Ich fand schon das die engl. Spur lauter war!

  8. #2128
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Dein Blindes vertrauen möcht ich haben(oder besser auch nicht); warner scheinen objektiv Murks gebaut zu haben mit dem Bild
    Wenn es OBJEKTIV wäre, würde sich JEDER daran stören - was aber nicht der Fall ist.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    (tükisner Schnee und ein türkisner Bart von Gandalf sind von Peter Jackson niemals so gewollt-da tät ich meine Sammlerausgabe vom HDR trauf verwetten; der Mann ist Perfektionist, wenn der nicht zufällig besoffen war, täte ihm das niemals einfallen),
    Offenbar hast Du übersehen, daß die Filme ALLE farbverfremdet sind. Perfektionismus hat nichts mit Realismus oder realistischer Wiedergabe zu tun - schon gar nicht bei der Verfilmung einer fiktiven Buchreihe. Die Farbgebung und deren Abweichung von der realen Farbgebung nennt sich künstlerische Feeiheit. Jackson hat HdR ja auch nicht 1:1 umgesetzt, eben, WEIL ein Film eine andere Sprache spricht als ein Buch, was Jackson sehr wohl bewusst ist. Wie Du ja einige Posts über diesem sehen kannst, wurden die BDs nun sogar noch einmal überprüft und erklärt, daß das durchgeführte Grading nun genau so geworden ist, wie Jackson es immer wollte. Diese Aussage kam nicht von Warner. Ich weiss nicht, was Du noch für Bestätigungen brauchst.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    dass die jetzt evtl, weils zu teuer und zu aufwenidg ist es zu korrigieren sagen: ja ist alles so gewollt(natürlich auch das Ghosting und die anderen Bildschwächen-Peter Jackson will ja, das sein Film scheiße aussieht-sicher^^) kann ich mir gut vorstellen.
    Hmmmm....ausser Dir finden alle den Transfer so ziemlich genial - auch diverse Review Seiten....aber sicher sind die alle von Warner bestochen worden

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ...und ich kann mich wie gesagt nicht entsinnen bei meinen Kinobesuchen etwas ähnlich gesehen zu haben-da waren ordentliche und natürliche farben.
    Es ist ja auch nachträglich erst gemacht worden - also KONNTEST Du es in Deinen Kinobesuchen noch nicht sehen.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Und noch was, was hier einige zu vergessen scheinen in der tollen Argumentation: Wenn dieser unsägliche grün/türkis, was auch immer Stich gewollt ist, warum ist die farbgebung dann nicht bei allen 3 Discs so?! Also irgendwo hinkts doch ganz gewaltig!
    Es hinkt in Deiner Argumentation: jeder der Filme ist farbmässig bearbeitet.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Tolkien hat keine bunte Märchenwelt erschaffen alla Allice im Wunderland, sondern eine Fantasiewelt mit tiefgehenden mythologischen Bezügen, die eine Art omnipotene Saga bilden sollte(primär für das an eigenen Sagen arme England, aber auch für den rest der Welt) und die sich in vielem beabsichtigt an die reale Welt anlehnt und dazu gehört WEISSER Schnee und Frost und kein bunter!
    Tolkien hat Texte geschaffen, die dem Leser die Möglichkeit gaben, sich diese Welt selbst vorzustellen. Jackson hat Bilder geschaffen, die bereits fertig waren. Beides muss nicht zwangsweise übereinstimmen, da jeder Leser die Freiräume in den Texten mithilfe seiner eigenen Phantasie ausfüllt.

  9. #2129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.02
    Beiträge
    150

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Dann klär mich mal bitte auf, ausser Bewegungsunschärfe sehe ich nämlich nix, lasse mich aber gerne eines besseren belehren, und was meinst Du mit HDCamFail???
    gerne, anbei ein screenshot von dem sauberen HDTV Capture ( bevor hier jemand behauptet, das wäre schon immer so gewesen, bzw wäre in der Source, und nicht dem Transfer geschuldet..)



    und hier nochmal der passende Screenshot aus der Aktuellen Extended BluRay



    hier habe ich mal ein paar stellen hervorgehoben.. am TV sieht das noch um einiges übler aus..

    aufgrund meine persönlichen Erfahrung im digitalen Videobereich gehe ich hier von einer Zwischenkomprimierung aus, die den Fehler verursacht hat, zum Beispiel eine Speicherung auf HDCam, die entgegen einer leider weitverbreiteten Annahme nicht uncompressed erfolgt..

    Ich nenne es jetzt einfach mal Ringing, weil es hier am ehesten den Effekt beschreibt.

    Auf jeden Fall kann ich gerne noch weitere Screenshots machen, falls jemand sagt, er sieht das nicht...

    wenn ich hier eine Blu Ray Kaufen muss, die vom Bild her fehlerhaft ist im Vergleich zu einer HDTV Ausstrahlung die einige Jahre alt ist, dann läuft etwas verkehrt..

    cheers

    Aniki

  10. #2130
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Gray Death Beitrag anzeigen
    Babylon 5 weiß ich auch nichts. Was war denn bei Full Metal Jacket (DVD oder BD?)und Six Feet Under? Inception war es nur die DVD.
    Bei Babylon 5 (DVD) gab es eine Staffel (ich gleube Staffel 3) wo in einer Folge (Ich glaube, die Bürde des Imperators) die ersten Minuten fehlten.
    Bei Full Metal Jacket (DVD/SE) wurden fehlerhafterweise bei der Erstauflage die alte Fassung verkauft und nicht die SE mit Bonus und neuem Bild.
    Bei Six Feet Under (DVD) gab es in Staffel 3(?) eine Stelle, in der der Ton kurz von deutsch auf englisch wechselte.

    Weitere Fragen?

  11. #2131
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Wenn ich in meinem amazon-Konto die Bestellübersicht aufrufe, steht da aber explizit: Das ist kein Rechnung!. Kann man da irgendwo auch eine echte Rechnungskopie erstellen oder reicht dann auch diese Bestellübersicht + Belastungsanzeige des Kreditkartenkontos?
    Müsste reichen denn daraus geht ja hervor das geliefert wurde.
    Das würde ich so akzeptieren beim Tausch.
    Wird schon klappen.

  12. #2132
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Herr der Ringe SEE

    Was ist eigentlich dran an dem Gerücht das es die Digibox nicht mehr geben soll und es nur noch in ner billigen Packung verkauft wird? Das können die doch nicht 1 Tag Nach Release machen.

  13. #2133
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DotWin Beitrag anzeigen
    Mein Amazon-Ordner reicht bis zum Juli 2001. Mein allererster Amazon-Kauf war die GREEN MILE-DVD.

    Im Kellerabteil bewahre ich darüber hinaus sämtliche Original-Kartons meiner Geräte bis zum jeweiligen Ablauf der Hersteller-Garantie oder gesetzlichen Gewährleistungsfrist auf - auf dem Karton ist jeweils das Ablauf-Datum vermerkt.
    Ja, ich weiß, man kann's auch übertreiben ...
    OT:

    Rechnungen/Belege sammel ich auch in nem Ordner, der dann einmal pro Jahr durchgeschaut wird und und die Belege dann bei Ablauf der Gewährleistungs-/Garantiefrist entsorgt werden!

    Die Orginalkartons entsorge ich aber, da man hier nicht verpflichtet ist die aufzuheben! Bei Ansprüchen ggü. nem örtlichen Händler kommt dat Gerät unverpackt zu ihm - soll der sich drum kümmern, wie er dat weiter zur Werstatt/zum Hersteller bekommt Und bei Kauf im Netz wird dat Gerät in irgendnen anderen Karton gesteckt... Nur den Karton von unserem Plasma habe ich aufbewahrt - ist sicherer und praktischer z. B. bei nem Umzug!

  14. #2134
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von ZA Edge Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich dran an dem Gerücht das es die Digibox nicht mehr geben soll und es nur noch in ner billigen Packung verkauft wird? Das können die doch nicht 1 Tag Nach Release machen.
    Dass es diese edle Box nicht ewig geben wird sollte jedem klar sein. Die Box ist aus dicker, stabiler Pappe, völlig ohne Freigabelogo und mit Glanzeffekt. Wie lange es die Edition in der Aufmachung gibt ist reine Spekulation, ich könnte mir aber schon vorstellen dass nur die erste Ausgabe so aussieht, und die zweite dann in einer billigeren Form im Handel auftauchen wird. Nur gibt es bei Harry Potter auch noch den ersten Film als Ultimate Edition in der edlen Box (ähnlich zu HDR), allerdings beflatscht.

    Abwarten und Tee trinken, wenn man Anfang 2012 nur noch einen dünnen Pappschuber um drei Hüllen wiederfindet, ärgern sich manche vielleicht doch nicht schon jetzt gekauft zu haben.

  15. #2135
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Auf der anderen Seite finden sich aktuell keine Hinweise darauf, das nur die erste Auflage mit der stabilen Box zu bekommen ist.

  16. #2136
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Herr der Ringe SEE

    Also hoffe doch das Warner so fair ist und wenigstens noch die korrigierte Auflage in der selben gerade erhältlichen Box liefert!

  17. #2137
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ist das Bonusmaterial eigentlich mittlerweile komplett untertitelt ?

    Und zu meiner Frage vor paar Seiten schon mal: Wie hat Warner es geschafft die Box ohne Flatschen zu veröffentlichen, obwohl das doch gesetzlich vorgeschrieben ist ?

  18. #2138
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    War ja klar, dass jetzt plötzlich einige kommen und ihre Rechnung nicht mehr finden und dringend eine Kopie brauchen...! Innerhalb einem Tag nach Release kann sowas schonmal verloren gehen...!
    Ja, passiert. Normal braucht die amazon-Rechnung keine Sau. Amazon ist einfach ZU unkomliziert. Selbst wenn mal was defektes umzutauschen hast, geht das normal direkt über die Webseite und ohne Beleg, weil die ja sehen können, dass man das gekauft hat.
    Ich hab die Rechnung nichtmal rausgetan.
    Wird schon irgendwie klappen!

  19. #2139
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen


    Offenbar hast Du übersehen, daß die Filme ALLE farbverfremdet sind. Perfektionismus hat nichts mit Realismus oder realistischer Wiedergabe zu tun - schon gar nicht bei der Verfilmung einer fiktiven Buchreihe. Die Farbgebung und deren Abweichung von der realen Farbgebung nennt sich künstlerische Feeiheit. Jackson hat HdR ja auch nicht 1:1 umgesetzt, eben, WEIL ein Film eine andere Sprache spricht als ein Buch, was Jackson sehr wohl bewusst ist. Wie Du ja einige Posts über diesem sehen kannst, wurden die BDs nun sogar noch einmal überprüft und erklärt, daß das durchgeführte Grading nun genau so geworden ist, wie Jackson es immer wollte. Diese Aussage kam nicht von Warner. Ich weiss nicht, was Du noch für Bestätigungen brauchst.


    Es ist ja auch nachträglich erst gemacht worden - also KONNTEST Du es in Deinen Kinobesuchen noch nicht sehen.
    Zwei Dinge dazu: Wenn es wirklich von Peter gewollt war, warum hat er die Farben nicht gleich von Beginn an(also schon fürs Kino so gewählt + für ALLE bisherigen Heimkinoveröffentlichungen[sämtliche DVDs und die HD Versionen der Kinofassungen))??
    Warum wartet er bis die Extende Version in HD kommt und verpasst allein Teil 1 so eine starke Farbverfremdung, die sich negativ auf Szenen auswirkt die garantiert nicht dafür gemacht waren(z.B der Schnee).
    Sicher mögen alle Teile farblich bearbeitet sein-in Massen-das hat nie jeamand bestritten und das war, da der Film ja viel mit Bluscreen und co arbeitet und auch fantatstische Szenen bietet sicher nicht zu vermeiden. In den anderen Teilen sind die Felsen aber nach wie vor braun, das Gras grün usw.-da hat man also anscheinend einen besseren Job gemacht.

    Mein zweiter Punkt: Wenn der Transfer doch so toll ist und ihn Jeder der offiziellen so wollte, warum dann das Ghosting?
    Will das auch jemand wegdiskutieren oder behaupten auch das sei von Anfang an von Peter so gewollt gewesen?XD Geisterspeere und Bögen bei den Elben die am Ende noch ihre mythische Aura versinnbildlichen sollen(ganz besonders im Standbild )

    Man mag sich vieles schönreden können, aber iregendwo sind auch Grenzen: Wer so einem Bild am Ende noch Referenz bescheinigt ist schlicht und ergreifend blind!
    Sicher die Schärfe ist gut-aber anscheinend nicht weil man sauber restauriert hat und ein möglichst perfektes Master gezogen hat. Das Ghosting lässt ja wohl den Einsatz von Filtern ganz klar vermuten. Das die Farben teilweise intensiver ausgefallen sind in einigen Szenen wie evtl beabsichtigt, mag auch darauf zurückzuführen sein.

    Ich sehe dahinter schlampige Arbeit; ein Blockbuster wie Herr der Ringe(der sich auch entsprechend verkauft) hätte Bild für Bild bearbeitet und sauber restauriert und von einem perfekten Master gezogen werden müssen. Was hier vorliegt, lässt mal wieder auf Schnellschuss vermuten; nicht umsonst hat man nicht alle 3 Teile nochmal neu bearbeitet und aufeinander abgestimmt-nein man nahm kostengünstig nur den ersten, wos massiv beschwerden wegen der Schärfe gab: Also schnell ein neues, etwas besseres Master gezogen, ordentlich Filter traufgeklatscht und das Ergebnis zeigt sich nun in diversen Screens. Für den Ton blieb anscheinend gar keine Zeit mehr; und für Untertitel fürs Bonusmaterial schon zwei Mal nicht!
    Geändert von Count Grishnackh (02.07.11 um 12:51:23 Uhr)

  20. #2140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Ist das Bonusmaterial eigentlich mittlerweile komplett untertitelt ?
    Nein, es wurden einfach die bisherigen Discs nachgepresst.
    Für mich ein großes Manko der Box, weshalb ich auch auf einen Preis zwischen 30-40 € warten werde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •