Cinefacts

Seite 108 von 235 ErsteErste ... 85898104105106107108109110111112118158208 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.141 bis 2.160 von 4698
  1. #2141
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Schwerte
    Alter
    41
    Beiträge
    957

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Ist das Bonusmaterial eigentlich mittlerweile komplett untertitelt ?
    An den fehlenden Untertiteln wurde nix geändert...

  2. #2142
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Hmmmm....ausser Dir finden alle den Transfer so ziemlich genial - auch diverse Review Seiten....aber sicher sind die alle von Warner bestochen worden
    Also: Wenn *alle* den Transfer genial finden würden, dann gäbe es diese Diskussion gar nicht. In Deutschland wird's zwar von dem Tonbug überschattet aber in den US-Foren geht es mit unverminderter Vehemenz weiter.

    Und über Reviewseiten zu diskutieren ist eh sinnlos. Es gibt gute Reviewer, es gibt schlechte Reviewer, es gibt Ignoranten, die Probleme nur sehr selektiv ansprechen und irgendwo gibt es sicher auch bestochene Reviewer. Man muß halt die Spreu vom Weizen trennen und sich aus der Gesamtheit der Reviews ein Bild machen. Übrigens, wo wir über bestochene Reviewer reden, habe ich ganz besonders DVDFile in Verdacht. Da ist mir nämlich schon seit längerem aufgefallen, daß Filme, die gute Verkaufszahlen versprechen, nur sehr, sehr selten wirklich kritisch besprochen werden.

    Die Sache hier ist halt sehr subjektiv, einige merken gar nicht, daß die Farben anders sind, einige stören sich nicht dran und wieder andere finden die neuen Farben unerträglich.

    Was ich in dieser extremen Form allerdings noch nie erlebt habe ist, wie von einer relativ großen Gruppe versucht wird, die Meckerer niederzuknüppeln, obwohl alle Bilder unmißverständlich zeigen, daß hier eben doch massiv was geändert wurde und was in den Augen vieler (logischerweise nicht aller!) einen Mangel darstellt, egal wo er herkommt.

    Und Mängel gehören diskutiert, auch wenn manche sich nicht dran stören. Dies gilt sogar dann, wenn genannte Mängel aufgrund fragwürdiger Entscheidungen des Regisseurs entstanden sind! Ich möchte wirklich gerne wissen, was hier in den Köpfen der Verursacher vorgegangen ist, aber da wird absolut gar nichts gesagt außer leeren Plattitüden. Und das finde ich noch viel ärgerlicher als den Grünstich. Als Kunde fühle ich mich davon verarscht.

  3. #2143
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wad echt schade ist auch für mich als Extra Fan!

  4. #2144
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Herr der Ringe SEE

    Verflixt, hatte gehofft, das die Extras mittlerweile komplett untertitelt sind. Hatte nur Return of the King getestet, und da waren alle die ich durchgetestet habe untertitelt.

  5. #2145
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich muss auch noch was los werden.

    - Ich kann es verstehen das man sich Quittungen von DVDs und Blu Rays nicht aufhebt!
    - Ich kann es verstehen das man Rechnungen von Hardware nur so lange aufbewahrt wie die Garantie greift!

    Alles verständlich, was ich aber nicht verstehe ist wie man sich bewusst eine Fehlerhafte Blu Ray Box kauft und dann bewusst die Rechnung wegschmeißt.

    Das grenzt an purer Dummheit. Sorry.

  6. #2146
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ich sehe dahinter schlampige Arbeit; ein Blockbuster wie Herr der Ringe(der sich auch entsprechend verkauft) hätte Bild für Bild bearbeitet und sauber restauriert und von einem perfekten Master gezogen werden müssen. Was hier vorliegt, lässt mal wieder auf Schnellschuss vermuten; nicht umsonst hat man nicht alle 3 Teile nochmal neu bearbeitet und aufeinander abgestimmt-nein man nahm kostengünstig nur den ersten, wos massiv beschwerden wegen der Schärfe gab: Also schnell ein neues, etwas besseres Master gezogen, ordentlich Filter traufgeklatscht und das Ergebnis zeigt sich nun in diversen Screens. Für den Ton blieb anscheinend gar keine Zeit mehr; und für Untertitel fürs Bonusmaterial schon zwei Mal nicht!
    Also:

    - Von Teil 2 und 3 wurde kein Remaster gemacht, da bereits ein 2K digitales Master in fertiger Form vorliegt. Davon wurde dann der neue Transfer erstellt. Besseres Ausgangsmaterial dürfte es nicht geben. Die Prozesse waren damals noch nicht so ausgereift.
    - Von Teil 1 gab es sowas nicht komplett. Es mußte also noch etwas Arbeit investiert werden, wodurch das Master, von dem Grünstich mal abgesehen, etwas besser wirkt, da es neuer ist.
    - Die 'Ghosting' Artefakte sehen für mich wie Kompressionsfehler aus, nicht wie Masterfehler. Sowas wirst du bei jedem komprimierten Videobild finden, wenn du nur lange genug suchst.
    - Der Grünstich ist eine ganz andere Sache. Da in den US-Foren mal jemand Bilder ins Netz gestellt hat, wo er aus mehreren Szenen den Grünton wieder rausgerechnet hat, würde ich sagen, daß hier durchaus ein sehr sorgfältiges Grading durchgeführt wurde, nur hat man am Ende aus völlig unverständlichen Gründen diesen Grünschleier drübergelegt.

    Aber in einer Sache gebe ich dir Recht: Referenz ist das nicht, selbst wenn man beim ersten den Grünstich außen vor läßt. Die Filme sind allerdings auch schon ein paar Jahre alt und du kannst nicht erwarten, daß du da das gleiche Ergebnis bekommst wie bei modernen in 4K produzierten Blockbustern.

    Ist das ganze ein Schnellschuß: vermutlich schon. Es gibt außer dem Farbproblem bei Teil 1 noch etwas anderes was komisch ist: Der 2. Teil hat so dünne schwarze Balken an den Seiten (sind, glaube ich, jeweils 8 Pixel.) Solche Fehler sollten in der Vorabkontrolle selbst dem dümmsten Praktikanten auffallen da dies absolut gar nichts mehr mit subjektiver Wahrnehmung zu tun hat sondern ganz einfach technische Schlamperei ist. Das Problem ist zwar im Großen und Ganzen völlig belanglos, wirft aber trotzdem ein schlechtes Licht auf den Produktionsprozess.

  7. #2147
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    11

    AW: Herr der Ringe SEE

    So hab mir gestern mal Teil 1 angeschaut und werde am Montag gleich den austausch beantragen! Was mir noch mehr aufgefallen ist, dass die deutsche Tonspur doch leiser ist wie die englische, dass liegt aber nicht an dem Fehler oder?

    Ich fand schon das die engl. Spur lauter war!

  8. #2148
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von sidius28 Beitrag anzeigen
    So hab mir gestern mal Teil 1 angeschaut und werde am Montag gleich den austausch beantragen!
    Solange keine korrigierte Auflage raus ist, brauchste auch nichts zu beantragen.

  9. #2149
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Herr der Ringe SEE

    Montag, als die Box kam, hab ich von dem Problem noch nix gewusst!!!

  10. #2150
    LeBlob AzzKickah
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    In der Piratenhöhle
    Alter
    40
    Beiträge
    3.055

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Solange keine korrigierte Auflage raus ist, brauchste auch nichts zu beantragen.

    Ab Montag kann man sich eben registrieren...warum sollte man das nicht gleich machen dürfen?

  11. #2151
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Schwerte
    Alter
    41
    Beiträge
    957

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von ZA Edge Beitrag anzeigen
    Alles verständlich, was ich aber nicht verstehe ist wie man sich bewusst eine Fehlerhafte Blu Ray Box kauft und dann bewusst die Rechnung wegschmeißt.
    Amazon hat teilweise bereits vor Release geliefert und zum Zeitpunkt der Lieferung war der Fehler noch nicht bekannt.

  12. #2152
    SvenC
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DotWin Beitrag anzeigen
    Mir ist es auch irgendwie schleierhaft, wie Leute ihre Rechnungen und Belege wegwerfen können.
    Für die Amazon-Lieferscheine/-Rechnungen habe ich sogar einen eigenen Ordner. Und normale Kassenbelege kommen bei Standard-Disc-Veröffentlichungen (also nicht Sammlerboxen oder Digipacks) immer gleich nach Entfernen der Schutzfolie mit in die BD/DVD-Hülle. Die restlichen Kassenbelege für potentielle Gewährleistungs-/Garantie-Ansprüche werden an anderer Stelle zentral im Schrank gesammelt.
    Kann man nicht einfach die Amazon-Absende-mail hinschicken (also die, die man bekommt, wenn der Artikel abgeschickt wurde)? Steht ja schliesslich alles mit drauf wie Bestellnummer etc.
    Aber von mir aus können sie auch ne angeheftete PDF haben mit der eingescannten Rechnung. Soll mir auch Wurscht sein.

  13. #2153
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Guybrush.Threepwood Beitrag anzeigen
    Ab Montag kann man sich eben registrieren...warum sollte man das nicht gleich machen dürfen?
    Ok das hatte ich überlesen.

    Naja, nachdems hier bei uns keine 49 € Aktion gibt, werd ich das aber lassen, sonst hätte ich mir die Box doch schon jetzt geholt.

  14. #2154
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Zwei Dinge dazu: Wenn es wirklich von Peter gewollt war, warum hat er die Farben nicht gleich von Beginn an(also schon fürs Kino so gewählt + für ALLE bisherigen Heimkinoveröffentlichungen[sämtliche DVDs und die HD Versionen der Kinofassungen))?? Warum wartet er bis die Extende Version in HD kommt und verpasst allein Teil 1 so eine starke Farbverfremdung, die sich negativ auf Szenen auswirkt die garantiert nicht dafür gemacht waren(z.B der Schnee). Sicher mögen alle Teile farblich bearbeitet sein-in Massen-das hat nie jeamand bestritten und das war, da der Film ja viel mit Bluscreen und co arbeitet und auch fantatstische Szenen bietet sicher nicht zu vermeiden. In den anderen Teilen sind die Felsen aber nach wie vor braun, das Gras grün usw.-da hat man also anscheinend einen besseren Job gemacht.
    Ich kann hier nur das zitieren, was schon einige Postings vorher stand

    "I wrote Peter Jackson to alert him to the rumors. Peter had Andrew Lesnie look into it – you see… of the 3 films, FELLOWSHIP OF THE RING EE was the only film of the trilogy that did not go through the extensive and expensive Digital Color Grading process."

    Ich vermute mal, daß das neue Coliour Grading zwar gewünscht aber damals zu teuer und für die DVDs zu zeitintensiv war. Ich gebe allerdings zu, daß dies nur reine Mutmaßungen sind. Aber Gegenfrage: Warum wird in dem gleichen Zitat auch gesagt, daß Peter mit dem Transfer absolut zufrieden ist?

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Mein zweiter Punkt: Wenn der Transfer doch so toll ist und ihn Jeder der offiziellen so wollte, warum dann das Ghosting?
    Will das auch jemand wegdiskutieren oder behaupten auch das sei von Anfang an von Peter so gewollt gewesen?XD Geisterspeere und Bögen bei den Elben die am Ende noch ihre mythische Aura versinnbildlichen sollen(ganz besonders im Standbild )
    Von den Ghostingproblemen habe ich gerade mal in 1-2 Beiträgen hier gelesen - und merkwürdigerweise auch erst seit einem Tag.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Man mag sich vieles schönreden können, aber iregendwo sind auch Grenzen: Wer so einem Bild am Ende noch Referenz bescheinigt ist schlicht und ergreifend blind!
    Ich denke, es gint noch Spielraum zwischen Referenz und der Pfuscharbeit, die Du hier unterstellst.

  15. #2155
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Also: Wenn *alle* den Transfer genial finden würden, dann gäbe es diese Diskussion gar nicht. In Deutschland wird's zwar von dem Tonbug überschattet aber in den US-Foren geht es mit unverminderter Vehemenz weiter.
    ....
    Die Sache hier ist halt sehr subjektiv, einige merken gar nicht, daß die Farben anders sind, einige stören sich nicht dran und wieder andere finden die neuen Farben unerträglich.
    Sorry, mit dieser Aussage wollte ich explizit nur auf das Bild EXKLUSIVE der neuen Farbgebung eingehen (stand auch zuvor noch in Klammern und hatte ich Dann bei Umstellung des Satzes aus Versehen gelöscht).

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Was ich in dieser extremen Form allerdings noch nie erlebt habe ist, wie von einer relativ großen Gruppe versucht wird, die Meckerer niederzuknüppeln, obwohl alle Bilder unmißverständlich zeigen, daß hier eben doch massiv was geändert wurde und was in den Augen vieler (logischerweise nicht aller!) einen Mangel darstellt, egal wo er herkommt.
    Eine ÄNDERUNG wurde aber auch nie bestritten. Es ist lediglich fraglich, ob diese Änderung auch ein Mangel ist.

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Dies gilt sogar dann, wenn genannte Mängel aufgrund fragwürdiger Entscheidungen des Regisseurs entstanden sind! Ich möchte wirklich gerne wissen, was hier in den Köpfen der Verursacher vorgegangen ist, aber da wird absolut gar nichts gesagt außer leeren Plattitüden. Und das finde ich noch viel ärgerlicher als den Grünstich. Als Kunde fühle ich mich davon verarscht.
    Das ist natürlich wieder eine Grundsatzfrage: ist eine mir nicht gefallene Entscheidung des Regisseurs als MAngel anzusehen oder nicht. Im Falle von HdR ist das natürlich doppelt schwer, weil es ja bereits alte VÖs gibt, die der Masse gefallen haben. Frei nach dem Motto "never change a running system" hätte man es wohl lieber so lassen sollen wie es war. Aber so wurde zusätzlich noch Geld investiert und einige Leute auf die Füße getreten.

  16. #2156
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    "I wrote Peter Jackson to alert him to the rumors. Peter had Andrew Lesnie look into it – you see… of the 3 films, FELLOWSHIP OF THE RING EE was the only film of the trilogy that did not go through the extensive and expensive Digital Color Grading process."
    Das würde Sinn machen, wenn das ganze selektiv und gezielt eingesetzt worden wäre.
    Dieses Statement macht aber angesichts des uniform über die gesamte Länge des Films gelegten Farbfilters keinen Sinn. Sowas ist keine aufwändige und teure Angelegenheit, sondern in der Regel eine 5-Minuten Einstellungsgeschichte.

    Desweiteren, ist das Ergebnis in keinster Form mit den anderen beiden Filmen vergleichbar, die natürliche Farben haben.

    Wir haben hier also eine klare Diskrepanz zwischen Aussage und Ergebnis - und deshalb glaube ich so einiges nicht, was hier gesagt wurde.

  17. #2157
    Hellooo Sidney...
    Registriert seit
    09.07.04
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    34
    Beiträge
    839

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich denk mal, es werden dann nur neuen Discs verschickt... nicht die ganze Box nochmal, oder?

    Vom preislichen her... was meint ihr, wird die Neupressung dann teurer sein oder gleich dem Preis wie jetzt (mal abgesehen von den 49 Euro Angeboten)

  18. #2158
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von |sCrEaM| Beitrag anzeigen
    Ich denk mal, es werden dann nur neuen Discs verschickt... nicht die ganze Box nochmal, oder?
    Spätestens ab 1. August 2011 erhalten Sie dann ein Set von 6 neuen Blu-ray Discs der drei Spielfilme per Post zugesandt.

    Klingt als wäre es eine komplette Box.

  19. #2159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Blutsauger Beitrag anzeigen
    Wieso "wieder"? Amazon hat die Auslieferung doch gar nicht erst gestoppt...
    Das Ding war mindestens 5 Tage gesperrt aufgrund der Tonproblematik was auch fett auf der Artikelseite stand wie schon bei "STEINER" und war nicht bestellbar.

    Jetzt hat man den Text einfach korrigiert und nachdem der Austausch fest steht und liefert neu aus. Gestern nach stand noch der alte Text dabei.

  20. #2160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Herr der Ringe SEE

    Was hat den "Set" mit "Box" zu tun? Man kann auch sagen "einen Satz von 6 neuen Blu-ray Discs"... wird wohl kaum über Papierhüllen hinausgehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •