Cinefacts

Seite 132 von 235 ErsteErste ... 3282122128129130131132133134135136142182232 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.640 von 4698
  1. #2621
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Für alle, die bereits die DVD SEE Box besitzen, geht der Nutzwert des Bonusmaterials gegen Null!.....................Die Blu-ray SEE dagegen bietet Bonusmäßig keinen Mehrwert.
    Sorry aber das ist Blödsinn aus meiner Sicht.
    Wie du selbst später sagst kommen auf der BD SEE noch die Costa Botes Dokus dazu die ja nun wirklich noch mal EXTREM ausführlich sind und für mich einen eklatanten Mehrwert darstellen!!!
    Ich habe damals zu DVD Zeiten die neuen SEE Discs nicht noch mal kaufen wollen nur wegen den Botes Dokus. Deswegen hatte ich die noch nie.
    Ergo ist schon allein deswegen die BD SEE ein extremer Mehrwert in Sachen Bonus.
    Ausserdem hasse ich es DVD Editionen wegen Bonusmaterial zusätzlich behalten zu müssen. Des wegen bin ich sehr froh, dass bei den BD SEEs nun alles schön kompakt in einer Edition ist. Meine DVD SEEs werde ich daher verkaufen weil sie nur unnötig das Regal vollstopfen würden.
    Und dass das Bonusmaterial nicht wie bei Aliens auf einer BD untergebracht wurde stört mich nicht im geringsten. SD bleibt SD. Da nützt es mir auch nichts wenn das auf eine BD gepresst wird. Einzig die Tatsache, dass man die Untertitel nicht vervollständigt hat ist eine Schande. Da geb ich dir Recht.

    Aber gesamthaft gesehen bietet die SEE auf BD deinen deutlichen Mehrwert in Sachen Bonusmaterial IMHO.
    Bei mir kommt noch dazu, dass ich die Aufmachung der BD SEE viel edler finde als die DVD SEEs mit ihren dämlichen Digis. Ich hasse Digipacks mit mehr als 2 Discs.
    Und auch die Umverpackung der BD SEE kommt imho viel viel edler und schicker daher. Sieht für mich viel hochwertiger aus.

    Wenn die Schlamperei beim Ton nicht wäre und bei den UTs könnte zumindest ich von einer rundum gelungenen VÖ sprechen.

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    ich hoffe, das man bei der Überarbeitung auch den deutschen Ton ordentlich hinbekommt (nicht nur die Tonhöhenkorrektur, auch Bass, Surround und Dynamik des deutschen Tons können im Vergleich mit dem englischen Ton noch deutlich zulegen).
    Du glaubst wohl an märchen oder?
    Nein ernsthaft: Ich kann dir garantieren, dass sich an der allgemeinen Soundqualität mit 95 Prozent Wahrscheinlichkeit NICHTS ändern wird. Wir bekommen dasselbe in Grün
    Ich meine natürlich dasselbe ohne Tonhöhenproblem

    Bereits auf der DVD sind die Unterschiede zum englischen Ton in etwa gleich gewaltig.
    Der deutsche Sound wurde hier nun mal einfach schlechter abgemischt. Und für die Austauschdiscs wird man in der kurzen Zeit sicher keine Neuabmischung durchführen. Ich rechne eher damit dass man leider die bestehenden Spuren lediglich mit Tools korrigieren wird und wir dabei hoffen müssen, dass nicht eine weitere Quali Verschlechterung stattfindet.

    Zur allgemeinen Tonquali:
    Ess gibt eine deutliche Qualisteigerung von Teil 1 zu Teil 2 zB.
    Ich hatte bereits auf DVD keine Mühe damit. Klar ist es ärgerlich, dass der O-Ton weit voraus ist. Aber bei New Line Titeln ist das nix neues. Und durch etliche DVD Sichtungen war ich daran gewöhnt. Wenn ich auf den Austauschdiscs die Tonspuren ohne Tonhöhenfehler bekomme und in zumindest identischer Qualität wie auf den SEE DVDs kann ich damit gut leben. Ich hab dann ein Bild das die DVD klar abhängt und zumindest einen gleichwertigen Ton mit dem ich bis auf die bekannten Probleme bei Teil 1 (zB. Leiern) immer recht zufrieden war.
    Eine Neuabmischung wäre wünschenswert, wird aber nicht passieren. Da bin ich genug Realist.

    Sollte ich mich irren würde mich das freuen. Aber wie gesagt: höchstens 5 Prozent Chance

    Gruss

  2. #2622
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Sorry aber das ist Blödsinn aus meiner Sicht.
    Wie du selbst später sagst kommen auf der BD SEE noch die Costa Botes Dokus dazu die ja nun wirklich noch mal EXTREM ausführlich sind und für mich einen eklatanten Mehrwert darstellen!!!
    Ich habe damals zu DVD Zeiten die neuen SEE Discs nicht noch mal kaufen wollen nur wegen den Botes Dokus. Deswegen hatte ich die noch nie.
    Ergo ist schon allein deswegen die BD SEE ein extremer Mehrwert in Sachen Bonus.
    Ausserdem hasse ich es DVD Editionen wegen Bonusmaterial zusätzlich behalten zu müssen. Des wegen bin ich sehr froh, dass bei den BD SEEs nun alles schön kompakt in einer Edition ist. Meine DVD SEEs werde ich daher verkaufen weil sie nur unnötig das Regal vollstopfen würden.
    Und dass das Bonusmaterial nicht wie bei Aliens auf einer BD untergebracht wurde stört mich nicht im geringsten. SD bleibt SD. Da nützt es mir auch nichts wenn das auf eine BD gepresst wird. Einzig die Tatsache, dass man die Untertitel nicht vervollständigt hat ist eine Schande. Da geb ich dir Recht.

    Aber gesamthaft gesehen bietet die SEE auf BD deinen deutlichen Mehrwert in Sachen Bonusmaterial IMHO.
    Bei mir kommt noch dazu, dass ich die Aufmachung der BD SEE viel edler finde als die DVD SEEs mit ihren dämlichen Digis. Ich hasse Digipacks mit mehr als 2 Discs.
    Und auch die Umverpackung der BD SEE kommt imho viel viel edler und schicker daher. Sieht für mich viel hochwertiger aus.

    Wenn die Schlamperei beim Ton nicht wäre und bei den UTs könnte zumindest ich von einer rundum gelungenen VÖ sprechen.
    Ist jetzt eher Ansichtssache, aber die Costa Botes Dokus sind eher im Stil einer unkommentierten B-Roll gehalten. Sie geben damit zwar einen netten Einblick in die Arbeit am Set, vermitteln aber kaum wirkliche Hintergrundinfos und sind damit für mich nur wenig interessant. Sie sind eine nette Zugabe, stellen für mich aber keinen extremen Mehrwert dar.

    Ich werde meine SEE auf jeden Fall behalten. Ein Verkauf lohnt sich in meinen Augen nicht, bei E-Bay bekommt man kaum noch einen vernünftigen Gegenwert für die Box. Und verschenken werde ich sie nicht. Bei der Verpackung gebe ich dir Recht. Ich kann mit Digipacks nichts anfangen und finde daher die Elite Boxen sehr gut.

  3. #2623
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Bezüglich Verpackung finde ich es vor allem gut dass die Umverpackung um die Elite Cases so wertig und schön daher kommt. SIeht meiner Meinung nach viel edler aus als die DVD SEE Boxen. Und das mit dem Magnetverschluss ist genial.

    Und du weisst ja ich bin alles andere als Verpackungsmensch. Aber die HdR Verpackung hat mich wirklich sehr erfreut. Schlicht, aber in meinen Augen sehr sehr edel. Auch dass die Elite Cases noch mal Glanzcover haben trägt zu dem Eindruck bei.
    Ich finds natürlich genial, dass da theoretisch noch Platz für 1 Disc mehr ist. Ich überlege momentan schon ne Weile ob ich die Kinofassung BDs auch in die SEE Box tun soll um noch weiter Platz zu sparen im Regal.

    Nur schade dass da technisch so geschlampt wurde.

  4. #2624
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Ja aber Warner hats doch nicht gemacht !! Lucasfilm aber schon. Weiß nicht wo das Verständnissproblem liegt. Und bitte, Discs im Presswerk......über solche kosten bei so hoher Auflage brauchen wir wohl nicht zu sprechen.
    Eben. Die Verständnisproblematik kann ich hier auch nicht nachvollziehen.

  5. #2625
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Bezüglich Verpackung finde ich es vor allem gut dass die Umverpackung um die Elite Cases so wertig und schön daher kommt. SIeht meiner Meinung nach viel edler aus als die DVD SEE Boxen. Und das mit dem Magnetverschluss ist genial.
    Das ist natürlich alles eine sehr subjektive Sache - ein Magnetverschluss ist nun aber nicht das Ei des Komulbus und bei einigen solcher Boxen vorhanden (z.B. die Lost Komplettbox fällt mir spontan ein - auchm, wenn die ansonsten eher...dürftig gestaltet war). Dennoch: du solltest Die mal die Digis Deiner SEE genauer ansehen: es mag sein, daß die normalen Cases für viele Leute praktischer oder auch haltbarer sind - allerdings sind die Digis von a-z ein gestalterischer Traum. Angefangen von der Prägeschrift üver die Innengestaltung mit den Zeichnungen und dem Buchlook an sich kann eine Hochglanzpappbox mit eingearbeiteter Karte (erneut kommt mir die Lost Box ins Gedächtnis ) denen imo nicht das Wasser reichen. Wie gesagt: ob die neue Box praktischer, besser oder haltbarer ist, steht auf einem anderne Blatt, aber gestalterisch ist einfach mehr Arbeit in den alten SEE Boxen.

    Ansonsten schliesse ich mich MRs Meinung an: die neuen Dokus sind imo nicht so wichtig wenn man schon die etlichen Stunden ausgezeichneten Bonusmaterials hat - der Mehrwert des Bonusmaterials wäre daher auch für mich ziemlich gering.

  6. #2626
    JPO
    JPO ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.11
    Alter
    70
    Beiträge
    30

    AW: Herr der Ringe SEE

    Sorry, ich kann aus meiner Sicht das Thema Bonusmaterial und Untertitel nicht verstehen.
    Natürlich gibt es Leute die viel Zeit haben und nach 6 - 7 Stunden Nachruhe den Rest des Tages damit verbringen Filme zu sehen. Essen kann man ja auch beim Filmschauen.
    Ich bin zwar auch schon Rentner, schaue keinen Sport, kaum Nachrichten, nur zwei Serien regelmäßig im TV und ab und zu einen guten TV-Film, aber ich schaffe es nicht die Blu-Rays die ich mir im letzten halben Jahr angeschafft habe in Ruhe zu sehen. Ich habe schon bei meinen DVD´s noch nie die Lust und Zeit gehabt das aus meiner Sicht überflüssige und teuer mitbezahlte Bonusmaterial zu sehen. Wozu auch? Ich will den Film in Ruhe und bestmöglicher Qualität (Bild und Ton) genießen, mehr nicht. Was soll also die Aufregung über fehlende Untertitel beim Bonusschrott den kaum einer Schaut. Ich kenne keinen in meinem Bekanntenkreis der sich schon jemals Bonusmaterial angesehen hätte.
    Ich kaufe wenn möglich die DVD und jetzt Blu-Ray Ungeschnitten und nur als Film, nicht als Zweidiskversion. Außer es gibt sie Preisgünstiger oder die Uncut nur mit Bonos.

  7. #2627
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich glaube wenn Bonusmaterial allgemein sowenig zuspruch hätte, würde man es nicht extra anfertigen. Ich glaube schon das Boni relativ wichtig sind.

    Zu den Costa Botes Dokus kann ich nur sagen: Ich habe mir gestern die von TTT angeschaut und fand sie stellenweise so langweilig, das ich am liebsten vorgespult hätte. Kein Vergleich mit den normalen Extras, oder der Costa Botes des ersten bzw dritten Teils.

    Btw, die DvD-SEE verkaufen beim zweiten Teil geht doch gar nicht. Dort war doch die DvD mit dem Howard Shore Special oder ? Diese Disc ist imho Gold Wert, und sogar in 5.1 abgemischt.

  8. #2628
    JPO
    JPO ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.11
    Alter
    70
    Beiträge
    30

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Ich glaube wenn Bonusmaterial allgemein sowenig zuspruch hätte, würde man es nicht extra anfertigen. Ich glaube schon das Boni relativ wichtig sind.
    Ich sehe das so lieblos auf Datenträgern gepresste Bonusmaterial als das was es ist. Ein Versuch der Hersteller überhöhte Preise zu begründen.
    Das war schon zu DVD-Zeiten so.
    1. DVD der Film. 2. 3. und 4. DVD Bonus teuer bezahlt und Platzverschwendend.
    Beispiel hier
    Was soll das? Meine Zimmerwände bestehen nicht aus DVD-Regalen.
    Leider kommen immer erst diese Mehrdiskversionen auf den Markt, erst viel Später bekommt man die Einzelscheiben wie hier.

  9. #2629
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Dennoch: du solltest Die mal die Digis Deiner SEE genauer ansehen: es mag sein, daß die normalen Cases für viele Leute praktischer oder auch haltbarer sind - allerdings sind die Digis von a-z ein gestalterischer Traum.
    Ganz ehrlich:
    Die BD Box finde ich gestalterisch um ein vielfaches hochwertiger als die ollen DVD SEE Digis.
    Die BD Box mit ihrer "Gold-Schicht" und hochwertiger Pappe im Gegensatz zu den labrigen DVD Digis macht einfach optisch einen ungemein hochwertigeren Eindruck. Da liegen für mich Welten dazwischen. Die BD Box kam zusammen mit anderen Sonder-Editionen (I Robot Head usw.) auf das Regal drauf weil ich sie so schön finde. Die DVD Boxen waren immer ganz normal im Regal und für mich nie ein besonderer Hingucker.

    Ist halt Geschmackssache. Aber das wir uns mal über Verpackungen unterhalten ist auch eine halbe Sensation

    Jedenfalls stimmt für mich von der Aufmachung her bei der BD Box alles.
    Sie sieht extrem schick aus und ist dann auch für einen wie mich mit den Cases innen drin extrem praktisch. Kein nerviges aufklappen eines Digis.
    Sehr handlich, sehr schick. Ein Hingucker für mich. Ganz im Gegensatz zu den DVD SEEs. Die äussere Gestaltung finde ich wirklich viel genialer als bei den DVD SEEs.

    So und jetzt wieder zurück zu wirklich wichtigerem als die doofen Verpackungen (konnte ich nicht sein lassen jetzt )

  10. #2630
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Was würde Gollum zu dem ganzen hier sagen?

  11. #2631
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich:
    Die BD Box finde ich gestalterisch um ein vielfaches hochwertiger als die ollen DVD SEE Digis.
    Die BD Box mit ihrer "Gold-Schicht" und hochwertiger Pappe im Gegensatz zu den labrigen DVD Digis macht einfach optisch einen ungemein hochwertigeren Eindruck. Da liegen für mich Welten dazwischen. Die BD Box kam zusammen mit anderen Sonder-Editionen (I Robot Head usw.) auf das Regal drauf weil ich sie so schön finde. Die DVD Boxen waren immer ganz normal im Regal und für mich nie ein besonderer Hingucker.
    Du redest wahrscheinlich von den Digis der normalen DVD SEE, oder? Marko meint garantiert die Digis der Limited SEE. Die beiden unterscheiden sich nämlich deutlich im Bezug auf die Verarbeitung.

  12. #2632
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich wollte eigentlich noch auf die Veröffentlichung der korrigierten Auflage warten, aber heute im MM hatte ich dann doch keine Geduld mehr und hab zugegriffen. Hab schließlich lange genug gewartet und die Kinoversionen hatte ich mir verkniffen.
    Ich schaue ja eher selten mit Synchro und daher war mir das Tonhöhenproblem im allgemeinen gar nicht so bewusst. Aber nachdem ich heute mal in die deutsche Tonspur reingehört habe, kann ich den allgemeinen Ärger absolut nachvollziehen. Dass da Leute ernsthaft behaupten können, sie würden das nicht hören, kann ja wohl nur ein schlechter Scherz sein. Die sollten mal den HNO ihres Vertrauens konsultieren. Spätestens wenn Musik erklingt, sollte es auch dem Letzten dämmern, das etwas mit dem Ton nicht in Ordnung ist. Im Gegensatz zum PAL-Speedup, der mich nie großartig gestört hat, ist das wirklich ein heftiger Mangel.

  13. #2633
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von JPO Beitrag anzeigen
    Ich sehe das so lieblos auf Datenträgern gepresste Bonusmaterial als das was es ist. Ein Versuch der Hersteller überhöhte Preise zu begründen.
    Das war schon zu DVD-Zeiten so.
    1. DVD der Film. 2. 3. und 4. DVD Bonus teuer bezahlt und Platzverschwendend.
    Beispiel hier
    Was soll das? Meine Zimmerwände bestehen nicht aus DVD-Regalen.
    Leider kommen immer erst diese Mehrdiskversionen auf den Markt, erst viel Später bekommt man die Einzelscheiben wie hier.
    Ich bin kein Rentner (habe nur momentan Urlaub), stehe voll im Berufsleben und möchte DENNOCH das Bonusmaterial. Es geht mir gar nicht darum, daß ich alles Bonusmaterial sehen muss, genauso wie ich nicht jeden Film sofort sehen kann. Es geht mir nur darum, daß ich es KANN, wenn ich es WILL. Warum sollte nun jemand überhaupt auf das Bonusmaterial wert legen? Ganz einfach: weil er sich nicht nur für den Film sondern auch für die Hintergründe interessiert. Wenn man einmal angefangen hat, in einem Film etwas mehr als nur Unterhaltung und nette Story zu sehen, gelangt man zwangsweise irgendwann zu der Phase in der man sich fragt "wie wurde das gemacht" oder "wie war das wiohl gemeint" oder sogar "wie das wohl entstanden ist". Zudem gibt es etliche Filme, deren Entstehungsgeschichte alleine schon so interessant ist wie der eigentliche Film. Wenn ich da an Cleopatra denke oder an Apocalypse Now oder eben auch an Herr der Ringe. Wie konnte Peter Jackson das gelingen, was niemand für nmöglich gehalten hätte: ein als unverfilmbar geltendes Buch zu verfilmen? Worauf wurde geachtet? Was wurde weggelassen? Wo liegen die Schwerpunkte? Ich könnte noch stundenlang Beispiele finden. Tatsache ist aber, daß Bonusmaterial nicht einfach nur eine Marketingmasche ist, sondern für etliche (nicht alle) einen Mehrwert liefert, der zu Zeiten der VHS wie auch unterschiedliche Sprachversionen einfach nicht möglich war. Übrigens: die von Dir als Beispiel verlinkte "Unsinnigkeit" hat nicht nur äusserst gelungenes Bonusmaterial und eine sehr schöne Verpackung zu bieten, sondern auch eine längere Fassung als alle Single Editionen, die es von diesem Film gibt.

  14. #2634
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Charles Dudewin Beitrag anzeigen
    Du redest wahrscheinlich von den Digis der normalen DVD SEE, oder? Marko meint garantiert die Digis der Limited SEE. Die beiden unterscheiden sich nämlich deutlich im Bezug auf die Verarbeitung.
    Ich hatte hier schon öfter den Eindruck, daß manche von der DVD SEE schreiben, aber die Limited DVD SEE meinen. Die Qualität der DVD SEE kann hier meiner Meinung nämlich oft nicht gemeint sein, denn da kann ich mich dem Schweizer nur anschließen: Labberiges Digi.

  15. #2635
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Charles Dudewin Beitrag anzeigen
    Du redest wahrscheinlich von den Digis der normalen DVD SEE, oder? Marko meint garantiert die Digis der Limited SEE. Die beiden unterscheiden sich nämlich deutlich im Bezug auf die Verarbeitung.
    Yup da waren die Schuber wie bei der US Ausgabe aus stabiler Pappe gefertigt worden.
    Bei uns gab es selbige leider nur in den Sammlerboxen.

  16. #2636
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Herr der Ringe SEE

    Noch was zur grünen Hysterie: Bis jetzt (hab die erste BD von FotR durch) ist mir der "Grünstich" noch nicht negativ aufgefallen. Dabei habe ich extra darauf geachtet.
    Geändert von Charles Dudewin (08.07.11 um 18:24:33 Uhr)

  17. #2637
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Herr der Ringe SEE

    Die Frage, die ich mir stelle, ist: Was möchten denn die ganzen Bonus-Fetischisten denn noch mehr an Bonus haben als es bei den SEE-DVDs schon gab? Die Dokus hab ich alle gesehen, und da wurde doch wirklich rund um die Enstehung der Filme alles gezeigt. Was will man denn da noch mehr?? Habt ihr wirklich nochmal neue Dokus erwartet? Keine Ahnung, was man da noch hätte berichten können...Intervies mit den Schauspielern 10 Jahre danach? Wahnsinn...
    Also mir geht es immer in erster Linie um die Filme an sich, wenn ich eine BR kaufe.
    Geändert von JasonX (08.07.11 um 18:27:42 Uhr)

  18. #2638
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Charles Dudewin Beitrag anzeigen
    Du redest wahrscheinlich von den Digis der normalen DVD SEE, oder? Marko meint garantiert die Digis der Limited SEE. Die beiden unterscheiden sich nämlich deutlich im Bezug auf die Verarbeitung.
    Ja richtig. Wär noch ein wichtiges Detail.
    Ich rede von der normalen DVD SEE wo die Digis nun wirklich niemanden vom Hocker reissen.

    Aber selbst im Vergleich mit den stabilen Limited Digis der DVD SEE finde ich die BD Box viel schöner. Aber das ist halt alles Geschmackssache. Und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten

  19. #2639
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich:
    Die BD Box finde ich gestalterisch um ein vielfaches hochwertiger als die ollen DVD SEE Digis.
    Die BD Box mit ihrer "Gold-Schicht" und hochwertiger Pappe im Gegensatz zu den labrigen DVD Digis macht einfach optisch einen ungemein hochwertigeren Eindruck. Da liegen für mich Welten dazwischen. Die BD Box kam zusammen mit anderen Sonder-Editionen (I Robot Head usw.) auf das Regal drauf weil ich sie so schön finde. Die DVD Boxen waren immer ganz normal im Regal und für mich nie ein besonderer Hingucker.
    ..Sehr handlich, sehr schick. Ein Hingucker für mich. Ganz im Gegensatz zu den DVD SEEs. Die äussere Gestaltung finde ich wirklich viel genialer als bei den DVD SEEs.
    Was genau hat das Material mit der Gestaltung zu tun (ganz abgesehen davon, daß es sich bei der von mir tatsächlich angesprochenen Version um sehr stabile Pappe handelt). Afaik hat die HdR Box hat ein Foto aussen und eine Karte Innen und ist ansonsten nur ein Hochglanzkarton ohne sonderliche designs. Wenn man dagegen das Digi der DVD betrachtet, hat man sich hier mit jedem einzelnem Tray UND dem Schuber extrem viel Mühe gegeben. Es steht natürlich auf einem völlig anderen Blatt, ob man Digis nun mag oder nicht - aber gestalterisch hat die Box afaik nicht viel zu bieten - aber vielleicht irre ich mich ja. Zum Direktvergleich habe ich gerade mal ein paar Bilder der SEE oder besser der limited SEE gemacht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Herr der Ringe SEE-hdr-001.jpg   Herr der Ringe SEE-hdr-002.jpg   Herr der Ringe SEE-hdr-003.jpg   Herr der Ringe SEE-hdr-004.jpg   Herr der Ringe SEE-hdr-005.jpg  


  20. #2640
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wer hat denn gesagt, dass er neues Bonusmaterial haben will? Das Leseverständnis scheint hier den Meisten ja abhanden gekommen zu sein.

    Übrigens- die Behauptung, dass die normale SEE keinen goldenen Prägedruck auf dem Karton hatte, ist falsch. Zumindest bei allen drei Erstauflagen (die ich habe) ist der einzige Unterschied zur Limited SEE der weniger stabile Karton.
    Geändert von scamander (08.07.11 um 18:34:07 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •