Cinefacts

Seite 135 von 235 ErsteErste ... 3585125131132133134135136137138139145185 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.681 bis 2.700 von 4698
  1. #2681
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Evtl kommt einfach nurn farbiger Aufkleber drauf. Solche Fragen sind momentan einfach noch zu früh, da sie im prinzip keiner von uns beantworten kann.
    Geändert von TV-Junky (09.07.11 um 21:21:28 Uhr)

  2. #2682
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wir haben intern darüber diskutiert, ob wir diese Diskussion zulassen, und am Ende aber dennoch dagegen entschieden. Wir wollen nicht, das hier Tips gegeben werden oder Leute dazu ermutigt werden, die Situation auszunutzen. Daher habe ich die entsprechenden Postings gelöscht und bitte darum, die Diskussion nicht wieder in diese Richtung zu führen.

  3. #2683
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Wir haben intern darüber diskutiert, ob wir diese Diskussion zulassen, und am Ende aber dennoch dagegen entschieden. Wir wollen nicht, das hier Tips gegeben werden oder Leute dazu ermutigt werden, die Situation auszunutzen. Daher habe ich die entsprechenden Postings gelöscht und bitte darum, die Diskussion nicht wieder in diese Richtung zu führen.
    Absolut verständlich - auch, wenn mich der ethische Bereich der Diskussion schon interessiert hätte...aber ich kann damit leben

  4. #2684
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Herr der Ringe SEE

    Sehr gut, kann ich nur unterstützen!

    Wenn man so eine Situation ausnutzt, dann läuft es nächstes Mal anders und wesentlich komplizierter und die ehrlichen Kunden sind die dummen!
    So etwas muss nicht sein!

  5. #2685
    JPO
    JPO ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.11
    Alter
    70
    Beiträge
    30

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Sehr gut, kann ich nur unterstützen!

    Wenn man so eine Situation ausnutzt, dann läuft es nächstes Mal anders und wesentlich komplizierter und die ehrlichen Kunden sind die dummen!
    So etwas muss nicht sein!
    Nichts anderes wollte ich mit meinem jetzt gelöschten Beiträgen dazu sagen. Das sich da so viele Angegriffen fühlen oder oder sogar aggressiv reagieren macht mich aber doch nachdenklich. Aber egal, Thema beendet.

  6. #2686
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    251

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Sehr schön finde ich bei der BluRay, dass die Bonus-DVDs aus der LE (Costa Botes-Dokus) genau im gleichen Label-Design erscheinen, wie der Rest. Es wurden also zusätzliche Skizzen von Alan Lee verwendet, um diese Bonus-DVDs noch zu gestalten.
    Ja. Aber man hätte sich wünschen können, dass diese Dokus in echtem 16:9 veröffentlicht werden, sind aber nur 4:3 Letterbox. Oder sie wurden anno 2002 noch in 4:3 gedreht und dann hinterher mit Balken versehen...

  7. #2687
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Herr der Ringe SEE

    Soweit ich weiß, wurden sie so produziert.

  8. #2688
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Bei den BluRays wurden die elbischen Untertitel überall (auch in USA) über die gleiche Schrift mit Player-UT implementiert (eine Serifen-Schrift, nicht so schön wie die original eingebrannte Schrift, aber immer noch ansehnlich genug). Das wurde mir im Hometheaterforum bereits bestätigt.
    In Bezug auf die Elben-UTs muß ich jetzt nochmal nachhaken, denn laut diesem Review sind die bei der US doch fest eingebrannt: http://www.landofwhimsy.com/archives...ended-edition/ und haben insbesondere auch einen "Farbstich" bzw. sind nicht weiß:

    (And it's worth emphasising that EVERYTHING is affected: even the title card and burned-in subtitles are now green rather than white.)
    (siehe den entsprechenden shot - die Direktlinks fkt. leider nicht, ich will das Bild hier aber nicht hochladen)

    Wenn diese UTs wie der Titel ebenfalls einen "Farbstich" haben, können die meiner Meinung eigentlich nicht playergeneriert sein . Auch sieht das für mich so aus als wären die UTs bei zwei Zeilen komplett im Bild.

    Ich bin jetzt verwirrt. Ist die Info zur US evtl. falsch, und dort sind die UTs doch wie bei den US DVDs fest eingebrannt? Mich würde das ja freuen.

  9. #2689
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt verwirrt. Ist die Info zur US evtl. falsch, und dort sind die UTs doch wie bei den US DVDs fest eingebrannt? Mich würde das ja freuen.
    Es wurde weltweit der gleiche Transfer verwendet. Wenn feste Untertitel im Bild eingebrannt wären, dann hätten wir sie auch auf den deutschen BDs haben müssen.

    Dieser Punkt zeigt, wie unsinnig die Diskussion über einen angeblichen Farbstich ist. Jetzt sollen sogar schon playergenerierte Untertitel einen Farbstich haben, das ist Unsinn. Hier hat wohl jemand Screenshots im falschen Farbraum gemacht und bildet sich jetzt einen Farbstich ein. Das wird bei einigen offenbar langsam zur Besessenheit...

  10. #2690
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Es wurde weltweit der gleiche Transfer verwendet. Wenn feste Untertitel im Bild eingebrannt wären, dann hätten wir sie auch auf den deutschen BDs haben müssen.
    ... Jetzt sollen sogar schon playergenerierte Untertitel einen Farbstich haben
    Nee. Eben gerade nicht, da ich es ehrlich gesagt für eher unwahrscheinlich halte, daß man playergenerierte UTs derart eingefärbt hat. Falsche shots schließe ich bei landofwhimsy auch aus. Ich denke eher, daß sie bei der US halt doch fest eingebrannt sind. Der Transfer kann ansonsten ja trotzdem der gleiche sein. Einmal mit und einmal ohne UTs.

    Das wird bei einigen offenbar langsam zur Besessenheit...
    Ich hoffe mal, das galt jetzt nicht mir .


    Es wird Zeit, daß ich meine US Box bekomme.

  11. #2691
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Also zumindest war das die Aussage eines Besuchers im Hometheaterforum, dass auf keiner der veröffentlichten BDs die elbischen Untertitel eingebrannt waren.
    Die Untertitel vom Screenshot erscheinen im richtigen Kinofont, wirken jedoch trotzdem wie Player-UT (von der Schärfe und Pixelization her).

  12. #2692
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Also zumindest war das die Aussage eines Besuchers im Hometheaterforum, dass auf keiner der veröffentlichten BDs die elbischen Untertitel eingebrannt waren.
    Hmm.

    Die Untertitel vom Screenshot erscheinen im richtigen Kinofont, wirken jedoch trotzdem wie Player-UT (von der Schärfe und Pixelization her).
    Ich bin mir hier nicht ganz sicher. Die Farbe und die Position (sieht halt nicht so aus als würden die UTs bei zwei Zeilen in die Balken gehen, wie es hier zu diesen UTs zu lesen war) lassen mich aber momentan eher fest eingebrannte UTs vermuten.

    Wie gesagt - muß ich wohl auf meine Box warten ...

    Sollten wirklich playergenerierte UTs diese Farbe haben, könnte man die Farbdiskussion meiner Meinung aber wirklich beenden.

  13. #2693
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    1.506

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Wir haben intern darüber diskutiert, ob wir diese Diskussion zulassen, und am Ende aber dennoch dagegen entschieden. Wir wollen nicht, das hier Tips gegeben werden oder Leute dazu ermutigt werden, die Situation auszunutzen. Daher habe ich die entsprechenden Postings gelöscht und bitte darum, die Diskussion nicht wieder in diese Richtung zu führen.
    Kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Warner könnte die Discs ja zum Austausch zurück verlangen. Tut das Unternehmen das nicht, können die Käufer damit tun, was sie wollen. Was hat das mit Ausnutzen zu tun? Warner ist ja nun auch nicht blöd und wird sich ausgerechnet haben, dass die Ersatzaktion das Unternehmen ohne Rücksende-Aktion billiger kommt.

    Sorry, aber mit diesem Maulkorb seid ihr... wie heißt es so schön... päpstlicher als der Papst und rückt ein völlig legales Vorgehen der Disc-Besitzer in eine komische Schummer-Ecke. Unschön!

  14. #2694
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Warner könnte die Discs ja zum Austausch zurück verlangen.
    Ich glaube, hier ging's eher um die Diskussion, wie man Warner bescheißen könnte (indem man unmoralische Dinge mit Rechnungen tut) und somit den Goodwill des Labels ausnutzt.

  15. #2695
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Also zumindest war das die Aussage eines Besuchers im Hometheaterforum, dass auf keiner der veröffentlichten BDs die elbischen Untertitel eingebrannt waren.
    Die Untertitel vom Screenshot erscheinen im richtigen Kinofont, wirken jedoch trotzdem wie Player-UT (von der Schärfe und Pixelization her).
    Nein, die Untertitel haben exakt die gleiche Schärfe und aliasing wie der Haupttitel! Da dieser im Master ist, ist das kein Argument gegen eingebrannte Untertitel.

    Für mich sind das eindeutig feste Untertitel (dafür spricht ja auch der Farbtint).


    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Sollten wirklich playergenerierte UTs diese Farbe haben, könnte man die Farbdiskussion meiner Meinung aber wirklich beenden.
    Ist so unwahrscheinlich, dass man das Ausschließen kann. Eher das Gegenteil, die Farbdiskussion ist (für mich) erst beendet wenn PJ die Blu-rays in der Hand hält und sagt, ja das soll wirklich so sein!

  16. #2696
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Nein, die Untertitel haben exakt die gleiche Schärfe und aliasing wie der Haupttitel! Da dieser im Master ist, ist das kein Argument gegen eingebrannte Untertitel.

    Für mich sind das eindeutig feste Untertitel (dafür spricht ja auch der Farbtint).
    ...
    Ist so unwahrscheinlich, dass man das Ausschließen kann.
    Sehe ich alles ebenfalls so. Dazu kommt, dass ich denke wenn whimsy von eingebrannten UTs schreibt, sind es auch eingebrannte UTs.

  17. #2697
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    1.506

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Ich glaube, hier ging's eher um die Diskussion, wie man Warner bescheißen könnte (indem man unmoralische Dinge mit Rechnungen tut) und somit den Goodwill des Labels ausnutzt.
    Klar, "unmoralische Dinge mit Rechnungen" gehen gar nicht. In meinem Posting, das gelöscht wurde, ging es aber um Dinge, die in keinster Weise illegal sind. Dass so etwas zensiert und den Foren-Nutzern indirekt eine kriminelle Ader unterstellt wird, halte ich für ziemlich unerfreulich. Schön, dass die cinefacts-Moderatoren darüber wenigstens vorher diskutiert haben - auch wenn das Ergebnis über das Ziel hinaus schießt.

  18. #2698
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Herr der Ringe SEE

    Leute: Diskutiert einfach über den Film und die BDs.

  19. #2699
    even
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Evtl kommt einfach nurn farbiger Aufkleber drauf. Solche Fragen sind momentan einfach noch zu früh, da sie im prinzip keiner von uns beantworten kann.
    Die Frage hat sich für mich gestellt, da ich die Box bereits erhalten habe und die Möglichkeit habe, sie an meinem Händler zurückzusenden bzw. gegen die korrigierte Fassung umzutauschen, sobald sie verfügbar ist. Alternativ könnte ich die Box behalten und von Warner mir die korrigerten Discs zukommen zu lassen.

  20. #2700
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Ich glaube, hier ging's eher um die Diskussion, wie man Warner bescheißen könnte (indem man unmoralische Dinge mit Rechnungen tut) und somit den Goodwill des Labels ausnutzt.
    So sieht es aus. Das ist immer das Problem mit gelöschten Beiträgen....wenn man sie nicht vorher gelesen hat, weiss man nicht mehr, warum sie gelöscht worden sein könnten.

    Edit: Und es ist natürlich auch möglich, daß sich bei so einer Löschaktion, bei der das GESAMTE Thema gelöscht wird, auch "unschuldige" bzw. "harmlose" Beiträge dabei befinden. Ich denke, das sollte niemand persönlich nehmen - ich tu's auch nicht

    Und nun werde auch ich das Thema beenden...

    BTT

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •