Cinefacts

Seite 14 von 235 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 4698
  1. #261
    schmieriger Filmproduzent
    Registriert seit
    13.09.04
    Ort
    Basel
    Alter
    36
    Beiträge
    863

    AW: Herr der Ringe SEE

    imho die einzig vernünftige Entscheidung von Warner, die Filme wieder auf 2 Discs zu verteilen.

    Dafür sollte der deutsche HD-Ton dann aber auch selbstverständlich sein, alles andere hätte mich schon sehr gewundert (Stichwort World Release).
    Da die Filme so ziemlich zum längsten gehören was Hollywoodfilme angeht, ist es nicht weiter verwunderlich, wenn sogar eine Blu-ray hier an ihre Grenzen stösst.

    Allerdings ist interessant, dass Warner das gesamte Bonusmaterial auf DVD belässt und nicht auch auf BDs packt (SD hin oder her).

    edit: genau das meine ich:
    Zitat Zitat von philipp616 Beitrag anzeigen
    Dass die Extras nur auf DVDs sein werden finde ich nicht übermäßig schlimm. Eleganter wäre natürlich gewesen die Extras pro Film auf jeweils eine oder zwei Blu-Rays zu packen, auch wenn die Dokumentationen nicht in HD produziert worden sind.

  2. #262
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Die haben sich nicht verschrieben, die rechnen einfach den normalen dts sound auf dts-hd. Drehen vlt. etwas an 1-2 reglern und alle nörgler freuen sich über "uncompressed audio".
    Genau so läuft es meistens im Back Katalog. Nur checken das die wenigsten und sabbern sich an HD Ton einen ab.
    Ich weiss schon wieso mir das nicht so wichtig ist. Und ja ich hab schon HD Ton gehört. So ist es also nicht.

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    P.S. Ich find es echt unhöflich, die franzosen als froschfresser zu bezeichnen nur weil die hd ton bei herr der ringe hatten.
    Ach solche Aussagen werden hier im Forum aber manchmal echt viel zu ernst genommen.

  3. #263
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    P.S. Ich find es echt unhöflich, die franzosen als froschfresser zu bezeichnen nur weil die hd ton bei herr der ringe hatten.
    Also ich hab' da beim Lesen eben jedenfalls ganz gut gelacht . Passt schon so .

  4. #264
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wenn da schlussendlich kein HD Ton drauf sein sollte wirds hier einen Forumsmässigen Super GAU geben da bin ich mir jetzt schon sicher.
    Also hoffe ich mal die Marketingabteilung bei Warner hat sich nicht verschrieben.
    Oha, das soll sich Warner blos nicht erlauben. Wenn man liest, was in den Foren überall los ist wegen der deutschen DTS HD Spur, da hätte Warner eine Menge Erklärungsbedarf, wenn die plötzlich fehlen würde. Dann wäre in sämtlichen deutschen Foren zu dem Thema der Teufel los.

    Aber ich bin doch recht zuversichtlich, das man sich bei Warner der Bedeutung dieser Veröffentlichung sehr bewusst ist und so hoffentlich keine Scheiße baut! Zumindest in Bild und Ton scheinen sich durch die Splittung und die angekündigte DTS HD Spur meine Hoffnungen zu erfüllen.

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Wird wirklich zeit für die nächste Blu-ray Generation mit über 100GB.
    Wozu? Nur weil 1 Prozent aller Filme gesplittet werden muss? Dafür lohnt sich die Einführung nicht, zumal das System nicht mit heutigen BD Playern kompatibel ist.

  5. #265
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ach solche Aussagen werden hier im Forum aber manchmal echt viel zu ernst genommen.
    Haste das smilie nicht gesehen, war doch nurn kleiner gag.


    Ich würd mich kaputtlachen, wenn warner es verpeilt das der erste teil leiert und der dann schön in hd weiterleiert Naja, hauptsache beim receiver leuchtet die dts-hd birne.
    Statt grossspurig hd-ton anzukündigen, sollten die lieber für vernüftige abmischungen sorgen, was da teilweise bei warner und co auf die scheiben wandert, ist gruselig.

  6. #266
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    War es aber nicht so, dass die Extended Version von Teil 1 auf DVD nicht geleiert hat? Oder hab ich das falsch im Kopf.
    Ich meine mich zu erinnern, dass nur die Kinofassung betroffen war. Aber man berichtige mich wenn ich falsch liege.

  7. #267
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Genau so läuft es meistens im Back Katalog. Nur checken das die wenigsten und sabbern sich an HD Ton einen ab.
    Ich weiss schon wieso mir das nicht so wichtig ist. Und ja ich hab schon HD Ton gehört. So ist es also nicht.
    Hast du ein konkretes Beispiel? Mir fällt jetzt bei Warner - New Line nur ein Beispiel ein, den ich in meiner Sammlung habe, das ist "Der goldene Kompass". Im Direktvergleich zwischen der normalen 5.1 Spur der DVD und der DTS HD Master Audio Spur der BD ist mir allerdings durchaus ein hörbarer Unterschied aufgefallen. Da war der HD Ton in keinem Fall ein Reencode der Dolby Digital Spur.

    Kennt eigentlich jemand die Lizenzbedingungen der HD Tonformate (bzw der Tonformate überhaupt). Mir war mal so, als hätte ich in Verbindung mit DTS mal gelesen, das ein Reencode von einem anderen Tonformat nicht zulässig ist.

  8. #268
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Ich würd mich kaputtlachen, wenn warner es verpeilt das der erste teil leiert und der dann schön in hd weiterleiert Naja, hauptsache beim receiver leuchtet die dts-hd birne.
    Statt grossspurig hd-ton anzukündigen, sollten die lieber für vernüftige abmischungen sorgen, was da teilweise bei warner und co auf die scheiben wandert, ist gruselig.
    Ich freu mich über jede neue HD Tonspur. Zumindest bei neueren Titeln hört man recht häufig eine deutliche Klangverbesserung zum normalen 5.1 Ton. Und da bei DTS HD der Core mit voller DTS Bitrate (1500 kbit/s) geliefert wird, profitiert auch jeder Nutzer einer normalen Anlage vom HD Ton. Klar, bei älteren Abmischungen mag der Nutzen von HD Ton zweifelhaft sein, bei neueren Filmen allerdings definitiv nicht.

    Es sei denn, man nutzt nur die eingebauten Lautsprecher vom Flat - TV. Dann kann man tonmäßig aber auch gleich bei Mono - VHS bleiben

  9. #269
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Die exklusive Amazon Auflage ist wieder bestellbar:http://www.amazon.de/Herr-Ringe-Spie...0823535&sr=8-5
    Sicher?
    Dann war es aber wieder nur für eine sehr kurze Zeit. Was sollte das Set denn kosten?

  10. #270
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich freu mich über jede neue HD Tonspur. Zumindest bei neueren Titeln hört man recht häufig eine deutliche Klangverbesserung zum normalen 5.1 Ton. Und da bei DTS HD der Core mit voller DTS Bitrate (1500 kbit/s) geliefert wird, profitiert auch jeder Nutzer einer normalen Anlage vom HD Ton. Klar, bei älteren Abmischungen mag der Nutzen von HD Ton zweifelhaft sein, bei neueren Filmen allerdings definitiv nicht.

    Es sei denn, man nutzt nur die eingebauten Lautsprecher vom Flat - TV. Dann kann man tonmäßig aber auch gleich bei Mono - VHS bleiben
    Zum vergleich müsste mann, wissen ob die tonspuren auf den gleichen master basieren. Ausserdem kann man, wie gesagt, etwas am ton drehen und dann hört sich das ganze auch anders an.

    Bzgl. der zulässigkeit der reencodes, wer soll das überprüfen, warner nimmt da einfach ein master her und lässt das durch encoder laufen. Das ist doch sicher kaum nachzuvollziehen. Und die ganzen Backkatalog titel von Sony werden wohl nicht auf neuen sensationellen mastern basieren.

    DVD sound und BD sound kann mann doch kaum vergleichen, mal abgesehen das die unterschiedlich laut aufgespielt werden, (dynamik?) hört sich der dvd ton wegen des pal speedups anders an.

  11. #271
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    @MR

    Ich meinte jetzt auch nicht Titel wie Golden Kompass. Der ist von 2007 und wurde von Beginn weg mit HD Ton veröffentlicht. Daher zählt der auch nicht zu Back Katalog VÖs.
    Ich meine damit eher Titel die vor dem HD-Ton-Wahn schon erschienen sind. Klar ist das auch nur eine Theorie....aber nie im Leben sind dort alle BDs wo jetzt HD Ton draufsteht auch wirklich echte HD Tonspuren. Ich spreche wohlgemerkt sowieso nur von der deutschen Tonspur.
    Für echten HD Ton zu bieten liegt das Material da vielfach gar nicht mehr vor.

    Und da ein Kollege von mir eine Sound-Anlage von paar Tausend Euro besitzt teste ich da regelmässig mal aus Interesse Tonspuren und Vergleiche. Mir sind da wenn man die Lautstärke mal angeglichen hat kaum grosse Unterschiede aufgefallen bei vielen Titeln. Die gibt es wie bereits zu SD Zeiten üblich lediglich zwischen O-Ton und Synchro. Das war im Back Katalog Bereich aber schon immer so. Gibt viele Titel wo da der O-Ton schlicht frischer klingt. Und jetzt im HD Zeitalter liegt das meiner Meinung auch nur bedingt am HD-Ton sondern schlicht weg an der Abmischung.
    Bei mir zündet dieses ganze HD-Ton Zeug einfach nicht.

    Aber schon rein aus Prinzip sollten landesspezifisch Synchro und O-Ton beides in HD drauf sein. Ob es mich nun persönlich interessiert oder nicht.
    Manchmal kann man auch gut am Bitraten-Verhalten des Tones erkennen ob es sich eher um ne Mogelpackung handelt oder wirklich echter HD-Ton ist. Hier in den tiefen des Forums hat mal jemand dargelegt auf was man achten sollte btw.

  12. #272
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Bzgl. der zulässigkeit der reencodes, wer soll das überprüfen, warner nimmt da einfach ein master her und lässt das durch encoder laufen. Das ist doch sicher kaum nachzuvollziehen. Und die ganzen Backkatalog titel von Sony werden wohl nicht auf neuen sensationellen mastern basieren.
    Geht ganz einfach: Alle verlustbehafteten Codes lassen (stark vereinfacht) alles weg was das menschliche Gehör nicht wahrnehmen kann. Fehlen diese Daten in der HD Spur, ist es ein Reencode. Mittels Messgeräten sollte sich das sehr einfach rausfinden lassen.

  13. #273
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    In der Tat. überrascht mich jetzt das Warner in einem Land keine Rechte an ausgerechnet HdR hat.
    Eigentlich hat Warner nur in Deutschland, Osteuropa und Russland die Rechte an HdR (und auch das nur, weil Kinowelt pleite ging - vorher gehörten die Rechte nämlich denen). Als HdR produziert wurde, gehörte New Line noch nicht zu Warner, und der Film wurde zum Teil auch durch den Verkauf von internationalen Rechten an kleine unabhängige Verwerter (Kinowelt in Deutschland und Osteuropa; Metropolitan in Frankreich, Entertainment In Film in England etc.) finanziert.

  14. #274
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    1.506

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Eigentlich hat Warner nur in Deutschland, Osteuropa und Russland die Rechte an HdR (und auch das nur, weil Kinowelt pleite ging - vorher gehörten die Rechte nämlich denen). Als HdR produziert wurde, gehörte New Line noch nicht zu Warner, und der Film wurde zum Teil auch durch den Verkauf von internationalen Rechten an kleine unabhängige Verwerter (Kinowelt in Deutschland und Osteuropa; Metropolitan in Frankreich, Entertainment In Film in England etc.) finanziert.
    Ja, tatsächlich ein tragischer Fall! Kinowelt hat ja damals noch die ersten HdR-Trailer ins Kino gebracht. Hätten die ein paar Monate länger durchgehalten, hätte der Verleih sich vielleicht noch an Mittelerde gesund stoßen können...

  15. #275
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Geht ganz einfach: Alle verlustbehafteten Codes lassen (stark vereinfacht) alles weg was dashttp://forum.cinefacts.de/newreply.php?do=newreply&p=7175130 menschliche Gehör nicht wahrnehmen kann. Fehlen diese Daten in der HD Spur, ist es ein Reencode. Mittels Messgeräten sollte sich das sehr einfach rausfinden lassen.
    Stimmt, aber wer misst das? Oder, wer braucht informationen in der tonspur, die nicht hörbar sind. Vorallem, wer kann diesen vorteil umsetzen? Der 08/15 Receiver mit den 08/15 Boxen, der in einem normalen wohnzimmer steht, das akustisch sowieso eine mittlere katastrophe ist.
    Wie ich oben schon erwähnte, der vergleich von dvd und bd, ist aufgrund des pal speedups sinnlos.
    Es fehlt einfach die tranzparenz, wer weiss was, in welcher form sich wirklich auf den scheiben befindet.

    Oder mal eine theorie. Wenn ich jetzt 2012 her nehme, den über hdmi, als master audio laufen lasse und im vergleich einfach auf spdif als dts core höre. Gibts es für mein hör empfinden keinen unterschied.

    Es gibt genauso viele scheiben, wie star trek oder dark knight, die keinen grossen unterschied zu ihrer o-ton hd-spur haben. Mal davon abgesehen das sie durch die synchro, leichte abweichungen vorweisen.

  16. #276
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Herr der Ringe SEE

    Nach dem bisher gelesenen hätte ich auch gern eine Movie Only Edition

  17. #277
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    In der Tat. überrascht mich jetzt das Warner in einem Land keine Rechte an ausgerechnet HdR hat.
    New Line Cinema war das Studio das mit der Produktion von HDR begonnen hat. Warner ist erst eingesprungen als New Line das Projekt nicht mehr alleine stemmen konnte. Ausserdem ist New Line inzwischen eine Tochterfirma und somit besitzt Warner auch in den USA die Rechte an HDR.

  18. #278
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Sicher?
    Dann war es aber wieder nur für eine sehr kurze Zeit. Was sollte das Set denn kosten?
    Ist aktuell für 93,97 Euro gelistet.

    Ich habe jetzt einfach mal vorbestellt - interessanterweise ist auf der Artikelseite der 01.07. als VÖ-Datum gelistet. In der Bestellung steht "Versand am 24. Dezember" - vermutliche Lieferung am 28. Dezember

    Ist ja noch genug Zeit ggf. zu stornieren

  19. #279
    HunterMaster
    Registriert seit
    02.10.02
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3.138

    AW: Herr der Ringe SEE

    Danke schön - ist vorbestellt.

  20. #280
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich hoffe ja, dass es auch die normale Edition ohne Ring-Replika bei Amazon geben wird...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •